DeutschlandNur einen Steinwurf entfernt: Hotels für einen City Escape

Stadt, Land, Flucht: Hotels in der Nähe von Nürnberg mit besonderen Erlebnissen

By , 28. Februar 2018

Das Stadtleben ist ganz wunderbar. Das bedarf keiner Diskussion. Spontan mit Freunden auf einen Kaffee treffen, nach Lust und Laune ins Kino gehen, spät abends noch einkaufen und vieles mehr. Ihr seid einfach flexibel, unabhängig und frei.

Aber ist das nicht ganz tief in Eurem Inneren auch manchmal eine Stimme, die Euch zu flüstert: Stopp, du brauchst Ruhe, Entspannung, Entschleunigung! Sehnt sich Euer stadtgeplagtes Inneres nicht manchmal nach einem ländlicheren Ort der Idylle?

Wenn ja, dann zeigt der kalten grauen trubeligen Stadt doch einmal für ein Wochenende die kalte Schulter und flieht Richtung Land. Und wenn Ihr Euch schon dazu durchgerungen habt, dann verwöhnt Euch mit einem besonderen Hotelerlebnis. Schließlich wollt Ihr so richtig den Kopf frei bekommen!

Wir haben für Euch in diesem Artikel drei Hotels in der Nähe von Nürnberg mit schönen Auszeit-Erlebnissen zusammengestellt. Und das Beste ist, dass diese Hotels nur maximal 90 Minuten von Euch entfernt sind.

Entdeckt Euer Traumhotel in der Nähe von Nürnberg:

 

  • Klickt Euch durch das Bilder-Karussell, um zu sehen, wie Ihr Euer Wochenende in dem Hotel verbringen könnt.
  • Wenn Ihr die Preise für die Hotels sehen möchtet, dann klickt einfach auf die grünen Button.

In einem Hotel in der Nähe von Nürnberg dem Sterne-Koch seine Profigeheimnisse entlocken

★★★★s Landhotel Birkenhof | Neunburg vorm Wald | 1 Std. 20 Min. von Nürnberg entfernt

Lasst am besten freitags eine Stunde früher den Stift fallen (noch besser: nehmt Euch den ganzen Freitag frei) und schmeißt Euch mit dem gepackten Weekender ins Auto. Nach einer kurzen Autofahrt gen Osten findet Ihr auf einem kleinen Berg den perfekten Zufluchtsort für Euer Wochenende – das Landhotel Birkenhof.

Das Hotel nahe Nürnberg ist nicht nur ein Wochenenderefugium par exellence, sondern auch ein Genuss- und Feinschmecker-Experte. Und wenn Ihr Euch dort einnistet, werdet Ihr nicht an dem sympathischen Hotelier und Küchenchef Hubert Obendorfer vorbeikommen.

Um ein bisschen Abwechslung in den trosten Alltag zu bekommen, nehmt an einem Kochkurs des Chefs teil und profitiert von seinem Wissen und Können. Nach dem Frühtsück werdet Ihr mit einem Gläschen Champagner begrüßt, bekommt Eure eigene Kochschürze überreicht und dann geht’s los! Ja, da lest Ihr richtig, es wird direkt im Profikoch-Tempo geackert. Der Kurs hört aber nicht bei der simplen Zubereitung des Gerichts auf. Ihr erfahrt Wissenswertes über die Lagerung von Lebensmitteln, das Anrichten und Garnieren von Speisen und natürlich Küchentechniken (Zeitlupen-Gemüse-Schnippeln ade). Und wie soll es anders sein, wird das zubereitete Gericht nachher in geselliger Runde mit süffigen Weinen getestet.

Und weil Ihr Euch in einem Sternerestaurant befindet, werdet ihr nicht einfach nur einen simplen Grundlagenkurs bekommen, sondern Euch direkt an Saucen (meiner Meinung nach das Beste an einem Gericht und die Königsdisziplin in der Küche) oder die Zubereitungsart Sous-Vide heran wagen.

Das Kleingedruckte 

 

Der Preis für den Kurs liegt bei 210 € inklusive Wein während des Essens. Außerdem bekommt Ihr neben den wertvollen Tipps noch die Rezepte und die Schürze als Andenken mit nach Hause.

