DeutschlandWeihnachten

Die Top 13 der schönsten Weihnachtsmärkte

Von , 17. November 2014

Für viele von uns sind es die alljährlichen Weihnachtsmärkte, die uns Mitte November rechtzeitig in Weihnachtsstimmung versetzen. Duftende Köstlichkeiten wie Printen und Spekulatius, weihnachtlich riechende Heißgetränke, festliche Chormusik und glitzernde Lichter sind nur ein paar Dinge, die dafür Sorgen, dass wir uns auf den Heiligen Abend freuen und die Zeit bis dahin auf besinnliche Weise verkürzen. Wir haben für Euch 13 der schönsten traditionellen Weihnachtsmärkte zusammengestellt. Trotz der langen Tradition gibt es jedes Jahr neue Highlights, die einen Besuch lohnenswert machen und uns auf die festliche Zeit besonders einstimmen.

Hier unsere kleine Auswahl an schmucken Weihnachtsmärkten:

1. Weihnachtsmarkt am Kölner Dom (Köln, Deutschland)

Weihnachtsmarkt Köln

Copyright: KW Kölner Weihnachtsgesellschaft mbH

Vor der imposanten Kulisse des Kölner Doms stimmen sich jährlich rund vier Millionen Gäste auf Weihnachten ein. Damit ist dieser einer der beliebtesten Deutschlands. Mit einem Kölsch in der einen Hand und einem Glühwein in der anderen, stimmen sich die Passanten beim „Loss mer singe“ mit Stefan Knittler auf Kölsch auf das Weihnachtsfest ein. Der Kölner Jugendchor St. Stephan, der sogar schon an der Spitze der deutschen Charts war, stimmt das jüngere Publikum auf die Weihnachtszeit ein. Wer noch ein Unikat als Geschenk sucht oder ein absoluter Köln-Liebhaber ist, sollte auf jeden Fall die Kölsch Gläser Weihnachts-Edition mit nach Hause nehmen.

Öffnungszeiten:

24.11. – 23.12.2014

So-Mi 11-21 Uhr

Do-Fr 11-22 Uhr

Sa 10-22 Uhr

Unser Übernachtungs-Tipp für Köln: Hotel Cityclass Europa am Dom, Hotel buchbar ab 95 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via Booking.com (07.12. – 08.12.14). Alle Preise zum Hotel findet Ihr hier.

2. WeihnachtsZauber Gendarmenmarkt (Berlin, Deutschland)

Weihnachtsmarkt Gendarmenmarkt Berlin

Copyright: Michael Setzpfandt

Zum zwölften Mal findet der WeihnachtsZauber am Gendarmenmarkt statt. Neben traditionellen Köstlichkeiten wie gebrannten Mandeln, Lebkuchen und Bratwurst präsentieren auch Vertreter der gehobenen Gastronomie Ihre Speisen. Der WeihnachtsZauber verfliegt aber nicht an Heiligabend, sondern bleibt noch bis Silvester erhalten. Dann sorgt die Silvesterfeier mit einem gigantischen Feuerwek und dem aus dem Himmel hereinschwebenden Engel für staunende Blicke.

Öffnungszeiten:

24.11. – 31.12.2014

Mo-Fr 11-14 Uhr Eintritt frei (außer am 24., 25., 26., und 31.12.)

Täglich 11-22 Uhr

Ausnahmen: 24.12. bis 18 Uhr, 31.12. bis 18 Uhr

1€ Eintritt für das Bühnenprogramm und Charity

Unser Übernachtungs-Tipp für Berlin: Winters Hotel Berlin Mitte Am Gendarmenmarkt, Hotel buchbar ab 69 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via Expedia (07.12 – 08.12.14). Alle Preise zum Hotel findet Ihr hier.

