Deutschland

Heißer Asphalt und entspannte Nächte: Motorradhotels in Deutschland

Auf geht’s durch Deutschland! Je abwechslungsreicher die Landschaft und die Straßen sind, desto mehr Spaß macht die Tour mit dem Bike.

Zu den besonders beliebten Motorradregionen in Deutschland gehören die Mittelgebirge vom Harz bis an den Bodensee mit kurvigen Straßen für den Spaßfaktor und ausgedehnten Waldgebieten für den Erholungseffekt.

Der Schwarzwald, die Eifel, Bayern und das Sauerland sind ein wahres Paradies für alle Adrenalinjunkies und Cruiser. Wir haben bei unserer Auswahl der Motorradhotels in Deutschland drauf geachtet, dass Biker willkommen sind, und dass Ihr die schönsten Motorradrouten schnell erreicht – damit Ihr mehr Fahrspaß und weniger Sorgen habt.

Fast alle Hotels bieten spezielle Einrichtungen und Stellplätze für Biker an. So wisst Ihr, dass Euer geliebtes Bike auch über Nacht sicher aufgehoben ist. Selbst Plätze für kleinere Reparaturen stehen Euch in vielen Motorradhotels zur Verfügung. Nicht zuletzt fühlt Ihr Euch unter den Gleichgesinnten abends am wohlsten – an der Bar oder im Biergarten trefft Ihr Seelenverwandte.

Motorradhotel im Nordschwarzwald: Durch Berg und Tal

1/4

Ihr liebt das Auf wie das Ab? Der Nordschwarzwald ist von vielen Tälern geprägt, die vor Millionen von Jahren entstanden sind. Das Fahren geht zum Glück schneller. Das Flair Hotel Sonnenhof am Eingang zum Naturpark Nordschwarzwald ist der ideale Ausgangspunkt für Bergtouren oder einen Tagesausflug nach Baden-Baden oder ins Elsass.

Eure Bikes stellt Ihr in der hoteleigenen Garage sicher unter. Im Trockenraum hängt Ihr bei Bedarf Eure nasse Motorradkluft auf und könnt am nächsten Morgen gleich wieder Gas geben. Den Straßenkarten im Hotel entnehmt Ihr Ideen für Eure nächste Motorradtour im Schwarzwald.

Ein weiterer Biker-Bonus: Ein Rückholservice bringt Euch und Eure zweirädrigen Begleiter im Fall einer Panne wohlbehalten zurück zum Hotel. Kleine Reparaturen könnt Ihr in der Schrauberecke selbst durchführen.

Flair Hotel Sonnenhof

Baiersbronn
8.1 Sehr gut (380 Bewertungen)

Motorradhotel in Bayern: Natur auf zwei Rädern

1/4

Mitten im Herzen Bayerns könnt Ihr Eurer Motorradfahrerherz in alle Richtungen öffnen. Und Euch gleich in den Landgasthof Hotel Pröll in Eichstätt-Landershofen verlieben, der als Motorradhotel genau auf Eure Bedürfnisse ausgerichtet ist.

Genießt Euer Wochenende auf zwei Rädern im Naturpark Altmühltahl – oder hängt einfach noch ein paar Tage dran, weil es hier so schön ist! Der Landgasthof Hotel Pröll bietet die passenden Arrangements für Euren Bedarf. Fahrt auf eigene Faust los oder folgt einfach dem erfahrenen Tourguide, der die schönsten Motorradrouten durch die Mitte Bayerns kennt!

Wellness gibt es im Hotel für Eurer Motorrad: Am Ende der Tour durch die Natur wartet schon der Hochdruckreiniger. Für kleinere Reparaturen steht Euch Werkzeug zur Verfügung. Und Eure Motorradkleidung wartet über Nacht in der Trockenkammer auf ihren nächsten Einsatz.

Landgasthof Pröll

Eichstätt
7.5 Gut (277 Bewertungen)

Motorradhotel im Schwarzwald nahe Stuttgart

1/4

Bergspaß im Doppelpack – warum auch nicht? Das südwestlich von Stuttgart gelegene Ringhotel Hasen in Herrenberg bietet Euch den idealen Ausgangspunkt für Eure Motorradtour in den Schwarzwald oder auf die Schwäbische Alb.

In diesem Hotel am Naturpark Schönbuch, das sich auf Motorradfahrer eingestellt hat, findet Ihr alles, was Euer Herz und Euer Bike begehren. Neben den Stellplätzen am Hotel steht Euch eine Tiefgarage zur Verfügung, in der Eure wertvollen Maschinen besonders gut geschützt sind und trocken stehen. Nutzt den Trockenraum, um Eure nasse Kleidung nach der Tour zu trocknen. Für kleinere Reparaturen nutzt Ihr das Werkzeug aus der Notfallbox. Bei größeren Schäden findet Ihr mehrere Werkstätten in der Nähe.
Lasst Euch ruhig vom Guide (ver-)führen: Der Tour-Guide Harry Schneider zeigt Euch seine schönsten Routen.

