Österreich

Städtetrip in die Mozartstadt: Schicke Hotels, Spas und Sehenswürdigkeiten in Salzburg

Mozarts Geburtshaus, Schloss Mirabell und die berühmte Getreidegasse: Salzburg punktet mit einem Mix aus Kultur, Tradition und einem Hauch charmanter Dekadenz, der nicht nur zur Festspielzeit Besucher in Scharen anlockt.

Die Stadt ist nicht zu groß, aber auch nicht zu klein für einen Wochenendausflug, und bietet für jeden etwas: Hier könnt Ihr Euch ein paar romantische Tage zu zweit machen, aber auch mit der Familie auf Sightseeing-Tour gehen (Es gibt ein eigenes Spielzeugmuseum!) oder aber tagsüber die Stadt erkunden und abends im Hotelspa plantschen. Und zwischendurch jede Menge Mozartkugeln naschen.

Ich bin eine Stunde von Salzburg entfernt aufgewachsen, habe Familie hier und bin seit meiner Schulzeit regelmäßig in der Stadt – inzwischen immer mal wieder auch als Fremdenführer für Freunde, die Urlaub in Österreich machen.

Doch welche Sehenswürdigkeiten in Salzburg müsst Ihr sehen, was könnt Ihr Euch sparen – und wo lernt Ihr abseits der Touristenmassen Einheimische kennen? Mit diesen Tipp wird Euer Städtetrip garantiert zum Erfolg!

Vom Mozart bis Mirabell: Die Top-Sehenswürdigkeiten in Salzburg

Salzburg ist eine kompakte Stadt. Trotzdem schadet es nicht, sich erstmal einen Überblick zu verschaffen – und das klappt am besten von oben. Die Festung Hohensalzburg ist nicht nur Salzburgs Wahrzeichen und ein Schlaraffenland für Mittelalter-Fans, sondern bietet auch einen der besten Panoramablicke der Stadt. Die Festungsbahn bringt Euch von der Altstadt in einer Minute nach oben, alternativ erreicht Ihr die Burg in einer guten Viertelstunde zu Fuß (Achtung, der Weg ist ziemlich steil!). Spätestens ab Mittag kommen die Massen. Es lohnt sich deshalb, etwas früher aufzustehen. Außerdem könnt Ihr mit dem Early Bird-Ticket (Zutritt bis 10 Uhr, hier online kaufen) Geld sparen. Wenn es Euch mehr um den Ausblick als die Burg selbst geht, ist der Kapuzinerberg eine gute (und nicht ganz so überlaufene) Alternative.

Die Altstadt von Salzburg mit ihren postkartenreif verzierten Hausfassaden, versteckten Hinterhöfen und Durchhäusern ist UNESCO-Weltkulturerbe – und ein Paradies für Shopping-Fans und Foto-Jäger. Im Herzen liegt die bekannte Getreidegasse, in der sich Modeboutiquen und Traditionsläden dicht aneinander reihen. Die wohl berühmteste Adresse der Stadt ist die Nummer 9: Hier kam 1756 Wolfgang Amadeus Mozart zur Welt. Sein Geburtshaus mit den original erhaltenen Wohnräumen zählt heute zu den meistbesuchten Museen der Welt. Nur einen kurzen Spaziergang entfernt ist der Salzburger Dom, vor dem zur Festspielzeit der „Jedermann“ aufgeführt wird.

Auch Schloss Mirabell ist eine jener Sehenswürdigkeiten in Salzburg, die man gesehen haben muss. Ich bin Hobby-Fotografin und könnte mir im Garten jedes Mal die Finger wundknipsen. Besonders angetan hat es mir der etwas versteckte Zwergerlgarten, übrigens der älteste Europas, mit 15 liebevoll restaurierten kleinen Kerlen, vom Gärtner bis zum Mann mit Huhn. Wenn Ihr Fans von „Sound of Music“ seid, könnt Ihr hier an einigen Originaldrehorten wie dem Pegasus-Brunnen Selfies schießen (und anschließend die Sound of Music World besuchen).

