Europa

Wellness mit Hund – klappt hervorragend in diesen hundefreundlichen Wellnesshotels!

Wo Hundebesitzer am besten gemeinsam entspannen? In hundefreundlichen Wellnesshotels, die fabelhafte Gassirouten vor der Tür haben. Hier kommen die besten Hotel-Tipps und Reise-Empfehlungen.

Man muss ganz ehrlich sein: Als Hundebesitzer verbringt man seine Freizeit so, dass sie auch dem Hund gut tut. Anders als mir, ist es meinem umtriebigen Labrador Mix Coffee allerdings herzlich egal, welches Wetter bei solchen Freizeit-Unternehmungen draußen vorherrscht. Er ist allzeit bereit für Mäusejagd und Wandertouren – auch im herbstlichen Niesel- und Nebelwetter, wenn unsereins nur noch an eines denken kann: Wellness, warmes Wasser und Thermenhotel!

 

Wellness mit Hund in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Wellness mit Hund also, denn den Vierbeiner daheim lassen: Ist nicht drin. Coffee kommt mit ins Wellnesshotel. In vielen Wellnesshotels der gehobenen Klasse in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind Hunde mittlerweile erlaubt, wenn auch nicht immer „herzlich willkommen“.

Aber ich kann mich unmöglich in Sauna, Dampfbad und Thermalwasser entspannen, wenn ich weiß, dass mein Vierbeiner ein ungebetener Gast ist. So freuen wir uns über jedes Wellnesshotel, das sich „Urlaub mit Hund“ auf seine Fahnen heftet und auch reichlich Spazierwege in der Umgebung für ausgedehnte Gassiwalks bietet. Denn eines ist immer klar: Zuerst muss der Hund müde gemacht werden, bevor ich im Wellnessbereich relaxen darf.

Wellness mit Hund in Österreich: Die hundefreundlichen Thermenregionen

1/2

Die österreichische geologische „Thermenlinie“ läuft auch durch die Bundesländer Burgenland, Steiermark und Kärnten und hier findet man reichlich Angebot an gehobenen Hotels, die Hunde beim Wellness-Urlaub ihrer Zweibeiner gerne erlauben. Dazu kommt der unschätzbare Vorteile, dass diese Wellnesshotels allesamt mitten im Grünen liegen, meist über ein ausgedehntes Laufwege- und Radwegenetz oder gar Themen-Wanderwege für Kurgäste verfügen, die sich auch hervorragend für viele Gassi-Walks zwischen den Sauna-Aufgüssen eignen.

Hotels in Österreich

68808 Hotels
von 34
Zu den Angeboten

Wellness mit Hund im luxuriösen Thermenhotel

1/4

Das Vier-Sterne-Superior-Hotel Larimar ist eine Unterkunft, die „Urlaub mit Hund“ wirklich lebt. Gelegen im sonnigen Südburgenland kann man hier laufen, walken, Golf spielen, wandern und das heiße Thermalwasser genießen. Und zwar mit seinem Vierbeiner, der hier sicher nicht zu kurz kommt. Das Hotel wird auch wegen seiner hervorragenden Abendbuffets und der Kulinarik geliebt und ist stets gut gebucht.

Die Wellness-Highlights im Hotel:

– Der neue Premium-Spa
– Das riesige grüne und gemütliche Gartenparadies zum Aus-Dampfen nach den Saunagängen – mit Energie-Sitzsteinen, Liegen, Brunnen und Biotop.
– Therme mit Thermalwasser und Meerwasser
– 6 Pools und 7 Saunen
– 8 verschiedene Ruheräume mit Kuschelnestern und Kuschelkojen

Direkt vom Hundeausgang kann man zum Laufen und Walken in die hügelige Landschaft des Südburgenlands starten. Nicht vergessen und bei einer Buschenschank einkehren, um den hiesigen Wein bei einer guten Jause zu verkosten!

Services für Hunde

Im Larimar gibt es für Hunde fast genauso viele Angebote wie für den ruhebedürftigen Zweibeiner. Schon beim Check-In wird man mit allen Infos für den Wellnessurlaub mit Hund ausgestattet, zudem gibt es Hundekorb und Decke, Näpfe, Leckerli und Gassisackerln selbstverständlich.

