WeltweitSilvester-Kurztrip: Ein unvergesslicher JahreswechselStädtetrip: Willkommen im Großstadt-Dschungel

Top 10: Hotel-Schnäppchen in angesagten Silvester-Hotspots

By , 15. Dezember 2011

Imposante Feuerwerke, knallende Sektkorken und heiße Partys – Quer durch Europa begrüßen Party-Freunde in ausgelassener Stimmung das neue Jahr. Nach besinnlichen Weihnachtstagen mit der Familie, zieht es Reisende in die beliebten Silvester-Hotspots, um es richtig krachen zu lassen. Ob das spektakuläre Feuerwerk am London Eye, das Riesenevent am Brandenburger Tor in Berlin oder die ausgelassenen Partys in den Straßen Barcelonas – hier erleben Reisende einen besonderen Jahreswechsel und übernachten zu günstigen Preisen.

Hier findet Ihr noch aktuell:

Silvester 2014 – Hotel Deals in Europa

Silverster 2014: Unsere außergewöhnlichen Top Events, Parties und Locations

1. Budapest: Mamaison Hotel Andrassy

Eine Mischung aus Silvester, Fasching und Weihnachten erwartet Reisende bei einem Jahreswechsel in der Weltstadt Budapest. Die aufregendsten Silvester-Partys finden in der Váci Straße und an der Promenade am Donauufer statt, wo um Mitternacht alljährlich ein großes Feuerwerk entfacht wird. In den vielen Bars und Clubs sorgen Live-Musik und DJ’s für die richtige Tanzmusik. Besucher der Stadt verbringen im Anschluss im Mamaison Hotel Andrassy die erste Nacht im neuen Jahr. Das Stadthotel im eleganten Diplomaten-Viertel von Budapest, beherbergt große Zimmer mit modernem Komfort und einer stilvollen Einrichtung. Lichtelemente über den Betten und Velourstoffe versprühen eine warme Atmosphäre.

Hotel buchbar ab 47 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via otel.com (31.12.2010 – 01.01.2011).

[caption id="attachment_3697" align="aligncenter" width="315"] Außenansicht des Hotels[/caption] [caption id="attachment_3698" align="aligncenter" width="450"] Edle Stoffe und indirektes Licht versprühen Wärme[/caption]

2. Istanbul: Hotel Istanbul Golden City

Einen Jahreswechsel wie in 1001 Nacht erleben Reisende zwischen zwei Kontinenten in der Trendmetropole Istanbul. Zum spektakulären Feuerwerk am Bosporus an der Brücke „Boğaziçi köprüsü“ versammeln sich tausende Menschen und feiern gemeinsam bei hellerleuchtetem Himmel. Anschließend lockt das Nachtleben am beliebten Platz Taksim die Partyhungrigen. Besucher der Stadt kehren in das Istanbul Golden City Hotel ein. Glänzende orientalische Stoffe und große Fensterfronten, sind typisch für die Zimmer des Vier-Sterne-Hauses. Auf der Dachterrasse lassen Gäste den spannenden Abend ausklingen und stoßen auf ein erfolgreiches neues Jahr an.

Hotel buchbar ab 52 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück via hoteltravel.com (30.12.2011 – 01.01.2012).

[caption id="attachment_3700" align="aligncenter" width="450"] Dachterrasse mit Blick auf den Bosporus[/caption] [caption id="attachment_3701" align="aligncenter" width="450"] Zimmer im Hotel Istanbul Golden City[/caption]

3. Moskau: Hotel Hilton Moscow Leningradskaya

In Moskau ist Silvester das bedeutendste Fest des Jahres. Nach dem traditionellen Wahrsagen mit geschmolzenem Wachs, treffen sich die Moskauer auf dem berühmten Roten Platz, um gemeinsam zu feiern, zu singen, zu tanzen und natürlich Wodka zu trinken. Kurz vor Mitternacht wird auf einer großen Leinwand die Begrüßung des Präsidenten übertragen, bevor das Feuerwerksspektakel beginnt. Anschließend übernachten Reisende im Hotel Hilton Moscow Leningradskaya. Dunkle Holzmöbel, kombiniert mit dicken Lederpolstern und edlen Stoffen erwartet die Gäste in den Zimmern. Der majestätisch eingerichtete Hotel-Turm, mit großen goldenen Kronleuchtern und Marmorsäulen in der Lobby, zählt zu den besten Häusern in Moskau.

Hotel buchbar ab 55 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via ebookers.de (30.12.2011 – 01.01.2012).

