Deutschland

Ein romantischer Roadtrip zu zweit: Außergewöhnliche Hotels entlang der Rheinromantik-Route

Habt Ihr Lust auf einen romantischen Roadtrip? Dann lest unseren Artikel über die Rheinromantik-Route und findet romantische Hotels.

Wir rollen vorwärts. Kilometer für Kilometer geht es voran, während die beeindruckende Landschaft an uns vorüberzieht. Mein Mann und ich fahren durch Weinberge, vorbei an pittoresken Städten und historischen Burgen, am Wasser entlang; das Bild wechselt ständig und hält immer wieder Überraschungen bereit. Wo es uns besonders gut gefällt, halten wir an. Dann laufen wir ein paar Meter, kehren in einer Straußwirtschaft ein, machen ein Picknick oder besuchen die Sehenswürdigkeiten an der Route. Wir sind unterwegs auf einem Roadtrip entlang der Rheinromantik. Diese wunderschöne Tour führt parallel zum Rhein von Mainz bis Köln – durch Weinberge, vorbei an alten Burgen und Schlössern und immer Seite an Seite mit einer der verkehrsreichsten Wasserstraßen der Welt.

Die schönsten Hotels entlang der Route der Rheinromantik

Auch Ihr habt Lust auf diesen Trip entlang der Rheinromantik? Dann nichts wie los! Wir haben einige der außergewöhnlichsten Hotels und tolle Sehenswürdigkeiten entlang der Route für Euch zusammen gestellt. So steht einem romantischen Roadtrip durch die Rheinregion nichts mehr im Weg…

Elegantes Boutique-Hotel in Mainz: Der Start in Euren Rheinromantik-Roadtrip

Ein möglicher Startpunkt für Euren Roadtrip entlang der Rheinromantik-Route ist Mainz. Natürlich könntet Ihr die Stadt einfach links liegen lassen und direkt losdüsen. Das wäre jedoch sehr schade; bietet die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz doch so viele wunderschöne und romantische Ecken.

Schnappt Euch in unserem Lieblingseisladen „N’Eis“ zwei Kugeln Eis, spaziert durch die historische Altstadt, schaut Euch den Dom an, bummelt durch süße Cafés und zahlreiche kleine Läden oder macht es Euch bei einem guten Glas Wein auf einer Picknickdecke am Rheinufer gemütlich.

Das AC Hotel Mainz by Marriott bietet den perfekten Ausgangspunkt für Euren romantischen Bummel durch Mainz. Das elegante Boutique-Hotel liegt zentral am Mainzer Hauptbahnhof, von wo Ihr die Altstadt und das Rheinufer bequem zu Fuß erreichen könnt. Nach einem ausgiebigen Spaziergang könnt Ihr den Abend in der gemütlichen Bar mit Fensterfront und Blick auf die Stadt ausklingen lassen. Probiert unbedingt einen „Seven Sins“, den Cocktail des Hauses. Im Anschluss garantieren Euch die bequemen Betten in den luxuriös eingerichteten Zimmern eine erholsame Nacht und nach einer erfrischenden Regendusche am Morgen startet Ihr voll motiviert in euren Rheinromantik-Roadtrip.

In der Nähe: Das Mainzer Marktfrühstück – ein kulinarischer Vorgeschmack auf die Rheinromantik

Wenn es zeitlich passt, solltet Ihr unbedingt an einem Samstagmorgen in Mainz sein. Dann findet nämlich ab 9 Uhr das Markfrühstück auf dem Liebfrauenplatz statt. Inmitten des Mainzer Wochenmarkts könnt Ihr Euch durch zahlreiche Mainzer Weine testen und dazu „Weck und Worscht“ (Brötchen mit Fleischwurst), verschiedene regionale Käsesorten oder andere Leckereien der vielen Marktstände genießen. Hier bekommt Ihr einen ersten Vorgeschmack auf das, was kulinarisch entlang der Rheinromantik auf Euch wartet.

