Italien

Motorradhotels in Südtirol, die Euren Ruf nach Freiheit erhören

Woran erkennt man ein gutes Motorradhotel? Richtig, an den Böcken, die rundum Spalier stehen: friedliche Tourer, aufmüpfige Enduros, schwere Custom-Chopper, klassische Harley Panheads oder aggressive japanische Reisschüsseln.

Überall blitzt etwas Chrom in der Sonne, der Auspuff noch heiß, am Gummi die Spuren des Asphalts und in der Luft hängt der Geruch von Benzin. Dann plötzlich heulen die Motoren auf und komponieren einen neuen Soundtrack der Freiheit – allzeit bereit, sich ins nächste Abenteuer zu stürzen.

Südtirol lockt mit malerischen Hügeln in Weinbergen, idyllischen Uferstraßen an Seen und anspruchsvollen Dolomitenpässen, die mit engen Spitzkehren spektakuläre Höhen erklimmen und selbst alten Hasen noch das letzte Quäntchen Adrenalin abverlangen.

Damit Ihr unterwegs stets gut versorgt, hervorragend gerüstet und in bester Gesellschaft seid, haben wir Euch beliebte Motorradhotels in Südtirol zusammengestellt. Diese Hotels sind in der Nähe von fantastischen Routen gelegen und bieten Euch einen maßgeschneiderten Biker-Service mit Stellplätzen, Schrauberecke, Kartenmaterial und vielem mehr.

Traditionelles Motorradhotel in Südtirol im Vinschgau

1/4

Das Paradies Pure Mountain Resort liegt im Nationalpark Stilfserjoch, unweit der höchsten Berge der Umgebung: dem Zebru, der Königsspitze und dem Ortlermassiv. Ein idealer Standort also, um die kurvenreichen Alpenstraßen des Dreiländerecks – Italien, Schweiz und Österreich – mit dem Bock zu erkunden.

Neben hübschen Doppelzimmern mit modernem Alpenchic bietet das Vier-Sterne-Hotel auch gemütliche Apartments für bis zu vier Personen an. Mit voll ausgestatteter Küche versteht sich. Falls Ihr nicht selbst am Herd stehen wollt, genießt Ihr im Restaurant herzhafte Spezialitäten der Region.

Der Hotelinhaber, seit vielen Jahren selbst ein überzeugter Biker, lässt sich jederzeit Geheimtipps und Hotspots der Region entlocken. Dazu zählt auch die Tour zur Dreisprachenspitze am Stilfserjoch – eine anspruchsvolle Route, die über sehr schmale Straßen und einspurige Tunnel führt. Hinzu kommt ein erheblicher Höhenunterschied. Bis ganz nach oben zählt man auf Südtiroler Seite satte 48 Spitzkehren, weitere 34 auf der Veltliner Seite. Dieser Spaß lohnt sich doppelt, denn die Fernsicht auf die himmlische Bergwelt des Ortlermassivs und den Nationalpark Stilfserjoch ist monumental.

Nach der Ausfahrt habt Ihr zahlreiche Möglichkeiten zur Entspannung, etwa im Whirlpool, im Panoramapool oder in der Sauna. Danach trefft Ihr Euch auf einen Absacker in der Hotelbar oder in der Raucher-Lounge.

Services für Motorradfahrer

  • überdachter und abschließbarer Stellplatz für Motorräder und Anhänger
  • Gepäckaufbewahrung bei Mehrtagestouren
  • Motorrad-Rückholservice im Fall einer Panne (gebührenpflichtig)
  • Schrauberecke mit Werkzeug
  • Trockenraum für Motorradbekleidung
  • Waschplatz für Motorräder und Helme
  • wöchentlicher Biker-Stammtisch
  • Routenkarten der Region inklusive Infos zu Werkstätten, Tankstellen und Reifenhändlern
  • Motorradverleih

Paradies Pure Mountain Resort

8.4 Sehr gut (232 reviews)
Hervorragend Lage 8.9 / 10
Hotel CTA

Luxuriöses Motorradhotel in Südtirol im Herzen des Pustertals

1/4

Für das Motorradhotel Petrus am Kronplatz sollte Eure Reisekasse gut im Futter stehen, denn das Vier-Sterne-Hotel im Pustertal hat seinen Preis. Ohne Zweifel auch seinen Reiz: die stylishen Designer-Zimmer und -Suiten sind nicht nur mit Infrarotkabine und Massagesessel, sondern jeweils auch mit eigenem Whirlpool auf der Terrasse ausgestattet.

