Österreich

Motorradhotels in Österreich: Abenteuer bei Tag, Komfort bei Nacht

Echte Biker werden diese Motorradhotels in Österreich lieben: Traumhafte Natur, perfekte Strecken und fantastische Unterkünfte

Reichlich PS-Power unter sich, den Wind in den Haaren und nichts als den weiten Horizont vor sich: Motorrad fahren bedeutet pure Freiheit und Abschalten vom Alltag. Mit kurvigen Alpenstraße und bestens ausgebauten Gebirgspässen bietet eine Motorradtour durch Österreich Abenteuer pur. Und das vor der Kulisse atemberaubender Bergpanoramen.

Vom Salzburger Land über Kärnten bis nach Tirol – die einzelnen Regionen Österreichs haben alle etwas Besonderes für Biker parat. Deshalb möchten wir Euch die besten Motorradhotels in Österreich nach Regionen vorstellen – und ja, auch in Niederösterreich lassen sich selbst in flachem Terrain ausgedehnte Fahrten unternehmen. So steht der nächsten Tour nichts mehr im Wege.

Wenn Ihr in den Motorradhotels Österreichs unterwegs seid, trefft Ihr automatisch auf weitere Kollegen aus der internationalen Biker-Szene. Und was gibt es Besseres, als sich nach einer aufregenden Motorradtour noch gemeinsam bei einem gemütlichen Bierchen auszutauschen? Ob allein, zu zweit oder mit einer ganzen Gruppe an Biker-Kollegen – die folgenden Unterkünfte sind allesamt auf die Annehmlichkeiten von Motorradfahrern ausgelegt. Sie liegen entweder praktischerweise direkt auf einer Motorradroute oder sind der optimale Startpunkt für viele schöne Abenteuertouren auf Eurem Bike durch Österreich.

Motorradhotel im Salzburger Land am Großglockner mit Wellnessbereich

1/4

Geschwungene Panoramastraßen durch das Gebirge des Salzburger Landes lassen das Herz eines jeden Bikers höher schlagen. Das Sonnegg in Saalbach-Hinterglemm ist der ideale Ausgangspunkt für abenteuerliche Motorradtouren rund um den Großglockner, der höchste Berg in Österreich.

Das Hotel ist nur 20 Kilometer von der Großglockner Hochalpenstraße entfernt. Falls Ihr direkt in einer Gruppe anreisen möchtet, gibt es hier nicht nur Doppelzimmer, sondern auch ganze Appartements zu mieten.

Die beste Zeit für einen Aufenthalt? Im Sommer, wenn die Biker Mania stattfindet: ein jährliches Treffen von Harley Davidson-Liebhabern aus aller Welt, die sich über ihre gemeinsame Biker-Leidenschaft austauschen. Zusammen geht es auf geführten Biketouren durch das Salzburger Land.

Vom Sonnegg aus habt Ihr es auch gar nicht weit zum traditionellen Biker-Frühschoppen, dem Auftakt des mehrtägigen Festivals. Das solltet Ihr Euch auf keinen Fall entgehen lassen!

Services für Motorradfahrer:

Das Hotel Sonnegg ist bestens auf die Bedürfnisse von Bikern ausgerichtet: Es gibt nicht nur geführte Motorradtouren vom Hotel aus (Geheimtipp: die wöchentlich stattfindende Ausfahrt bei Sonnenaufgang zum Großglockner!), sondern auch Stellplätze und Garagen für die Unterstellung Eurer Motorräder. Natürlich darf auch eine Schrauberecke für kleinere Reparaturen, ein Hochdruckreiniger und ein Trockenraum zur praktischen Aufbewahrung Eurer Motorradkleidung nicht fehlen.

Nach der Tour:

Das Sonnegg bietet eine Gratisbenutzung der gesamten Wellness-Anlage – genau das Richtige, um sich nach einer aufregenden Motorradtour ausgiebig zu erholen.