[button text="Zum Angebot" href="https://www.trivago.de/?iPathId=5277&iGeoDistanceItem=50871&sOrderBy=relevance&aDateRange%5Barr%5D=2018-06-14&aDateRange%5Bdep%5D=2018-06-16&aCategoryRange=&aOverallLiking=&aPriceRange%5Bto%5D=0&sLanguageLocale=&f%5B0%5D=0"]

 


Weinprobe inklusive Angeberwissen zum Mitnehmen in einem Hotel in der Nähe von Nürnberg

★★★s Meintzinger | Frickenhausen | 1 Std. 20 Min. von Nürnberg entfernt

Das Weingut und Hotel Meintzinger befindet sich in einer firstbischöflichen Sommerresidenz von 1475 in dem Ort Frickenhausen. Frickenhausen? Ja das klingt vielleicht erst einmal relativ nichtssagend, aber es ist der idelae Ort für Euer besonderes Wochenenderlebnis. Warum? Weil der kleine Ort einer der ältesten mittelalterlichen Weinorte in Mainfranken ist. Nistet Euch für ein ruhiges Wochenende in die Burggemäuer ähnliche Residenz ein und lasst Euch von den malerischen umliegenden Weinbergen verzaubern und in eine andere Welt entführen.

Letztens habe ich meinen Partner zu einem Geschäftessen begleitet und es hat keine fünf Minuten gedauert bis ich mich mit Small-Talk á la „Oh der Rotwein hat aber ein aufregend rauchiges Aroma im Abgang, das harmoniert perfekt mit meinem medium-rare Wagyu-Steak“ konfrontiert sah. Und ich dachte mir nur: Also mein Rosé schmeckt ganz vorzüglich, auch wenn ich ihn nur wegen der Farbe bestellt habe, weil ich überhaupt keine Ahnung von Wein habe.

Falls Ihr schon einmal in so einer Situation wart und demnächst professionell kontern möchtet, dann empfehle ich Euch eine Weinprobe im Meintzinger. Inmitten der romantisch wilden Weinberge genießt Ihr verschiedene Weine aus der eigenen Herstellung. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Leidenschaft der Winzerfamilie Euch direkt ergreifen wird. Lasst Euch mit Fachwissen berieseln und erfreut Euch an den köstlichen Tropfen. Ihr könnt zwischen verschiedenen Wein-Verköstigungs-Paketen wählen und Euch zusätzlich auch noch kulinarische Snacks in Form von fränkischen Leckereien bestellen.

Das Kleingedruckte:

 

Die Weinproben starten bei 18 Euro und aktuell liegt die teuerste Veranstaltung bei 25 Euro. Das Fränkische Vesper bekommt Ihr für 8,50 Euro.

[button text="Zum Angebot" href="https://www.trivago.de/?iPathId=5580&iGeoDistanceItem=176332&sOrderBy=relevance&aDateRange%5Barr%5D=2018-08-20&aDateRange%5Bdep%5D=2018-08-22&aCategoryRange=&aOverallLiking=&aPriceRange%5Bto%5D=0&sLanguageLocale=&f%5B0%5D=0"]

 


In einem Hotel in der Nähe von Nürnberg den Alltagsstress von der Seele sporteln

★★★★ Garten Hotel Hirschenhof & Romantik Hotel Hirschen | Parsberg | 55 Min. von Nürnberg entfernt

Erholung – Bewegung – Natur – Ein harmonischer Akkord und die Formel zu Eurem Regenerationsglück. In Parsberg müsst Ihr nicht durch überfüllte Stadtparks laufen, spielenden Hunden ausweichen und schon gar nicht die ständig gleiche Kulisse anstarren. Erobert beim Joggen, Radfahren oder Wandern Wege entlang sattgrüner Wiesen, erfreut Euch während Eures Workouts an dem Blütenmeer der Talwiesen und bestaunt die gewaltigen Felsformationen, die wie aus dem Nichts vor Euch auftauchen. Wenn Ihr denkt, das nichts mehr geht und Ihr keinen Schritt mehr vor den anderen tun könnt, dann legt an einem sonnigen Talhang eine Pause ein und genießt den wundervollen Anblick des Juratals.

Lasst Euch einfach in der unberührten Natur treiben und wenn es der bayerische Wettergott besonders gut mit Euch meint und die Sonne zu sehr scheint (falls das möglich ist), dann flüchtet in den schattenspendenen Wald und lasst Euch von den Sonnenstrahlen, die zwischen den dichten Bäumen hervorblitzen, streicheln. Lasst Euch von der Stille der Natur verwöhnen und denkt nicht an Eure Rückkehr in die Stadt.

Das Kleingedruckte:

 

Das Schöne ist, dass die Natur kein Eintrittsgeld verlangt.

 

Wenn Ihr allerdings nach Eurem Workout einen kleinen Spa-Besuch einlegen wollt, solltet Ihr wissen, dass der Wellnessbereich sich im Garten Hotel Hirschen befindet. Wenn Ihr im Romantik Hotel Hirschen eingecheckt habt, könnt Ihr den Bereich aber mitnutzen. Dafür müsst Ihr einen 100 Meter Fußweg zum Nachbar-Hotel in Kauf nehmen.


Kennt Ihr ebenfalls ein tolles Hotel, das wie gemacht ist für ein Wochenende außerhalb der Stadt? Dann erzählt uns von Eurem Lieblingshotel in den Kommentaren.