Ringhotel Hasen Herrenberg

Herrenberg
8.1 Sehr gut (590 Bewertungen)

Motorradhotel im Schwarzwald: Mekka für Tourenfahrer

1/4

Im Herzen des Schwarzwalds wartet Familie Wernet auf Euch und Eure Bikes. Die Motorradbegeisterung des Inhabers zeigt sich in vielen Details, die Euren Aufenthalt perfekt machen: Im Kirnbacher Hof in Wolfach habt Ihr den Garagenplatz schon sicher.

Nutzt bei Bedarf den Hochdruckreiniger oder die Schrauberecke – Details, die verraten, dass Ihr als Biker genau das richtige Hotel gebucht habt. Geführte Tagestouren sowie Straßenkarten, Motorradzeitschriften, Roadbooks und Tourenvorschläge runden das Angebot ab.

Voll wird es in Wolfach in jedem Jahr am Fronleichnamswochenende, wenn hier das Schwarzwald-Bikerweekend stattfindet, das Tourenfahrer magisch anzieht. Seid schnell: Wenn Ihr hier einen Platz ergattert, könnt Ihr an über 70 verschiedenen, geführten Touren durch den Schwarzwald und einem umfangreichen Rahmenprogramm teilnehmen.

Hotel Kirnbacher Hof

Wolfach
8.8 Hervorragend (503 Bewertungen)

Motorradhotel im Harz: Urlaub im anerkannten Sole-Heilbad

1/4

Mit Leib und Seele hat sich die Betreiberfamilie Seela dem Service für ihre Gäste verschrieben. Biker liegen ihnen dabei besonders am Herzen. Mit 120 Zimmern bietet Euch das Hotel Seela auch zur Hochsaison viel Platz. Euer Bike verbringt die Nacht trotzdem nicht mit Euch zusammen, sondern auf dem Stellplatz oder gegen Gebühr besonders gut geschützt im Parkhaus, während Eure Motorradbekleidung im Trockenraum hängt.

Um den Harz zu erkunden, nutzt Ihr die Straßenkarten und Tourenvorschläge, die Familie Seela Euch zur Verfügung stellt – oder düst auf eigene Faust durch das Mittelgebirge im Norden Deutschlands.

Beim Biken im Harz setzt Ihr Eure PS auf ebenso anspruchsvollen wie malerischen Strecken ein.

Hotel Seela

Bad Harzburg
7.9 Gut (865 Bewertungen)

Motorradhotel im Harz nahe Göttingen

1/4

Der Harz bietet Euch alles, was das Bikerherz begehrt: eine wunderschöne Landschaft, tolle Kurven und viele Berge. Nutzt das Landhaus Schulze in Herzberg als Ausgangspunkt für Touren, die Ihr nie wieder vergessen werdet.

Wie es sich für ein Motorradhotel gehört, bekommt Ihr hier die besten Tourenvorschläge von Motorradprofis, die den Harz wie die Taschen Ihre Motorradkluft kennen. Ein Tour-Guide entführt Euch auf Wunsch auf die besten Routen.

Euer Bike übernachtet hier ebenso sicher wie Ihr: Der Platz in der Garage ist schon reserviert. Eure Kleidung trocknet Ihr nach einem Regenguss im Trockenraum. Bei kleineren Defekten leistet die hoteleigene Schrauberecke Hilfe zur Selbsthilfe, bei größeren Pannen hilft die Motorradwerkstatt vor Ort.

Landhaus Schulze

Bestbewertet
Herzberg am Harz
8.9 Hervorragend (226 Bewertungen)

Motorradhotel im Harz: Kurvenspaß mit Familienanschluss

1/4

Im Haus Iris fühlt Ihr Euch gleich wie ein Teil der Verwandtschaft. Kein Wunder, denn in diesem Hotel im Oberharz ist man perfekt auf die große Bikerfamilie eingestellt. Deshalb findet Ihr hier nicht nur einen großen Parkplatz, sondern sogar abschließbare Garagen, in denen Euer zweirädriges Familienmitglied bestens aufgehoben ist.

Während sich Eure Kleidung nach der Tour durch den Harz im Trockenraum erholt, findet Ihr Eure wohlverdiente Entspannung an kühlen Abenden in der Sauna und im Sommer auf der Liegewiese.