Durch den eigenen Hunde-Eingang im Erdgeschoß mit der Hundepfotendusche und den vielen Handtüchern gelangt man sehr schnell von den hundefreundlichen Zimmern mit begrünter Terrasse durch die Hundewaschstraße ins Freie zum Hundebadeteich und der Hundewiese, der eingezäunten Agility Zone und den Feldern zum Spazierengehen.

Abendessen mit dem Hund darf man an der Bar, im Innenhof und in der Lounge. Wellness-Massage und Hunde-Menü werden ebenfalls angeboten.

Pro Nacht werden für den Hund 19 Euro verrechnet.

Hotel Larimar

Bestbewertet
9.2 Hervorragend (1654 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 8.9 / 10
Preise ansehen

Wellness mit Hund im bekannten Hotel Österreichs

In Österreich kennt man den Steirerhof für die vielen Kleinigkeiten (der „Steirerhof Mehrwert“), die dem Gast geboten werden, die alle im Preis inkludiert sind und liebt ihn für die professionelle Gastfreundschaft und das riesige Frühstücksbuffet. Dafür und für den immer frischen Blumenstrauß in der Lobby ist das Hotel ebenfalls bekannt.

Noch ein Highlight: Die Terrasse, die einen fulminanten Blick auf die umgebenden Weinberge freigibt und auf der man es sich auch wenn es schon kühler wird, bequem machen kann. Denn sofort kommt jemand vom aufmerksamen Personal und bringt einen Decke – supergemütlich.

Den schönsten Ausblick hat man übrigens von jenem Außenpool, der den Blick auf die Landschaft freigibt und an dessen Ende ein kleiner Tisch zum Schauen mit zwei Sesseln im Wasser steht – hinfahren und rausfinden! Meine persönlichen Lieblingsorte: der Naturpool im Saunabereich und der Lady´s Spa.

Die Wellness-Highlights im Hotel:

– 7 Pools und 8 Saunen in einer 3000m² großen Wellnesslandschaft
– Ein traumhaft angelegter Naturpool mit Gartensaunen im FKK Bereich
– Ein Ladies Spa im Obergeschoß, wo man “ganz unter sich” sein kann
– Der Garten-Spa zum Flanieren und Ausspannen: Im Bademantel durch den Rosengarten bis zum Kneippbecken und den Strandkörben mit Ausblick ins Hügelland
– Der riesige Naturgarten (60.000m²) mit Biotopen, dem Pfad der Sinne und dem keltischen Baumhoroskop.

Die Wander- und Radwege (E-Mountainbike ausleihen) starten direkt beim Haus und sind hervorragend ausgeschildert. So kommt jeder Hund wieder retour vom Gassi-Walk.

Services für Hunde:

Wer im Steirerhof Wellnessurlaub mit Hund macht, kommt in den Genuss von extra Zimmern, die einen kleinen Garten haben. Von dort gelangt man schnell in den Wald beim haus, pro Zimmer ist ein Hund erlaubt. Näpfe werden gerne zur Verfügung gestellt und auch in der Lobby darf man sich mit Hund aufhalten. Pro Hund werden 20 Euro pro Nacht verrechnet.

Hier gibt's weitere Ideen für Euren Österreich-Urlaub

Österreich

Sporthotels in Österreich: Aktivurlaub in den Bergen

Der Steirerhof

Bestbewertet
9.4 Hervorragend (649 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 9.5 / 10
Preise ansehen

Kunst und Wellness mit Hund

Das Rogner Bad Blumau ist ein vom Künstler Friedensreich Hundertwasser gestaltetes, architektonisch sehr ungewöhnliches Hotel, in dem man sich einfach wohlfühlen muss. Hier gibt es keine Ecken und Kanten, alles ist bunt, warm, rund und freundlich. Nicht einmal die Wege im Hotel sind eben, alles ist leicht gewölbt und voller Farben – ein ganz spezielles Haus, das zu jeder Zeit ansprechend wirkt.

