Bayern

Ab aufs Land und in die Berge: 8 Kinderhotels in Bayerns schönsten Regionen

Macht Urlaub in einem dieser handverlesenen Familienhotels in Bayern. Hier stehen die Kinder im Mittelpunkt, aber auch die Eltern kommen nicht zu kurz.

Familienurlaub ist schon etwas Besonderes. Eltern blicken darauf immer wieder gerne zurück, selbst wenn die Kinder schon seit Jahren aus dem Haus sind.

Allerdings ist Urlaub mit der Familie nicht immer einfach. Vor allem eine weite Anreise birgt Konfliktpotential. Wir alle kennen das, wenn die Kleinen schon nach fünf Minuten Autofahrt die Frage stellen: „Mama! Papa! Wann sind wir denn endlich da?“ und Ihr Eure Stirn runzelt und Euch heimlich denkt „Oje, wir haben noch 600 km und mindestens zwei Staus vor uns.“

Die Lösung des Problems? Macht Familienurlaub in Bayern!

Wir haben da was für Euch: die perfekten Kinderhotels in Bayern. Hier stehen die Kinder im Mittelpunkt, aber auch die Eltern kommen garantiert nicht zu kurz. Zusätzlich haben wir von den Tourismuszentralen vor Ort jede Menge Ideen bekommen, was Ihr in der Umgebung der jeweiligen Hotels mit Eurem Nachwuchs unternehmen könnt. Diese Tipps haben wir ganz unten im Artikel für Euch zusammengestellt.

Familienhotel in den Bergen Bayerns

1/3

Familienurlaub für Gipfelstürmer? Das Vier-Sterne-Kinderhotel Oberjoch befindet sich in Deutschlands höchstem Bergdorf, 1.200 m über dem Meeresspiegel, und bietet eine spektakuläre Alpenkulisse. Egal ob mit Baby oder dem 16-jährigen Teenie: Für alle Altersklassen gibt es in dem Familienhotel jede Menge zu entdecken und erleben.

Das Hotel bietet insgesamt 142 Familienzimmer zwischen 28 und 72 m². Darunter sind 92 Familiensuiten, die größtenteils mit Kuschelecken ausgestattet sind. Auch Großfamilien finden in den Suiten mit jeweils zwei Kinderzimmern und Bädern genug Platz.

Kinderhotel Oberjoch

Bestbewertet
Bad Hindelang
9.3 Hervorragend (4553 Bewertungen)

Familienurlaub in Bayern: Kinderhotel im Bayerischen Wald

1/3

Familienurlaub in Bayern bedeutet auch Landurlaub. Ein echtes Bauernhoferlebnis erwartet Euch im Vier-Sterne Familotel Schreinerhof in Schönberg im Bayerischen Wald. Hier sind Familien mit Kindern, von Babys bis hin zu Teenagern, gut aufgehoben. In nur wenigen Minuten gelangt Ihr zudem vom Hotel aus zum Nationalpark Bayerischer Wald – super für einen abenteuerreichen Tagesausflug mit der ganzen Familie.

Ihr übernachtet hier in 45, 55 oder 60 m² großen Appartements mit getrennten Schlafzimmern und Wohn- oder Wohnschlafraum. Baby- und Kinderausstattung sind im Übernachtungspreis inklusive, genauso wie Wasserkocher, Kühlschrank, Fläschchenwärmer und Mikrowelle.

 

Familotel Schreinerhof

Bestbewertet
Schönberg Niederbayern
9.1 Hervorragend (1765 Bewertungen)

Familienhotel in Bayern: Mit Kindern im Fichtelgebirge urlauben

1/3

Ein unbeschwerter Familienurlaub im Norden Bayerns erwartet Euch im FamilienKlub Krug. Die Gegend des Fichtelgebirges ist geprägt von einer unverfälschten Naturlandschaft mit sattgrünen Wiesen, kristallklaren Bächen und mystischen Steinformationen.

Jeder Raum im Hotel ist anders eingerichtet und strahlt eine angenehme Geborgenheit aus. Die Familienzimmer sind als Drei-, Vier- oder Mehrbettzimmer konzipiert. Zudem gibt es Zwei- oder Mehrraum-Appartements für Familien in verschiedenen Größen.

