Deutschland

Seen, Alleen und tolle Thermen: Die besten Hotels für Euren Urlaub in Brandenburg

In Brandenburg gibt es viel zu entdecken - wir präsentieren Euch zur Region passende Hotels und geben Euch Reisetipps für Euern nächsten Urlaub.

Mich als Berlinerin zieht es regelmäßig in die Natur im Umland. Ob für einen Wochenendausflug mit der besten Freundin in den Spreewald oder einen Tag mit Freunden am Liepnitzsee nördlich von Berlin — in Brandenburg gibt es viel zu entdecken, für jung und alt, Familien, solo, Paare oder mit einer Gruppe von Freunden. Ich möchte Euch hier meine Lieblingsorte und Hotels vorstellen und darüber hinaus noch auf ein paar Besonderheiten dieses vielseitigen Bundeslandes eingehen.

Brandenburg – Land der tausend Seen

Brandenburg ist mit mehreren tausend Seen und Flüssen das gewässerreichste Bundesland in Deutschland. Diese weite und unberührte Seenlandschaft, in welcher sich viele Naturparks und Biosphärenreservate befinden, zeichnen die Region aus wie keine andere.

Damit ist Brandenburg ein ideales Urlaubsziel für Wassertouristen – diese können sich auf der Potsdamer Havel, den Kanälen im Spreewald oder der Ruppiner Seenplatte austoben. Ob beim beschaulichen Kanufahren, böigen Segeln oder bei einer entspannten Dampferfahrt mit Kaffee und Kuchen – ein jeder wird hier auf dem Wasser glücklich. Wer wie ich auf etwas mehr Action steht, dem empfehle ich Wakeboarding – zum Beispiel in der Wet & Wild Wasserskianlage Velten oder im Wasserskipark Zossen.

Außerdem gibt es in Brandenburg viele moderne Thermen und schöne Hotels, in denen Ihr Euch nach einem Tag in der Natur wunderbar entspannen könnt.

Mehr lesen

Brandenburg – Land der tausend Alleen

Beeindruckend finde ich in Brandenburg auch die vielen Alleen, die sich durch das Bundesland schlängeln und wie ein verbindendes Element zwischen der Natur, den kleinen Ortschaften und Schlössern fungieren.

Viele der Bäume an den Straßenrändern sind schon über 250 Jahre alt und stammen noch aus der Zeit des preußischen Königs Friedrich dem Großen, der sie einst pflanzen ließ. Die Einmaligkeit dieser historischen Alleen sucht sowohl deutschland- als auch europaweit ihresgleichen und macht Brandenburg heute zum alleenreichsten Bundesland Deutschlands.

Mehr lesen

Brandenburg — Land mit preußischer Geschichte

Dem schon erwähnten preußischen König verdankt die Region auch etliche weitere Errungenschaften, wie beispielsweise die Kartoffel oder die damals sehr fortschrittliche Toleranz gegenüber Andersdenkenden und Andersgläubigen. Denn „jeder soll nach seiner Façon selig werden“ verkündigte schon 1740 der Alte Fritz.

Heute können Urlauber diese Geschichte in hübsch renovierten Schlössern, Burgen und Herrenhäusern nachgehen und in den vielen Kulturstätten Brandenburgs Musik, Kunst und Theater erleben. Vor allem die Stadt Potsdam bietet viele kulturelle Attraktionen wie zum Beispiel das Schloss Sanssouci mit seinen dazugehörigen Parks und einer pittoresken, historischen Innenstadt.

Ihr merkt schon: Brandenburg ist sehr vielseitig und bietet eine ganze Menge Schönheit! Euer Urlaub wird hier neben den großartigen landschaftlichen und kulturellen Reizen, noch ergänzt mit einem breiten Sportangebot, sowie Rad-, Reit- und Wanderwegen, süßen Hofläden und einer Bandbreite an tollen Hotels!

Hier sind meine handverlesenen und selbst getesteten Favoriten zwischen Spreewald, Potsdam und Ruppiner See.

