Deutschland

Thermen & Badewelt Sinsheim: Vom Hotel aus den Sommer verlängern

In der Thermen & Badewelt Sinsheim dauert Urlaub das ganze Jahr. Wenn Ihr Lust auf eine Wellnessauszeit habt, stellt unsere Autorin Pia Hoffmann Euch Hotels in der Nähe des Wellnesstempels vor.

Für mich bedeutet Südseefeeling: angenehme Temperaturen, Palmen, exotische Cocktails, warmes Wasser und weißer Sand. Genau das könnt Ihr in der Thermen & Badewelt Sinsheim jeden Tag haben. Schon die hohe, weitläufige Eingangshalle mit den Shops, Kassen- und Info-Schaltern hat ein bisschen was von Flughafenatmosphäre. Wenn Ihr dann ins Palmenparadies eintretet, fühlt es sich an, wie wenn man in Hawaii aus dem Flugzeug steigt: Temperaturen um die 32 Grad, feucht-heiße Luft und Palmen soweit das Auge reicht.

Alles, was Ihr wissen müsst: Ein persönlicher Erfahrungsbericht

Mein Tipp: Erst einmal mit einem tropischen Cocktail in der Hand auf einen der Unterwasserhocker an die Poolbar setzen, ankommen und genießen. Das 34 Grad warme Wasser, die 400 echten Südseepalmen und die tausend duftenden Orchideen am Beckenrand.

Trotz der insgesamt 1.128 Relax-Liegen kann es an Wochenenden und an Feiertagen manchmal ganz schön schwierig werden, eine der beckennahen Poolliegen oder Liegemuscheln zu ergattern. Vor allem, wenn Ihr – wie ich – im Urlaub ausschlafen und Euch nicht gleich als erstes unter die Handtuch-Reservierer mischen wollt. Daher würde ich Euch empfehlen, möglichst unter der Woche zu kommen. Dann ist auch mehr Platz in einem der Whirlpools oder Mineralbecken. Wer diese Möglichkeit nicht hat, kann sich in der Sky Lounge hoch über dem Palmenparadies oder in der Vitaltherme einen festen Liegeplatz reservieren. Auch auf dem neuen Thermenstrand im Außenbereich könnt Ihr Euch einen persönlichen Wohlfühlplatz buchen. Sich einfach einen der freien Liegestühle im FKK-Bereich zu schnappen, ist übrigens keine gute Idee, denn dort dauert es meist nicht lange bis Euch ein Mitarbeiter unmissverständlich auffordert, Euch auszuziehen.

Wenn die Sonne rauskommt, fährt das riesige Panoramadach zurück, und Ihr könnt unter freiem Himmel chillen. Auch auf der weitläufigen Sonnenterrasse, auf den Sprudelliegen im Außenbecken oder im feinen Sand am neuen Paradise Beach. Rund 1.000 Tonnen weißer, pulvriger Sand wurden hier aufgeschüttet, um ein möglichst authentisches Urlaubsgefühl zu schaffen. Himmelbetten, Sonnenschaukeln, Hängematten, Bambuslounges, Sonneninseln und eine karibische Strandbar machen die Ferienstimmung perfekt. Neben dem Außenbecken gibt es sogar einen Strömungsfluss, in dem Ihr Euch stundenlang im Kreis treiben lassen könnt.

 

 

Wellnessurlaub in der Thermen und Badewelt Sinsheim: Sommer wie Winter ein Traum

Im Zentrum der Außenanlage liegt ein kleiner See mit einem Springbrunnen in der Mitte. Entlang des Ufers könnt Ihr auf einem 120 Meter langen Holzsteg flanieren, der das Palmenparadies mit dem Strand verbindet. Dort liegen Tretboote, mit denen Ihr über den See schippern könnt. Das ist vor allem bei Sonnenuntergang sehr romantisch, aber auch Kinder haben dabei mächtig Spaß. Ich habe vor allem den unverbauten Ausblick über die Wiesen, Wälder und Hügel des Kraichgaus sehr genossen – und dabei bisweilen das Lenken vergessen!

