DeutschlandBesonderes

8 schaurige Halloween-Events in Deutschland

By , 24. October 2014

Ende Oktober ist es wieder soweit – Hexen, Zombies und Geister schwirren durch die dunklen Straßen und begeben sich in der Halloweennacht auf den alljährlichen Beutezug. Das Fest hat seinen Ursprung im keltischen Glauben, wobei die Menschen damals glaubten, dass die Welt der Lebenden und Toten an diesem Tag zusammentrifft. Um sich vor den Untoten zu schützen, nicht erkannt zu werden und die Geister abzuschrecken verkleideten sich die Menschen.  Vorallem in Amerika ist Halloween sehr beliebt, doch auch bei uns gibt es viele schaurige Veranstaltungen und Halloween-Parties die wir euch nicht vorenthalten möchten.

Hier die acht Events, die an Halloween den gewissen Gruselfaktor aufkommen lassen.

____________________________________________________________________

Neon Halloweenparty Berlin

____________________________________________________________________

2014 NEON_HALLOWEEN

©www.shutterstock.com#116801482

Unsere Hauptstadt bietet am 01. November mit der Neon Halloweenparty eine unvergessliche Horrornacht. Die Party steht dieses Jahr unter dem Motto „Manege frei – Circus of Freaks“ – dementsprechende Kostüme sind erwünscht. Traditionell wird wieder ein Kostumwettbewerb über das einfallsreichste Kostüm entscheiden. Die Party findet im Spindler & Klatt in Berlin statt. Der Club hat Platz für circa 1500 partywillige Besucher und zeichnet sich durch eine chillige Lounge und eine großzügige Terrasse aus. Neben einer besonders aufwändigen Dekoration, erwarten die Gäste schaurige Horror-Requisiten aus dem Filmpark Babelsberg, sowie ein Visagisten Team, das ab 23 Uhr für echten Gänsehautfaktor sorgt.

Unser Übernachtungs-Tipp für Berlin: Leonardo Royal Hotel Berlin Alexanderplatz. Hotel buchbar ab 67€ pro Person und Nacht via hotel.de  (31.10 – 01.11.2014). Weitere Hotelinfos gibt es hier.

____________________________________________________________________

Burg Frankenstein

____________________________________________________________________

Burg-Frankenstein

(c) Michael Morgenstern

Auch auf Burg Frankenstein wird es an Halloween mit dem Monster Battle gruselig. Hier verwandelt sich das sonst so idyllische Schloss in eine gespentische Location und verzaubert die Besucher. Vom 24.10 – 09.11 finden auf der Burg verschiedene Aufführungen passend zur Nacht der Geister statt. Dazu verwandeln die Veranstalter den Burginnenhof, mithilfe von aufwändiger Dekoration in ein Freilichtkino oder eine Bühne. An diesem schaurigen Ort, könnt Ihr in passender Atmosphäre in die Geschichten von bekannten Gruselhelden, wie Jack the Ripper, Michel Myers und Hannibal eintauchen.

Mehr Informationen zu Terminen und Tickets findet Ihr hier.

Unser Übernachtungstipp in der Nähe der Burg Frankenstein: Café Nothnagel bei hrs.de für 90€ pro Person und für die Nacht vom 31.10 auf den 01.01. Infos dazu findet ihr hier.

____________________________________________________________________

Kürbisausstellung Ludwigsburg

____________________________________________________________________

Kürbisausstellung Ludwigsburg

(c) Kürbisausstellung Ludwigsburg

Ein echter Ausflugstipp für die ganze Familie passend zum Thema Halloween ist die Kürbisausstellung in Ludwigsburg. Die Ausstellung zeigt was mit Kürbissen alles möglich ist – von künsterlichen Schnitzereien bis hin zu ausgefallenen Kürbisgerichten, ist hier für jeden etwas dabei. Noch bis zum 02. November haben Besucher die Möglichkeit die Kunstwerke die unter dem Motto „Kürbis Royal“ stehen zu bestaunen und sich zudem von der königlischen Stimmung im Blühenden Barock in Ludwigsburg anstecken zu lassen. In der ansässigen Kürbisgastronomie und dem Shop gibt es unter anderem Tipps rund um die Zubereitung des leckeren Saison Gemüse. Den Abschluss der Ausstellung bildet am 02. November das obligatorische Schlachten der Riesenkürbisse.

trivago Übernachtungs-Tipp: NH Ludwigsburg, Hotel buchbar ab 62€ pro Person und Nacht via  hotelreservierung.de . Alle Preise zum Hotel findet Ihr hier.

____________________________________________________________________

Berlin Story Bunker

____________________________________________________________________

berlin-story-bunker-gruselkabinett-skelett

(c) berlin-story-bunker-gruselkabinett-skelett

Der historische Berliner Story Bunker ist nichts für zartbesaitete Gemüter, denn hier gibt es echten Horrorfaktor im Grusel-Ambiente. Wer sich traut, stellt sich im Gruselkabinett Geistern und Monstern und bahnt sich seinen Weg. Das Kabinett befindet sich im 700 Quadratmeter großen Obergeschoss des Bunkers, in dem die Untoten seit 1997 ihr Unwesen treiben.  Ein weiteres Highlight ist das Figurenkabinett indem verschiedene Szenen rund um die Themen Medizin und Folter ausgestellt sind.  Zudem gibt es hier echte historische Schätze. Unter anderen das original Henkersbeil aus Bernau oder auch die Abdrücke einer wegen Hexerei verurteilten, in Gips hingerichteten Frau.