Hotel Sonnegg

Bestbewertet
Saalbach Hinterglemm, 5.3 km bis Bergkristall-Museum
8.5 Hervorragend (47 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 9.1 / 10
Preise ansehen

Entspannung pur! Vier-Gänge-Menü und Sauna im Motorradhotel am Kitzsteinhorn

1/4

Schon allein der Name des Hotels sagt alles: Das Verwöhnhotel Vötter’s Sportkristall vereint sportliche Aktivität mit Wellness. Das Kitzsteinhorn direkt vor der Tür und lockt Motorradfahrer von nah und fern an.

Doch gerade als Biker ist man auch froh, wenn man einmal einen Pausentag einschieben kann: Von Farblichtsauna bis Felsen-Whirlpool gibt es hier alles, um Eure Muskeln so richtig zu entspannen. Am Abend könnt Ihr ein ausgedehntes Vier-Gänge-Menü genießen – Verwöhnen pur nach einem langen Tag auf dem Bike.

Services für Motorradfahrer:

Neben Stellplätzen und einer Garage hat das Verwöhnhotel Vötter’s Sportkristall auch eine Tiefgarage. Tourentipps gibt es obendrauf!

Nach der Tour:

Im Sommer lädt der eigene Balkon oder die Terrasse zum Füße-hochlegen ein. Im Winter könnt Ihr es Euch an der Kaminbar gemütlich machen. Weiterer Pluspunkt: der kleine Snack am Nachmittag, der auf’s Haus geht. So könnt Ihr Euch nach Eurer Motorradtour direkt stärken!

Verwöhnhotel Vötter's Sportkristall

Bestbewertet
Kaprun, 0.5 km bis Sport- und Freizeitzentrum Optimum
9.0 Hervorragend (697 Bewertungen)
Hervorragend Service 9.2 / 10
Preise ansehen

Komfort inklusive: Motorradhotel in Österreich mit Wasserbetten im Tiroler Dreiländereck

1/4

Tirol, mit seinem grandiosen Bergpanorama und faszinierenden Seenlandschaften ist unter Bikern als Ausflugsziel bestens bekannt. Der Riederhof in Ried am Oberinntal liegt mitten im Dreiländereck – der perfekte Start für Touren entlang der Silvretta Hochalpenstraße.

Nach ausgedehnten Fahrten könnt Ihr Euch anschließend einfach in die Wasserbetten des Hotels fallen lassen. Und Euch so am nächsten Morgen wieder frisch erholt auf den Sattel schwingen.

Unweit des Hotels findet auch jährlich der Top of the Mountain Biker Summit statt, ein Biker-Treffen der ganz besonderen Art. Im Biker Village gibt es Stunt Shows und sogar die Möglichkeit, neueste Motorräder von Marken wie BMW und Yamaha probeweise auszuleihen. Der Traum eines jeden Bikers!

Services für Motorradfahrer:

Der Riederhof hat alles vor Ort, was Biker glücklich macht: Mehrere Unterstellmöglichkeiten sowie einen Hochdruckreiniger und Trockenraum – und natürlich auch eine Schrauberecke, falls einmal etwas kaputt gehen sollte.

Nach der Tour:

In der urigen Hotelbar einkehren! Hier könnt Ihr Euch nach einem langen Tag auf dem Bike in entspannter Atmosphäre mit anderen Motorradfahrern über die besten Tipps für Touren in der Umgebung austauschen.

Riederhof

Bestbewertet
8.7 Hervorragend (388 Bewertungen)
Hervorragend Service 8.9 / 10
Preise ansehen

Von den Alpen bis zu den Dolomiten: Österreichisches Motorradhotel im Tiroler Zillertal

1/4

Das Tiroler Zillertal ist nicht ohne Grund unter Bikern so beliebt: Von hier aus kann man sowohl die Alpen als auch die Dolomiten bezwingen. Gleich mehrere Pässe hintereinander laden zu einer erlebnisreichen Bikertour ein. Ob für einzelne Tagestouren oder als Zwischenstopp auf mehrtägigen Ausflügen: Das Hotel Zum Pinzger befindet sich mittendrin und bietet alles für einen besonders bikerfreundlichen Aufenthalt.