AC Mainz by Marriott

Bestbewertet
Mainz, 0.4 km bis Altstadt
8.5 Hervorragend (323 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 8.9 / 10
Preise ansehen

Luxuriöse Romantik-Auszeit im historischen Hotel mitten in Wiesbaden

Auch wenn die größeren Sehenswürdigkeiten der Rheinromantik erst hinter Wiesbaden starten, so kann sich ein Stop hier am Anfang oder Ende Eures Roadtrips durchaus lohnen. Die Altstadt von Wiesbaden ist sehenswert, es gibt zahlreiche herrschaftliche Altbauten, kleine Gassen, einladende Cafés und romantische Ecken zu entdecken. Bummelt gemütlich durch den historischen Kern der hessischen Landeshauptstadt oder macht es Euch bei einem leckeren Glas Wein oder einem Kaffee, zum Beispiel im „Café Latte Art“, gemütlich. Eines unserer Highlights in Wiesbaden ist übrigens die „Rheingauer Weinwoche“ im August. Zehn Tage lang ist die Innenstadt dann von kleinen Ständen übersät, an denen Ihr regionale Weine trinken könnt. Dazu gibt es Musik und andere Programmpunkte. In den letzten Jahren verbrachten wir hier viele laue Sommerabende mit Freunden, die wir sicher nie vergessen werden…

Wenn Ihr schon jetzt mehr Lust auf Zweisamkeit habt, dann ist das 1813 eröffnete 5-Sterne Hotel Nassauer Hof die richtige Adresse für Euch. Hier ließen schon John F. Kennedy, Audrey Hepburn und der Dalai Lama die Seele baumeln. Das luxuriöse Hotel liegt im Zentrum der Stadt, nur einige Meter vom historischen Schlossplatz entfernt und bietet dennoch die optimalen Voraussetzungen für eine romantische Auszeit zu zweit.

Sicherlich tragen die hochwertig ausgestatteten Zimmer zum Wohlfühlfaktor bei, doch unsere persönlichen Highlights des Hotels sind sein Wellnessbereich und das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant. Lasst den Blick über die Stadt schweifen während Ihr Euch im Thermalwasser-Pool auf dem Dach entspannt, genießt eine Massage oder spannt in der hauseigenen Sauna so richtig ab. Und was gibt es nach einem gemütlichen Spa-Tag besseres, als ein leckeres Essen und einen gemütlichen Abend am Kamin? All das findet Ihr im Hotel Naussauer Hof. So könnt Ihr tiefenentspannt Euren Roadtrip entlang der Rheinromantik fortführen.

Hotel Nassauer Hof

Bestbewertet
Wiesbaden, 0.4 km bis Altes Standesamt
8.7 Hervorragend (739 Bewertungen)
Hervorragend Lage 9.4 / 10
Preise ansehen

Romantisches Burghotel inmitten endloser Weinberge

Was könnte besser als Unterkunft auf Eurem Roadtrip entlang der Rheinromantik geeignet sein als eine historische Burg, umgeben von Weinbergen? Lust auf Romantik? Dann seid Ihr hier richtig, denn die findet Ihr im Relais & Châteaux Hotel Burg Schwarzenstein. Die stilvolle Anlage liegt inmitten der historischen Burg Schwarzenstein und kombiniert denkmalgeschützte Gemäuer mit zeitgenössischem Stil. Obwohl das Hotel sehr modern ist, fügt es sich perfekt in die historische Anlage aus dem Jahr 1873 und der Mix aus Alt und Neu lädt zum Träumen ein. Genießt ein gemütliches Dinner im Gourmetrestaurant oder lasst bei einem guten Glas Wein auf der ruhigen Terrasse des Hotels den Blick über die Weinberge und den Rhein schweifen.

In der Nähe: Gemütliche Weinproben und Funzelfahrten entlang der Rheinromantik

Alternativ könnt Ihr Euch natürlich auch außerhalb des Hotels durch die regionalen Tropfen testen, denn: Wo Weinberge sind, lassen die zugehörigen Weingüter nicht lange auf sich warten. Probiert Euch bei einer Weinprobe durch die Auswahl der verschiedenen Anbieter in einem der bedeutendsten Weinanbaugebieten Deutschlands oder lasst Euch bei einer Funzelfahrt im Planwagen durch die Weinberge chauffieren, während Ihr die regionalen Weine testen und die Aussicht genießen könnt. Diese Rundfahrt ist ein Erlebnis, das Ihr so schnell sicherlich nicht vergessen werdet. Wohnen in der Nähe Freunde von Euch? Habt Ihr unterwegs andere Reisende kennengelernt? Perfekt, denn wir können aus Erfahrung sagen: In einer Gruppe macht eine Funzelfahrt gleich noch mehr Spaß…