[caption id="attachment_3702" align="aligncenter" width="450"] Der prächtige Hotel-Turm des Hilton in Moskau[/caption] [caption id="attachment_3703" align="aligncenter" width="450"] Majestätische Lobby mit Marmorsäulen und Kronleuchtern[/caption]

4. Barcelona: Hotel Silken Concordia

In Barcelona versammeln sich Feiernde zu Silvester auf den vielen Plätzen und Straßen. Vor allem am Hafen an der Columbusstatue, auf der Plaza Catalanuya und der Promenade Las Rambla, wo Musiker uns Straßenkünstler auftreten, fiebern Spanier und Reisende gemeinsam dem neuen Jahr entgegen. Um Mitternacht wird nach einem spanischen Brauch bei jedem Glockenschlag eine von zwölf „Trauben des Glücks“ gegessen. Nach der Partytour durch Barcelona, kommen die Reisenden im nah gelegenen Hotel Silken Concordia zur Ruhe. Die Zimmer sind mit warmem Holzmobiliar und hellen Stoffen ausgestattet und haben ein geräumiges Badezimmer. In der Lobby empfängt die Gäste eine moderne und edle Ausstattung mit Marmorböden und Lounch.

Hotel buchbar ab 57 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via booking.com (30.12.2011 – 01.01.2012).

[caption id="attachment_3704" align="aligncenter" width="450"] Das Hotel in der Außenansicht[/caption] [caption id="attachment_3705" align="aligncenter" width="450"] In den modernen Zimmer ruhen sich die Gäste aus[/caption]

5. Oslo: Hotel Park Inn by Radisson Oslo

Die große Partyszene in der finnischen Hauptstadt Oslo verspricht eine ausgelassene Silvesternacht. Das Feuerwerk in der königlichen Kulisse der Stadt lockt Finnen und Reisende an den Osloer Hafen vor das Rathaus. Im Anschluss wird bis in die frühen Morgenstunden in den zahlreichen Osloer Bars und Clubs gefeiert. Nach dem erfolgreichen Start ins neue Jahr kehren die Besucher in das Hotel Park Inn by Radisson Oslo ein. Das moderne Lifestyle-Haus liegt nur wenige Minuten vom Hafen entfernt. Auffällige Farbakzente in der Einrichtung, moderne Holz- und Ledermöbel und viel Tageslicht, versprühen eine lebendige Atmosphäre in den Zimmern.

Hotel buchbar ab 59 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück via venere.com (30.12.2011 – 01.01.2012).

[caption id="attachment_3706" align="aligncenter" width="450"] Mitten in der Stadt liegt das Hotel Park Inn by Radisson in Oslo[/caption] [caption id="attachment_3707" align="aligncenter" width="450"] In der Hotel-Bar wird vorgetrunken[/caption]

6. Rom: Hotel H10 Roma Cittá

In der „Ewigen Stadt“ Rom erleben Reisende einen ausgelassenen Jahreswechsel in meditarenem Flair. Die Römer nutzen viele Plätze, um Silvester zu feiern. Besonders lebhaft geht es auf der Piazza del Poppolo und der berühmten Spanischen Treppe zu. Andächtiger ist der Übergang ins neue Jahr auf dem Petersplatz, wo eine große Menschenmenge auf den Einzug des Papstes in den Petersdom und seine Silvestermesse wartet. Im Hotel H10 Roma Città verbringen Party-Gäste ihre erste Nacht im neuen Jahr. Das Vier-Sterne-Haus beherbergt 178 geräumige Zimmer mit orangenen Farbakzenten, modernen Ledersesseln und Dekorationen, wie Bilder und Lichtelemente. Auf dem Hoteldach entspannen Gäste im Pool mit Ausblick auf den Tiber.

Hotel buchbar ab 60 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück via lastminute.de (30.12.2011 – 01.01.2012).

[caption id="attachment_3708" align="aligncenter" width="450"] Modern und gemütlich in Orange und Braun[/caption] [caption id="attachment_3709" align="aligncenter" width="450"] Auf der Dachterasse haben Gäste einen guten Ausblick auf die Umgebung[/caption]

7. London: Hotel Chamberlain

In London läutet der „Big Ben“ traditionell das neue Jahr ein und am 135 Meter hohen Riesenrad „London Eye“ findet eine atemberaubende Feuerwerkshow statt. Anschließend füllen sich die vielen Pubs und Clubs in den Straßen. Auch am Millenium Dome und am Picadilly Circus feiern Besucher bis in den frühen Morgen. Nach einer langen Partynacht kehren Reisende in das Hotel Crown Moran ein. Modernes Design kombiniert mit klassischem Ambiente sorgt für eine gemütliche Atmosphäre. So gibt es trendige Holz- und Ledermöbel, die mit einem warmen Licht beleuchtet sind. Im hauseigenen Crown Pub beginnt die Partytour durch London mit den ersten Bier-Pints.