Besonders cool: Machen Sie einen Spaziergang (ja, mit Hund) über die begrünten Dächer der Hotel- und Thermenanlage: Toller Ausblick, viel Gras und viele bunte Fenster. Die Zimmer teilen sich in verschiedenen Häusern auf, von denen keines dem anderen gleicht. Und für Thermalwasser-Junkies empfiehlt sich im Rogner Bad Blumau unbedingt der Besuch der Vulkania Heilquelle, die stärkste Heilquelle hier im Thermenland Steiermark.

Die Wellness-Highlights im Hotel:

– Drei Quellen, davon zwei anerkannte Heilquellen und darunter die stärkste anerkannte Heilquelle (Vulkania) des Thermenlands Steiermark
Ruheraum “Himmelreich” mit 420 m² und Liegegalerien
– Entspannen mit allen Sinnen in der AlphaSphere, der Salzgrogge oder der Meeresklimakabine
– Sportbecken
Saunalandschaft: 10 verschieden Saunen, Dampfbäder und Kammern – dazu zahlreiche geführte Spezialaufgüsse
800m² große Sonneninsel

Services für Hunde:

Wer mit Hund Wellnessurlaub im Rogner Bad Blumau macht, der wird in einem Appartement der „Augenschlitzhäuser“ einquartiert. Die sind einige Gehminuten von Lobby, Restaurant und Thermenrayon entfernt, dafür direkt neben der riesigen, eingezäunten Hundewiese gelegen. Die schönste und größte und gepflegteste Hundewiese, die wir je bei einem Hotel in Österreich gesehen haben! Von dort ist man aber auch in einer Gehminute am Fluss für ein Hundebad und für lange Spaziergänge im abends beleuchteten Thermenpark.

In den Augenschlitzhäusern kann man sich entweder selbst versorgen, oder aber zum Essen ins Haupthaus gehen, der Vierbeiner bleibt einstweilen „zu Hause“.

Pro Hund und Nacht werden 15 Euro verrechnet. Näpfe, Leinen zum Ausborgen und ein sehr fluffiges Hundebett warten bereits im Appartement auf den Vierbeiner.

Hotel Rogner Bad Blumau

Bestbewertet
9.1 Hervorragend (4229 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 9.3 / 10
Preise ansehen

Wellnessurlaub mit Hund im Luxushotel in der Steiermark

„Bringen Sie Ihren Hund doch zu Ihrem Wellness-Urlaub einfach mit“ – das Vitalhotel der Parktherme in der Steiermark weiß um die Probleme von Hundebesitzern. Das lassen wir uns nicht zweimal sagen! Das Hotel ist an die Parktherme angeschlossen, grenzt unmittelbar an die Mur Auen des nahen Flusses und liegt zudem in den Weinbergen – optimal für den Gassiwalk mit dem Vierbeiner.

Das Heilwasser dieser Therme ist eines der mineralstoffreichsten Österreichs, dementsprechend halten sich hier auch viele Kurgäste in der Parktherme auf. Dazu gehören natürlich auch Café und Konditorei – da muss man sich ja Pudel-Wohl fühlen…

Die Wellness-Highlights im Hotel:

Angeschlossen an die Therme Bad Radkersburg mit sämtlichen Angeboten einer großen Thermenlandschaft (Saunadorf, Heilende Quellen, Kindererlebnisbereich und Thermenpools), bietet das Hotel selbst zusätzlich:
– Wellness Abteilung KAORI mit Spa-Behandlungen, Beauty und Kosmetik
– Heilendes Thermalwasser aus 2.000 Metern Tiefe
– Vitalstudio mit therapeutischen Massagen

Services für Hunde:

Beim Check-In gibt es einen kleinen Willkommensgruß für den Vierbeiner, im Zimmer warten eine Hundedecke und ein „Ich bin im Zimmer“-Hundeschild für das Zimmerservice.

Auf der Hundewiese kann man dann als vierbeiniger Urlaubsgast schon mal ordentlich laufen, danach warten Hundehandtücher auf die schmutzigen Pfoten. Eine eigene Hundefibel gibt Tipps für Ausflüge und Spazierrouten in der Umgebung.

Pro Hund werden dafür 11 Euro pro Tag verrechnet. An der Hotelbar darf man sich auch mit Hund erfreuen.