Noch mehr Lust auf Prinzessinnenflair, Springbrunnen und üppige Gärten? Ich habe Schloss Hellbrunn im Rahmen eines Schulausflugs kennengelernt und komme auch heute immer noch gern hierher. Bekannt ist es vor allem wegen der Wasserspiele: An allen möglichen und unmöglichen Orten schießen ohne Vorwarnung Fontänen in den Himmel und jeder Besucher wird früher oder später (ein bisschen) nass. Eine willkommene Abwechslung an heißen Sommertagen! Hellbrunn ist eine jener Sehenswürdigkeiten in Salzburg, die garantiert auch Euren Kindern viel Spaß macht.

Salzburg für Insider: Original-Mozartkugeln, Weinstube und Salzburger Nockerl

So sehr ich die klassischen Attraktionen mag, bin ich bei jeder Städtereise doch auch immer auf der Suche nach Insidertipps. Ich liebe Cafés, Geschäfte oder kleine Plätze, die nicht jeder kennt. Hier deshalb noch ein paar persönliche Empfehlungen: Zugegeben, kaum ein Salzburg-Besucher verlässt die Stadt ohne Mozartkugel-Vorrat. Was viele aber nicht wissen, ist, dass es die Original-Süßigkeit im Silberpapier einzig und allein im Café Fürst gibt – und das bereits seit 1890. Unbedingt probieren!

Ein Muss sind auch die Salzburger Nockerl. Der Nachspeisenklassiker aus Eiern, Mehl und Zucker geht auf das 17. Jahrhundert zurück und hat akuten Suchtfaktor. Da die Portionen oft riesig sind, am besten gemeinsam löffeln.

Wenn Ihr auf der Suche nach einem Mitbringsel seid, das originell, typisch für Salzburg und doch kitschfrei ist, lege ich Euch den Quipster-Shop ans Herz. Hier könnt Ihr T-Shirts, Polster, Taschen und Kappen mit witzigen Cartoon-Figuren erstehen, allesamt designt und hergestellt von jungen Salzburgern. Die Motive wechseln ständig, doch einer der Bestseller ist – wie könnte es anders sein – der Mozart-Quipster.

Nach dem Sightseeing empfehle ich den Likörfans unter Euch einen Abstecher in die Traditionsmanufaktur Sporer, wo Ihr Euch durch dutzende Geschmacksrichtungen durchkosten dürft. Besonders beliebt sind die Hausmischung (nach streng geheimem Rezept) und im Winter der Orangenpunsch. Für Weinliebhaber ist die Andreas Hofer-Stube ein Muss, die nicht nur für ihren Rebensaft, sondern auch bodenständige österreichische Schmankerl bekannt ist. Lust auf Cocktails in Instagram-tauglicher Atmosphäre? Herbert’s Bar ist ganz im Alice-im-Wunderland-Stil eingerichtet.

Klingt gut, aber Ihr braucht noch eine Unterkunft? Kein Problem, klickt Euch durch unsere Vorschläge – vom Luxusschloss bis zum Budgethotel!

Luxushotel über den Dächern von Salzburg

Türmchen, Erker und ein riesiger Park mit Panoramablick, dazu Haubenrestaurant und Luxusspa mit Finnischer Sauna, Infinity Pool und Fitnessraum: Wenn Ihr Euch immer schon mal wie (moderne) Burgfräulein und Schlossherren fühlen wolltet, ist das Hotel Schloss Mönchstein wie gemacht für Euch. In diesem Luxushotel auf dem gleichnamigen, 540 Meter hohen Berg liegt Euch Salzburg mit all seinen Sehenswürdigkeiten zu Füßen. Zur Auswahl stehen 24 Zimmer und Suiten, teilweise mit Himmelbett! Ein echtes Highlight ist die stylishe Apollo-Bar mit Glaskuppel, in der schon Promis wie Tom Cruise, Cameron Diaz und Placido Domingo gesichtet wurden. Hinunter in die Altstadt kommt Ihr mit dem Mönchsberglift.