Gleich nach dem Frühstück schwingt Ihr Euch auf das Motorrad und startet zur klassischen Dolomitenrundfahrt durch das Höhlensteintal hinauf zu den Drei Zinnen, dann weiter über den Falzaregopass und durch das Gadertal zurück ins Hotel. Ob Alpen oder Dolomiten, Ihr könnt hier insgesamt sieben Täler erkunden und 32 Pässe bezwingen, darunter das Sellajoch, den Karerpass, das Würzjoch, Pordoijoch und den Furkelpass.

Abends lasst Ihr Eure beeindruckenden Kurvenerlebnisse dann noch einmal Revue passieren. Bei Südtiroler Spezialitäten in der vom Gault Millau mit einer Haube ausgezeichneten Kaminstube und auch danach bei einem Grappa in der Hotelbar. Toppen lässt sich das nur noch mit einem Rasulbad aus Tausendundeine Nacht im Private Spa … und natürlich von den Erlebnissen Eurer nächsten Ausfahrt.

Services für Motorradfahrer

  • kostenlose Tiefgaragenplätze für Motorräder und Anhänger
  • Schrauberecke mit Kettenspray, Luftpumpe und noch viel mehr
  • Motorradkarte mit Tourentipps
  • Trockenraum für Motorradbekleidung
  • Biker-Lunchpaket

Entdeckt Hotelzimmer mit Außenwhirlpool

Was Prickelndes für den Sommer: Hotelzimmer mit...

Hotel Petrus

Top rated
Bruneck, 2.8 km to Rathausplatz
9.1 Hervorragend (300 reviews)
Hervorragend Sauberkeit 9.3 / 10
Hotel CTA

Zertifiziertes Motorradhotel in den Fleimstaler Alpen

1/4

Das Hotel Ludwigshof liegt am Ortsrand von Truden im Naturpark Trudner Horn, nur 20 Minuten von der Brennerautobahn entfernt. Benzingespräche sind in diesem leidenschaftlich geführten Motorradhotel an der Tagesordnung und ausdrücklich erwünscht, denn schließlich fährt der Chef selbst seit seinem 14. Lebensjahr Motorrad. Will heißen, er hat jede Menge Tipps für Euch. Vom Hotel aus erkundet Ihr das Sarntal, die Mendel und das Trentino ebenso wie die umliegenden Badeseen.

In Eurem modernen Doppelzimmer mit Balkon oder Terrasse habt Ihr anständigen Komfort, Nutzung des Outdoor-Whirlpools und der Saunen inklusive. Zum Essen gibt es herzhafte Grillspezialitäten, mediterrane Pastagerichte und beim wöchentlichen Grillabend im Garten liegen saftige Steaks auf Euren Tellern.

Sehr empfehlenswert ist übrigens die Tour zum Monte Grappa. Der südlichste Gipfel der Dolomiten ist von drei Seiten erreichbar. Wenn Ihr über die Nordroute nach oben gelangt seid, dann nehmt Ihr für den Rückweg das einspurige Sträßchen Richtung Semonzo, das sich in 28 Kehren bergab schlängelt. Der Blick auf die venezianische Tiefebene ist genial! Und wenn Ihr schon mal in der Nähe seid, gönnt Ihr Euch natürlich einen Espresso in Venedig.

Services für Motorradfahrer

  • überdachter Motorradstellplatz mit Videoüberwachung und verschließbare Garage für Motorräder
  • Gepäckaufbewahrung bei Mehrtagestouren
  • Schrauberecke mit Werkzeug inklusive Kompressor, Pumpe, Reifenservice
  • Trockenraum für Motorradbekleidung
  • Wäscheservice
  • Waschplatz für Motorräder und Helme
  • täglicher Biker-Stammtisch im Hotel oder Biergarten
  • Übersichtskarten und Infos zu Werkstätten, Tankstellen und Reifenhändlern
  • geführte Touren
  • Motorradverleih

Ludwigshof

Top rated
8.8 Hervorragend (282 reviews)
Hervorragend Sauberkeit 9 / 10
Hotel CTA

Motorradhotel im Trentino mit Spa für Zwischenstopps

1/4

So ein stundenlanger Ritt in den Süden kann mit der Zeit ganz schön ins Kreuz gehen, vor allem dann, wenn Ihr mit einer Rennmaschine unterwegs seid. Was also liegt näher, als die Pausen mit einem Verwöhnprogramm zu kombinieren?

