Bayern

Ab in die Berge für ein Wochenende: Hotels in Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen ist das perfekte Wochenendziel für gestresste Bayer. Aber auch wenn Ihr aus NRW kommt, lohnt sich ein verlängertes Wochenende in diesem idyllischen Bergort.

Wenn mich das Fernweh packt, bin ich nicht reif für die Insel, sondern reif für die Berge. Bei frischer Bergluft erholt es sich auch einfach am Besten. Wenn mir abenteuerlich zumute ist, besteige ich gerne die Zugspitze oder den Partnachklamm. Wenn ich die Seele baumeln lassen möchte, sehe ich den Kühen beim behaglichen Grasen auf der Weide zu. Oder ich schlendere durch die traumhaften Gassen von Garmisch-Partenkirchen und bewundere die sorgfältig verarbeiteten Fassaden mit Lüftlmalerei.

Als einer der beliebtesten Urlaubsorte in den deutschen Alpen ist Garmisch-Partenkirchen quasi das Aushängeschild für grüne Wiesen, kristallklare Seen und ein atemberaubendes Alpenpanorama. Der bayerische Charme und die urige Gemütlichkeit der Gegend tun da ihr Übriges. Als Markt aus zwei Gemeinden legen besonders die Einheimischen Wert darauf, unter den beiden Ortsteilen Garmisch und Partenkirchen zu unterscheiden. Für Euch ist das umso besser, denn Ihr könnt Euch auf kleinstem Raum gleich über zwei traumhafte Ortschaften freuen.

Aufgrund der schier unendlichen Unternehmungsmöglichkeiten bietet sich die Gegend einfach perfekt für einen Urlaub zu zweit oder mit der ganzen Familie an. Hier habe ich einmal die tollsten Wellness- und Familienhotels in Garmisch-Partenkirchen für Euch getestet.

Traditionelles Wellnesshotel im Herzen von Garmisch-Partenkirchen

In diesem 4-Sterne-Superior-Hotel werden Träume wahr. Das Hotel Zugspitze hat sich perfekt auf die Bedürfnisse von Aktiv- und Wellnessurlaubern spezialisiert. Zentral in Garmisch gelegen und nur einen Katzensprung vom Bahnhof, dem Rathaus oder der Zugspitzbahn-Talstation entfernt bietet sich dieses Hotel als Ausgangspunkt für allerlei Ausflüge an. Ihr wollt es lieber ruhig angehen? Das ist hier auch gar kein Problem. Bei meinem Aufenthalt mit meinem Schatz war der ausgezeichnete Wellnessbereich eines meiner absoluten Highlights!

Während zwei Pools und Sauna-Bereich fast schon mediterranes Flair versprühen, besticht der Spa-Bereich mit seiner rustikalen Baumstamm-Verkleidung. Wer mit seinem Schatz unterwegs ist, sollte sich bei schönem Wetter auf keinen Fall den Whirlpool und die Pärchenliegen im Außenbereich entgehen lassen. Bei Sonnenuntergang ist es hier besonders romantisch.

Ich empfehle Euch auch, die Halbpension inklusive Frühstück und Abendessen zu buchen, denn das hoteleigene Restaurant ist ausgezeichnet. Morgens könnt Ihr Euch bei einem köstlichen Frühstücksbuffet, bei dem Ihr sogar selbstgemachte Marmelade und Eierspeisen nach Wahl serviert bekommt, für den Tag stärken, während Euch das ausgewogene Abendessen mit regionalen Produkten wieder Kraft tanken lässt.

Meine Tipps für Euren Aufenthalt in Garmisch-Partenkirchen:

Wenn Ihr in Eurer Reiseplanung flexibel seid, würde ich Euch ans Herz legen, die Region einmal zur Weihnachtszeit zu besuchen. Während Ihr Euch auf ein prachtvoll geschmücktes Hotel und zahlreiche Angebote zu köstlichen Gala-Dinners freuen könnt, lässt auch die Innenstadt Herzen höherschlagen. Schlendert über den idyllischen Christkindlmarkt am Richard Strauß Platz und verbringt ein paar unvergessliche Momente auf der Eislauffläche im festlich geschmückten Zentrum von Garmisch. Die schneebedeckten Häuser und der Lichterschein mit den imposanten Alpen im Hintergrund? Absolute Postkartenidylle.