Hotel Schloss Mönchstein

Top rated
Salzburg, 4.4 km to Aigen
9.5 Hervorragend (602 reviews)
Hervorragend Service 9.7 / 10
Hotel CTA

Familiäres Boutiquehotel mitten in der Altstadt

Lage, Lage, Lage! Eine Minute zur Residenzgallerie, vier zur Getreidegasse und fünf zu Mozarts Geburtshaus: Im Boutiquehotel am Dom residiert Ihr zu einem erschwinglichen Preis mitten in der Salzburger Altstadt – zentraler geht es kaum! Wer hier wohnt, kann sich das Bus- oder Taxigeld sparen, denn alle Sehenswürdigkeiten in Salzburg sind schnell zu Fuß erreichbar. Das Vier-Sterne-Hotel punktet freilich nicht nur mit seiner Lage: Mit gerade einmal 15 Zimmern zählt das Boutiquehotel am Dom zu den kleinsten – und familiärsten – der Stadt. Optisch erwartet Euch ein gelungener Mix aus traditionellem und modernem Design. Und gefrühstückt wird – auch das hat nicht jeder – in einem mittelalterlichen Gewölbe.

Boutiquehotel am Dom

Top rated
Salzburg, 3.5 km to Aigen
8.9 Hervorragend (971 reviews)
Hervorragend Lage 9.5 / 10
Hotel CTA

Business-Hotel mit Spa in Salzburg ideal für Bahnfahrer

Wenn Ihr, wie ich, lieber mit der Bahn als mit dem Auto unterwegs seid, ist das Wyndham Grand Salzburg Conference Centre perfekt für Euren Kurzurlaub. Das Hotel ist nur wenige Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof entfernt und Salzburgs Sehenswürdigkeiten erreicht Ihr in rund 20 Minuten. Die Vier-Sterne-Unterkunftbietet 262 modern ausgestattete Zimmer vom kompakten Einzelzimmer bis hin zur großzügigen Executive Grand Suite. Abends könnt Ihr Euch an der schicken Bar einen Cocktail gönnen, bis 23 Uhr im hoteleigenen Pool Eure Runden drehen oder Euch im Fitnessraum auspowern, der rund um die Uhr geöffnet ist. Sehr empfehlenswert ist das Hotelrestaurant BarRoque, das einen Mix aus österreichischen und internationalen Schmankerln auftischt.

Wyndham Grand Salzburg Conference Centre

Salzburg, 4.7 km to Aigen
8.0 Sehr gut (2484 reviews)
Sehr gut Service 8 / 10
Hotel CTA

Familienfreundliches Wellnesshotel mit Spa am Dach

Das Hotel & Villa Auersperg ist das perfekte Hideaway mitten in Salzburg-Stadt. Der um 1900 errichtete Familienbetrieb mit 55 Zimmern ist ruhig, zentral und ideal für Pärchen, Familien und Wellness-Fans gleichermaßen. Hier könnt Ihr Euch nach dem Sightseeing entspannen – oder auch einfach den ganzen Tag lang nach Strich und Faden verwöhnen lassen. Los geht’s morgens mit dem Bio-Frühstück, das eines der größten Angebote der Stadt für Veganer und Vegetarier bietet (Mandel- und Olivenaufstrich, Müsli, Getreidebrei, Misosuppe und jede Menge Früchte). Am besten schmeckt es im Hotelgarten. Der Spa am Dach punktet mit Dampfbad, Ruheterrasse (mit Blick über Salzburg!), Yoga- und Massageangebot. Lust auf ein bisschen Auszeit von den Kleinen? An der Rezeption könnt Ihr einen Babysitter buchen.

