Italien

Sardinien statt Karibik: Hotels am smaragdgrünen Meer mit puderzuckerweißen Sandstränden

Wenn Ihr keine Zeit oder Geld habt, in die Karibik zu fliegen, aber trotzdem Urlaub am Strand machen wollt, dann ist Sardinien das beste Reiseziel in Europa. Sardinien ist eine der spärlichst besiedelten Inseln im Mittelmeer, die Natur ist rau und ursprünglich und bietet einen spannenden Kontrast zum türkisfarbenen Meer.

Sardinien ist zwar nicht ganz billig, denn auch viele Reiche und Schöne machen hier Urlaub, aber das könnt Ihr mit einem günstigen Flug wieder wettmachen — und es lohnt sich wirklich.

Warum nach Sardinien reisen?

Die Strände Sardiniens führen regelmäßig die Riege der schönsten der Welt an und besonders im Norden der Insel sind sie puderzuckerweiß.

 

Unbedingt besuchen

Mein Favorit? Der Strand von S’Archittu, einem kleinen Ort im Westen der Insel. Türkisfarbenes Wasser, große Felsen und garantiert keine Menschenmengen erwarten euch.

Aber auch wenn die Strände allein die Reise wert wären, hat Sardinien noch viel mehr zu bieten. Neben spektakulärer Natur und den letzten Wildpferden in Europa gibt es in Sardinien auch coole Städte und Dörfer zu besuchen. Was ich daran spannend finde, ist, dass sie im Gegensatz zu vielen anderen Ländern je nach Region ganz unterschiedliche Temperamente, Sprachen, Traditionen und natürlich auch Gerichte haben. Sardinien ist ein richtiger Schmelztiegel und es fühlt sich an, als ob Du mehrere Urlaube in einem bekommst!

Ausflug

Für ein echtes (Kunst-)Abenteuer empfehle ich einen Trip nach Orgosolo. Diese Stadt blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Hier haben sich die Einwohner mit typisch sardinischem Temperament immer gegen die Unterdrückung der Obrigkeit und gegen zu viel Ordnung gewehrt. Neben vielen Schießlöchern findet Ihr in der Stadt auch heute noch tolle Wandbilder an den Gebäuden, die bildlich die politische und aufmüpfige Gesinnung der Anwohner darstellen. Ein lohnenswertes Ausflugsziel, wenn Ihr mal eine andere Seite der lokalen Geschichte kennenlernen wollt!

Praktische Tipps für Euren Sardinien Urlaub

Fortbewegungsmittel

Auf Sardinien gibt es ein gut ausgebautes Busnetz und auch Autofahren ist hier im Gegensatz zum italienischen Festland relativ stressfrei – aufpassen müsst Ihr eigentlich nur, wenn Schafe die Straße überqueren wollen. Ich persönlich fahre nicht gerne Fahrrad, aber Freunde haben mir verraten, dass man auf der Insel auch super auf zwei Rädern fährt. Das gilt allerdings nur, wenn Ihr ein paar Hügel nicht scheut!

Kulinarik

Sardinien ist ein Paradies für Gourmets, denn hier kriegt Ihr nicht nur typische Gerichte, die jedem sardinischen Dorf eigen sind, sondern auch viele mediterrane Klassiker wie Meeresfrüchte und natürlich auch eine gute Pizza. Mein absolutes Lieblingsgericht ist Pasta mit Seeigel. Die beste Adresse dafür ist das hübsche Fischerdorf Santa Teresa di Gallura. Allerdings nur von November bis April, denn für den Rest des Jahres ist das Sammeln von Seeigeln verboten. Probiert es mal, denn es schmeckt wie Ozean pur!

Wenn Ihr euch richtig was traut, dann esst mal den “casu marzu“. Der überreife Schafskäse mit Fliegenmaden gilt als Delikatesse, allerdings nur für Hartgesottene.

Show full description

Sardinisches Spa-Hotel für Wassernixen in Isola Rossa

Im Hotel Relax Torreruja Thalasso & Spa dreht sich alles um das Thema Wasser – genau richtig für mich, eine professionelle Meerjungfrau. Das Spa bietet diverse Thalasso Behandlungen, aber mein absoluter Favorit, den man ganz ohne Aufpreis genießen kann, ist der tolle Salzwasserpool – gechlortes Wasser mag ich nämlich gar nicht! Auch wenn Ihr lieber gleich ins Meer wollt, könnt Ihr euch freuen, denn das Hotel hat sogar einen privaten Strandzugang.

Und ganz besonders praktisch: Im Gegensatz zu vielen anderen Resorts, die zwar schön, aber einsam gelegen sind, kommt Ihr vom Torreruja schnell nach Isola Rossa, wo es viele Bars und Cafés gibt.

Hotel Relax Torreruja Thalasso & SPA

Top rated
Isola Rossa, 0.4 km to Spiaggia Rinaggiu
8.6 Hervorragend (313 reviews)
Hervorragend Sauberkeit 8.9 / 10
Hotel CTA

Strandhotel für Gourmets in Badesi

Das Hotel Resort & SPA Le Dune kombiniert fünf Hotels in einem und ist besonders bei Familien der Hit. Aber auch für mich als Alleinreisende ist das Resort eine tolle Wahl, denn die einzelnen Gebäude liegen richtig versteckt in der grünen Anlage. Außerdem ist der anliegende Strand nicht nur einer der schönsten, sondern auch einer der größten Sardiniens.

Ein Highlight für mich ist die Küche der insgesamt 10 Restaurants. Alle verwenden ausschließlich regionale Produkte. Es gibt sowohl sardinische als auch mediterrane Küche, und natürlich leckere Pizza. Wenn Ihr Eure Ruhe wollt, dann reserviert Euch am besten einen Tisch im Il Fico d‘ India — dort ist das Mindestalter der Gäste 14 Jahre.