Burg Schwarzenstein

9.1 Hervorragend (137 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 9.2 / 10
Preise ansehen

Schlosshotel mit historischem Flair in Rüdesheim: Das Leben ist zu kurz für schlechten Wein…

Das familiengeführte 4 Sterne-Hotel Breuer’s Rüdesheimer Schloss bietet Euch historisches Flair mitten im Kern von Rüdesheim. Während Ihr Euch in den alten Gemäuern entspannen und ein kleines bisschen herrschaftlich fühlen könnt, verwöhnt Euch die Familie Breuer mit regionalen Köstlichkeiten. Unter Goethes Motto „Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken“ kommen bei Susanne und Heinrich Breuer zur Weinbegleitung Ihrer hauseigenen Spezialitäten nur ausgewählte Tropfen ins Glas. Und das schmeckt man; wir hätten die Weinkarte hoch und runter bestellen können…Nach diesem kulinarischen Erlebnis könnt Ihr es Euch in einem der 26 individuell eingerichteten Zimmer gemütlich machen.

In der Nähe: Ein romantisches Städtchen und Burgen mit Panorama-Blick

Das Hotel Breuer’s Rüdesheimer Schloss liegt im pittoresken Rüdesheim – dem Tor zum UNESCO Welterbe “Oberes Mittelrheintal“. Nicht nur das Städtchen selbst mit der weltberühmten Drosselgasse, sondern auch die umliegende Flusslandschaft mit den Weinbergen und den steilen Schieferfelsen laden zu einem Stop ein. Wir finden: Rüdesheim muss man einfach lieben. Der Ort gehörte definitiv zu unseren Highlights entlang der Rheinromantik. Inmitten dieser Landschaft könnt Ihr außerdem die 1895 erbaute Rochusburg und die Burg Klopp besuchen. Beide Anlagen bieten tolle Ausblicke über das Mittelrheintal, den Rheingau und das Naheland.

Hotel Breuer's Rüdesheimer Schloss

Bestbewertet
Rüdesheim am Rhein, 2.9 km bis Burg Ehrenfels
8.8 Hervorragend (742 Bewertungen)
Hervorragend Service 9.4 / 10
Preise ansehen

Abstecher ins Golf- und Landhotel: Romantische Auszeit trifft Aktivurlaub

Etwas abseits der Route bietet Euch das Land & Golfhotel Stromberg mit großem Wellnessbereich eine romantische Auszeit für die Seele oder einen aktiven Golfausflug zu zweit. Hier könnt Ihr entweder in einer der Saunen, Dampfbäder oder Pools entspannen, Euch eine Massage genehmigen, eine Runde gemeinsam Golf spielen oder ein romantisches Dinner zu zweit genießen. Das Hotel ist außerdem der perfekte Ausgangspunkt für kleine Ausflüge. Es gibt kostenlose Leihfahrräder und in der Umgebung warten viele Ecken darauf, erkundet zu werden. Neben einer riesigen Auswahl an Weingütern und gemütlichen Straußwirtschaften könnt Ihr auch unzählige Wanderwege und viele Burgen entdecken.

In der Nähe: Romantische Burgen und Weingüter laden zum Verweilen ein

Auch rund um das Land & Golfhotel Stromberg könnt Ihr zahlreiche Weingüter besuchen und es Euch bei einem leckeren Tropfen inmitten der Weinberge so richtig gut gehen lassen. Oder Ihr besichtigt eine weitere historische Burg – beispielsweise Burg Rheinstein oder Burg Sooneck. Beide Anlagen sind von Stromberg aus schnell erreicht, beide liegen auf der Route der Rheinromantik und beide bieten bis heute herrschaftlich eingerichtete Schlossräume, die Ihr erkunden könnt.

