NRW

Romantik pur: Traumhafte Schlosshotels in Nordrhein-Westfalen für einen königlichen Urlaub

Ich kann mir nichts Romantischeres vorstellen, als ein schönes Schloss zu besichtigen - und in einem der traumhaften Bauten auch noch selber zu übernachten. Denn seien wir mal ehrlich: Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, wie echter Adel zu leben und im fürstlichen Himmelbett zu schlafen? Und ich bin mit Sicherheit nicht die einzige, die gerne einmal in einer anderen Zeit wie Prinzessinnen, Könige und Kaiser gelebt hätte.

Zum Glück könnt Ihr in zahlreichen Schlössern und Burgen in Nordrhein-Westfalen auch heute noch wenigstens für ein paar Nächte in königlichem Ambiente hausen, in pompösen Schlosssälen dinieren und durch idyllische Gärten mit dem oder der Liebsten flanieren. Was für mich ein unvergessliches Erlebnis war, werdet Ihr bestimmt auch nicht missen wollen.

Deshalb habe ich mich für Euch auf die Suche nach den tollsten Schlosshotels in Nordrhein-Westfalen begeben. So könnt Ihr demnächst nicht nur einen wahrhaft romantischen, sondern auch wirklich märchenhaften Urlaub in echten königlichen Mauern erleben.

Luxuriöses 5-Sterne-Schlosshotel in Nordrhein-Westfalen

Ihr liebt Prunk und Pracht so sehr wie ich? Dann seid Ihr im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg richtig. Kurfürst Johann Wilhelm II. ließ das pompöse Prunkhaus im Stil von Versailles für seine zweite Frau Anfang des 18. Jahrhunderts bauen. Bei der Auswahl eines des prachtvoll möblierten Zimmer und Suiten müsst Ihr aber erst mal eine königliche Entscheidung treffen: Wollt Ihr lieber einen Blick auf den Kölner Dom, den traumhaften Schlossgarten oder das Bergische Land?

Für einen ganz besonders romantischen Abend empfehle ich Euch einen Besuch im hoteleigenen Restaurant Vendôme, in dem Ihr vom 3-Sterne Koch Joachim Wissler königlich bekocht werdet.

Noch ein Tipp für die Verliebten unter Euch: Das Ambiente des Traumschlosses bietet die perfekte Kulisse für einen Antrag. Falls Ihr es daraufhin gar nicht mehr erwarten könnt, gibt es sogar ein Standesamt direkt im Schloss.

Althoff Grandhotel Schloss Bensberg

Bestbewertet
Bergisch Gladbach
9.0 Hervorragend (1879 Bewertungen)

Schlosshotel in Nordrhein-Westfalen mit grandiosem Ambiente für Verliebte

Im romantischen Parkhotel Wasserburg in Anholt werdet Ihr Euch bereits bei der Ankunft wie Könige fühlen. Denn das beeindruckende Schlosshotel bietet einen wahrhaft imposanten Anblick. Dank Wassergraben, Schlosstürmen und prachtvoller Parkanlage hat das Schloss aber auch wirklich alles zu bieten, was ich mir als Prinzessin wünschen würde.

Besonderes Highlight sind die Themenzimmer im Schloss, dessen Ursprünge übrigens bis ins 12. Jahrhundert zurückreichen. Themen wie Erker- oder Turmzimmer zeichnen sich durch viel Liebe zum Detail aus und versprechen Euch einen wirklich traumhaften Urlaub.

Direkt im Schloss befindet sich auch ein beeindruckendes Museum, in dem Ihr Euch mit der originalen Gemäldesammlung der Fürsten zu Salm-Salm wie echter Adel fühlen und neben holländischen, spanischen und italienischen Meistern auch noch eine echte Waffenkammer bewundern könnt.

Romantik Parkhotel Wasserburg Anholt

Bestbewertet
Isselburg
8.9 Hervorragend (1191 Bewertungen)

Schlosshotel in Essen mit bezauberndem Wassergraben und romantischem Flair

Ihr könnt Euch sicher sein: Wenn Ihr einmal im Schloss Hugenpoet in der Nähe von Essen zu Gast wart, werdet Ihr bestimmt schon bald Euren nächsten Besuch in diesem bezaubernden Wasserschloss planen.