Vitalhotel der Parktherme

Bestbewertet
8.7 Hervorragend (724 Bewertungen)
Hervorragend Service 9 / 10
Preise ansehen

Wellness mit Hund in Deutschland: Entspannung in Bayern und Brandenburg

In Deutschland befindet sich die größte Therme der Welt und zwar in Erding in Bayern. Bad Birnbad bezeichnet sich als der erholsamste Urlaubsort Bayerns und dorthin verfügen sich wellnessbedürftige Urlauber, weil sich hier das „niederbayerische Bäderdreieck“ mit der Rottal Terme befindet. Zu diesem „Dreieck“ gehören auch Bad Füssing und Bad Griesbach.

Und wenn jemand außerhalb von Bayern dringend Wellness nötig hat? Wir sind in Göhren Lebbin fündig geworden – an der Mecklenburgischen Seenplatte, auch dort kann man Wellness tanken – immer mit Hund, versteht sich.

Hotels in Deutschland

176385 Hotels
von 34
Zu den Angeboten

Mit Hund in der größten Therme der Welt entspannen

Ein Hotel im Schiffsdesign, direkt am Wellenbad der größten Therme der Welt gelegen, das ist das Hotel Victory in Erding. Außergewöhnliche Themen-Zimmer zum „An Bord gehen“ bietet das Victory und der Vierbeiner muss dabei nicht daheim bleiben. So gibt es eine Yacht-Kabine oder die Serenissima Suite oder man fühlt sich gar als Admiral im gleichnamigen Zimmer.

Hier ist das Wasser allgegenwärtig, wie es in einem Schiffshotel auch sein soll: Sogar von der Bar aus sieht man auf das Wellenbad der Therme – die übrigens auch echte Palmen bietet!

Die Wellness-Highlights im Hotel:

– Therme mit Thermalheilwasser, Kneipparcours im Becken und “Schwefeltopf” Becken
– Wellenbad mit türkiser Lagune, sommerlichen Temperaturen und Sprudelbrunnen mit Big Waves und Family Relax Eggs als Rückzugszone sowie Crazy River
Galaxy Erding, die ultimative Wasserrutschenwelt von Family bis X-Treme Level
– Aqua-Kurse im Becken
– Vitaltherme mit Saunen und zahlreichen Aufgüssen von Sinneszauber bis Rosentraum
– Vitaloase: Kosmetikprogramme und eigenen Duft- und Klangzeremonien

Services für Hunde:

Für 15 Euro pro Hund und Nacht darf der Vierbeiner mit im Themenzimmer wohnen. Dazu gibt es ein Hundepaket mit Hundedecke, Näpfen und Kotbeuteln.

Mehr über die Therme Erding und andere Thermenhotels

Deutschland

Thermenhotels für ein Wellnesswochenende mit Heilwirkung

Victory Therme Erding

Bestbewertet
Erding, 0.1 km bis Therme Erding
8.9 Hervorragend (19913 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 9.1 / 10
Preise ansehen

Mit Hund im Wellness- und Sporthotel in Bayern urlauben

Im bayrischen Golf- und Thermenland liegt das Hotel Sternsteinhof direkt gegenüber der Rottal Terme, die 30 Heilwasserbecken und die größte Kristallsauna Deutschlands bietet. Aber was ist das alles, wenn man seinen Vierbeiner nicht zum Wellnessurlaub mitnehmen darf? Richtig, nichts. Deswegen sind in diesem Kur- und Thermenhotel Hunde gerne gesehene Gäste.

In der nahen Umgebung gibt es übrigens viele Burgen und Schlösser, die man erwandern und besichtigen kann. Und wer viel im heißen Wasser plantscht, dem sei die bodenständige Küche im Hotel mit den bayerischen Schmankerln ans Herz gelegt.

Das Hotel liegt direkt an der Rottal Therme, deren Einrichtungen (Thermenwelt, Saunawelt, Therapiebad, Aqua Fit Programme, Heilwasser-Becken und Schönheitsoase HAUTcouture) mitbenutzt werden können

Die Wellness-Highlights im Hotel:

– Kosmetik- und Fußpflegestudio im Hotel
– Phyisiotherapeutische Behandlungen und Gymnastik
– Finnische Saune und Dampfsauna und Infrarotkabine direkt im Hotel
– Gymnastikraum und Fitnessraum im Hotel.