Land & Golf Hotel Stromberg

Bestbewertet
Stromberg, 1.1 km bis Johann Lafer's Stromburg - Le Val d'Or
9.1 Hervorragend (558 Bewertungen)
Hervorragend Service 9.3 / 10
Preise ansehen

Romantisches Burghotel im Mittelrheintal: Reise in die Vergangenheit

Wenn Euch der Aufenthalt auf Burg Schwarzenstein gefallen hat, könnte auch ein Stop im Burghotel auf Schönburg das richtige für Euch sein. In den historischen Gemäuern wurden individuelle Zimmer eingerichtet und tragen Namen wie „Burghofzimmer“, „Turmzimmer“ oder „Burgherrenkemenate“. Dank der romantisch-historischen Einrichtung haben wir uns hier ein bisschen wie Burgherr und -fräulein gefühlt. Genießt die grandiose Aussicht über Oberwesel und das Mittelrheintal bei einem Glas Wein auf eurem Balkon oder bei einem Spaziergang durch den romantischen Burggarten. Im angegliederten Museum der Burg Schönburg könnt Ihr nicht nur Wissenswertes zur Burg erfahren, sondern von der Aussichtsplattform auch den Blick über das UNESCO Welterbe „Oberes Mittelrheintal“ schweifen lassen.

In der Nähe: Die berühmte Burg Pfalzgrafenstein inmitten der Rheinromantik

Wenn Ihr nach einer Nacht auf einer Burg noch nicht genug habt vom mittelalterlichen Flair, könnt Ihr vom Burghotel auf Schönburg zur Burg Pfalzgrafenstein weiterfahren. Das weltberühmte Fotomotiv liegt wie ein steinernes Schiff inmitten des Rheins auf einer Insel. Im Ort Kaub startet eine kleine Personenfähre, die Euch zur Burg bringt.

Burghotel Auf Schönburg

Bestbewertet
Oberwesel, 1 km bis Römerkrug
9.3 Hervorragend (358 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 9.5 / 10
Preise ansehen

Zwischenstop im historischen Weinhaus: Traditionshotel an der Rheinromantik

Eine Unterkunft der etwas anderen Art ist das romantische Weinhaus Weiler in einem traditionellen Häuschen mitten im Ortskern von Oberwesel – einem in unseren Augen wirklich hübschen Städtchen voller alter Fachwerkhäuser. Gastfreundschaft und kulinarischer Genuss werden in diesem familiengeführten Hotel groß geschrieben: Erlebt gemütliche Stunden bei einem guten Glas Wein und regionalen Spezialitäten und genießt das historische Flair. Im Anschluss könnt Ihr den Abend auf der großzügigen Terrasse ausklingen bevor Ihr es Euch in einem der liebevoll gestalteten Zimmer mit Namen wie „Mauerblümchen“ oder „Panorama“ gemütlich macht. Ein besonderes Zimmer gibt es übrigens auch hier: Die großzügige „Burgblick-Suite“ bietet Euch einen tollen Ausblick auf die Schönburg.

Zwischenstop im historischen Weinhaus: Traditionshotel an der Rheinromantik

Eine Unterkunft der etwas anderen Art ist das romantische Weinhaus Weiler in einem traditionellen Häuschen mitten im Ortskern von Oberwesel – einem in unseren Augen wirklich hübschen Städtchen voller alter Fachwerkhäuser. Gastfreundschaft und kulinarischer Genuss werden in diesem familiengeführten Hotel groß geschrieben: Erlebt gemütliche Stunden bei einem guten Glas Wein und regionalen Spezialitäten und genießt das historische Flair. Im Anschluss könnt Ihr den Abend auf der großzügigen Terrasse ausklingen bevor Ihr es Euch in einem der liebevoll gestalteten Zimmer mit Namen wie „Mauerblümchen“ oder „Panorama“ gemütlich macht. Ein besonderes Zimmer gibt es übrigens auch hier: Die großzügige „Burgblick-Suite“ bietet Euch einen tollen Ausblick auf die Schönburg.

In der Nähe: Wanderungen und romantische Bootsfahrten

Oberwesel ist ein idealer Ausgangspunkt für romantische Bootstouren entlang der Rheinromantik oder ausgiebige Wanderungen in der Region. Im Weinhaus Weiler hilft man Euch bei der Organisation. Ein Tipp der Familie Weiler ist übrigens der Aussichtspunkt „Siebenjungfrauenblick“. Gleich neben der Unterkunft führt ein Weg zu diesem Punk. Über einen Weinlehrpfad und die Rheingoldstraße erreicht Ihr den „Siebenjungfrauenblick“ zu Fuß in etwa 40 Minuten. Mit einer Picknickdecke, einer Flasche Wein und kleinen Snacks im Gepäck haben wir die kleine Wanderung am Nachmittag angetreten und die Abendstimmung am „Siebenjungfrauenblick“ genossen. Der Blick von dort oben ist wirklich einzigartig!