Zugspitze

Bestbewertet
Garmisch-Partenkichen, 0.3 km bis Alpenhof
9.0 Hervorragend (963 Bewertungen)
Hervorragend Lage 9.3 / 10
Preise ansehen

Wellnesshotel in Garmisch-Partenkirchen, das Luxus pur garantiert

Das 4-Sterne-Superior-Hotel Staudacherhof wird Euch direkt bei Eurer Ankunft beeindrucken. Die bayerisch-majestätische Architektur mit Zwiebeltürmchen vor der imposanten Kulisse der Alpen bietet einfach einen unvergesslichen Anblick. Doch das familiär geführte Hotel kann auch im Inneren überzeugen. Dabei könnt Ihr Euch selbst entscheiden, ob Ihr lieber in einem Zimmer im alpinen, bäuerlichen oder natürlichen Stil hausen möchtet. Modern eingerichtet sind sie aber alle. Mein persönlicher Tipp für Euch ist, ein Zimmer mit Balkon zu buchen. So lässt sich die frische Bergluft und die traumhafte Aussicht auf die Zugspitze einfach am Besten genießen.

Besonderen Luxus für Paare könnt Ihr in einer der zahlreichen Suiten finden. Die Garten Suite zeichnet sich beispielsweise, wie der Name schon sagt, neben einem separaten Wohnraum auch durch einen traumhaften Gartenbereich mit eigener Terrasse aus. Im Sommer könnt Ihr hier die wärmenden Sonnenstrahlen auf Euren privaten Liegen mit Blick ins Grüne genießen. Bergliebhaber können in der Alpine-Suite vom überdachten Balkon die Aussicht auf das imposante Zugspitzmassiv genießen.

Noch mehr Luxus wartet im hoteleigenen Wellness-Bereich auf Euch, der sich durch das größte Spa-Angebot in ganz Garmisch-Partenkirchen auszeichnet. Neben dem üblichen Indoor- und Outdoor-Pool könnt Ihr hier auch im Dampfbad, einer großzügigen Saunalandschaft mit Felsenduschen sowie in einem Ruhebereich mit Wasserbetten vom Alltag abschalten. Mein persönliches Highlight war die Hot Stone-Massage. Danach habe ich mich wahrhaftig wie neugeboren gefühlt.

Meine Tipps für Euren Aufenthalt in Garmisch-Partenkirchen:

Wenn Du schon einmal in Garmisch-Partenkirchen bist, gehört ein Abstecher zur Zugspitze einfach dazu. Der Staudacherhof ist dafür auch der perfekte Ausgangspunk, den höchsten Berg Deutschlands mit 2.962 Höhenmetern zu erkunden, denn von dort bist du bereits in wenigen Minuten am Zugspitzbahnhof angekommen. Von dort geht es mit der Zahnradbahn zunächst auf das Zugspitzplatt, vom wo die Reise mit der Gletscherbahn weiter bis zur Aussichtsplattform geht. Jetzt heißt es erst einmal „Augen auf und Staunen“, denn du kannst einen beeindruckenden Blick auf die Alpengipfel und die Nachbarländer wie Schweiz, Österreich und Italien werfen. Wenn du mit der ganzen Familie anreist, ist das Highlight für deine Kids mit Sicherheit der Schnee – egal ob im Sommer oder Winter. Packt auf jeden Fall ein paar dicke Jacken ein, denn selbst wenn Ihr im Tal bei Sommertemperaturen geschwitzt habt, wird es hier oben frostig kalt sein. Die Abenteurer unter Euch können die höchste Spitze des Berges am Ostgipfel erklettern. Für Kinder ist die Kletterpartie allerdings nicht geeignet.