Hotel Resort & SPA Le Dune

8.1 Sehr gut (542 reviews)
Hervorragend Sauberkeit 8.6 / 10
Hotel CTA

Exklusives Fünf-Sterne-Resort mit direktem Zugang zum Meer

Zwischen dem Grün der mediterranen Macchia und dem intensiven Blau des Meeres liegt das Valle dell’Erica Resort Thalasso & SPA. Ein Ort der völligen Entspannung, frei von jeglicher Art von Formalismus, wie es das Hotel selbst formuliert.

Hier könnt Ihr Strandferien pur auf Sardinien in einer fast magischen Umgebung erleben, perfekt in die Natur eingebettet, die das Hotel umgibt. Eure Tage bestehen hauptsächlich aus Baden in einem der traumhaften Pools, Spaziergängen im Grünen und ausgiebigem Schwimmen im Meer: Körper und Geist können sich völlig entspannen.

Resort Valle dell'Erica Thalasso & SPA

Top rated
Santa Teresa Gallura, 3.9 km to La Marmorata
8.7 Hervorragend (327 reviews)
Hervorragend Sauberkeit 9 / 10
Hotel CTA

Romantisches Hotel an der noblen Costa Smeralda

Das Cala Di Volpe wird Euch sofort mit seiner Architektur begeistern. Mehr als an ein klassisches Luxushotel erinnert es mit den malerischen Häusern und dem kleinen Hafen, der sich zum Meer in all seinen phantastischen Grün- und Blautönen hin öffnet, an ein kleines Fischerdorf.

Hier scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Es kommt nur darauf an, Zeit für sich selbst zu finden, die Schönheit der Natur zu genießen und die künstlerische Architektur zu bestaunen, die das Hotel zu bieten hat. Ihr werdet Euch kaum am farbenprächtigen Wasser, nur wenige Meter von Euch entfernt, sattsehen können. Und wenn Ihr auf dem Pier spazieren geht, werdet Ihr Euch fragen: „Bin ich auf Sardinien oder in der Karibik?“.

Hotel Cala di Volpe, a Luxury Collection Hotel, Costa Smeralda

Top rated
Porto Cervo, 0.1 km to Passeggiata
8.8 Hervorragend (297 reviews)
Hervorragend Sauberkeit 9.2 / 10
Hotel CTA

Elegantes Hotel am Meer an der Costa Smeralda

Wenn es das Paradies auf Erden gibt, dann liegt es genau hier! Das Hotel Gabbiano Azzurro ist auf drei Seiten von türkisblauem Wasser und weißem Sand umgeben. Es liegt in beneidenswert exklusiver Lage zwischen dem Dörfchen Golfo Aranci und dem Meer.

Die Zimmer sind in den Farben der Natur gehalten. Hier hört Ihr das Meer rauschen und werdet von der warmen Sonne wachgeküsst. Beginnt den Tag mit einem üppigen Frühstück auf der Terrasse. Auf den Liegestühlen am Pool oder mit den Füßen im warmen Sand kommt Ihr dann langsam in Schwung.

Gabbiano Azzurro Hotel & Suites

Top rated
Golfo Aranci, 17.4 km to Cala Girgolu
8.7 Hervorragend (549 reviews)
Hervorragend Sauberkeit 9.1 / 10
Hotel CTA

Gehobenes Strandhotel mit einzigartigem Panoramablick auf das Meer

Das Meer ist dem CalaCuncheddi, einer Insel auf der Insel, so nahe, dass sie damit zu verschmelzen scheint. Die Zimmer haben eine einzigartige Aussicht. Und alles hier ist auf die Erneuerung und Wiederentdeckung durch die Natur ausgerichtet.

Die Sonnenliegen am Pool mit Blick aufs Meer scheinen die beiden Wasserspiegel zu teilen: entscheidet selber, auf welcher Seite Ihr eintauchen möchtet. Im Cala Cucheddi erinnert alles an die Vegetation um das Hotel herum, sowohl die Farben als auch das Design. Dabei achtet man hier sehr auf die Bewahrung der Natur, die dieses wunderbare Hotel in Olbia umgibt.

Hotel CalaCuncheddi

Top rated
Olbia, 10.1 km to Altstadt von Olbia
8.8 Hervorragend (547 reviews)
Hervorragend Sauberkeit 9.2 / 10
Hotel CTA

Hotel direkt am Meer in der sardinischen Hauptstadt Cagliari

Dank seiner Lage und seinem Service gehörte das Hotel Nautilus zu den beliebtesten Strandhotels in Cagliari. Im Design der Möbel spiegelt sich die starke Verbindung zum Meer wider, und in einigen Zimmern fühlt man sich fast wie auf einem Boot.

Der berühmte Strand von Poetto ist nur zehn Meter vom Hotel entfernt und bietet diverse Wassersportmöglichkeiten. Hier kann man sich auch im kristallklaren Meer erfrischen und Sonne tanken. An der Promenade von Poetto könnt Ihr bei Sonnenuntergang romantische Spaziergänge machen. Bis ins Zentrum von Cagliari oder Quartu Sant‘ Elena sind es mit dem Auto nur 15 Minuten.

Hotel Nautilus

Top rated
Cagliari, 5 km to Anfiteatro Romano
9.1 Hervorragend (851 reviews)
Hervorragend Service 9.4 / 10
Hotel CTA

Wenn Ihr es nicht mehr abwarten könnt, Bella Italia zu bereisen und das Dolce Vita zu leben, dann bucht eines der Hotels am Meer und verlebt einen wundervollen Sommerurlaub auf der noblen Insel Sardinien!

(c) Einstiegsbild: Ronny / Fotolia