Hotel Restaurant Weinhaus Weiler

Bestbewertet
Oberwesel, 0 km bis Römerkrug
9.2 Hervorragend (235 Bewertungen)
Hervorragend Service 9.4 / 10
Preise ansehen

Schlosshotel gegenüber dem Loreleyfelsen: Rheinromantik pur

Bei diesem Stop wird es wieder richtig romantisch. Gegenüber dem Loreleyfelsen liegt das Romantik Hotel Schloss Rheinfels am Fuße des gleichnamigen Schlosses. Wenn Ihr zwischen all den Eindrücken eures Rheinromantik-Roadtrips eine kleine romantische Auszeit sucht, seid Ihr hier richtig! Das Hotel ist nicht nur gemütlich eingerichtet; dank Pool, Wellnessbereich, Hotelgarten mit Ausblick und toller Küche könnt Ihr hier locker zwei Tage verbringen und dennoch die Vorzüge der Rheinromantik genießen. Eine ganz besondere Auszeit bieten Euch die Fürsten- und die Turm-Suite mit Weitblick über das UNESCO-Welterbe „Oberes Mittelrheintal“.

In der Nähe: Die Loreley – Highlight innerhalb der Rheinromantik

Zu unseren Höhepunkten der Rheinromantik gehört definitiv auch die Loreley; wir fanden den Blick von der Aussichts-Plattform wirklich einzigartig. Doch dieser Schieferfelsen bei St. Goarshausen bietet Euch nicht nur ein wunderschönes Panorama über die Rheinkurven und die Region; um den Felsen ranken sich auch viele Mythen und Sagen. So soll die „Loreley“ einer Legende zufolge eine Nixe gewesen sein, die auf dem Felsen saß und von dort mit ihrem Gesang die Schiffer anzog. Abgelenkt von ihrer Schönheit verloren die Schiffer die Kontrolle über ihre Schiffe, welche an den Felsen zerschellten und kenterten. Apropos Schiffe: Bei einer Bootsfahrt oder einem gemütlichen Nachmittag am Rhein ist der Loreley-Felsen übrigens auch von unten sehenswert. Wir mochten den Blick von oben allerdings lieber…

Romantik Hotel Schloss Rheinfels

Sankt Goar, 0.3 km bis Am Markt
8.3 Sehr gut (980 Bewertungen)
Hervorragend Lage 9.1 / 10
Preise ansehen

Action und Sehenswürdigkeiten im Resorthotel an der Rheinromantik

Ihr habt zwischen der ganzen Romantik mal wieder Lust auf ein bisschen Action? Dann ist das Jakobsberg Hotel- & Golfresort ein guter Ausgangspunkt. Das Hotel selbst bietet neben gemütlichen Zimmern, einem Wellnessbereich und tollen Restaurants auch zahlreiche Freizeitaktivitäten an. Spielt eine Runde Golf auf dem hoteleigenen Platz mit Blick über das Rheintal, unternehmt eine Radtour auf dem Rheinradweg, macht eine Wanderung durch die Schlucht Ehrbachklamm oder holt Euch beim Klettern an steilen Felswänden eine Portion Adrenalin ab. Wer es ruhiger mag, findet in der Umgebung des Hotels zahlreiche Weinbaubetriebe und Sehenswürdigkeiten.

In der Nähe: Zwei verfeindete Burgen und Weinberge bieten unvergleichliche Ausblicke über das Rheintal

Mit der Burg Liebenstein und der Burg Sterrenberg erwarten Euch in der Nähe des Jakobsberg Hotel- & Golfresort zwei weitere Burganlagen mit unvergleichlichem Blick über das Rheintal. Die beiden Burgen sind heute als „Die feindlichen Brüder“ bekannt, da die Burg Sterrenberg nach 1320 ins Erzbistum Trier fiel, während die Burg Liebenstein von den Herren von Liebenstein besetzt war.