Mehr lesen

Ein 4-Stern Wellness-Paradishotel am Schwielowsee

Als erstes wollen wir Euch eine wahre Wellness-Oase im Potsdamer Seengebiet vorstellen – das Precise Resort Schwielowsee in Werder. Auf einem schönen Grundstück direkt am Wasser liegt das charmante und an ein herrschaftliches Gutshaus erinnernde Hotel. Die Zimmer finde ich sehr geräumig und komfortabel, mit weichen Betten und einem weiten Blick über den See.

In den Saunen, Dampfbädern und Swimmingpools könnt Ihr es Euch gut gehen lassen und zur Ruhe kommen. Hier findet Ihr auch ein breites Angebot an Wellnessbehandlungen wie Massagen, Kosmetik oder Bäder. Neben den verschiedenen Zimmerkategorien bietet das 4-Sterne-Resort auch Apartments mit mehreren Schlafzimmern, Küche und Wohnzimmer an, in die bis zu sechs Personen passen. Ideal falls Ihr mit Eurer Familie oder mit Freunden reist.

Kulinarisch verwöhnt euch das Küchenteam des hoteleigenen Restaurants Seapoint mit einer ausgezeichneten saisonalen Küche, vom reichhaltigen Frühstücksbuffet bis zum stilvollen Dinner.

Tipp: Das Baumblütenfest in Werder

Ausflüge in die Umgebung, Wassersportangebote und jede Menge Kultur im nahegelegenen Potsdam runden den Urlaub ab. Und solltet Ihr zufällig im Frühling hier in Werder sein, empfehle ich Euch einen Besuch auf dem berühmten Baumblütenfest, das jedes Jahr tausende Besucher anlockt. Es spielen Bands, es gibt ein paar Schausteller und natürlich das, wofür wir alle hinfahren: den süßen Kirschwein.

Precise Resort Schwielowsee - The Hotel

Werder, 3.4 km bis Baumblütenfest
8.4 Sehr gut (3058 Bewertungen)
Hervorragend Lage 8.8 / 10
Preise ansehen

Feines Stadthotel mitten im holländischen Viertel Potsdams

Wenn Ihr während Eures Urlaubs in Brandenburg auch gern mal ein paar Tage in der Landeshauptstadt mit all ihren kulturellen Attraktionen verbringen wollt, dann empfehle ich Euch das Hotel NH Potsdam. Es liegt im denkmalgeschützten, ehemaligen Palais Brühl welches zu Zeiten Friedrich des Großen erbaut wurde. Neben Zimmern in diesem schönen Altbau verfügt das Hotel über einen modernen Neubau als Erweiterung, inklusive Sauna, Dachterrasse, Restaurant und Fitnessstudio.

Tipp: Sehenswürdigkeiten rund um das Hotel

Hier im holländischen Viertel rund um das NH Potsdam gibt es viele Restaurants, Bars und Sehenswürdigkeiten, die Ihr fußläufig erreicht. Dazu gehören der berühmte Schlosspark Sanssouci, das relativ neue und mit tollen Ausstellungen lockende Museum Barberini und das Potsdamer Stadtschloss.

Tipp: Filmpark für Fans jeden Alters

Ein aufregendes und spannendes Erlebnis ist der Besuch des Filmpark Babelsberg– mit oder auch ohne Kinder. Schaut euch in dem großen Park die Original-Kulissen bekannter Filme wie „Sonnenallee“ oder „Der Baader Meinhof Komplex“ an und erhaltet Einblicke in die Kulissen von Fernsehproduktionen wie das „Sandmännchen“ oder den Bauwagen aus „Löwenzahn“. Mein Highlight als Kind war, durch die Gärten des kleinen Muck zu laufen und natürlich den Glücksdrachen Fuchur aus „Die unendliche Geschichte“ zu sehen. Und als Erwachsene: Ins Atelier der „Traumwerker“ einzutauchen – einer Ausstellung, die das Filmhandwerk und die Filmentstehung anschaulich erklärt. Weitere Highlights im Filmpark sind die Stuntshow, die Filmtiershow und das 4D-Kino – in dem sich die Sitze passend zum jeweiligen Film bewegen und Euch ordentlich durchrütteln!

