DeutschlandBesonderes

Wohnen wie die VIPs: In diesen Hotels checken Musiker nach ihren Konzerten ein

By , 10. November 2015

Madonna zieht auf ihrer zehnten Tournee, der Rebel Heart Tour, ein halbes Jahr bei 76 Konzerten rund um die Welt. Im September ging es los im kanadischen Montreal und Hits wie Like A Virgin, Material Girl oder auch ihren aktuellen Radiohit Living For Love singt sie das letzte Mal Ende März in Brisbane.

In Deutschland tritt sie direkt fünfmal auf. Am 4. und 5. November performte die Künstlerin in der Kölner Lanxess Arena, am 10. und 11. rockt sie die Berliner Mercedes-Benz Arena und am 29. November bringt ihre Crew sie in die SAP Arena nach Mannheim.

76 Konzerte strengen ja schon an, da braucht die Queen of Pop die besten Hotelzimmer während ihrer Tour – wir haben für Euch rausgefunden wo sie in Köln abgestiegen war. Außerdem zeigen wir Euch, wo Musiker sich schon in deutschen und österreichischen Hotels Eskapaden geleistet haben, unzählige Zimmer reservierten oder weiterhin gern gesehene Gäste sind.

Auf Spuren welches Musikers geht Ihr?


★★★★★s  Excelsior Hotel Ernst – Köln

Grand Deluxe Zimmer im Excelsior Hotel Ernst in Köln

Luxus pur: Zimmer der Kategorie Grand Deluxe. (c) Excelsior Hotel Ernst

Bei Madonnas letzten Konzerten in Köln stieg sie nie in der Domstadt ab. Dieses Jahr checkte Madonna für ihre Konzerte am 04. und 05. November in das Fünf-Sterne-Superior Hotel Excelsior Ernst in Köln ein. In diesem Grandhotel fand sie mit Sicherheit genug Luxus um sich nach ihren Auftritten entspannen zu können.

Ihre Crew allerdings wollte Sie wohl nicht dabei haben, denn die nächtigte im Hotel Hyatt Regency, mit Blick auf den Kölner Dom und die Lanxess Arena. Das Hotel ist bereits stargeprüft. Schon Britney Spears checkte während ihrer Europa-Tournee 2011 in das Hotel ein und mietete sich direkt für ihre Familie und für ihre Crew in hundert Zimmer ein.

Auch Lust die exklusiven Suiten zu testen?

Promifeeling sichern!


★★★★ Hotel Q! – Berlin

praesidentensuite_hotelq

Der Schlafbereich der Präsidentensuite (c) Hotel Q!, Berlin

Das Hotel Q! in Berlin gilt als Lieblingshotel des It-Paars Angelina Jolie und Brad Pitt, da ihr persönlicher Lieblingsarchitekt das Hotel komplett designte. Das Haus sieht von außen durch seine graue, schlichte Außenfassade unscheinbar aus, doch drinnen erwartet den Gast ein Zusammenspiel aus avantgardistischem Design und traditionellem asiatischen Ambiente. Durch diese Brüche im Innenbereich des Hauses, die sich doch gut ergänzen, steht das Hotel für den Puls der Stadt und spiegelt Berlin in all seinen Facetten wieder.

Während ihres einzigen Deutschlandbesuches zog es Amy Winehouse ins hippe Hotel Q!. Auch der Name von Jennifer Lopez ist im Gästebuch zu finden.

Die Werke des Lieblingsdesigners von Brangelina betrachten?

Promifeeling sichern!


★★★★★s  Althoff Grandhotel Schloss Bensberg – Bergisch Gladbach

bensberg_praesidentensuite

Das Schlafzimmer in der Präsidentensuite (c) Althoff Grandhotel Schloss Bensberg, Bergisch Gladbach

Zwar in der Nähe zu Köln, doch idyllisch in Bergisch Gladbach gelegen, genießen Promis die abgeschiedene Ruhe im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg. Beim Blick von der Bensberger Bergterrasse liegt der wunderbar gepflegte Schlosspark den Gästen zu Füßen.

Schon Lionel Richie checkte im Hotel ein und schmetterte wahrscheinlich in der Präsidentensuite auf dem Konzertflügel einmal seinen berühmten Hit Hello hin. Auch die Gäste Paul McCartney oder U2 zogen sich in ihre Zimmer zurück und genossen sicher das Knistern des offenen Kamins in der kuscheligen Sofaecke in der Suite.