Inhaber Mike Kröll ist selbst passionierter Motorradfahrer und kennt jede noch so schwierige Kurve – von den Zillertaler bis zu den Kitzbüheler Alpen.

Services für Motorradfahrer:

Das Hotel Zum Pinzger bietet alle Annehmlichkeiten für Biker (Stellplätze, Schrauberecke, Trockenraum) – und noch mehr: Im Bike-Info- Corner liegen Übersichtskarten und ein Motorradfahrer-ABC aus, das Tankstellen und Werkstätten verzeichnet hat. GPS-Touren zum Download runden das Biker- Programm im Zum Pinzger gekonnt ab.

Nach der Tour:

Gastfreundschaft wird hier großgeschrieben! Das familiengeführte Traditions-Hotel ist bekannt für seine Tiroler Küche. Lasst es Euch mit herzhaften Knödeln und weiteren kulinarischen Köstlichkeiten gut gehen!

Zum Pinzger

8.4 Sehr gut (191 Bewertungen)
Hervorragend Service 9 / 10
Preise ansehen

Nach dem Biken ist vor dem Hallenbad: Entspanntes Motorradhotel am Arlberg

1/4

Direkt im Biker-Paradies um den Arlberg gelegen: Das Hotel Post mit seinem besonderen Charme aus Moderne und Tradition erfüllt jeden Wunsch eines Motorradfahrers – und ist somit eines der beliebtesten Motorradhotels Österreichs. Von St. Anton aus lassen sich die vielen Bergpanoramastraßen der Umgebung erklimmen.

Seit 1896 steht das Hotel für Gemütlichkeit, Gastfreundschaft und Komfort: Ein Hallenbad lädt zu ein paar Bahnen ein, die gegen etwaigen Muskelkater nach der Motorradtour helfen. Gerade auch die Boxspring-Betten, die es in jedem Zimmer gibt, lassen Euch nach einem Tag auf der Harley traumhaft schlafen.

Services für Motorradfahrer:

Das Post heißt explizit Motorradfahrer willkommen. Vom Trockenraum bis zur Schrauberecke findet Ihr hier alles, was Ihr für Eure Motorradtouren durch das Dreiländereck braucht.

Nach der Tour:

Ab ins Nachtleben! Im hauseigenen „Postkeller“ könnt Ihr einen Tourentag mit Euren Biker-Freunden bis in die frühen Morgenstunden gebührend ausklingen lassen. Oder wie wäre es mit etwas Live-Musik in der Piccadilly-Bar?

Hotel Post

Bestbewertet
9.0 Hervorragend (313 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 9.4 / 10
Preise ansehen

Alpines Bikevergnügen im Motorradhotel in Kärnten mit Rückholservice

(c) Алексей Торбеев / Fotolia Symbolbild

Wohl eine der besten Situationen, die man sich als begeisterter Biker wünschen kann: wenn der Besitzer des Hotels selbst seiner Motorrad-Leidenschaft nachgeht. Im Falle des charmanten Gailtaler Hofs ist das Christine Engel. Sie fährt selbst Motorrad und weiß deshalb auch am besten, was ein super Motorradhotel alles braucht.

Auch die Lage des Hotels ist top: Vom kleinen Örtchen Kötschach-Mauthen lässt sich wunderbar die nähere Umgebung erkunden, vom Kärntner Seengebiet bis zur Nockalmstraße. Ideal auch für Tagestouren bis ins benachbarte Italien und sogar Slowenien. Für alle, die mit Familie und Kindern nach Kärnten kommen: Die Lieben können sich bei Wandertouren zu Kärntens vielen Badeseen oder am Pool entspannen, während Ihr die Gebirgsstraßen unsicher macht.