Hotel NH Potsdam

Potsdam, 0.8 km bis Altes Rathaus Potsdam
8.1 Sehr gut (3209 Bewertungen)
Hervorragend Lage 9.3 / 10
Preise ansehen

Postkartenschön: Die einzigartige Natur des Spreewaldes

Von Potsdam geht es weiter Richtung Spreewald. Die außergewöhnliche Kultur- und Naturlandschaft hier erhielt von der UNESCO offiziell den Titel „Biosphärenreservat Spreewald“ . Prägend sind die zahlreichen Kanäle, Gewässer, Moore und Wälder, die der Region ihre einmalige Schönheit verleihen. Am besten könnt Ihr diese während einer Kahnfahrt oder individuell bei einer Kanu- oder Radtour erkunden.

Und über diese sportlichen Aktivitäten hinaus gibt es so viel zu erkunden, dass Ihr einen ganzen Urlaub damit füllen könnt. Von idyllischen Naturlehrpfaden wie dem „Buchenhain“ und dem Moorlehrpfad Raddusch zur traditionellen Gastronomie rund um die weltberühmte Spreewaldgurken. Dazu Museen und Heimatstuben, in denen die Geschichte der Sorben, ihrem altem Handwerk und bäuerlichen Traditionen nacherzählt wird.

Nehmt Euch also ein paar Tage Auszeit im Spreewald, allein, zu zweit oder mit der Familie und genießt die grüne Natur und zwei ganz besondere Hotels!

Mehr lesen

Gewinnerhotel und absoluter Besucherfavorit an der Spree

Das Strandhaus Boutique Resort & Spa lässt keine Wünsche übrig und ich war so restlos begeistert, dass ich mich schon auf den nächsten Besuch freue. Das elegante 4-Sterne-Hotel liegt direkt an der Spree in Lübben und beeindruckt neben der wunderschönen Lage auch mit seiner geschmackvollen Ausstattung, die sich in die Spreewald-Umgebung schmiegt.

Nach einem sportlichen Tag auf den Kanälen haben wir uns bei Saunagängen mit Blick auf die Spree und in den kuscheligen Plätzen am Ufer entspannt. Ganz neu im Strandhaus Resort sind die privaten Ruhewürfel, die jedem Gast offen stehen, aber auch exklusiv gemietet werden können, um hier mit seinen Liebsten etwas Zeit für sich zu verbringen.

Abends gab es ein wirklich sensationell leckeres Dinner, das – genau wie das Frühstück am nächsten Morgen – sehr umfangreich war. Dafür werden überwiegend Produkte aus der Spreewaldregion und Brandenburg verwendet, die durchweg großartig schmeckten.

Strandhaus Boutique Resort & Spa

Bestbewertet
9.3 Hervorragend (1995 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 9.6 / 10
Preise ansehen

Auszeit im Landhotel in der malerischen Ortschaft Burg

1/4

Eine weiteres Hotel, dass ich Euch wärmsten für Euren Urlaub im Spreewald empfehlen kann, ist das Landhotel Burg. Die mit vier Sternen ausgezeichnete Unterkunft verfügt über verschiedene Zimmerkategorien sowie familienfreundliche Apartments.

Hier könnt Ihr Euch nicht nur – wie in den meisten anderen Hotels – Fahrräder ausleihen, hier gibt es auch einen hauseigenen Streichelzoo mit Alpakas, Eseln, Emus, Hühnern, Straußen, Ziegen, Schafen, Pferden, Meerschweinchen und (meine Lieblinge) Hängebauchschweinen. Dazu noch eine Minigolfanlage mit 18 Bahnen, sowie die Möglichkeit vom Landhotel aus Kutschfahrten beziehungsweise im Winter Schlittenfahrten zu buchen. Damit ist das Landhotel Buch eine ideale Unterkunft für die ganze Familie. Die drei verschiedene Restaurants und eine große Spa-Landschaft runden das Ganze ab.

Ausflüge rund um das Hotel im Spreewald

Neben der Fließlandschaft des Spreewaldes könnt Ihr ganz in der Nähe des Hotels die Salzgrotte Burg besuchen, das Tropical-Islands entdecken oder euch im Kletterpark Lübben von Baum zu Baum hangeln, über Wackelstege und Netzbrücken laufen und an Seilbahnen schweben. So erlebt Ihr den Wald einmal aus einer anderen Perspektive – sehr aufregend!