Mit Türmchen, Wassergraben und allerlei historischen Details regt das Schlosshotel des Freiherrn von Fürstenberg Eure Fantasie zum Träumen an. In seiner heutigen Form ist das Traumschloss seit fast 400 Jahren, obwohl seine ursprüngliche Geschichte bis zu Karl des Großen zurückreicht.

Mein persönliches Highlight? Die prachtvoll verzierten Kamine in der Lobby und im Speisesaal, die dank ihres flackernden Feuers ein ganz besonders romantisches Ambiente kreieren.

Wohnt Ihr lieber direkt im Schloss mit Blick auf den Schlossgarten oder Innenhof, oder doch lieber in der Remise? Die Wahl kann ich Euch nicht abnehmen — aber ich kann die Villa Türmchen in der Vorburg nur empfehlen, die neben einem romantischen Schlafzimmer auch noch mit einem traumhaften Wohnraum besticht.

Schlosshotel Hugenpoet

Bestbewertet
Essen
9.0 Hervorragend (321 Bewertungen)

Traumhaftes Schlosshotel in Münster in natürlicher Idylle

Hier werden Märchenträume wahr! Das Hotel Schloss Wilkinghege ist ein verstecktes Idyll, in dem Ihr Euch ganz auf Euren Schatz konzentrieren könnt. Der traumhafte Ansitz liegt vor den Toren Münsters, versteckt in purer Natur.

Die Geschichte der ehemaligen Wasserburg reicht bereits bis ins 14. Jahrhundert zurück. Allerdings wurde das Schloss 1550 von der Familie Steveninck zu Broich in seiner heutigen Form neu erbaut.

Während die 33 Zimmer und Suiten des 4-Sterne-Schlosshotels eher modern eingerichtet sind, könnt Ihr im Luxuszimmer „Von Rhemen“ wahrhaft wie König und Königin hausen. Im fürstlichen Ambiente findet Ihr nicht nur kostbare Antiquitäten und ein 25m² großes Badezimmer, sondern könnt auf Wunsch auch noch Euren eigenen Salon dazu buchen.

Die romantische Schlossanlage ist mit seiner traumhaften Natur und seinem Blick auf die idyllische Wasserburg perfekt für ausgiebige Spaziergänge mit dem oder der Liebsten.

Hotel Schloss Wilkinghege

Bestbewertet
Münster
8.9 Hervorragend (796 Bewertungen)

Fürstliches Ambiente im Burg- und Schlosshotel Attendorn

Ob Du als Kind auch gerne Ritter der Tafelrunde gespielt oder lieber als feine Hofdame an Deinen Tischmanieren gefeilscht hast – im Burghotel Schnellenberg in Attendorn werden Träume wahr. Das einzigartige Ambiente der riesigen Burg, die im Jahre 1222 erstmals urkundlich erwähnt wurde, bietet einen ganz besonderen Aufenthalt in ihren historischen Mauern.

Außen ist das Bild der Burg von ihren mächtigen und hohen Türmen geprägt. Eingebettet in den grünen Hügeln des Sauerlandes versprüht das Burghotel eine wahrhaft märchenhafte Atmosphäre.

Im Inneren erwartet Euch allerdings ein Mix aus majestätischem Flair und modernem Ambiente. Ganz zu schweigen vom traumhaften Wellness- und Spa-Bereich, der im mittelalterlichen Gewölbe der Burg zum Entspannen und Träumen einlädt.

Noch ein Highlight war für mich übrigens die Besichtigung der vollständig erhaltenen Renaissance-Kapelle aus dem Jahre 1600. Mein Liebster war hingegen eher vom beeindruckenden Rittersaal angetan.

Burghotel Schnellenberg

Attendorn
8.3 Sehr gut (472 Bewertungen)

Viel Spaß bei Eurer Schlössertour in Nordrhein-Westfalen!

Über die Autorin

Lisa Davidson ist freiberufliche Kulturjournalistin. In Deutschland aufgewachsen, hat sie in München studiert und die Kultur Europas, Asiens und Amerikas auf zahlreichen Reisen genau unter die Lupe genommen. Heute lebt sie mit ihrem Mann und zwei Kindern in den USA.