Europa

Erlebnis Igluhotel in Finnland: Die Magie des Eises im Kakslauttanen Resort erfahren

Die schneebedeckten Wälder und Berge Lapplands muss man erlebt haben und dazu gibt es keinen besseren Ort als das Kakslauttanen Resort, Finnlands Igluhotel. Inmitten unberührter Natur könnt Ihr dort zwischen einem traditionellen Schneeiglu, einem extravaganten Glasiglu und einer gemütlichen Blockhütte wählen.

Dies ist das Land, in dem Rentiere herumstreifen und die Polarlichter den Himmel in eine tanzende Lichtshow verwandeln. Ein Ort, der Abenteuerlust weckt! Also folgt dem Ruf der Natur bei Langlauftouren, Husky-Safaris oder sogar beim Goldwaschen im Fluss. Ganz gleich, ob Eure Goldsuche von Erfolg gekrönt ist, die Erinnerung an das einzigartige Igluhotel nehmt Ihr in jedem Fall mit.

Igloo Village Kakslauttanen: unvergleichliche Urlaubserfahrung in Finnlands Igluhotel

Dieses Igludorf wartet darauf, Euch Sternengucker, Polarlichtjäger und Wildnisbezwinger zu verzaubern. Das Igloo Village liegt eingebettet in die lappländische Wildnis im hohen Norden von Finnland, wo Ihr unberührte Natur hautnah erlebt. Stellt Euch vor, wie Ihr auf dem Bett liegt und durch die Glasdecke in den von glitzernden Sternen übersäten Nachthimmel schaut. Um Euch herum schier endlose schneebedeckte Kiefernwälder, ruhig dahinfließende Gewässer und die sanften Hügel des nahe gelegenen Nationalparks Urho Kekkonen, wo sich Adler erhaben über umherziehenden Wölfen und Bären durch die Lüfte schwingen. Dies ist nur ein Vorgeschmack auf die Abenteuer, die dieses ausgefallene Vier-Sterne-Resort zu bieten hat.

Igloo Village Kakslauttanen

Saariselkä
7.6 Gut (511 Bewertungen)