Einmal auf die Tasten des Konzertflügels schlagen?

Promifeeling sichern!


★★★★★s  Schlosshotel im Grunewald – Berlin

kaiser_suite_grunewald

Die Kaisersuite (c) Schlosshotel im Grunewald, Berlin

Beyoncé ließ es mit ihrem Mann Jay Z im Schlosshotel im Grunewald in Berlin richtig krachen. Sie feierte nach den MTV Europe Music Awards ihre drei Trophäen mit ihrer kompletten Crew im Hotel. Das Ehepaar selbst schlief in der Präsidentensuite, die – wie alle Suiten im Haus – höchst individuell eingerichtet ist und dekadente, schwere Möbel beherbergt. Die restliche Crew benötige 52 Zimmer und feierte abends mit der Gewinnerin in der Bar, in der sich Beyoncé Hip Hop wünschte.

Der Abend muss ihr noch in den Knochen gesteckt haben, schließlich vergaß sie ihre Kosmetiktasche am nächsten Morgen im Hotelzimmer. Beyoncé wollte ihr Täschchen nicht mehr auf Nachfrage haben, so ging die Kosmetik in die Hände des Personals. Auch Janet Jackson stellte im 1914 erbauten Stadtpalais bereits ein neues Album vor.

Auch einmal Hip Hop in der Bar wünschen?

Promifeeling sichern!


★★★★★  Hotel Das Triest – Wien

gartensuite_dastriest

Die Gartensuite (c) Hotel Das Triest, Wien

Fußläufig zur technischen Universität Wien setzt das Hotel Das Triest in Wien auf einen exklusiven und intimen Umgang mit jedem Gast. Was das bedeutet? Bereits Whitney Houston, Seal, Robbie Williams, Lady GagaHerbert Grönemeyer und die Söhne Mannheims setzten auf den Service des diskreten Hotels.

Der englische Designer und Möbelhersteller Sir Terence Conran – der Gründer der Möbelkette Habitat – durfte erstmals in seiner Karriere Möbelstücke für ein Hotel entwerfen. Dabei setzte er im Hotel Das Triest auf qualitativ hochwertige Materialien, die sich durch ihre Einfachheit und Schlichtheit zeitlos verbinden. Die Zimmer mit den Kreuzgewölben dienten früher als Stallungen und laden jetzt zu Gesprächen in den Salons oder Suiten ein. In der 100m² großen Triest Suite spazieren die Gäste auf der eigenen Terrasse und genießen den Blick über Wien.

Sich auf die Spuren von Robbie Williams begehen?

Promifeeling sichern!


★★★★★s  Breidenbacher Hof a Capella Hotel – Düsseldorf

royalsuite_breidenbacher

Die Royalsuite (c) Breidenbacher Hof a Capella Hotel, Düsseldorf

Hoch über einer der berühmtesten Flaniermeilen Deutschlands öffnete das Breidenbacher Hof a Capella Hotel schon 1812 in Düsseldorf für seine Gäste. Musiker bevorzugen die Royal Suite. Auf der neunten Etage über den Dächern der Düsseldorfer Altstadt ist Ruhe vor Paparazzi oder kreischenden Fans gesichert. Ganz allein auf der gesamten Etage von 400m² entspannen die Gäste im Naturmarmorbad und lassen sich Wasser in die luxuriöse, freistehende Badewanne laufen. Damit auch der Gang in das Hotel kein Spießrutenlauf wird, sorgt ein separater Eingang für einen privaten Zutritt zu der Etage. 

Deep Purple wählte dieses Hotel für ihren Aufenthalt in Düsseldorf, aber auch die Rolling Stones und Jennifer Lopez genossen die Privatsphäre hier. Wenn Ihr auch in das Hotel einkehren wollt, legt unbedingt einen Stopp in der Cigar Lounge ein. Hier warten mehr als 120 kubanische und dominikanische Zigarren zwischen den edlen Holzvertäfelungen und Lederfaserböden auf Euch.

Ein prickelndes Schaumbad in der freistehenden Badewanne genießen?

Promifeeling sichern!