Mein Krug

Warmensteinach
9.1 Hervorragend (360 Bewertungen)

Familienhotel in Bayern mit Vier-Sterne-Standard

1/3

„Urlaub auf familisch“ verspricht das Hotel Simmerl in der Region des Bayerischen Waldes. Die vielen liebevollen Details zeigen, dass man hier weiß, was Familien lieben. So werden die Knirpse beispielsweise im Restaurant zuerst bedient und bekommen spezielle Kindergerichte, die sie selbst mit den Köchen besprechen können. Das macht sogar kleine Sturköpfe wieder glücklich. Auch Familienurlaub mit Baby ist hier ohne Probleme möglich.

Für Familien stehen im Hotel verschiedene Zimmerkategorien zur Verfügung, die alle kindergerecht und -sicher eingerichtet sind. Es gibt Appartements mit zwei getrennten Schlafräumen oder Familienzimmer mit drei Betten sowie normale Doppelzimmer. Zur Ausstattung zählen Babyfon, Wasserkocher, Kinderwagen und Rückentragen.

Simmerl

Bestbewertet
Sankt Englmar
9.2 Hervorragend (782 Bewertungen)

In Bayern mit der ganzen Familie Wellness und Sport genießen

1/3

Das Vier-Sterne-Superior-Hotel Das Ludwig in Bad Griesbach ist der ideale Ort für sportbegeisterte Familien. Das Hotel gehört zum Quellness & Golf Resort Bad Griesbach und bietet für jedes Familienmitglied etwas. Während die Kinder jeden Tag neue Abenteuer erleben, macht Mama Wellness und Papa powert sich beim Sport aus.

Für Familien stehen 54 bis 56 m² große Drei- oder Vier-Bett-Familienzimmer mit jeweils zwei Räumen und Verbindungstür zur Verfügung. Baby- und Kleinkinderausstattung gibt es auf Anfrage und nach Verfügbarkeit.

Familotel Das Ludwig

Bestbewertet
Bad Griesbach
8.6 Hervorragend (2832 Bewertungen)

Familiär geführtes Hotel für einen Familienurlaub in Bayern

1/3

Direkt am Waldrand und abseits des Straßenverkehrs liegt das Familienhotel Friedrichshof im Städtedreieck Nürnberg-Bayreuth-Bamberg. Die Gastgeberfamilie Dümler und das gesamte Friedrichshof-Team laden Euch zu einem glücklichen Urlaub auf dem Land in persönlicher und familiärer Atmosphäre ein. Dabei ist es egal, ob die Single-Mama oder gleich die ganze Großfamilie mit Opa und Oma kommt.

Familien übernachten im Hotel Friedrichshof je nach Familiengröße in verschiedenen Zimmerkategorien, vom Doppelzimmer bis zum Großfamilien-Appartement. Alle Zimmer und Appartements verfügen über eine Grundausstattung für Baby und Kind mit Wickeltisch, Windeleimer und Baby- bzw. Kinderbett. Zusätzlich benötigte Ausstattung wie Wasserkocher, Fläschchen-Wärmer, Fußbank, Toilettenaufsatz, Babyfon, Buggys und vieles mehr steht zum Verleih zur Verfügung.

Familienhotel Friedrichshof

Obertrubach
8.3 Sehr gut (17 Bewertungen)

Sagenhafter Familienurlaub im Bayerischen Wald

1/3

Das Vier-Sterne-Hotel Kinderhotel Ulrichshof befindet sich in einem ehemaligen Großbauernhof und hat sich vor allem auf Familien mit kleinen Kindern und Babys spezialisiert. Schon das Ankommen ist für Euren Nachwuchs ein Erlebnis. Während die Großen in der Lobby einchecken, rutschen die Kleinen in die „Schrazelhöhle“ im Untergeschoss. Schrazel waren der Sage nach kleine Erdbewohner, die im Bayerischen Wald in Höhlen und Gängen hausten.

Die Appartements und Suiten im Hotel bieten überdurchschnittlich viel Platz. Die Familien-Appartements sind bis zu 100 m² groß. Die Waldsuiten bieten zusätzlich einen großen Panorama-Balkon. Zur babyfreundlichen Ausstattung im Zimmer zählen Babybett oder Gitterbett, Fläschchenwärmer, Kühlschrank, Wasserkocher, Windeleimer, Babyphone, Wickelauflage und Toilettenaufsatz. Kinderwagen, Rückentrage, Babybadewanne und Vaporisator. Weiteres benötigtes Zubehör gibt es auf Anfrage.