Vielfältige und zahlreiche Saunaerlebnisse in der Therme Sinsheim

Wer gerne Wellness-Urlaub macht, kann in der textilfreien Vitaltherme auf Sauna-Weltreise durch acht verschiedene Themenbereiche gehen. Vom bayrischen Holzstadl über den tropischen Regenwald, die japanische Koi-Sauna und den Hünenring mit imposanten Steinformationen bis hin zur Wiener Kaffeehaus-Sauna, in der es lecker nach Kaffee und Amaretto duftet. Am coolsten aber finde ich die Kino-Sauna. Wenn Ihr aus dem lichtdurchfluteten Badebereich kommt und die Tür aufmacht, schreitet Ihr, wie im echten Kino, erstmal durch einen Blackout-Vorhang in einen dunklen Raum, der nur von einer Kinoleinwand erhellt wird. Dann sucht Ihr Euch ein lauschiges Plätzchen auf den nach unten stufenweise abfallenden Holzbänken und genießt die entspannenden Tier- und Landschaftsfilme. Für Leute wie mich, die es normalerweise nicht lange in der Sauna aushalten, ist das optimal, denn bei den tollen Filmaufnahmen könnt Ihr das Schwitzen glatt vergessen.

Das Thema Saunaaufgüsse wird in der Thermen- und Badewelt Sinsheim sehr ernst genommen. Mint, Honig, Menthol, Eistee, ein kühles Blondes – die Liste der Aufgüsse liest sich fast wie eine Restaurantkarte. Spannend wird’s beim Ladies Only Aufguss, dem AC/DC Aufguss und dem Überraschungsaufguss. Ihr könnt aber nicht nur aus einer riesigen Palette an Anwendungen und Zeremonien wählen, sondern Euch noch dazu vom Deutschen Aufgussmeister höchstpersönlich verwöhnen lassen. Marcel Hetzel setzte sich 2019 mit seinem Aufguss “Pompeii” bei der Deutschen Aufguss-Meisterschaft gegen rund 30 Mitbewerber durch.

Wasserspaß in der Therme Sinsheim

Zur Abkühlung steht eine Vielzahl an Tauchbecken zur Auswahl: Im kleinen 16° Grad kalten Naturbecken ist es einfach nur eisig, doch nach dem Kälteschock fühlt Ihr Euch wie neu geboren. Etwas moderater ist die Calla-Blütendusche, wo ein 20° Grad kühler Wasserfall aus einem Strauß Blütenkelchen auf Euch runterprasselt. Mein Favorit ist der Panorama-Pool, ein 24° Grad laues Infinity-Becken mit einem traumhaften Ausblick über die weite Naturlandschaft. Dampfbad, Infrarotkabinen, Solarien, Fußwärmebecken, Sportbad, Sinnespfad, Bewegungskurse, Anwendungen und Massagen machen die Entspannung komplett. Ihr seht schon: An einem Tag ist das alles gar nicht zu bewältigen. Die Thermen- und Badewelt Sinsheim ist so groß, dass Ihr dort locker einen Kurzurlaub verbringen könnt.

Events und die Badewelt bei Nacht: Ein unvergessliches Wellnesserlebnis

Wenn Ihr von Kopf bis Fuß in das Sinneserlebnis eintauchen wollt, bietet sich ein Besuch der sehr professionell gemachten Events an. Bei der textilfreien Thermennacht jeweils am 1. Freitag des Monats gibt es ein stimmungsvolles Showprogramm. Jeden 4. Mittwoch im Monat wird das Palmenparadies bei der Klassik Soiree mit Geigen-, Harfen- oder Klavierklängen beschallt. Am letzten Wochenende im Februar, Mai, August und November werden exklusive Verwöhn-Zeremonien und Aufguss-Highlights in einer packenden Sauna-Show präsentiert. Und in jeder Vollmondnachtwabern beim Moonshine-Event meditative Klänge durch die Glaskuppel, während die Palmenwelt in ein eindrucksvolles Lichtermeer getaucht wird.