 

3. Rostocker Weihnachtsmarkt (Rostock, Deutschland)

Weihnachtsmarkt Rostock

Copyright: Großmarkt Rostock GmbH/Th. Ulrich

In Rostock wird der Weihnachtsmarkt am 24.11. mit dem „Märchenhaften Weihnachtsleuchten“ auf dem Kröpeliner Tor Vorplatz eröffnet. Um 15:30 Uhr wird die Beleuchtung auf dem gesamtem Weihnachtsmarkt eingeschaltet. Ab dann kann man bis zum 22. Dezember eine traditionelle Weihnachtsstimmung erleben und die Winterkirmes mit vielen Fahrgeschäften besuchen. Das Weihnachtsmärchen wird jedes Wochenende aufgeführt und ist ein schönes Highlight, nicht nur für Kinder. Man sollte außerdem unbedingt auf der 72 Meter hohen Aussichtskuppel des City Skyliners, der Premiere in Rostock feiert, die Aussicht über die Stadt genießen.

Öffnungszeiten:

24.11. – 22.12.2014

Mo-Do 10-20 Uhr

Fr-Sa 10-21 Uhr

So 11-20 Uhr

Unser Übernachtungs-Tipp für Rostock: Hotel pentahotel Rostock, Hotel buchbar ab 93 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via hotel.de (07.12. – 08.12.14). Alle Preise zum Hotel findet Ihr hier.

4. Düsseldorfer Weihnachtsmarkt (Düsseldorf, Deutschland)

Weihnachtsmarkt Düsseldorf

Copyright: Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH

In Düsseldorf erstreckt sich der Weihnachtsmarkt über das Rathaus bis zum Heinrich-Heine-Platz und den Schadow-Platz. Auf dem Marktplatz zu Füßen der Statue des Kurfürsten Jan Wellem bewundern die Besucher die handgeschnitzte lebensgroße Krippe und genießen einen Panoramablick über die Stadt und den Rhein auf einem fast 100 Jahre alten Karrussel. Entlang der Flingerstraße frohlockt man an den Weihnachtshütten dem Weihnachts-Shopping und wärmt sich anschließend bei der Glühweinpyramide von Innen auf. Herzstück des Engelchen-Marktes am Heinrich-Heine-Platz ist der Musikpavillon. Am Schadowplatz neben dem Kö-Bogen sorgt das weiße Schneehüttendorf für eine skandinavische Winteratmosphäre.

Öffnungszeiten:

20.11. – 23.12.2014

So-Do 11-20 Uhr

Fr-Sa 11-21 Uhr

Ausnahmen: 23.11. (Totensonntag) geschlossen

Unser Übernachtungs-Tipp für Düsseldorf: Hotel Meliá Düsseldorf, Hotel buchbar ab 97 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via HotelTravel (07.12. – 08.12.14.). Alle Preise zum Hotel findet Ihr hier.

5. Nürnberger Christkindlesmarkt (Nürnberg, Deutschland)

Christkindlesmarkt Nürnberg

Copyright: Uwe Niklas Bea

In Nürnberg lockt der weltbekannte Nürnberger Christkindlesmarkt jedes Jahr Besucher aus der ganzen Welt. In dem traditionsreichen Weihnachtsmarkt begrüßt das Christkind die Gäste. Zur Stärkung essen die Besucher die Original Nürnberger Rostbratwurst oder Nürnberger Lebkuchen. In der Kinderweihnacht verfassen Kinder zusammen mit den Christkind ihren Wunschzettel. Das große Riesenrad bietet eine schöne Aussicht auf den Markt und die historische Stadt.

Öffnungszeiten:

28.11. – 24.12.2014

Mo-So 10-21 Uhr

Ausnahmen: Heilig Abend 24.12. 10-14 Uhr

Unser Übernachtungs-Tipp für Nürnberg: Hotel Ibis Nürnberg City, Hotel buchbar ab 94 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via IBIS (07.12. – 08.12.14.). Alle Preise zum Hotel findet Ihr hier.