Gleich hinter Bozen, die A22 entlang, liegt das Hotel Teutschhaus in Kurtinig an der Weinstraße – ein Motorradhotel in Südtirol, das seinen eigenen Weinbau betreibt. Ihr habt hier die Wahl zwischen einfachen Doppelzimmern mit Balkon/Terrasse und stilvollen Suiten.
Im Spa gönnt Ihr Euch dann aber erst einmal eine klassische Entspannungs- oder gar eine handfeste Sportmassage, um endlich all die Verspannungen loszuwerden, die sich während der vielen Kilometer angesammelt haben. In der Sauna schwitzt Ihr den letzten Rest an Stress aus und erfrischt Euch danach im großen Freibad mit integriertem Whirlpool. Um Euer Gefährt müsst Ihr Euch dabei übrigens keine Sorgen machen – es steht gut geschützt in der abgeschlossenen und videoüberwachten Motorradgarage.

Ihr wollt noch ein paar Tage dranhängen und die Gegend erkunden? Kein Problem. Für den Adrenalinkick sucht Ihr Euch natürlich einen Dolomitenpass aus. Wollt Ihr lieber in Easy-Rider-Manier cruisen, fahrt Ihr die Südtiroler Weinstraße entlang bis zum Gardasee. Lasst Euch vom Hotel einfach ein paar Tourenvorschläge geben, um auch neue Seiten des Trentino zu entdecken.

Hotel Teutschhaus

Top rated
8.7 Hervorragend (195 reviews)
Hervorragend Sauberkeit 9 / 10
Hotel CTA

Kultiges Motorradhotel in Südtriol am See

1/4

In den westlichen Dolomiten, zwischen Rosengarten und Latemar, liegt das Motorradhotel Castel Latemar. Der trutzige Bau mit seinem freigelegten Mauerwerk und dem burgähnlichen Turm verspricht schon von außen genau jene Behaglichkeit, die waschechte Biker so schätzen. Mit seinem urigen Restaurant samt offenem Kamin, dem Holzgebälk und den Lagerfeuern im Garten wird dieses Versprechen dann auch eingelöst. Auch die alpin eingerichteten Standardzimmer und Suiten sind ausgesprochen gemütlich. Zur Entspannung nutzt Ihr die Sauna oder zieht Euch mit einem Kaffee auf die Terrasse zurück.

Dass die Inhaber selbst viel Spaß am Motorradfahren haben, spürt Ihr auf Schritt und Tritt. Hier wird die Tradition gelebt und gerne an Gleichgesinnte weitergegeben. Bei geselligen Grillabenden im Biergarten zum Beispiel oder während einer gemeinsamen Dolomitentour über abgelegene Seitenstraßen, die sonst niemand kennt.

Falls Euch die steilen Pässe zu anstrengend sind, dann macht doch mit Eurer Sozia eine romantische Ausfahrt zum Karersee. Etwas Gesprächsstoff gefällig? In diesem smaragdgrünen Bergsee, der auch „Regenbogensee“ genannt wird, lebte einst der Legende zufolge eine Seejungfrau. Ihr Verehrer, ein Hexenmeister, wollte einen Regenbogen vom Gipfel des Rosengartens bis zum Latemar schlagen, um so ihr Herz zu gewinnen. Ging leider gründlich schief und die Jungfrau verschwand für immer im See.

Services für Motorradfahrer

  • Garagen für Motorräder
  • voll ausgestattete Motorradwerkstatt im Hotel
  • Hochdruckreiniger fürs Motorrad
  • Trockenraum für Motorradbekleidung
  • Tourenkarten

Castel Latemar

Top rated
9.1 Hervorragend (278 reviews)
Hervorragend Sauberkeit 9 / 10
Hotel CTA

Romantisches Motorradhotel an der Großen Dolomitenstraße

1/4

Ihr liebt das Panorama der höchsten Gipfel und legt Euch gerne so tief in die Kurven, bis die Fußraster Funken sprühen? Mit 36 Dolomitenpässen direkt vor der Tür ist das Festungshotel Al Forte in Arabba ein idealer Standort für ambitionierte Biker und dank romantischem Ambiente auch für einen längeren Urlaub zu zweit geeignet.