Hotel & Villa Auersperg

Top rated
Salzburg, 3.7 km to Aigen
9.1 Hervorragend (2815 reviews)
Hervorragend Sauberkeit 9.3 / 10
Hotel CTA

Salzburger Luxushotel in der berühmten Getreidegasse

Die Getreidegasse ist die renommierteste Anschrift der ganzen Stadt – und im Hotel Goldener Hirsch wohnt Ihr im wahrsten Sinn des Wortes mitten in der Sehenswürdigkeit. Nur ein paar Häuser entfernt, auf Nummer neun, kam 1756 Wolfgang Amadeus Mozart zur Welt. Das Luxushotel mit 65 Zimmern punktet mit urigem Charme und rustikaler Einrichtung, der namensgebende Hirsch ist allgegenwärtig. Ein absolutes Muss ist das Hotelrestaurant. Der Goldene Hirsch ist seit Jahrzehnten eine Institution unter Salzburgs Feinschmeckern. Hier könnt Ihr Euch auf bodenständige österreichische Kost wie Backhendl und Schnitzel freuen. Wenn Ihr, wie ich, Vegetarier seid, empfehle ich die Spinatknödel. Und natürlich mein absolutes Lieblingsdessert: die Salzburger Nockerl!

Hotel Goldener Hirsch, a Luxury Collection Hotel, Salzburg

Top rated
Salzburg, 3.8 km to Aigen
9.0 Hervorragend (990 reviews)
Hervorragend Lage 9.6 / 10
Hotel CTA

Boutiquehotel für Hipster und Kunst-Fans in Salzburg

Auch das schicke arthotel Blaue Gans ist direkt in der berühmtesten Straße der Stadt. Gegenüber der Pferdeschwemme und dem Festspielhaus gelegen, seid Ihr nur einen Katzensprung von allen Sehenswürdigkeiten in Salzburg entfernt. Die 35 Zimmer lassen jedes Hipster-Herz höher schlagen. Und auch Kunst-Fans werden sich sofort wie Zuhause fühlen: Hotelchef Andreas Gfrerer hat seine Sammlung von 120 Bilder, Fotografien und Skulpturen ins Interior integriert. Das arthotel ist aber nicht nur hip, sondern beherbergt auch eine echte Sehenswürdigkeit: Das Hotelrestaurant ist seit 1350 in Betrieb und damit das älteste Gasthaus der Stadt! Serviert werden österreichische Gerichte mit mediterranem Touch. Besonders lecker sind die Desserts, etwa die geeiste Schokocreme.

arthotel Blaue Gans

Top rated
Salzburg, 3.9 km to Aigen
8.9 Hervorragend (1343 reviews)
Hervorragend Lage 9 / 10
Hotel CTA

Salzburgs Familienhotel mit Öko-Charme

Wenn Euch Nachhaltigkeit am Herzen liegt, solltet Ihr im Grünen Hotel zur Post absteigen. Das familiengeführte Drei-Sterne-Haus ist ideal für Familien mit Kindern und alle, die gerne etwas abseits vom Trubel übernachten wollen: 20 Minuten zu Fuß von der Altstadt entfernt, könnt Ihr hier nach dem Sightseeing-Marathon im Grünen die Beine hochlagern. Zur Auswahl stehen moderne Zimmer und Ferienwohnungen in mehreren Häusern, darunter auch eigene Familienzimmer. Mein persönliches Highlight ist das umfangreiche Bio-Frühstück mit hausgemachten Kuchen, Marmeladen, Aufstrichen und Wurst- und Käsewaren aus Ökobetrieben der Umgebung. Auch Veganer und Vegetarier werden hier garantiert satt!