6. Freiburger Weihnachtsmarkt (Freiburg, Deutschland)

Freiburg Weihnachtsmarkt

Copyright: FWTM/Karl-Heinz Raach

Der Freiburger Weihnachtsmarkt in der historischen Altstadt erfreut dieses Jahr zum 42. Mal Gäste von nah und fern. Vor der St. Martin Kirche bestaunen die Besucher die Krippe mit lebensgroßen Holzfiguren. Traditionellerweise wird zur Eröffnung ein Riesenlebkuchen angeschnitten und mit etwas Glück bekommt man ein Stück zur Verköstigung ab. Zum Nikolaustag bringt der Nikolaus höchstpersönlich den Kleinen Geschenke vorbei. Die Gäste des Marktes können sich zudem in der Kerzenwerkstatt beim Kerzenziehen versuchen. Und wer denkt er hat schon viele Weihnachtsmärkte besucht und zig gebrannte Mandeln probiert, der wird bestimmt beim Mandelstand mit 17 verschiedenen Sorten noch einige neue Geschmacksrichtungen ausfindig machen. Falls die Zeit zu Hause noch nicht zum Plätzchenbacken gereicht hat, sollten die Familien das unbedingt in der Kinderbackstube nachholen.

Öffnungszeiten:

24.11. – 23.12.2014

Mo-Sa 10-20.30 Uhr

So 11.30-19.30 Uhr

Unser Übernachtungs-Tipp für Freiburg: Hotel Novotel Freiburg Am Konzerthaus, Hotel buchbar ab 95 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via Booking.com (07.12. – 08.12.14). Alle Preise zum Hotel findet Ihr hier.

7. Dortmunder Weihnachtsmarkt (Dortmund, Deutschland)

Copyright: Thomas Winkler, Lünen

In Dortmund steht er also, der größte Weihnachtsbaum der Welt! Aber nicht nur das ist ein Highlight des Weihnachtsmarktes. Seid live dabei wenn die Musikshow „WDR 4 Weihnacht“ am 11. Dezember um 15:30 auf der Bühne am Hansaplatz aufgezeichnet wird. Den Kindern wird mit dem sprechenden Weihnachtsbaum eine Sternstunde auf dem Reinoldikirchplatz bereitet. Wer schon zu viele Weihnachtsgeschenke an den rund 300 Ständen gefunden hat, kann seine schweren Taschen gegen eine kleine Gebühr abgeben und ohne Last weiter über den Markt bummeln.

Öffnungszeiten:

20.11. – 30.12.2014

Mo-Do 10-21 Uhr

Fr+Sa 10-22 Uhr

So 12-21 Uhr

Ausnahmen: 24.12. 10-14 Uhr, 26.12. 12-21 Uhr, 07.12. verkaufsoffener Sonntag, 23.11. und 25.12. geschlossen (Feiertage)

Unser Übernachtungs-Tipp für Dortmund: Hotel Mercure Dortmund Centrum, Hotel buchbar ab 69 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via HRS (07.12. – 08.12.14). Alle Preise zum Hotel findet Ihr hier.

 

8. Pannonischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Halbturn (Halbturn Burgenland, Österreich)

Weihnachtsmarkt Halbturn

Copyright: Gerhard Ulram

Weihnachtlich wird es ebenfalls in und am Schloss Halbturn. Der Pannonische Weihnachtsmarkt ist ein Fest für die ganze Familie im historischen Ambiente. Neben den Ständen, die zum Finden des idealen Geschenks aus einer Bandbreite von wunderbaren Stücken hochwertigen Kunsthandwerks einladen, bietet der Markt noch einiges mehr. Die Kleinen können den Besuch beim Ponyreiten genießen. Anschließend kann man die malerische Umgebung bei einer wunderbaren Kutschfahrt genießen. Kreativ werden kann man außerdem beim selbst herstellen von Badeessenzen, gießen von Schokolade oder dem töpfern von Keramiken. Zuletzt kann man den ereignisreichen Tag entspannt und zufrieden am Lagerfeuer im Schlosshof ausklingen lassen.

Öffnungszeiten:

29.+30.11. und 6.+7.12 und 13.+14.12.2014

Täglich 13-19 Uhr

Eintritt zum Markt: Freie Spende zugunsten des Malteser Hospitaldienstes, Bereich Burgenland

Unser Übernachtungs-Tipp für Halbturn: Hotel Knappenstöckl, Hotel buchbar ab 123 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via Booking.com (07.12. – 08.12.14.). Alle Preise zum Hotel findet Ihr hier.