Die eleganten Doppelzimmer sind im lokalen, ladinischen Stil eingerichtet und teilweise mit kunstvoll gedrechselten Himmelbetten ausgestattet. Kann man einen Tag in den Bergen besser beginnen? Anspruchsvolle Biker entscheiden sich gern für die Sissi Superior Suite mit Whirlpool und Panoramabalkon. Im rustikalen Gewölbe der Festungsstube genießt Ihr mediterrane Menüs. Gleich nebenan in der Bar folgt dann der Cocktail zur Livemusik. Oder wollt Ihr Euch nach einer anstrengenden Tagesfahrt erst um die verspannten Muskeln kümmern? Im Hotel-Spa werdet Ihr fündig: Ihr habt die Wahl zwischen Whirlpools, Saunen, Dampfbad und Tepidarium bis hin zu Kneippkuranwendungen.
Bei der Wahl Eurer Tour könnt Ihr aus dem Vollen schöpfen: Wie wäre es mit der Sellarunde, die die schönsten ladinischen Täler miteinander verbindet? Dem Passo di Giau und dem Falzarego-Pass? Oder gar dem Passo Fedaia am Fuße der Marmolata – die „Königin mit dem Umhang aus Eis“ und mit 3.342 m der höchste Gipfel der Dolomiten. Ein Moment, der selbst hartgesottene Biker sprachlos macht. Haltet ihn fest!

Services für Motorradfahrer

  • kostenlose Garage oder Stellplatz für Motorräder
  • Motorrad-Rückholservice bei Pannen
  • Schrauberecke mit Werkzeug
  • Trockenraum für Motorradbekleidung
  • Waschplatz mit Hochdruckreiniger, kostenlos
  • Kontaktdaten der regionalen Fachhändler aller Motorradmarken mit Kundenservice
  • Après Bike im Biergarten

Hotel Al Forte

Top rated
8.7 Hervorragend (182 reviews)
Hervorragend Service 8.9 / 10
Hotel CTA

Traditionelles Motorradhotel in Südtirol mit Pool

1/4

In Olang am Fuße des Kronplatz inmitten des Pustertals gelegen, ist das Motorradhotel Alp Cron Moarhof eine ideale Anlaufstation für passverrückte Biker. Um gleich nach dem Aufstehen in die richtige Stimmung zu kommen, entscheidet Ihr Euch am besten für eines der Doppelzimmer mit Blick auf die Dolomiten. Der Juniorchef – selbst ein passionierter Biker – hat bereits zahlreiche Tourenvorschläge ausgearbeitet und kann Euch über 60 Pässe in den „Bleichen Bergen“ aus erster Hand empfehlen.

Wer diesen Passmarathon durchhalten und nicht schon bei den ersten hundert Kehren schlappmachen will, ist gut beraten, den hauseigenen Pool häufig aufzusuchen. Dank Gegenstromanlage könnt Ihr hier ein sportliches Schwimmtraining absolvieren und Eure Muskeln in der Massagestraße bearbeiten. Danach geht’s zur Entspannung in den Whirlpool. Im Restaurant genießt Ihr internationale Gerichte mit Fleisch von lokalen Bauernhöfen ebenso wie hausgemachte Pappardelle und Schlutzkrapfen.

Früh am Morgen kann es dann schon losgehen – Dolomiten-Wahnsinn nennt sich diese Tour, und das nicht ohne Grund: 350 km, 8.597 Höhenmeter und insgesamt 12 Pässe, darunter der Passo Di Gau, der Passo Rollo, das Sellajoch und der Furkelpass. Lange Pausen sind da nicht drin, also nichts für schwache Nerven oder Fahranfänger.