Überhaupt wirkt die Therme bei Nacht durch die Wasserspiegelungen, Unterwasser-Illumination und die indirekte Beleuchtung der tropischen Vegetation noch mystischer. Vom Strand draußen sieht die gigantische Glaskonstruktion dann aus wie ein spaciges Raumschiff, dessen Lichter sich im See spiegeln, während es von geheimnisvollen Dämpfen aus dem warmen Außenbecken umspielt wird. Wenn Ihr Euch dann rücklings im warmen Wasser der Großen Lagune treiben lasst und über Euch die funkelnden Sterne seht, ist das ein kleines bisschen wie Urlaub im Himmel.

Mehr lesen

Wellness-Hotel zur Einstimmung auf die Urlaubswelt

1/4

Das Hotel Sinsheim ist nicht nur am nächsten an der Badewelt dran, sondern stimmt auch in punkto Design und Wellness auf einen Urlaubstag in der Therme ein. Modern illuminierte Zimmer sprechen vor allem Paare, junge und jung gebliebene Gäste an. Abgefahrene Muster, skurrile Formen, glänzendes Weiß und starke Rottöne solltet Ihr mögen, um Euch hier wohl zu fühlen. Da das Hotel in einem Industriegebiet direkt beim Auto- und Technikmuseum Sinsheim liegt, finde ich den technisch angehauchten Dekor stimmig. Moderne Kunstwerke wie karge Holzfiguren oder ein metallener Motorradfahrer in Kurvenlage mögen etwas schräg wirken, machen aber Lust auf mehr im Museum nebenan. In der Relax Oase mit Finnischer Sauna, Dampfbad und beruhigendem Farbspiel können sich Spa-Fans schon am Vorabend auf den Tag in der Therme freuen oder danach noch weiter entspannen.

Hotel Sinsheim

Sinsheim, 0.8 km bis Auto und Technik Museum Sinsheim
8.1 Sehr gut (1104 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 8.9 / 10
Preise ansehen

Schloss-Hotel mit Romantik-Charme

Wie wär’s mit einem romantischen Kurzurlaub im Schloss? In einem idyllischen Park direkt gegenüber vom Alten Schloss liegt das geschichtsträchtige Schlosshotel Neckarbischofsheim mit Kronleuchtern, Kachelöfen, Holzdielen und antiken Möbeln – wie es sich für einen 300 Jahre alten Adelssitz gehört. Der Sage nach lebt die einstige Prinzessin Brunhilde jetzt als Meerjungfrau im Schlossteich. Als Hotel-Logo prangt ihr Konterfei überall im Schlosshotel und erinnert unwillkürlich an das Logo der Badewelt Sinsheim, die Aphrodite aus der Muschel. Wenn Ihr Euch so richtig wie Prinz oder Prinzessin fühlen wollt, müsst Ihr unbedingt ein Eckzimmer mit Himmelbett buchen! In den Himmelbetten der Thermen & Badewelt Sinsheim könnt Ihr dann weiterträumen.

Hotel Schloß Neckarbischofsheim

8.0 Sehr gut (226 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 8.9 / 10
Preise ansehen

Familien-Hotel mit regionalen Spezialitäten

1/4

Auf den ersten Blick wirkt das Sinsheimer Hotel Steidels Ratsstube mit seinem Kaminzimmer, den Holzdecken und Fachwerkbalken einfach nur gemütlich. Am schönsten sitzt man im Wintergarten und auf der Gartenterrasse im Grünen zwischen Blumenbeeten und Laternen. Da es sich um ein Hotel-Restaurant handelt, solltet Ihr unbedingt die lokalen, teilweise selbst hergestellten Spezialitäten probieren. Koch Tim Steidel ist Fachmann für „Dry Aged“ Steaks und kontrolliert täglich den Trockenreifungsgrad des Fleischs im eigenen Kühlraum, damit das Aroma perfekt zur Geltung kommt. Nichts für Vegetarier! Dampfbad und Solarium im Hotel geben einen kleinen Vorgeschmack auf die Therme.

