Kroatien

Traumhafter Strandurlaub auf der kroatischen Promi-Insel Hvar

Bono und ich hatten dieselbe Idee. Als ich vor ein paar Jahren zum ersten Mal in der Fähre von Split nach Hvar saß, postete der U2-Sänger auf Instagram ein Selfie von sich in einem der bekanntesten Restaurants von Hvar, ganz entspannt mit Sonnenhut und einem Glas Wein. Noch bevor wir auf Hvar anlegten, erfuhr ich, dass auch Roman Abramowitsch gerade auf der kroatischen Insel Sommerurlaub machte. Und Nicole Scherzinger.

Hvar, die Trauminsel mit 2.718 Sonnenstunden im Jahr, ist inzwischen so etwas wie ein zweites St. Tropez. Das Wasser ist so kristallklar, dass man selbst vom Boot aus bis auf den Grund sehen kann. Es gibt postkartenreife Strände, leckeres Essen und schicke Beachclubs. Und auch wenn sich am Hafen eine Yacht an die andere reiht, kann man hier auch ohne Luxusschiff jede Menge Spaß haben. Und vielleicht sogar den einen oder anderen Promi treffen.

Klingt nach einem guten Plan für den Sommerurlaub? Dann werft einen Blick auf unsere Hoteltipps – und stürzt Euch ins Inselabenteuer!

Luxus-Ressorthotel auf Hvar mit XXL-Pool und Beachclub

Hvar ist Kroatiens Luxusinsel und im Amfora Hvar Grand Beach Ressort könnt Ihr im passenden Ambiente die Beine hochlagern. Hier werdet Ihr rund um die Uhr verwöhnt und dürft Euch ganz aufs relaxen konzentrieren. Viele der Zimmer und Suiten haben Meerblick. Das einzige, was das Hotel von den Wellen trennt, ist der riesige, hauseigene Kaskadenpool. Ihr könnt also direkt vom Süßwasserbecken ins Meer wechseln – oder umgekehrt.

Besonders toll finde ich die „Cascades“-Bar, die leckere Cocktails direkt in den Pool (!) serviert. Für Kinder gibt es einen Animations-, für Erwachsene einen Wellnessclub. Und abends werden kroatische Spezialitäten bei Kerzenlicht mit Blick auf die Bucht aufgetischt.

Hotel Amfora Hvar Grand Beach Resort

Hvar
8.1 Sehr gut (5634 Bewertungen)

Palazzo-Hotel mit Blick auf die Bucht von Hvar

Die Villa Nora wurde im 14. Jahrhundert als privater Palazzo einer kroatischen Adelsfamilie erbaut – und strahlt auch heute noch an jeder Ecke den Zauber längst vergangener Zeiten aus. Traditioneller als die neueren Hotelkomplexe und luxuriös, aber dennoch erfreulich kitschfrei, übernachtet Ihr hier wie einst die kroatische High Society. Die Villa liegt mitten in der Altstadt von Hvar, mit zahlreichen Restaurants, Bars und Geschäften direkt vor der Haustüre.

Im hoteleigenen Restaurant „Lucullus“ gibt es jeden Abend traditionelle kroatische Gerichte, von herzhaften Fleisch- und Fischgerichten bis hin zu vegetarischen Varianten mit feinstem Olivenöl.

Villa Nora

Bestbewertet
Hvar
9.3 Hervorragend (276 Bewertungen)

Exklusives Spa-Hotel auf Hvar mit Pool auf der Dachterrasse

Das Adriana Hvar Spa Hotel ist ideal für alle, die Strand- und Wellnessurlaub miteinander verbinden möchten. Von den Design-Zimmern und Suiten aus habt Ihr einen traumhaften Panoramablick aufs Meer, die Altstadt und den Yachthafen. Und nach dem Biofrühstück müsst Ihr nur noch entscheiden, ob Ihr direkt an den Strand wollt, in die hauseigene Wellnessoase (mit Whirlpool, Dampfbad, Nagel- und Kosmetikstudio) oder in den Salzwasserpool auf der Dachterrasse.

Abends warten dann das „Val Marina“-Restaurant und die Cocktailbar. Das Adriana ist ideal für Paare, die sich mal etwas Besonderes gönnen wollen. Auf Wunsch könnt Ihr romantische Zusatzangebote wie Candlelight-Massagen unter freiem Himmel buchen.