Staudacherhof

Bestbewertet
Garmisch-Partenkichen, 0.7 km bis Alpenhof
9.2 Hervorragend (1117 Bewertungen)
Hervorragend Service 9.4 / 10
Preise ansehen

Kinderfreundliches Familienhotel mit Wellnessprogramm in Garmisch-Partenkirchen

Traditioneller Schick und bayerische Gemütlichkeit gepaart mit modernem Komfort – das bietet Euch der familienfreundliche Reindl’s Partenkirchner Hof. In dem Hotel der 4-Sterne-Superior-Klasse werdet Ihr Euch dank der geräumigen Zimmer und Suiten gleich wie zu Hause fühlen. Da das Hotel aus drei miteinander verbundenen Häusern besteht, könnt Ihr Euch je nach Vorliebe entweder direkt im Haupthaus, im Haus Alpspitz oder im Haus Wetterstein einquartieren. Wenn du mit der ganzen Family anreist, eignet sich vor allem das Haut Wetterstein für Euren Urlaub. Die großzügige Herzog-Albrecht-Suite bietet Euch ein altbayerisches Ambiente auf zwei Etagen, das mit riesigem Wohnbereich und direktem Zugang zur Sonnenterrasse Platz zum Spielen und Ausruhen bietet. Noch mehr altbayerischen Luxus bietet die komfortable Prinz-Luitpold-Suite, die auf 110 m² und einem riesigen Balkon noch mehr Lebensraum bietet.

Natürlich könnt Ihr im Reindl’s auch ein paar entspannte Stunden im hauseigenen Wellness-Bereich verbringen. Während sich die Kids im Pool austoben, könnt Ihr in der Bio-Sauna, im Blütendampfbad oder unter den Felsenduschen abschalten. Mein Favorit ist allerdings das alltägliche Frühstück im Wintergarten, das Euch neben kulinarischen Köstlichkeiten auch noch einen traumhaften Blick ins Grüne bietet.

 

Meine Tipps für Euren Aufenthalt in Garmisch-Partenkirchen:

Schnappt Euch Eure Lieben und nimmt das Olympiastadion im Süden von Partenkirchen unter die Lupe. Die beeindruckende Sprungschanze ist nicht nur während des alljährlich stattfindenden Neujahrsspringen im Rahmen der 4-Schanzen-Tournee imposant, sondern auch ohne Event einen Besuch wert. Im Anschluss könnt Ihr die anliegende Partnachklamm erkunden. Obwohl die Klamm aus beeindruckenden, hohen Wänden besteht, ist die Wanderung relativ einfach und auch mit Kindern zu bewältigen. Achtet aber darauf, dass kleine Kinder an der Hand gehen. Einen Kinderwagen könnt Ihr auf die Wanderung leider nicht mitnehmen.

Hotel Reindl's Partenkirchner Hof

Garmisch-Partenkichen, 0.9 km bis Alpenhof
8.2 Sehr gut (1312 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 9 / 10
Preise ansehen

Kinderfreundliches Familienhotel mit bester Lage in Garmisch-Partenkirchen

Wenn Ihr einen entspannten Familienurlaub plant, ist das Dorint Sporthotel Garmisch-Partenkirchen wie für Euch gemacht. Dank geräumiger Zimmer, einem eigenen Spielplatz und einem abwechslungsreichen Kinderprogramm während der bayerischen Ferien werden sich Eure Kids hier mit Sicherheit pudelwohl fühlen.

Dabei würde ich Euch besonders eines der Familien-Apartments empfehlen. Dank drei separater Schlafzimmer, einem großzügigen Wohnraum und einer komplett ausgestatteten Küche findet Ihr hier Euer Zuhause für unterwegs. Die Küchenzeile kam mir besonders bei meinen knauserigen Essern zu Gute. So konnte ich ihnen ihre Lieblingsgerichte auch im Urlaub in der bayerisch-urigen Sitzecke servieren.

Wenn Ihr Euch im Urlaub hingegen lieber bekochen lassen möchtet, bieten die hauseigenen Restaurants des 4-Sterne-Superior-Hotels ein abwechslungsreiches, kulinarisches Programm. Traditionelle Gerichte findet Ihr im Restaurants Bayernland oder während des Sommers im typischen bayerischen Biergarten. Unter Kastanienbäumen und mit Blick auf die olympische Sprungschanze schmecken frische Brezeln und ein paar deftige Bratwürst vom Holzkohlegrill gleich noch besser. Feinschmecker kommen hingegen im mediterranen Ristorante Kulimare mit Aussicht auf die Berge auf ihre Kosten.

Meine Tipps für Euren Aufenthalt in Garmisch-Partenkirchen:

Was wäre die Zugspitze ohne den Eibsee? Packt Eure Family ein und verbringt einen traumhaften Tag an dem idyllischen Bergsee. Am Fuße der Zugspitze könnt ihr bei heißen Temperaturen entweder in einer der kleinen Buchten baden oder eine beeindruckende Fahrt mit dem Tret- oder Ruderboot unternehmen. Mein Favorit ist der Eibsee-Rundweg, von dem Ihr das kristallklare Wasser mit den alpinen Bergzügen im Hintergrund aus jeder Perspektive entdecken könnt.