Hotel zur Post

Salzburg, 5.3 km to Aigen
8.4 Sehr gut (1125 reviews)
Hervorragend Sauberkeit 9 / 10
Hotel CTA

Traditionshotel mit dem einzigen Hotelpool der Altstadt

Das Altstadthotel Wolf Dietrich liegt in einer ruhigen Fußgängerzone und in Gehweite von allen Sehenswürdigkeiten in Salzburg. Mozarts Geburtshaus etwa ist weniger als zehn Minuten entfernt, ebenso der Dom. Das echte Highlight der familiengeführten Unterkunft, deren Zimmer sich auf zwei Gebäude aufteilen, versteckt sich allerdings im Untergeschoß: der einzige Indoor-Pool mit Jet-Stream-Anlage in der ganzen Altstadt! Perfekt nach einem langen Sightseeingtag. Gleich nebenan könnt Ihr davor oder danach in der Finnischen Sauna, im Dampfbad oder bei einer Massage die Muskeln entspannen. Das Altstadthotel ist auf Singles wie Pärchen und Familien ausgerichtet. Auch Hunde sind willkommen, solange Ihr vorab kurz Bescheid gebt.

Altstadthotel Wolf-Dietrich

Salzburg, 3.6 km to Aigen
8.4 Sehr gut (4093 reviews)
Hervorragend Lage 9.1 / 10
Hotel CTA

Günstig übernachten in Salzburg mit Blick auf die Berge

Schicke Ausstattung, strategisch gute Lage und unschlagbare Preise: Das Motel One ist mittlerweile ein Klassiker unter den Budgethotels und darf natürlich auch in Salzburg nicht fehlen. Gerade in der Festspielstadt, wo eine Hotelnacht zur Hauptsaison schnell mal ein Loch ins Urlaubsbudget reißt, lässt sich hier jede Menge Geld sparen – und das, ohne viele Abstriche zu machen. Im Motel One wacht Ihr (ein Plus ganz ohne Aufpreis!) mit Blick auf die Alpen auf und seid doch nicht weit weg vom Schuss. Fast direkt vor dem Hotel hält ein Bus, der Euch in weniger als einer halben Stunde zum Dom und vielen anderen Sehenswürdigkeiten in Salzburg bringt. Dazu gibt es die klassischen Annehmlichkeiten der Motel One-Kette: Leckeres Frühstücksbuffet, iPads zum Ausleihen und Hipster-Chic, der hier um echte und fotografierte Bergpanoramen erweitert wurde.

Motel One Salzburg-Süd

Salzburg, 1.8 km to Aigen
8.4 Sehr gut (3303 reviews)
Hervorragend Sauberkeit 9.2 / 10
Hotel CTA

Prickelnde Romantik vor den Toren der Stadt

Ihr seid frisch verliebt, habt einen Jahrestag zu feiern oder wollt Euch einfach mal ein bisschen Zweisamkeit gönnen? Im Romantikhotel Gmachl in Elixhausen, knapp zehn Kilometer von Salzburg-Stadt entfernt, lassen sich Städetrip und Kuschelurlaub perfekt verbinden. Das Vier-Sterne-Hotel wird aktuell in 23. (!) Generation geführt und gilt als ältester Familienbetrieb Österreichs. Neben gemütlichen Zimmern – wahlweise mit Balkon oder Garten – erwarten Euch ein zünftiges Biofrühstück (mit Leckereien aus der hoteleigenen Metzgerei!) in urigem Ambiente und abends leckere Salzburger Schmankerl bei Kerzenlicht, auf Wunsch auch ganz für Euch alleine im hauseigenen Weinkeller aufgetischt. Highlight des 1.500 großen Hotelspas ist der Infinity Pool mit Panoramablick auf die Berge. Und wenn Ihr Lust auf noch mehr Romantik habt, könnt Ihr Euch in die Partnerbadewanne zurückziehen.

Romantik Hotel Gmachl

Top rated
8.8 Hervorragend (749 reviews)
Hervorragend Sauberkeit 9.2 / 10
Hotel CTA

Über die Autorin

Astrid ist freie Journalistin, Texterin und Fotografin aus Österreich mit chronischem Fernweh. Sie schreibt übers Reisen, Filme und Lifestyle-Themen und fühlt sich in Großstädten ebenso Zuhause wie am Strand. Mit Pauschalreisen kann sie nichts anfangen - sie zieht lieber auf eigene Faust los. Neben dem Herumreisen liebt sie Musik, vegetarisches Essen und Schokolade.