Die Tourentipps an der Rezeption führen Euch durch abwechslungsreiche Landschaften mit Bergseen und Talsperren, vorbei an Schlössern und kleinen Ortschaften mit urigen Fachwerkhäusern. Ein Abstecher zum Torfhaus ist Pflicht. An diesem beliebten Bikertreff im Oberharz lernt Ihr nicht nur Gleichgesinnte kennen, sondern habt auch einen wunderbaren Blick auf den Brocken.

Haus Iris

Herzberg am Harz
8.4 Sehr gut (239 Bewertungen)

Motorradhotel im Sauerland: Biken statt Skispringen

1/4

Von der Skisprungschanze in Willingen sollt Ihr natürlich nicht springen. Das ist auch gar nicht nötig, denn das Sauerland hat Euch mindestens ebenso aufregende Motorradrouten zu bieten. Für ein kurzes Abenteuer auf zwei Rädern ist das H+ Hotel Willingen die richtige Wahl.

In der warmen Jahreszeit locken im Sauerland die Kurven zwischen den höchsten Bergen in NRW und Hessen. Serpentinen und Täler beanspruchen Eure Fahrkünste, Berge und Seen wechseln sich ab.

Lasst Euch vom Biker-Special verführen: Bei 2 Übernachtungen mit Frühstück ist ein Abendessen und ein Lunchpaket sowie ein Begrüßungsgetränk enthalten. Euer Motorrad parkt auf dem Stellplatz am Hotel natürlich kostenlos.

H+ Hotel Willingen

Willingen
8.2 Sehr gut (3061 Bewertungen)

Motorradhotel im Sauerland: Mit dem Hotelchef auf Tour

1/4

Fast möchtet Ihr Euer Bike zwischendurch mal stehen lassen, wenn Ihr im Haus Wiesengrund in Hallenberg residiert. Denn das Sauerland kann neben dem Ausblick auf imposante Skisprungschanzen mit umfangreichen Freizeitmöglichkeiten und Abenteuern punkten.

Für die Tagestouren durchs Sauerland bucht Ihr am besten den Hotelchef persönlich als Guide. Falls er gerade keine Zeit hat, findet Ihr interessante Routen in den bereitliegenden Straßenkarten und Roadbooks.

Wenn Ihr von Eurer Tour zurückkehrt, greift Ihr die umfangreichen Einrichtungen wie die Schrauberecke zurück, die das Motorradhotel speziell für Biker bietet: Der Hochdruckreiniger befreit Eure Maschine vom Schmutz, den Ihr unterwegs eingesammelt habt, während Eure Kluft sich im Trockenraum für den nächsten Tag erholt. Bei größeren Pannen ruft Ihr den hoteleigenen Rückholservice zu Hilfe.

Hotel Haus Wiesengrund

Bestbewertet
Hallenberg
8.9 Hervorragend (274 Bewertungen)

Motorradhotel in der Eifel: Luxemburger Luft

1/4

Könnt Ihr schon luxemburgische Luft schnuppern? Das Hotel Hauer in Bollendorf ist der ideale Ausgangspunkt für eine Motorradtour in das Großherzogtum, das gleich jenseits des Flusses Sauer hinter dem Hotel beginnt. Genießt die nahezu endlosen Bergstraßen und Kurvenstrecken der Eifel und der Ardennen.

Das Hotel Hauer ist von Kopf bis Fuß auf Biker eingestellt, wie nicht zuletzt die speziellen Garderoben für Motorradkleidung und der Trockenraum beweisen. Hier wird die Begeisterung für Bikes gelebt: Der Küchenchef Carlo Hauer kennt die besten Strecken in der Umgebung, die er mit seiner BMW K 1200 GT natürlich schon selbst gefahren ist. Euer zweirädriges Schmuckstück parkt Ihr sicher in der Motorradgarage.

Hauer

Bollendorf
8.0 Sehr gut (542 Bewertungen)

Motorradhotel in der Eifel: Einmal bei den Großen mitspielen

1/4

Dieses Hotel ist für Biker so ganz und gar keine Hölle, sondern schon allein durch seine Lage der Himmel auf Erden. Im Lindner Eifeldorf Grüne Hölle sind Geschwindigkeitsfanatiker an der richtigen Adresse. Denn neben malerischen Landstraßen in der Eifel lockt der legendäre Nürburgring, auf dem Ihr einfach mal gefahren sein müsst.

Vom Hotel aus blickt Ihr auf die Start- und Zielgerade der Rennstrecke. Näher kommt Ihr an die Kurven Eurer Begierde kaum heran – außer beim Selberfahren. Neun verschiedene Themenzimmer, darunter ein Rock-Themenzimmer, machen den Hotelaufenthalt zu etwas Besonderem.