Wer den unheimlichen Gestalten trotzen und in die Geschichte des Bunkers eintauchen möchte, findet auf www.berlinstory-bunker.de weitere spannende Infos.

Unser Hoteltipp: relexa Stuttgarter Hof, 73€ pro Person und Nacht auf Hotels.com, mehr Infos dazu hier.

____________________________________________________________________

Fort Fear Horrorland

____________________________________________________________________

JackieMoon

(c) Fort Fun Abenteuerpark

Jedes Jahr verwandelt sich der Fort Fun Abenteuerpark im Sauerland in ein echtes Horrorland – das Fort Fear. Das Horrorland wurde nun schon zum zweiten Mal als „bestes Freizeitpark Event“ ausgezeichnet und hat einiges zu bieten. Alles dreht sich um die packende Geschichte von Jackie Moon, die auf Ihrem Weg zum Theaterstar einige Opfer brachte, die sich dann gegen Sie wendeten. Alle im Park eingebrachten Elemente lassen den Besucher in die unheimliche Geschichte von Jackie eintauchen. Dazu gehören unter anderen das Mais Labyrinth, der Horror Waldpfad, das Horror-Zelt und das Horror Haus. Der Fort Fear Park ist für jeden Halloween Fan ein Muss.

Übernachtungstipp: Hotel Garni Hof van Holland, vom 31.10 – 01.11 für 72€ pro Person auf hotels.com. Weitere Infos hier.

____________________________________________________________________

Burg Satzvey

____________________________________________________________________

Burg Satzvey

(c) Burg Satzvey

Die sonst so familienfreundliche Burg Satzvey, die für Ihr abwechselungsreiches Programm bekannt ist, verwandelt sich an Halloween in einen mysthischen Ort. In der Halloweennacht treiben Geister ihr Unwesen und verwandeln die Burg in einen Ort des Schreckens. Der erste Teil des Abends besteht aus einem unheimlichen Parcours, sowie einer Liveshow bekannter Mittelalter Bands. Anschließend haben Besucher die Möglichkeit im Geistersaal zu Feiern und den Abend in der Disco ausklingen zu lassen. Aufgrund des vielfältigen Programmes bietet die Burg an diesen Abenden etwas für Halloween- und Mitteralterfans oder jene die Lust auf eine mitreißende Halloweenparty in echter Geisterkulisse haben.

Weitere Infos findet ihr hier www.burgsatzvey.de.

Unser Übernachtungs-Tipp: Ameron Parkhotel Euskirchen, in der Halloween Nacht am 31.10.2014, 105€ via Amoma.com.  Alle Preise zum Hotel findet ihr hier.

____________________________________________________________________

Horrornächte im Filmpark Babelsberg

____________________________________________________________________

Horrornächte

(c) Filmpark Babelsberg

Wer etwas ganz Besonderes am Halloweenabend erleben möchte, sollte sich die Horrornächte im Filmpark Babelsberg nicht entgehen lassen. Wer denkt hier werden die Gruselklassiker aus der Filmgeschichte gezeigt, der liegt falsch – hier erlebt man seinen persönlichen Horrorfilm. Das Set besticht duch Monsterzonen und Horrorsets und macht so einen „begehbaren Film“ möglich. Daneben bietet der Filmpark Halloween Shows, sowie weitere Attraktionen wie ein 4D-Actionkino. Wer möchte, kann auch hier auf der sogenannten Monsterparty die ganze Nacht durchfeiern.

Hoteltipp für Potsdam: Hotel Ascot-Bristol Potsdam,  58€ pro Person und Nacht (31.10.2014 – 01.11.2014), Angebot von snooze.com. Alle Preise zum Hotel findet ihr hier.

____________________________________________________________________

Halloween Nights im Heidepark Resort

____________________________________________________________________

Heide Park Resort

(c) Heide Park Resort

Und auch dieses Jahr wieder bietet das beliebte Heidepark Resort in Soltau am 25. und 31.10 ein ganz besonderes Halloween Erlebnis. Neben den üblichen Fahrgeschäften, sorgen unter anderen die extra für Halloween aufgebauten Attraktionen wie das Inferno und das Gruselkabinett für echten Horrorspaß. Für all jene die es etwas ruhiger angehen lassen möchten, gibt es  eine spannende Piratenshow, einen verrückten Zirkus sowie vieles mehr. Auch für die kleinen Gruselgäste ist gesorgt, denn diese können sich in der Kids-Zone vergnügen. Hier kann sich jeder beim Halloween-Schminken gespenstisch verwandeln, Kürbisse schnitzen oder auch den Gruselwald erkunden.

Mehr Informationen dazu unter http://www.heide-park.de.

Unser Unterkunfts-Tipp: Conference Partner Hotel Park Soltau, buchbar über hotel.de für 100€ pro Person und Nacht (31.10 – 01.11). Alle Preise zum Hotel findet ihr hier.

Sollte euch noch das passende Kostüm fehlen, findet Ihr zum Beispiel unter http://www.horrorklinik.de eine große Auswahl. Und für alle die es in der Nacht etwas ruhiger angehen lassen möchten, gibt es außerdem viele Möglichkeiten in Halloween Stimmung zu kommen. Die Kürbis Company zeigt euch alles rund um den Kürbis – von Kochrezepten, über Bastelanleitungen bis zur Geschichte des beliebten Gemüses.