Services für Hunde:

Hunde sind hier herzlich willkommen, müssen aber stets vorangemeldet werden und dürfen auch allein im Zimmer bleiben. Sie dürfen sogar mit ins Restaurant, sollten aber gebührenden Abstand vom Buffet und damit den Lebensmitteln halten. Hier wird kein Tagespreis pro Hund verrechnet, sondern nur eine einmalige Reinigungspauschale von 15 Euro.

Gleich beim Kurpark starten viele Thermen-Spazierwege und vor allem Fluss-Wanderungen entlang der Rott bieten sich mit dem Vierbeiner an, um ihn müde zu kriegen. Eine Tagesbetreuung kann bei Wunsch vermittelt werden.

Wellness- und Sporthotel Sternsteinhof

8.0 Sehr gut (291 Bewertungen)
Sehr gut Service 8.3 / 10
Preise ansehen

Zum Wellness-Urlaub mit Hund ins Landromantikhotel

Elegant, aber dennoch gemütlich ist das Vier-Sterne-Superieur-Relais und Châteaux Hotel Oswald. Eine tolle Adresse für Gourmets und Spa-Kenner, denn es ist nicht nur für sein Wellnessangebot ausgezeichnet, sondern hat auch einen kulinarischen Michelin Stern für die Küche. Wer da nicht entspannen kann, dem ist nicht zu helfen. Sogar eine hauseigene Metzgerei gibt es hier, na – wenn das der Vierbeiner erfährt…

Übrigens wird hier Romantik groß geschrieben, beim Essen, Genießen und Wohnen. Achtung, Dresscode am Abend beim Dinner!

Die Wellness-Highlights im Hotel:

– Ganzjährig geöffnete Außenpools mit XXL Whirlpool in der großen Wasserwelt plus Panoramahallenbad
– Dach-Swimming Pool mit 32 Grad
– Wellnesslandschaft mit Wellnessgarte und Naturpark zum Spazieren
– Kuschelsuiten
– Saunawelt mit Solebad, Biosauna, Aromadampfbad, Kräuterbad und Panoramasauna

Services für Hunde:

Trotz Luxus und Romantik allerorten hier im Hotel sind Vierbeiner als Begleitung in einigen Zimmerkategorien herzlich willkommen. Pro Tag und Hund werden 20 Euro verrechnet. Im Restaurant sind Hunde aber leider nicht erlaubt.

Landromantik Wellnesshotel Oswald

Bestbewertet
9.0 Hervorragend (1369 Bewertungen)
Hervorragend Service 9.1 / 10
Preise ansehen

Wellnesshotel am See in Brandenburg auch für den Vierbeiner

Ein schnuckeliges Boutique-Hotel direkt am Fleesensee gelegen, das würde doch ohne Hund gar keine Freude machen, oder? Ein prasselnder Kamin nach dem See-Spaziergang und glückliche Hunde nach dem Bad – das kann man hier im Fleesensee Hof genießen.

Die Suiten mit Terrasse und Balkon mit Seeblick sind gemütlich und elegant eingerichtet und für kalte Abende auf der Terrasse gibt es eine Kuscheldecke. Sind Sie Sterngucker oder Seegucker? Für beide gibt es die passende Suite!

Besonders schön: Das Badehaus am See mit Bibliothek und Ganzjahrespool – dazu ein paar Yogaeinheiten. Perfekt.

Die Wellness-Highlights im Hotel:

– Das Badehaus am See – ein architektonisches Kleinod mit Wellness Faktor: Bibliothek, Yogaraum, Fitnessraum, Massageraum, Sauna und Pool
– Yoga und Qi Gong Kurse inklusive „Fleesensee Yoga”

Services für Hunde:

Hier im Fleesensee Hof haben auch Hunde ein Recht auf Urlaub – was für eine sympathische Aussage! Ein oder zwei Leckerlis gibt es schon bei der Begrüßung durch die Haushunde und der Chef de Cuisine hat hier auch ein Auge auf das leibliche Wohl der urlaubenden Vierbeiner, nicht nur der Zweibeiner.