Bio Resort Ulrichshof

Bestbewertet
Rimbach
8.7 Hervorragend (1275 Bewertungen)

Bayerisches Familienhotel in den Alpen

1/3

Das Kinderhotel Leiners ist ein Familienhotel, das Eltern und Kinder jeden Tag überraschen möchte. Es liegt am Rande von Garmisch-Partenkirchen und wurde erst letztes Jahr vor Weihnachten neu gestaltetet und wiedereröffnet. Neben neuen Zimmern wurde auch ein neues Hallenbad mit Babybecken, Schwimmbecken und einem Wellnessbereich mit zwei Saunen und Ruheräumen gebaut.

Das Hotel verfügt über 23 neue Appartements mit Elternzimmer und Kinderzimmer sowie neun renovierte Appartements und zwei Familienzimmer. Liebevolle, fantasiereiche Details, wie etwa Bäume mit Lichterketten oder laufende Hasen an den Spiegeln, sorgen für eine familiäre Atmosphäre.

 

Leiner

Garmisch-Partenkichen
7.7 Gut (379 Bewertungen)

Die besten Aktivitäten und Ausflüge für Familien in Bayern

Ausflugstipps von den Experten der Tourismuszentrale Bad Hindelang.

Bad Hindelang ist besonders kinderfreundlich. Neben Kutschfahrten, Minigolf und Spielplätzen werden in der direkten Umgebung viele weitere Attraktionen geboten:

  1. Allgäuer Indianerland: Mutige Krieger begeben sich hier bei einer Schatzsuche auf die Spuren der Bergindianer.
  2. Bogenschießen auf dem 3-D-Bogenparcours: Hier geht Ihr an einem idyllischen See gemeinsam mit Pfeil und Bogen auf die Jagd nach 15 3-D-Zielen.
  3. Wanderung ins Reich des Steinadlers: Jeden Samstag könnt Ihr mit Fernrohren und fachkundiger Begleitung die stolzen Steinadler der Region erspähen.
  4. Wandern entlang des Familienwanderweges: Langweilig ist diese Wanderung garantiert nicht. Entlang des Wegnetzes sorgen insgesamt 18 Spielstationen mit Spielplätzen, Rutschen und Schaukeln für jede Menge Abwechslung. Besonders beliebt bei den kleinen Rabauken sind der Drachenspielplatz in Bad Oberdorf und der Wilderer-Erlebnis-Spielplatz in Bad Hindelang.
  5. Naturbäder: In gleich drei Naturbädern – dem Naturbad Hindelang, dem Hochmoorschwimmbad in Oberjoch und dem Kneipp-Kurgarten „Prinz Gumpe“ – könnt Ihr nach Lust und Laune plantschen.
Mehr lesen

Ausflugstipps von den Experten der Tourismuszentrale Warmensteinach

Die Gegend um Warmensteinach bietet zahlreiche familienfreundliche Restaurants und Ausflugsgaststätten. Zudem gibt es viele Angebote für Familien in der nahen Umgebung des Hotels, die oft gratis oder kostengünstig sind, wie z.B.:

  • Ponyreiten für Kinder
  • Wanderwege: kleiner Wanderweg „Auf den Spuren der Bergleute“ (1,5 km mit 11 Stationen und Rätseln auf dem Weg), Märchen-Erzähl-Wanderung ab Fleckl
  • Deválkart-Bahn in Oberwarmensteinach: nicht motorisierte Karts, mit denen die Kleinen den Abhang hinunter düsen
  • Seilschwebebahn zum Ochsenkopf
  • Zipline-Park am Ochsenkopf
  • Kletterwald am Ochsenkopf
  • Felsenlabyrinth Luisenburg in Wunsiedel
  • spannende Museen und Führungen, wie etwa das Automobilmuseum in Fichtelberg, das Silbereisenbergwerk „Gleissinger Fels“, das Dampflokomotiv-Museum in Neuenmarkt-Wirsberg, die Märchenführungen von Mai bis September in Bayreuth oder das Comic-Museum in Schwarzenbach a. d. Saale

Außerdem bietet der Naturpark Fichtelgebirge das ganze Jahr über Kurse und Aktionen für Kinder an.

Mehr lesen

Ausflugstipps von den Experten der Tourismuszentrale Bad Griesbach

Im direkten Umfeld der Stadt Bad Griesbach gibt es zahlreiche Wanderwege, Nordic Walking Strecken, einen Fitnesspark und ein gut ausgebautes Radwegnetz. Besonders Themenwege, wie die WaldWunderWelt, sind für die ganze Familie spannend. Zum Plantschen außerhalb der Hotelanlage gibt es das Städtische Freibad und die Wohlfühl-Therme Bad Griesbach. Auch eine Ballonfahrt über die bayrische Landschaft vom Ballonhafen Bad Griesbach ist ein Highlight für große und kleine Urlauber.