Hotel buchbar ab 62 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück via olotels.com (30.12.2011 – 01.01.2012).

[caption id="attachment_3710" align="aligncenter" width="450"] Außenansicht des Hotel Crown Moran in London[/caption] [caption id="attachment_3711" align="aligncenter" width="450"] Ein Stück Natur in der großen Lobby[/caption]

8. Paris: My Hotel in France Paris Levallois

In Paris funkelt der Eifelturm in der Neujahrsnacht in einem Lichtermeer. Besucher aus aller Welt versammeln sich und beobachten das beeindruckende Spektakel von der berühmten Champs Élysées aus. Außergewöhnlich geht es im Künstlerviertel Montematre vor der Kirche Sacre Coeur zu: Feuerschlucker, Jongleure, Gaukler und Artisten aller Art sorgen für Unterhaltung während des großen Fests. Das moderne My Hotel in France Paris Levallois liegt nahe der Champs Elysees und dem Eiffelturm. Die Zimmer haben bodentiefe Fenster und sind mit hellen Holzmöbeln ausgestattet. Ein dicker Teppichboden, grau-weiße Bettbezüge und harmonischen Farbhighlights versprühen eine gemütliche Atmosphäre.

Hotel buchbar ab 64 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück via official-rates.com (30.12.2011 – 01.01.2012).

[caption id="attachment_3712" align="aligncenter" width="315"] Das historische Hotelgebäude in Frankreich[/caption] [caption id="attachment_3713" align="aligncenter" width="450"] Frische Farben und bodentiefe Fenster[/caption]

9. Berlin: Hotel ABION Spreebogen Waterside

Silvester in Berlin ist ein riesen Event. Über eine Millionen Besucher versammeln sich auf der Straße des 17. Juni. Mehrere Showbühnen mit Live-Acts, z.B. von The Boss Hoss und Cassandra Steen, Licht- und Lasershows, Videoleinwände, Partyzelte, sowie einige Snack- und Getränkestände bringen die Party zum Krachen. Highlight ist das spektakuläre Feuerwerk am Brandenburger Tor um Mitternacht. Partylöwen schlafen in dem modernen Hotel Abion Spreebogen Waterside aus. Das Vier-Sterne-Haus liegt mitten in Berlin und direkt an der Spree. Im Restaurant „Alte Meierei“ mit historischen Backsteinmauern und gehobener regionaler und internationaler Küche gibt es die nötige Stärkung am nächsten Morgen.

Hotel buchbar ab 67 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via logitravel.de (30.12.2011 – 01.01.2012).

[caption id="attachment_3714" align="aligncenter" width="450"] Das Hotel liegt unmittelbar an der Spree[/caption] [caption id="attachment_3715" align="aligncenter" width="450"] Gemütliche Atmosphäre in der Hotel-Bar[/caption]

10. Stockholm: Central Hotel

Viel Schnee, eiskalter Champagner, Hummer und Austern gehören in jede Silvesternacht in Stockholm. Alljährlich läuten das Neujahrsgedicht von Dichter Alfred Tennyson und die Glocken im Skansen Park das neue Jahr ein. Dann starten die Schweden und Touristen in der ganzen Stadt ihre Feuerwerke und feiern gemeinsam das bevorstehende Jahr. Hartnäckige feiern die Silvesternacht in der Icebar in Stockholm in einzigartiger Atmosphäre. Nach der ausgelassenen Party wärmen sich die Besucher der Stadt im nahgelegenen Central Hotel auf. Das Drei-Sterne-Haus im Stadtzentrum beherbergt 93 komfortable Zimmer, mit cremefarbenen Mobiliar und beige gemusterten Stoffen. In der Lobby steht tagsüber ein Tee- und Kaffeebuffet bereit.

Hotel buchbar ab 82 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück via tripsta.de (30.12.2011 – 01.01.2012).

[caption id="attachment_3716" align="aligncenter" width="315"] Eingang in das Central Hotel in Stockholm[/caption] [caption id="attachment_3717" align="aligncenter" width="450"] Frühstück im Dachgarten[/caption]

Die Auswahl basiert auf günstigen Hotels mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis in ausgewählten Silvesterdestinationen.