Wenn Ihr genug von Burgruinen habt, so wartet mit dem Bopparder Hamm in dieser Region auch ein weiteres kulinarisches Highlight der Rheinromantik auf Euch. Der Hamm ist mit rund 75 Hektar die größte zusammenhängende Rebfläche am Mittelrhein. Hier wird vor allem Riesling angebaut, den Ihr bei Weinbergserkundungen, in kleinen Straußwirtschaften oder bei einer gemütlichen Weinprobe verkosten könnt. Einmal im Jahr findet hier außerdem der „Mittelrheinische Weinfrühling“ statt. Am letzten Aprilsonntag bieten viele Winzerbetriebe zu den Weinen leckere kleine Speisen an. Wir finden: Definitiv ein Erlebnis!

Jakobsberg Hotel- & Golfesort

Bestbewertet
Boppard, 2.8 km bis Hauptbahnhof Boppard
8.5 Hervorragend (1252 Bewertungen)
Hervorragend Service 8.8 / 10
Preise ansehen

Weitere Highlights entlang der Route der Rheinromantik

Die Marksburg ist als „Mutter aller Rheinburgen“ bekannt. Neben verschiednen Führungen bietet sich Euch von der Burganlage aus auch ein weiter Ausblick über den Rhein.

Einen tollen Blick habt Ihr auch von der Festung Ehrenbreitstein und aus der Koblenzer Seilbahn. Hier bietet sich Euch ein Panorama über Koblenz und über die Stelle, an der Rhein und Mosel sich treffen.

Wer hingegen mehr über die Geologie der Rheinromantik erfahren möchte, ist im Geysir-Zentrum Andernach gut aufgehoben. Hier entspringt der weltweit größte Kaltwasser-Geysir; ein Museum gibt viele Informationen rund um den Geysir und das umliegende Naturschutzgebiet Namedyer Werth. Zwischen all den Burgen, Schlössern und Weingütern empfanden wir den Stop beim Geysir als angenehme Abwechslung.

Eine ganz eigene Erlebniswelt ist das Siebengebirge bei Königswinter. Hier bieten sich Euch nicht nur wunderschöne Ausblicke, sondern auch ein großes Freizeitangebot.

Romantisches Hotel-Versteck inmitten der Kölner Altstadt

Angekommen in Köln könnt Ihr Euren Rheinromantik-Roadtrip mit einem kleinen Städtetrip ausklingen lassen. Das The Qvest Hideaway reiht sich mühelos in die Auswahl außergewöhnlicher Unterkünfte entlang der Rheinromantik ein. Das hübsche Hotel wurde in einem historischen Gebäudekomplex aus dem Jahr 1897 errichtet und ist – wie der Name schon sagt – ein romantisches Versteck inmitten der Kölner Altstadt. Die Zimmer sind unterschiedlich eingerichtet, überall finden sich kleine und große Kunstwerke und die alten Gemäuer mit den riesigen Fenstern laden zum Verweilen und Träumen ein. Spaziert durch die herrschaftlichen Räume, bestellt einen Drink an der Bar, bestaunt zahlreiche Kunstwerke oder genießt einfach bei einem Kaffee die Ruhe, die dieser Ort ausstrahlt.

Wenn Ihr nach all den romantischen Tagen aber doch lieber mehr Action wollt, könnt Ihr die Kölner Innenstadt vom The Qvest Hideaway aus fußläufig erkunden und Euren Roadtrip entlang der Rheinromantik in einem der vielen Cafés, bei einem kühlen Getränk oder bei einem Spaziergang am Rhein Revue passieren lassen. Unsere Lieblingsroute startet im Stadtteil Rodenkirchen und führt rund sechs Kilometer an der linken Rheinseite entlang vorbei an den Kranhäusern zur Hohenzollernbrücke.

The Qvest

Köln, 0.8 km bis 4711-Traditionshaus
8.2 Sehr gut (301 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 9 / 10
Preise ansehen

Über die Autorin

Laura liebt Reisen, Kaffee und tolle Texte. Sie arbeitet als Content-Erstellerin und freie Journalistin in Berlin. Auf ihrem Blog YOURneys schreibt sie über das Reisen und besondere Erlebnisse rund um den Globus.

Kommentare ansehen