★★★★★s  Hotel Adlon Kempinski – Berlin

praesidentensuite_kempinski

Die Präsidentensuite (c) Hotel Adlon Kempinski, Berlin

Das erste Haus am Platz des Brandenburger Tors in der Hauptstadt öffnete erneut vor 18 Jahren und begrüßte seither Enrico Caruso oder auch Michael Jackson. Das Geheimnis des Hotels Adlon Kempinski in Berlin? Das Hotel behandelt jeden Gast wie einen König. Das fängt beim Limousinen Service an, wenn für Euch extra ein persönlicher Chauffeur zum Flughafen kommt. Und es hört längst nicht beim Concierge- und Butler-Service auf, die für Tipps um die Hauptstadt oder exklusive Wünsche – wie einen speziellen Weißwein – zur Verfügung stehen.

Das Herzstück des Hauses ist die Royal Suite, in der Ihr Euch auf das riesengroße Kingsize-Bett fallen lasst und Euch auf den weichen Kissen in die Aussicht auf die Hauptstadt verliebt. Wer sich vom Großstadttrubel entspannen möchte, der gönnt seiner Haut eine Hydra Facial MD Behandlung. Was das ist? Die ästhetische SPA-Behandlung sorgt für ein feineres und schöneres Hautbild und das Beste ist – Stars wie Beyoncé schwören darauf.

Sich einmal auf die weichen Kissen fallen lassen?

Promifeeling sichern!


★★★★s Sheraton Hannover Pelikan Hotel – Hannover

pelikansuite_sheraton

Der Wohnbereich in der Pelikansuite (c) Sheraton Pelikan Hotel, Hannover

Zehn Minuten vom Zentrum der niedersächsischen Landeshauptstadt entfernt, befinden sich Gäste im Sheraton Pelikan Hotel in einem kreativ umgebauten Ambiente eines Industriedenkmals. In der ehemaligen Pelikan-Füllerfabrik aus dem Jahr 1906 kommen heute ohne Tintenkleckse Gäste auf die Spuren der Traditionsmarke. Vieles erinnert noch an die Zeit: die sehr hohen Decken sind Zeitzeugen der Blüte der Industrialisierung, aber auch der dunkle glänzende Steinfußboden oder die Gemälde der stilisierten Füllfederhalter erinnern daran, wie hier noch einst Schreibgeräte hergestellt wurden.

Gäste trafen hier schon Herbert Grönemeyer, Xavier Naidoo oder David Garrett am Frühstücksbuffet. Auch Amy MacDonald entspannte sich im Hotel. Als Lady Gaga ins Hotel eincheckte, war sie als Gast wohl sehr unkompliziert, wünschte sich jedoch ausschließlich Bio-Produkte für die Zubereitung ihrer Mahlzeiten. Abends geht es in Harry´s New York Bar stilvoll zu Live-Musik von internationalen Pianisten zu, während Ihr Euch in den komfortablen Ledersesseln eine von 220 Cocktailvariationen der Barkeeper schmecken lasst.

Divalike wie Lady Gaga einen Trip in Hannover verbringen?

Promifeeling sichern!


★★★★★ InterContinental – Düsseldorf

linvingsuite_interconti

Die Lifestyle Suite (c) Intercontinental, Düsseldorf

Kreischende Teenager umzingelten Ende Dezember 2010 den Eingang des InterContinental in Düsseldorf, da Justin Bieber nach seinem „Wetten dass..?“-Auftritt hier schlief. Auch Robbie Williams und Eric Clapton zog es schon in das Hotel. In der exklusiven Präsidenten Suite sorgt ein begehbarer Kleiderschrank mit angeschlossenem Marmorbad für die richtige Pflege der Stars. In dieser Suite dinieren die Gäste an einem eigens angefertigten Edelholztisch, umgeben von mit Zebrano Holz verkleideten Wänden.

Die exklusiv nutzbare Dachterrasse gewährt einen einmaligen Blick über die Flaniermeile der Königsallee. Ins Schwitzen kommt jeder Gast in dem Holmes Place Health Club. In der 4000m² großen Sportoase geben Sportler auf den modernen Cardio- und Fitnessgeräten Gas und schwitzen noch weiter auf den Holzbänken in der Sauna.

Auf Spurensuche von Robbie Williams gehen?

Promifeeling sichern!


Habt Ihr schonmal einen Musiker nach einem Auftritt im Hotel gesichtet? Wir wollen auf Promifang gehen und freuen uns über Eure Kommentare. Vielleicht habt Ihr ja sogar ein Papparazzi Foto für uns!

Titelbild: Präsidentensuite (c) Hotel Adlon Kempinski, Berlin