Dorint Sporthotel Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkichen, 2.5 km bis Alpenhof
8.4 Sehr gut (4678 Bewertungen)
Hervorragend Frühstück 8.7 / 10
Preise ansehen

Kleines Familienhotel am Stadtrand von Garmisch-Partenkirchen

Am Rande der Stadt, doch trotzdem mittendrin im Geschehen: Das beschreibt die Lage des 3-Sterne-Hotels Aschenbrenner ganz gut. In dem schmucken Familienhotel findet Ihr Ruhe und Erholung, seid aber trotzdem nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt.

Markenzeichen des Hotels ist sein authentischer Stil. Ihr werdet Euch dank holzgetäfeltem Frühstücksraum, traditionellen Räumlichkeiten und Erkerzimmern wie in einer historischen Bergvilla fühlen. Dennoch bieten die Zimmer eine moderne Ausstattung mit jeglichem Komfort.

 

Meine Tipps für Euren Aufenthalt in Garmisch-Partenkirchen:

Da im Aschenbrenner lediglich Frühstück serviert wird, könnt Ihr Euch abends durch die abwechslungsreiche Restaurant-Szene von Garmisch-Partenkirchen schlemmen. Doch die Anzahl der Spitzenrestaurants kann die Wahl manchmal schwerfallen lassen. Unser Favorit als Familienrestaurant ist und bleibt das Schloderer Bierstüberl. Dort kocht der Chef seine Kreationen mit viel Liebe zum Detail und kleine Esser können sich die riesigen Portionen auf jeden Fall teilen. Für einen romantischen Abend zu zweit empfehle ich Euch hingegen das Atelier Restaurant & Bar. Das Essen ist einfach traumhaft, viel wichtiger ist allerdings, dass Ihr Eurem Schatz bei den gemütlichen kleinen Tischen tief in die Augen schauen könnt.

Aschenbrenner

Bestbewertet
Garmisch-Partenkichen, 0.3 km bis Alpenhof
8.8 Hervorragend (425 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 9.2 / 10
Preise ansehen

Romantisches Wellnesshotel in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen

Schnappt Euch Euren Liebsten und genießt ein paar unvergessliche Tage im 4-Sterne-Superior Romantik Alpenhotel Waxenstein. Denn dort findet Ihr Romantik pur! Nur einen Katzensprung von Garmisch-Partenkirchen in Grainau gelegen, bietet das Waxenstein eine traumhafte Aussicht auf die Zugspitze und eine ganz besondere Atmosphäre.

Das Flair des Hotels ist durch eine gelungene Mischung aus altbayerischem Stil und modernem Komfort bestimmt, das Euch Euren Aufenthalt zu einem traumhaften Erlebnis werden lässt. Mein Tipp für Euch: Fragt nach einem Zimmer mit Balkon oder mit Blick auf die Zugspitze. Es gibt nichts Herrlicheres, als morgens mit Blick auf die Berge aufzuwachen und die frische Luft noch vor dem Frühstück zu genießen.

Wenn ich an den Wellness-Bereich im Romantik Alpenhotel Waxenstein denke, kommt mir „klein aber fein“ in den Sinn. In Pool und Whirlpool mit gemütlichen Relax-Liegen lässt es sich nach einem anstrengenden Tag in der Natur wunderbar entspannen.

Meine Tipps für Euren Aufenthalt in Garmisch-Partenkirchen:

Ein Urlaub in Garmisch-Partenkirchen eignet sich zu jeder Jahreszeit. Begabte Wanderer können von Frühling bis Herbst direkt vom Hotel aus Touren zur Zugspitze, der Partnachklamm oder aber dem Panoramaberg Wank unternehmen. Der Blick ins traumhafte Loisachtal ist von dort aus nicht zu übertreffen. Im Winter könnt Ihr in der Region zwischen fünf unterschiedlichen Skigebieten wählen. Geübte Skifahrer kommen vor allem in dem Gebiet zwischen Hausberg, Kreuzeck und Alpspitze auf ihre Kosten. Dort könnt Ihr Euch beispielsweise an die berühmte Kandahar-Strecke wagen.