In der Umgebung des Landkreises Passau (maximal 40 km) gibt es viele weitere Highlights, unter anderem:

  • Für Tierliebhaber: Sternenhof Pocking (Gnadenhof für Tiere), Bärenpark Hart (Gnadenhof für Braunbären), Wildpark Ortenburg, Vogelpark Irgenöd
  • Museen: Afrikamuseum Vilshofen an der Donau, Feuerwehrmuseum Rotthalmünster, Museum Quintana, Oberhaus Museum Passau, Modelbahnmuseum Rocktäschel in Ruderting, Museumsdorf Bayerischer Wald in Tittling, Granitzentrum Hauzenberg
  • Kartbahn Rotthalmünster

Viele Angebote in der Region bekommt Ihr mit der PassauCard günstiger. Die Karte selbst kostet ab 15,– Euro für Erwachsene und ab 13,50 Euro für Kinder.

Mehr lesen

Ausflugstipps von den Experten der Tourismuszentrale Trubachtal

Die fränkische Schweiz ist bekannt für ihre vielen Burgen und Höhlen. Das Trubachtal ist zudem ein bekanntes Klettergebiet. Im Kletter-Infozentrum lernt Ihr alles über das Klettern in der Region, während die Kinder auf dem Erlebnis-Spielplatz schon mal üben. Auch Kletterkurse für Familien mit Kindern oder Begehungen von nicht erschlossenen Höhlen könnt Ihr buchen.

Auf dem Naturlehrpfad Obertrubach lernen Kinder spielerisch die Natur begreifen. Bei Kräuterführungen sucht Ihr Wildkräuter aus denen dann Limonade, Brotaufstriche und Essig hergestellt und gekostet werden dürfen.

Weitere spannende Unternehmungen für Familien in der Nähe sind:

  • Eine Dampfbahnfahrt (Museumsbahn Fränkische Schweiz)
  • Sommerrodelbahn
  • Zahlreiche Museen
  • Kletterwald und Hochseilgarten
  • Minigolf
Mehr lesen

Ausflugstipps von den Experten der Tourismuszentrale Rimbach

In der Region um Rimbach gibt es zahlreiche Angebote für Familien: von geführten Wanderungen über Töpfern mit Kindern bis hin zu Geocaching ist alles dabei.

Empfehlenswerte Wanderpfade mit herrlichen Aussichten gibt es auf den Bayerwaldbergen Hohenbogen, Kaitersberg, Osser und Arber. Zum Plantschen bei schönem Wetter zieht es viele Familien zur Aqacur Badewelt in Bad Kötzting, in die Familienfreibäder in Grafenwiesen und Furth i.Wald, zum Badesee Blaibacher See, in den Seepark Arrach oder zum Drachensee Furth i.Wald.

Für Sportler und Naturfans sind unter anderem Kanu fahren, Inlineskater-Bahnen und Graskart-Fahren, Badminton in der Mehrzweckhalle Rimbach, die Erlebniswelt Flederwisch, der Ausflugspark Steinbruchsee, das Freizeitzentrum Hohenbogen mit Sommerrodelbahn, das Drachenmuseum/Drachenhöhle Furth i.Wald und Bouldern/Indoorklettern in Blaibach eine gute Wahl.

Mehr lesen

Ausflugstipps von den Experten der Tourismuszentrale Markt Garmisch-Partenkirchen

In Garmisch-Partenkirchen erlebt Ihr mit Eurer Familie viele Abenteuer: Bezwingt gemeinsam Klettersteige, unternehmt eine Tour mit dem Drahtesel auf einer von über 30 Rad- und Mountainbike-Touren oder lernt alles über die Kraft der Bergkräuter und erforscht die Natur mit einer Becherlupe.

Die Tourismuszentrale Markt Garmisch-Partenkirchen hat uns in dieser Übersicht alle Aktivitäten in der Nähe des Hotels und in der gesamten Region, auch bei schlechtem Wetter aufgelistet.

Mit der GaPaCard, in deren Preis der Kurbeitrag der Region inbegriffen ist, bekommt Ihr verschiedene Einrichtungen und Veranstaltungen kostenlos oder zu vergünstigten Preisen. Mit der ZugspitzCard und der ZugspitzCard Gold könnt Ihr Bergbahnen, Museen, Schwimmbäder und vieles mehr kostenlos oder ermäßigt nutzen.

Mehr lesen

The images are, unless otherwise noted, from the respective hotels.
Initial image: (c) Bad Hindelang tourism