Services für Motorradfahrer:

Ein spezieller Rückholservice sorgt dafür, dass ihr ausgeliehene Motorräder woanders wieder abgeben könnt, falls Ihr auf Eurer Route nicht mehr zum Hotel zurückkommen solltet. Zusätzlich gibt es eine kleine Werkstatt. Und wenn man nett fragt, gibt es bestimmt auch noch ein paar persönliche Touren-Tipps!

Nach der Tour:

Der Süden Österreichs und vor allem Kärnten steht für Abwechslung. Da lohnt es sich, auch einmal einen bikefreien Tag einzulegen: zum Wandern, Canyoning oder auch Rafting – im Gailtaler Hof findet Ihr dafür erfahrene Guides.

Gailtalerhof

8.0 Sehr gut (30 Bewertungen)
Hervorragend Service 8.6 / 10
Preise ansehen

Motorradhotel im österreichischen Kärnten mit persönlichen Touren

1/4

Das Vitalhotel Marienhof in Velden macht seinem Namen alle Ehre. Nur etwa zehn Minuten zu Fuß vom wunderschönen Wörthersee entfernt, liegt das Hotel mitten in einer malerischen Berg- und Seenlandschaft. Auch hier ist der Inhaber selbst großer Motorrad-Fan. Von Tipps für eine Tour zu den Hohen Tauern bis zum Hochwurzenpass – hier ist jemand, der sich wirklich auskennt. Kein Wunder, dass der Hotelier auch weiß, dass der Körper nach einer ausgiebigen Bikertour Entspannung braucht.

Im Vitalhof Marienhof habt Ihr nicht nur die Auswahl zwischen einer Kräutersauna und einer finnischen Sauna. Im eigenen Hotelgarten mit Pool könnt Ihr Euch vollends ausruhen – oder auch schon wieder die nächste Ausfahrt auf dem Bike planen!

Services für Motorradfahrer:

Wie es sich für ein Rundum-Sorglos-Paket für Biker gehört, hat auch das Vitalhotel Marienhof persönliche Touren im Angebot. Da muss man kaum noch erwähnen, dass auch alle weiteren Annehmlichkeiten für Motorradfahrer wie Stellplatz, Garage und Schrauberecke vorhanden sind.

Nach der Tour:

Ab zum Abendessen! Hier könnt Ihr aus einem vielseitigen Buffet mit vorwiegend saisonalen und lokalen Produkten wählen– so könnt Ihr Eure Kohlenhydratspeicher bereits wieder für die nächste Biketour auffüllen.

Vitalhotel Marienhof

Bestbewertet
Velden, 1.2 km bis Bahnhof Velden am Wörthersee
8.6 Hervorragend (444 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 9.1 / 10
Preise ansehen

Genussvoller Urlaub im Motorradhotel in Niederösterreich mit Wirtshaus

1/4

Beim Motorrad fahren in Niederösterreich darf das Mostviertel natürlich nicht fehlen! Entlang des Donaulandwegs lassen sich sowohl die Wachau als auch die Steiermark auf dem Bike erkunden. Vor allem, da die verschlungenen Straßen schön verkehrsarm sind. Die beste Reisezeit ist im Frühjahr, wenn all die Obstbäume blühen.

Das Landhotel Gafringwirt in Euratsfeld bietet genau die richtige Umgebung für Eure Biker-Ausflüge: Im rustikal eingerichteten Motorradhotel wird Euch ein Mix aus Aktivurlaub und Genuss angeboten. Hauseigener Golfplatz inklusive – denn was gibt es Besseres, als an bikefreien Tagen trotzdem auch in der Natur zu sein?

Services für Motorradfahrer:

Neben Garagen zum Unterstellen gibt es auch einen Wasch-und Trockenraum, sowie eine kleine Werkstatt. Auf Wunsch bekommt Ihr auch persönliche Tipps für Motorradtouren. Im Gafringwirt geht man ganz mit der Zukunft, denn hier gibt es sogar eine kostenlose E-Tankstelle für Eure E-Bikes!