Nutzt das spezielle Angebot für Biker mit zwei Übernachtungen mit Frühstück, einem Essen im Devil‘s Diner und Zugang zum Spa. Der Parkplatz für das Motorrad ist natürlich auch inbegriffen.

Lindner Nürburgring Motorsport

Nürburg
8.0 Sehr gut (712 Bewertungen)

Motorradhotel in der Rhön: Schottische Highlands in Deutschland

1/4

Die zentrale Lage des Hotel Fulda Mitte kann nicht drüber hinwegtäuschen, dass Euer Weg in die faszinierende Rhön kurz ist. Die Berge sind hier nicht ganz so hoch wie in anderen Mittelgebirgen mit Motorradhotels, dafür winden sich die Kurven zwischen grünen Wiesen hindurch. Teile der Landschaft erinnern an die schottischen Highlands – und das mitten in Deutschland.

Abenteuerlust? Der Vogelsberg ist Europas größter erloschener Vulkan und bietet einen kleinen Hauch Nervenkitzel – auch wenn er vor sieben Millionen Jahren zum letzten Mal ausgebrochen ist. Die vulkanische Landschaft lockt mit Tälern und bizarre Felsformationen.

Im Hotel seid Ihr als Biker willkommen und könnt eine herzliche Atmosphäre genießen.

Hotel Fulda Mitte

Fulda
8.2 Sehr gut (1610 Bewertungen)

Motorradhotel in Thüringen: Biken am Kyffhäuser

1/4

Ein idealer Ausgangspunkt für Eure Motorradtouren in Thüringen ist das Hotel Residenz in Bad Frankenhausen. Freundinnen und Freunde von Bergen, Tälern und vielen Kurven kommen im Gebirgszug Kyffhäuser, der sich an den Südharz anschließt, auf ihre Kosten. Eindrucksvolle Burgen und Schlösser säumen Eure Routen.

Rund um Euer Motorradhotel in Thüringen könnt Ihr einen Abstecher in die Geschichte machen: Lohnende Ziele sind die Lutherstadt Eisleben, die Goethestadt Weimar und die Altstadt von Hettstedt. Unterwegs darf natürlich die Thüringer Rostbratwurst nicht fehlen.

Auf den Stellplätzen am Hotel findet Euer Bike über Nacht Ruhe. Damit es gleich am nächsten Morgen wieder losgehen kann, nutzt Ihr den Trockenraum für Eure Motorradkleidung.

Hotel Residenz

Bad Frankenhausen
8.4 Sehr gut (3160 Bewertungen)

Motorradhotel am Bodensee: Tour mit Seeblick

1/4

Im neu gestalteten Landhotel Adler in Sigmarszell nächtigt Ihr trotz modernem Ambiente unter urigen Holzbalken. Familie Münch legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und Ökologie – das spiegelt sich auch in der Qualität der Speisen und Getränke wider. Morgens erwartet Euch ein liebevoll zubereitetes Frühstück.

Ganz klar: Wenn Ihr schon einmal am Bodensee seid, könnt Ihr ihn auch gleich mit dem Motorrad umrunden. Aber Vorsicht: Dieser See ist größer, als man denkt, und Eure Motorradtour führt Euch gleich durch drei Länder.

Vom benachbarten Lindau geht es über die L 190 direkt am Seeufer entlang ins österreichische Bregenz und von dort über die L 202 weiter bis zur Schweizer Grenze. Hier habt Ihr die Wahl, ob Ihr der Hauptstrasse 13 am Bodensee entlang folgt oder das Hinterland erkundet, bis Ihr wieder deutschen Boden unter den Rädern habt.

Landhotel Adler

Sigmarszell
9.1 Hervorragend (47 Bewertungen)

Motorradhotel in der Pfalz: Wein, Bike und Motorenklang

1/4

Schon beim ersten Betreten nach Eurer Biketour macht das Hotel Luisenpark in Bad Bergzabern eine aufregend anderen Eindruck: Das größtenteils in Schwarz-Weiß gehaltene Interieur in der Lobby macht mit Zebramustern und Kuhfellen Lust auf die große weite Welt ebenso wie auf das Landleben – ideal als Ausgangspunkt für Eure nächsten Entdeckungstouren. Die führen durch den kurvenreichen Pfälzer Wald.

Ein paar Gewissenskonflikte kommen ja beim Biken entlang der Südlichen Weinstraße in der Pfalz schon auf: Schließlich ist der Rebensaft zu verlockend. Ein Glas Wein am Abend darf es aber schon sein.

Hotel Luisenpark

Bad Bergzabern
8.0 Sehr gut (338 Bewertungen)