Ratsstube

Sinsheim, 3.9 km bis Auto und Technik Museum Sinsheim
7.8 Gut (585 Bewertungen)
Hervorragend Service 8.8 / 10
Preise ansehen

Land-Hotel in den Weinbergen

1/4

Von der Terrasse des Ringhotel Winzerhof in Rauenberg schaut Ihr direkt in die hauseigenen Weinberge. Türmchen und Erker geben dem Landhotel einen mondänen Anstrich. Drinnen ist es eher gediegen mit unterschiedlich eingerichteten Zimmern, mal Holz, mal Kunststein, mal kariert, mal gepunktet. Sehr wohl gefühlt habe ich mich in der Alten Brennerei, einer rustikalen Brennhütte mit einer ganzen Wand aus duftenden Holzscheiten. Mittendrin steht eine moderne Destillieranlage aus Kupfer mit so vielen Hebeln, Uhren, Hähnen, Rohren und Schaltern, dass man gar nicht weiß, wo man zuerst hinschauen soll. Die Eigentümerfamilie Menges erzeugt damit köstliche Destilate. Sauna, Dampfbad, Tepidarium, Solarium und Thai-Massagen laden zum Entspannen ein. Besonders schön ist das Dachhallenschwimmbad mit Runddusche, Säulen, Balustern und Panoramaterrasse. Ein Tag in der Badewelt ist dann quasi nur noch das i-Tüpfelchen.

Ringhotel Winzerhof

Bestbewertet
8.5 Hervorragend (807 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 9.1 / 10
Preise ansehen

Praktisches Hotel mit abgefahrener Dachterrasse

Art Déko meets Funktionalität. Im Best Western Hotel Bad Rappenau habt Ihr alles, was Ihr braucht in einem modernen, praktischen Ambiente. Geheimtipp ist das Penthaus Bikini Cube auf dem Hoteldach mit spacigem Wellness-Bad und runden Formen an Tischen und Wänden. Von den Lounge-Möbeln auf der Dachterrasse aus habt Ihr einen weiten Blick über das Kraichgau, ähnlich wie vom Badestrand der Thermenwelt Sinsheim aus.

Best Western Bad Rappenau

7.8 Gut (581 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 8.9 / 10
Preise ansehen

Hotel für Wellness- und Kulturfans

1/4

Im 4-Sterne-Hotel Best Western Plus Palatin in Wiesloch bei Heidelberg wird Wellness groß geschrieben. Neben einem Fitnessraum gibt es ein Sanarium (Achtung: Gebühr). Zu empfehlen ist vor allem die Hot Stone Massage. Der Clou aber ist die Panorama-Sauna auf dem Dach mit Blick über die Dächer von Wiesloch und die Weinberge. Wer tagsüber schon in der Thermenwelt Sinsheim sauniert hat, kann die Aussicht auch von der Dachterrasse genießen und sich danach im hoteleigenen Kulturzentrum ein Konzert oder ein Musical anschauen.

Hotel Best Western Plus Palatin

8.1 Sehr gut (846 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 8.8 / 10
Preise ansehen

Einmalige Kombination aus Weingut und Golf-Hotel

Die Lage des Heitlinger Hof in Östringen ist spektakulär: vorne Felder, hinten Weinberge und daneben ein Golfplatz. Bei der Kombination aus Weingut und Golfhotel wird der Wellnessbereich mit Finnischer Sauna, Dampfbad und Sanarium fast zweitranging. Bei schönem Wetter ist die Liegewiese im Ruhebereich eine entspannende Naturoase nach einem abwechslungsreichen Tag in der Badewelt Sinsheim.

Heitlinger Hof

8.8 Hervorragend (150 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 9 / 10
Preise ansehen

Zentral gelegenes Hotel für Ausflüge

1/3

Da zweckmäßige Hotel Leo in Mühlhausen punktet vor allem durch seine zentrale Lage mitten im Kraichgau. Es ist die ideale Unterkunft für aktive Gäste, die tagsüber unterwegs sein und etwas erleben wollen. Von hier aus seid Ihr schnell in Heidelberg, Speyer, Schwetzingen und Sinsheim. Im Hotel gibt es alles was man braucht zu moderaten Preisen. Luxus, Verwöhnbehandlungen und stimmungsvolles Ambiente könnt Ihr dann zusätzlich in der Badewelt Sinsheim genießen.

Hotel Leo

7.8 Gut (1223 Bewertungen)
Sehr gut Sauberkeit 8.1 / 10
Preise ansehen