9. Altwiener Christkindlmarkt Freyung (Wien, Österreich)

Christkindlmarkt Wien

Copyright: Hans Sauerstein Altwiener Christkindlmarkt

Der Altwiener Christkindlmarkt auf der Freyung findet auf dem historischen Marktplatz vor der Schottenkirche, umringt vom wunderbaren Palais statt. Neben der 46 Meter langen „Längsten Krippe Österreichs“ findet sich hier nicht etwa kommerzielles und kitschiges: der traditionelle Markt bietet dem Besucher hochwertiges Kunsthandwerk und ein breit gefächertes kulinarisches Angebot. Backwaren wie nach Großmutters Rezept, herzhaftes Essen von österreichischen Betrieben und diverse Heißgetränke können hier zum Verzehr und als Geschenk erworben werden. Statt künstlichen Tonanlagen horcht man hier den klassischen Klängen der Weisenbläser und kann in den Gesang mit einstimmen. Hier steht definitiv Gemütlich- und Besinnlichkeit im Vordergrund.

Öffnungszeiten:

21.11 – 23.12.2014

Täglich 10-21 Uhr

Unser Übernachtungs-Tipp für Wien: Hotel Domizil, Hotel buchbar ab 99 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via Expedia (07.12. – 08.12.14). Alle Preise zum Hotel findet Ihr hier.

 

10. Wiener Weihnachtsdörfer (Wien, Österreich)

Weihnachtsmärkte Wien

Copyright: MAGMAG events & promotion GmbH

Die vier nostalgischen Weihnachtsdörfer in und an Wien könnten vielseitiger nicht sein. Dieses Jahr findet der 16. Markt am Unicampus/Altes AKW statt. Neben einem vielseitigen Unterhaltungsprogramm für die Kleinen, können die Großen am traditionellen Eisstockschießen teilnehmen. Das Dorf am Maria-Theresien-Platz ist zwischen dem Kunst- und Naturhistoischem Museum gelegen und wartet mit rustikalem Kunsthandwerk und diversen Künstlern und Chören auf. Am Schloss Belverde kann mit seinem wunderbaren Standort und einer Auswahl an Glühwein und anderen Gaumenfreuden begeistern. 50 Kilometer weiter östlich ermöglicht das Weihnachtsdorf am Schlosshof es den Besucher, traditionelle und ländliche Weihnachten zu erleben, während die Philharmonie Marchfeld für musikalische Untermalung mit Werken von Corelli, Vivaldi und Händel sorgt.

Öffnungszeiten:

Weihnachtsdorf am Unicampus / Altes AKH
15.11. – 23.12.2014
Mo-Fr 14-22 Uhr (Gewerbe bis 21 Uhr, optional bis 22 Uhr)
Sa+So+feiertags 11-22 Uhr (Gewerbe bis 21 Uhr, optional bis 22 Uhr)

Weihnachtsdorf Maria-Theresien-Platz
19.11. – 26.12.2014
Gastronomie täglich: 11-22 Uhr
Gewerbe: So-Do+feiertags 11-21 Uhr (optional bis 22 Uhr),
Fr+Sa 11-22 Uhr
Ausnahmen: 24.12. 11-16 Uhr, 25.+26.12. 11-19 Uhr

Weihnachtsdorf Schloss Belvedere
21.11. – 23.12.2014
Mo-Fr 11-21 Uhr
Sa+So+feiertags 10-21 Uhr

Weihnachtsdorf Schloss Hof
22.11. + 23.11.2014
29.11. + 30.11.2014
06.12. bis 08.12.2014 (geöffnet auch zu Maria Empfängnis)
13.12. + 14.12.2014
20.12. + 21.12.2014
Sa 10-20 Uhr
So 10-18 Uhr
Ausnahme: Feiertag 08.12. 10-18 Uhr

Unser Übernachtungs-Tipp für Wien: Hotel NH Wien Belvedere, Hotel buchbar ab 68 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via ebookers (07.12. – 08.12.14). Alle Preise zum Hotel findet Ihr hier.