Romantik Alpenhotel Waxenstein

Bestbewertet
Grainau, 4.2 km bis Eibsee
8.7 Hervorragend (551 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 9.1 / 10
Preise ansehen

Wellnesshotel für Verliebte in Garmisch-Partenkirchen

Ob frisch oder immer noch verliebt – dieses Wellnesshotel beschert Euch einen wahrhaft märchenhaften Urlaub, denn im 5-Sterne-Superior-Hotel Schloss Elmau werden Träume wahr. Mitten in der Natur an der Wettersteinwand gelegen, könnt Ihr Euch vollkommen auf Euch selbst und natürlich auf Euren Partner konzentrieren.

Zunächst müsst Ihr bei der riesigen Anlage inmitten von grünen Wiesen und Wäldern allerdings entscheiden, ob Ihr ein Zimmer im Retreat oder Hideaway beziehen wollt. Das Hideaway bezeichnet das ehemalige Schloss Elmau, das ursprünglich zwischen 1914-1916 erbaut wurde. 2005 durch einen Großbrand weitestgehend zerstört, wurde es wenige Jahre darauf wiederaufgebaut und als luxuriöses Spa mit modernen Zimmern, Juniorsuiten und Suiten wiedereröffnet. Das Retreat befindet sich in einem separaten Gebäude in direkter Nähe zum Schloss und verfügt über Suiten und Junior Suiten mit einem einmaligen Panoramablick auf das Wettersteingebirge vom eigenen Balkon, der privaten Loggia oder Terrasse.

Insgesamt warten hier auf Euch sechs separate Spas und Pools, in denen Ihr Euch nach Lust und Laune verwöhnen lassen könnt. Neben Yoga-Kursen und traditioneller Medizin könnt Ihr hier auch unter freiem Himmel schwimmen oder im kristallklaren Ferchenbach das Nature-Spa genießen.

Meine Tipps für Euren Aufenthalt in Garmisch-Partenkirchen:

Jeder kennt den Märchenkönig Ludwig II, doch die wenigsten wissen von seinem imposanten Schachenhaus. Erbauen ließ er dieses prachtvolle Ferienhaus, um die Bergwelt mit jeglichem Komfort zu genießen. Wer wandern möchte, kann das Haus in einem etwa dreistündigen Fußmarsch erreichen. Ihr könnt Euch aber auch einfach ein E-Mountainbike ausleihen und seid in nur einer Stunde am Ziel.

Schloss Elmau

Bestbewertet
9.3 Hervorragend (345 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 9.2 / 10
Preise ansehen

Wellnesshotel der besonderen Art in Garmisch-Partenkirchen

Wenn Ihr auf der Suche nach einem etwas anderen Wellnesshotel seid, kann ich Euch versichern, dass Ihr mit dem Vollholz-Boutiquehotel Werdenfelserei fündig geworden seid. Denn dieses 4-Sterne-Hotel bietet Euch eine einmalige Mischung aus gewöhnlichem Luxus mit ungewöhnlichen Details. Wo findest du schon eine freistehende Badewanne neben dem Bett, einen eigenen Trinkbrunnen mit Granderwasser und oder gar einen Kamin im Zimmer?

So toll die Zimmer und Suiten auch sein mögen, mein persönliches Highlight war der beheizbare Pool auf dem Dach, in dem Ihr zu jeder Jahreszeit die Garmischer Bergwelt bewundern könnt. Mein Liebster bevorzugte die gemütlichen Kuschelnieschen, die Euch etwas mehr Privatsphäre im Rooftop-Spa garantieren.

Ihr wollt es noch romantischer? Dann bucht Euch eine traumhafte Kutschfahrt durch die Bergidylle Garmisch-Partenkirchens. Egal ob im Sommer bei grünen Wiesen oder im Winter bei verschneiter Landschaft – die Kutschfahrt wird Euch nicht nur Euren Aufenthalt versüßen, sondern mit Sicherheit für immer in Erinnerung bleiben.

Werdenfelserei

Bestbewertet
Garmisch-Partenkichen, 0.3 km bis Alpenhof
8.8 Hervorragend (73 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 9.2 / 10
Preise ansehen

Autorin: Sabine Spethling


Kommentare ansehen