Adriana, Hvar Spa Hotel

Bestbewertet
Hvar
8.6 Hervorragend (828 Bewertungen)

Romantische Hotel-Pension gegenüber der Altstadt von Hvar

1/4

Das Gästehaus Violeta liegt auf einer kleinen Anhöhe und begrüßt Euch mit einem Panoramablick über die Bucht, die kleinen, vorgelagerten Inseln und die Altstadt von Hvar-Stadt. Mit gerade einmal einer Handvoll Zimmern ist es familiärer und ruhiger als vergleichbare Hotels in der Nachbarschaft. Die Gastgeber, Violeta und ihr Ehemann, holen Neuankömmlinge auf Wunsch persönlich von der Fähre ab. Die Zimmer sind mit großzügigen Balkonen ausgestattet, auf denen Ihr es Euch abends mit einer Flasche Wein gemütlich machen könnt.

Ruhige Lage heißt in diesem Fall übrigens nicht „weg vom Schuss“: Der Hafen ist zu Fuß in sieben Minuten zu erreichen (Achtung, der Rückweg fällt ziemlich steil aus!) und in zehn Minuten seid Ihr in der Altstadt, wo Ihr Euch direkt ins Nachtleben stürzen könnt.

Violeta

Bestbewertet
Hvar
8.8 Hervorragend (358 Bewertungen)

Idyllisches Familienhotel in Hvar direkt am Strand

Das Hotel Fortuna ist ideal für Familien oder Paare, die abseits des Trubels Strandurlaub machen möchten. Im idyllischen Milna gelegen, rund fünf Kilometer östlich von Hvar-Stadt, geht das Leben hier noch seinen gemütlichen Gang: Die Geschäfte und Restaurants sind urig, Katzen streunen durch die Gassen, die Dorfbewohner grüßen vom Straßenrand. Das Hotel liegt in einer ruhigen Bucht direkt am Strand. Hier könnt Ihr ohne Partylärm Sonne, Strand und Meer genießen – und abends im stylishen Zimmer entspannen. Das reichhaltige Frühstücksbuffet (auf der Sonnenterrasse) macht locker bis zum Abend satt. Und für Tagesausflüge vermittelt das Hotel Scooter und Mietautos.

Hotel Fortuna

Bestbewertet
Hvar
9.1 Hervorragend (561 Bewertungen)

Sparen ohne Abstriche: Das Luxus-Hostel auf Hvar

Ein Urlaub auf Hvar ist auch mit kleinerem Budget möglich. Und die vielfach preisgekrönte Villa Marija ist der beste Beweis dafür: Sie ist so etwas wie die Luxusvariante einer Jugendherberge, deren Service locker mit dem eines Hotels mithalten kann. Neben der fast schon obligaten Sonnenterrasse (mit gemütlichen Sofas und Beanbags) gibt es eine Cocktailbar, einen kleinen Pool und ein eigenes Pizza- und Burgerrestaurant im Haus, das „Gustigo“. Die täglichen Hostel-Aktivitäten reichen von Stadtführungen bis hin zu Strandausflügen. Für romantische Kuschelstunden empfehle ich Euch ein Pärchenzimmer mit Balkon und Meerblick.

Youth Hostel Villa Marija

Bestbewertet
Hvar
8.8 Hervorragend (807 Bewertungen)

Familiäres Hostel auf Hvar mit Begrüßungs-Eis

1/3

In Gehweite von der Villa Marija befindet sich mein zweites Lieblingshostel auf Hvar, die Villa Zorana. Knapp eine Viertelstunde Fußmarsch vom Hafen entfernt, punktet die familiengeführte Herberge mit erschwinglichen Zimmern (je zwei bis acht Betten) und einem schönen Blick von der Terrasse aus über die Bucht. Was das Hostel sonst noch so besonders macht? Zur Begrüßung bekommt Ihr einen Becher Eis! Und zwar unabhängig von Eurer Ankunftszeit. Ich habe mein Eis um 9 Uhr früh gelöffelt, während mir die Hostelbesitzerin auf einer Hvar-Karte die schönsten Strände, Sehenswürdigkeiten und ihre Lieblingsrestaurants markiert hat. Besser hätte der Urlaub kaum anfangen können. Achtung, bevor Ihr bucht: Die Villa Zorana hat ein Alterslimit von 40 Jahren!

Villa Zorana

Hvar
8.9 Hervorragend (704 Bewertungen)

Über die Autorin

Astrid ist freie Journalistin, Texterin und Fotografin aus Österreich mit chronischem Fernweh. Sie schreibt übers Reisen, Filme und Lifestyle-Themen und fühlt sich in Großstädten ebenso Zuhause wie am Strand. Mit Pauschalreisen kann sie nichts anfangen - sie zieht lieber auf eigene Faust los. Neben dem Herumreisen liebt sie Musik, vegetarisches Essen und Schokolade.