Services für Motorradfahrer

  • kostenlose Hotelgarage für Motorräder und Anhänger
  • Gepäckaufbewahrung und Garagennutzung bei Mehrtagestouren
  • Schrauberecke mit Werkzeug, Reifenservice
  • Trockenraum für Motorradbekleidung
  • Waschplatz für Motorräder und Helme
  • Biker-Stammtisch auf der Hotelterrasse
  • Wäscheservice
  • Fahrsicherheitstraining über den Safety Park in Pfatten/Bozen

Hotel Alp Cron Moarhof

Top rated
8.7 Hervorragend (172 reviews)
Hervorragend Sauberkeit 9.1 / 10
Hotel CTA

Bodenständiges Motorradhotel in Südtriol

1/4

Das Motorradhotel Haus Gitschberg liegt inmitten einer malerischen Landschaft, umgeben von den Pfunderer Bergen, einer Untergruppe der Zillertaler Alpen. Neben einfachen Doppelzimmern und Suiten mit Gartenblick gibt es hier auch Apartments mit Kochnische für bis zu fünf Personen – ideal, wenn Ihr gerne als Selbstversorger mit guten Freunden unterwegs seid und Euer sauer Verdientes lieber in den Tank investiert.

Hier im urigen Pfunderer Tal ticken die Uhren noch etwas langsamer als anderswo, sodass Ihr Euch jenseits der Piste ebenso wie im Hotel herrlich entschleunigen könnt. Wie wäre es mit etwas Entspannung im Whirlpool oder einem Aufguss in der Außensauna? Danach genießt Ihr im Restaurant die herzhafte Südtiroler Küche mit Rezepten aus Italien und Österreich, während Ihr an den Routen für die nächste Ausfahrt tüftelt.

In unmittelbarer Umgebung gibt es echte Geheimtipps wie die Pustertaler Sonnenstraße oder die Kiener Alm. Auch die klassischen Dolomitenpässe, der Gardasee und Bozen sind schnell erreicht.

Services für Motorradfahrer

  • kostenloser Garagenplatz
  • Trockenraum für Motorradbekleidung
  • Waschplatz für Motorräder
  • Wäscheservice (gebührenpflichtig)
  • kostenlose Nutzung des Grillplatzes im Garten
  • Infos und Vorschläge für Tourenplanung

Haus Gitschberg

Top rated
8.5 Hervorragend (354 reviews)
Hervorragend Sauberkeit 9.1 / 10
Hotel CTA

Unsere liebe Frau im Walde-St. Felix, 20 km von Bozen entfernt

1/4

Natur genießen und zur Ruhe kommen – jahrhundertelang war das Hotel Gasthof zum Hirschen eine Herberge für Pilger und Reisende zum ältesten Wallfahrtsort Südtirols: Unsere liebe Frau im Walde-St. Felix. Noch immer herrscht an diesem Ort eine ganz besondere Magie, die sich aber auch von röhrenden Motoren keineswegs aus der Ruhe bringen lässt. Freiheitsliebende Biker und die Gelassenheit der Natur passen ja seit jeher prima zusammen. Und ist nicht jede Ausfahrt auch eine Art Pilgerreise für die Sinne?

Viele Zimmer dieses Motorradhotels wurden neu und modern eingerichtet; falls Ihr mit knapper Reisekasse unterwegs seid, fragt nach den älteren Räumen. Der Spaß auf dem Asphalt bleibt Euch und davon bekommt Ihr hier mehr als genug. Beispielsweise bei einer Tour zum Felixer Weiher oder an den Zoggler Stausee, die auch von Neueinsteigern gut zu bewältigen ist.

Versierte Biker finden ihre Herausforderung bei einer Fahrt über den Gampenpass, der das Nonstal mit Lana im Etschtal verbindet. Die Strecke steigt gleichmäßig an und hat gerade verlaufende Abschnitte. Auch wenn das verständlicherweise zum Gas geben verleitet – genießt lieber den Ausblick auf den Schlern, den Rosengarten und den Latemar. Spektakulär ist auch die Mendelstraße zum Mendelpass.

Zwischendurch stärkt Ihr Euch in den Hütten am Wegesrand und gönnt Euch abends im Hotelrestaurant ein zartes Kalbsrückensteak mit Pressknödeln, das Ihr wahlweise auch im Biergarten genießen könnt. Zu empfehlen ist auch die Bar im mittelalterlichen Gewölbekeller.

Hotel Gasthof zum Hirschen

Top rated
8.5 Hervorragend (236 reviews)
Hervorragend Service 9.1 / 10
Hotel CTA
Beitragsbild: (c) Алексей Торбеев / Fotolia