Historische Orte Neuruppin und Rheinsberg

Von der Spreewald-Region im Südosten Brandenburgs geht es hoch in den Nordwesten des Bundeslandes. Hier an der Ruppiner Seenplatte erwartet Euch ebenfalls viel Wasser, dazu preußische Geschichte und einen berühmten deutschen Literaten, der der Region zwischen Neuruppin und Rheinsberg ein Denkmal gesetzt hat. Entdeckt malerische Dörfer und Alleen, schön restaurierte Schlösser und zeitgenössische Kunst in diversen Ateliers und Werkstätten. Und entspannt Euch in den maritimen Hotels, die ich Euch rausgesucht habe.

Landhotel Burg Im Spreewald

Burg / Spreewald, 3.5 km bis Bismarckturm
8.7 Hervorragend (5157 Bewertungen)
Hervorragend Service 8.7 / 10
Preise ansehen

Fontane-Therme im Wellnesshotel in Neuruppin

Für Euren Aufenthalt in Neuruppin empfehle ich das Resort Mark Brandenburg mit seiner hauseigenen Therme, die sich über 6000 m² erstreckt und ausgestattet ist mit diversen Innen- und Außenpools, verschiedenen Saunen und einem modernen Fitnesscenter. Hier werden Massagen und Beauty-Anwendungen angeboten und es gibt ein absolutes Highlight: die See-Sauna mit beeindruckendem Blick über das Wasser und inklusive einem leichten, sehr beruhigenden Wellenschaukeln.

Die Zimmer und Suiten des Hotels verfügen über eine herrliche Aussicht auf den See und sind schön hell. Abends haben wir nach dem köstlichen Dinner im hoteleigenen Restaurant Parzival den Tag in der Kaminbar ausklingen lassen.

Aktuell feiert Neuruppin den 200. Geburtstag des berühmten Sohnes der Stadt, Theodor Fontane. Anlässlich dazu gibt es im Jahr 2019 etliche Veranstaltungen, Ausstellungen und Touren, die sich ganz dem Literaten widmen. Eine Übersicht dazu findet Ihr hier.

Tipp: Musik und Kultur in Rheinsberg

Etwas weiter nördlich von Neuruppin befindet sich das Städtchen Rheinsberg, das für seine Musikakademie und den dazugehörigen vielen musikalischen Veranstaltungen und der Kammeroper bekannt ist. Und natürlich für das oben schon erwähnte Rheinsberger Schloss, seine malerische Lage am Grienericksee und den Schlossgarten im Stil des frühen Klassizismus. Hier könnt Ihr in die Zeit des 18. Jahrhunderts eintauchen, denn das Innere ist sehr gut erhalten und restauriert. Die Original-Raumdekoration mit Gemälden und kunsthandwerklichen Objekten vermittelt Euch einen spannenden Eindruck vom Wohnen und Leben der einstigen Besitzer.

Resort Mark Brandenburg

Bestbewertet
9.0 Hervorragend (4587 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 9.2 / 10
Preise ansehen

Weitläufige Hotelanlage am Rheinsberger See

Ungefähr einen Kilometer vom Schloss entfernt liegt das Maritim Hafenhotel Rheinsberg sehr idyllisch und weitläufig am See. Die große Anlage sieht fast aus wie eine maritime Ortschaft für sich. Hier könnt Ihr Euch ein Boot mieten und quasi direkt vom Steg vor eurem Häuschen lostuckern und die schöne Landschaft erkunden. Das Wellness- und Essenangebot haben bei uns keine Wünsche offen gelassen und uns nach unseren Ausflügen gut verpflegt und entspannt.

Wie Ihr seht, hat Brandenburg etliches zu bieten und ist eine wahre Perle in Deutschland. Ich hoffe, dass Ihr ein paar schöne Inspirationen für Euren nächsten Urlaub erhalten habt und wünsche Euch eine schöne Zeit im Brandenburger Land.

Maritim Hafenhotel Rheinsberg

Rheinsberg, 1.9 km bis Schloß Rheinsberg
8.1 Sehr gut (1108 Bewertungen)
Hervorragend Lage 8.9 / 10
Preise ansehen

Kommentare ansehen