Nach der Tour:

Das Herzstück des Gafringwirts: Das Wirthshaus! Hier lässt es sich bei traditionellen Mehlspeisen und ausgewählten Edelbränden so richtig abschalten, um wieder Kraft für Eure nächste Motorradtour zu tanken.

Gafringwirt

8.1 Sehr gut (77 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 8.7 / 10
Preise ansehen

Erholsames Motorradhotel inmitten der Naturparks Niederösterreichs mit Sauna

1/4

Tatsächlich lohnt es sich in Niederösterreich ganz besonders, auch mal runter vom Gaspedal zu gehen, um die schöne Aussicht zu genießen, denn endlose Steppen und Seenlandschaften laden zu einem Ausflug mit dem Motorrad ein. Dabei kommt Ihr an verschiedenen Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss Heidenreichstein oder Naturparks wie der Blockheide vorbei.

Der Perbersdorfer Heuriger in Neuhofen an der Ybbs bietet dafür die ideale Ausgangslage für ausgedehnte Bikertouren durch das Mostviertel – und lockt mit einer erholsamen Sauna nach einem langen Tag auf dem Bike. Solltet Ihr mit der Familie verreisen, können sich Eure Liebsten während einer Eurer Tagesausfahrten auf dem Spielplatz oder im Spielzimmer austoben – so ist an alle gedacht.

Services für Motorradfahrer:

Von Tourentipps bis Trockenraum – hier gibt es alles, um Euch den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Sogar ein kleines Motorradmuseum!

Nach der Tour:

Wo ein Heuriger ist, da wird Wein ausgeschenkt! Der perfekte Ausklang einer Motorradausfahrt in der Runde mit alten – und vielleicht auch neuen – Biker-Freunden.

Perbersdorfer Heuriger

8.4 Sehr gut (264 Bewertungen)
Hervorragend Preis-Leistung 8.9 / 10
Preise ansehen

Urlaub mit den Biker-Kumpels: Motorradhotel in Vorarlberg mit Suiten für bis zu fünf Personen

1/4

Auch in Vorarlberg lässt es sich prima Biken! Unweit des Bregenzerwaldes, der für seine reichen Kurven bekannt ist, liegt das Sporthotel Steffisalp – eine Unterkunft, die für Bikevergnügen pur sorgt! Vom Örtchen Warth im Vierländereck aus Österreich, Deutschland, Lichtenstein und Schweiz gelegen kommen selbst Tages- und Wochenendausfahrer auf ihre Kosten, indem das Hotel auf zahlreichen Motorradrouten liegt.

Selbst die internationalen Straßen sind für Biker bestens ausgebaut. Besonders für Genussfahrer interessant: die Bregenzerwälder Käsestraße. Von Warth geht es über Schröcken Au die Bregenzerwälderstraße entlang über Lingenau, Dornbirn und zurück nach Warth über Schröcken. Zwischenstopps einplanen lohnt sich!

Ein weiterer Pluspunkt: Neben Doppelzimmern gibt es auch Suiten, in denen sogar bis zu fünf Personen unterkommen können – wie wäre es mit einer spontanen Motorrad-Tour mit den Biker-Kumpels? Das kurvige Lechtal ruft!

Services für Motorradfahrer:

Die Inhaber haben allerlei Motorradrouten durch das Biker-Paradies für Euch parat. Damit Euer Bike über Nacht auch sicher untergebracht ist, gibt es eine Tiefgarage.

Nach der Tour:

Nach der Ausfahrt ist vor dem Hunger – und was gibt es Besseres, als sich schon auf dem Weg zurück zum Hotel auf einen leckeren Burger und ein kühles Bier mit den Biker-Kumpels in der hauseigenen „Burgermeisterei“ zu freuen?

Sporthotel Steffisalp

Bestbewertet
9.0 Hervorragend (909 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 9.5 / 10
Preise ansehen

Kommentare ansehen