Am See gibt es reichlich Strände zum Rumtollen, ebenso genug Platz zum Laufen auf Feldern und Wiesen gleich beim Hotel. Hier gibt es eigenen Hundepackages: Luxusurlaub oder Wellnessurlaub gewünscht? Natürlich immer mit Hund. Pro Tag werden pro Hund 10 Euro verrechnet.

Hotel Fleesensee Hof

Bestbewertet
9.2 Hervorragend (827 Bewertungen)
Hervorragend Service 8.9 / 10
Preise ansehen

Urlaub mit Hund in der Schweiz: Wellness und Wandern mit dem Vierbeiner

1/3

Wiewohl die Schweiz mit Natur-Superlativen trumpfen kann, ist es als Destination für Wellnessurlauber mit Hund noch nicht wirklich bekannt. Wer aber erstmal ein gemütliches Hotel in den Bergen gefunden hat und dann noch auf tierliebe Betreiber stößt, der wird auch die Natur, die Berge und Nationalparks so richtig genießen können. Denn die Schweiz ist halt Natur pur und das ist genau das Richtige für mitreisende Vierbeiner.

Hotels in Schweiz

36869 Hotels
von 57
Zu den Angeboten

Wandern und Wellness mit Hund im Badehotel

1/4

Ein kleines, feines Wanderhotel mit einem Touch von Vintage – mitten in Walliser Alpen, das ist das entzückende Vier-Sterne-Haus, das Badehotel Salina Maris. Es liegt am Eingang zum UNESCO Welterbe der „Schweizer Alpen Aletsch Jungfrau“ und ist beliebt für seine familiäre Atmosphäre. Da man hier die Berge vor der Haustür hat, steht natürlich Wandern und Sport an der Tagesordnung, gefolgt von einem entspannenden Wellness-Erlebnis im Haus.

Die Betreiber selbst sind sehr naturverbunden und tierlieb und heißen Zwei- wie Vierbeiner gleichermaßen willkommen. Das angeschlossene Thermalbad ist übrigens das einzige schweizerische anerkannte Sole-Thermalbad im Land. Und in der Wellness-Suite gibt es sogar einen ganz privaten Whirlpool!

Die Wellness-Highlights im Hotel:

– Wellnesszentrum mit Sole Thermalbad mit Wellness, Massagen und Kosmetik
– Thermal Sole-Bad: Das „Urmeer in den Alpen”
– Traditionelle Europäische Medizin Anwendungen
– Dampfbad, Sauna und Ruheraum mit direktem Ausgang in den Garten

Services für Hunde:

Hier werden die vierbeinigen Gäste persönlich willkommen geheißen, sogar auf der Website. Auch in das Restaurant dürfen die Hunde an der Leine ihre Zweibeiner hier begleiten, nur im Wellnessbereich sind sie natürlich tabu.

Decken und Tücher zur Hunde-Verwendung warten im Zimmer, ebenso Trink- und Futternapf. Direkt hinter dem Hotel beginnt der Wanderweg, der sich auch für ausgedehnte Wanderungen und kleine Gassi-Walks eignet. Am Parkplatz beim Hotel werden Gassi-Beutel zur Verfügung gestellt.

Übrigens: Hier im Wallis dürfen Hunde außerhalb der Dörfer gar frei laufen, außer natürlich in den Naturschutzreservaten.

Übrigens: Kleine Hunde fahren hier auf den Bergbahnen gratis mit, größere zahlen – wenn überhaupt – nur die Hälfte.

Badehotel Salina Maris

8.1 Sehr gut (459 Bewertungen)
Hervorragend Service 8.9 / 10
Preise ansehen

Über die Autorin

Als Reisebloggerin ist die begeisterte Weinviertlerin Angelika Mandler-Saul nicht nur in Österreich gerne „wiederunterwegs“. Auf ihrem Reiseblog und Online REISEMAGAZIN WIEDERUNTERWEGS.com berichtet sie seit 2013 regelmäßig von ihren Reisen, Kurztrips und Erlebnissen aus aller Welt. Die Schwerpunkte liegen dabei auf Natur & Naturerlebnis, Reisen mit Kultur sowie Reisen mit Hund.
Zur Website von Angelika

Kommentare ansehen