 

11. Dresdner Striezelmarkt (Dresden, Deutschland)

Copyright: flickr-User rengawfalo

Der Dresdner Striezelmarkt ist der älteste deutsche Weihnachtsmarkt. Er kann auf eine über 500 Jährige Geschichte zurückblicken. Ein Höhepunk ist das Stollenfest am 6. Dezember, wo ein vier tonnenschwerer Stollen über die bekannsten Dresdner Sehenswürdigkeiten wie Zwinger, Semperoper, Hofkirche und Frauenkirche bis zum Striezlmarkt gezogen wird. Die kleinen Gäste verzieren im Knusperhaus Pfefferkuchen und sprechen per Weihnachtsmann-Telefon Wünsche aus oder hinterlassen einen Brief im Weihnachtsmann-Briefkasten. Eine Neuheit in diesem Jahr ist der Striezltaler. Für zehn Euro erhält man elf, die man auf dem Markt einlösen kann. Durch das besondere und die limitierte Auflage sind die Taler etwas ganz Besonderes für Sammler.

Öffnungszeiten:

27.11. – 24.12.2014

Täglich 10-21 Uhr

Ausnahmen: 27.11. (Eröffnungstag) 16-21 Uhr, 12.12. (Sternstunden) 10-23 Uhr, 24.12. (Abschlusstag) 10-14 Uhr

Unser Übernachtungs-Tipp für Dresden: Hotel Holiday Inn Express Dresden City Centre, Hotel buchbar ab 98 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via Booking.com (07.12. – 08.12.14.). Alle Preise zum Hotel findet Ihr hier.

 

12. Leipziger Weihnachtsmarkt (Leipzig, Deutschland)

Weihnachtsmarkt Leipzig

Copyright: Dirk Brzoska

Der Weihnachtsmarkt in Leipzig ist der zweitälteste in Deutschland. Besonders geschätzt wir der Markt von Familien, da jedes Jahr ein tolles Programm für die Kleinen ausgearbeitet wird. In der Wichtelwerkstatt basteln die Kinder nach Herzenslust an Weihnachtsgeschenken und währenddessen schalten die Eltern bei einem Heißgetränk an der Feuerzangenbowlenpyramide ab. Dieses Jahr fällt der Weihnachtsmark mit der 52. Modelleisenbahnausstellung zusammen. In den frühen Abendstunden lauscht ihr dann den Posaunenklängen, die vom Balkon des Alten Rathauses kommen.

Öffnungszeiten:

25.11. – 22.12.2014

Täglich 10-21 Uhr

Ausnahmen: 25.11. 17-21 Uhr, 23.12. 10-20 Uhr

Unser Übernachtungs-Tipp für Leipzig: Motel One Leipzig, Hotel buchbar ab 79 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via MotelOne (07.12.-08.12.14.). Alle Preise zum Hotel findet Ihr hier.

13. Stuttgarter Weihnachtsmarkt (Stuttgart, Deutschland)

Weihnachtsmarkt Stuttgart

Copyright: in.Stuttgart (Niedermüller)

Auch der Stuttgarter Weihnachtsmarkt ist ein Paradies für Familien. Die Kinder haben die Möglichkeit selber Kerzen zu gießen, Windlichter zu bemalen und Fensterbilder zu bekleben. Dank der Kinderbetreuung schlendern die Eltern ausgelassen über den Antikmarkt und haben hier sogar die kostenlose Möglichkeit ihre Antiquitäten schätzen zu lassen oder ein unikates Weihnachtsgeschenk zu finden. Da das Antikzelt dieses Jahr sein 15 Jähriges Jubiläum feiert, gibt es am 15.12. ab 15 € Einkaufswert 15% Preisnachlass auf alle Artikel.

Öffnungszeiten:

26.11. – 23.12.2014

Mo-Sa 10-21 Uhr

So 11-21 Uhr

Ausnahme: 26.11. 17-21 Uhr

Unser Übernachtungs-Tipp für Stuttgart: Hotel Alex 30, Hotel buchbar ab 58 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via Booking.com (07.12.-08.12.14.). Alle Preise zum Hotel findet Ihr hier.

Auch in den vergangenen Jahren haben wir bereits über viele Weihnachtsmärkte geschrieben:

Die Top 10 der Weihnachtsmärkte in Europa (2013)

Die Top 5 der Weihnachtsmärkte in Österreich (2013)

Die Top 10 der Weihnachtsmärkte in Deutschland (2012)

Weihnachtsmärkte: die beliebtesten und größten in Deutschland (2011)

 

Kommentare ansehen