Barcelona

Strandhotels in Barcelona: Städtereise und Meer

Wenn Ihr Euch nicht zwischen Strandurlaub und Citytrip entscheiden wollt, solltet Ihr nach Barcelona reisen. Die Stadt hat beides in petto für Euch.

Bei den besten Dingen im Leben muss man sich entscheiden. Welchen Film gucken wir heute im Kino? Schoko- oder Vanilleeis? Ich habe mich noch nie leicht getan mit Entscheidungen – woher soll man schließlich wissen, ob man nicht vielleicht mit Vanilleeis viel glücklicher gewesen wäre? Oder Erdbeereis? Oder mit Streuseln obendrauf? Entscheidungen sind schwierig.

Die Gretchenfrage: City-Trip oder Strandurlaub?

Das gilt auch für den Urlaub: Wollen wir lieber am Strand liegen oder eine Städtereise machen? Zwischendurch ein bisschen bummeln oder gut essen wäre auch nicht schlecht … zum Glück müssen wir uns wenigstens an dieser Stelle nicht entscheiden, denn es gibt ja Barcelona! Barcelona ist mit seinen schönen Stadtstränden nämlich perfekt für beides. Wenn Ihr Euch in diesem Sommer auch nicht entscheiden wollt, schaut Euch mal diese Strandhotels in Barcelona an…

Strandhotel in Barcelona mit Rooftop-Pool

1/4

Nur 500 m von den Stränden Levant und Nova Mar Bella entfernt könnt Ihr im Vier-Sterne-Hotel Barcelona Princess nächtigen. Der Strandabschnitt liegt ganz im Norden des etwa 4 km langen Strands von Barcelona und gilt als eher ruhig und deshalb auch bei Einheimischen beliebt.

191 Zimmer und Suiten in sechs verschiedenen Kategorien erwarten Euch. Alle Zimmer bieten viel Platz, sind sehr hell und verfügen zum Teil über einen fantastischen Meerblick.

Hotel Barcelona Princess

Barcelona
8.4 Sehr gut (6085 Bewertungen)

Hotel in Barcelona am Strand für Erwachsene

1/4

Das Occidental Atenea Mar ist ein Hotel nur für Erwachsene und liegt lediglich 150 m vom Strand Nova Mar Bella entfernt. Ebenfalls in der Nähe befindet sich der Strand Mar Bella, der bekannt dafür ist, gayfriendly zu sein und auch einen FKK-Strandabschnitt beinhaltet. An diesem Strandabschnitt tummeln sich vor allem tolerante Badegäste. Der FKK-Bereich ist abgetrennt von der restlichen Badezone.

191 Zimmer und Suiten in sechs verschiedenen Kategorien erwarten Euch. Alle Zimmer bieten viel Platz, sind sehr hell und verfügen zum Teil über einen fantastischen Meerblick.

Occidental Atenea Mar - Adults only

Barcelona
8.0 Sehr gut (3579 Bewertungen)

Modernes Hotel am Strand mit Dachterrasse

1/4

In nur etwa fünf Gehminuten seid Ihr vom Stadthotel AC Barcelona zum Strand gewandert. Die Strandabschnitte Levant, Nova Mar Bella und Mar Bella sind alle gut zu erreichen. Nach einer kurzen Fahrt mit der Metro seid Ihr außerdem schon mitten im Stadtzentrum. Das stylisch-moderne First-Class-Hotel ist auf Business-Gäste spezialisiert, heißt aber auch Städteurlauber und natürlich Sonnenanbeter herzlich willkommen, die ihre Tage relaxt am Strand oder am schicken Rooftop-Pool verbringen.

Checkt in eines von 368 Zimmern sechs verschiedener Kategorien ein, wenn Ihr simples und modernes Design mögt. Für Familien gibt es Familiensuiten mit einem Schlafzimmer und einem Wohnzimmer mit Schlafsofa.

AC Barcelona

Barcelona
8.4 Sehr gut (1841 Bewertungen)

Barcelonas Luxushotel am Strand beim Olympiahafen

1/4

Ein wahrhaft luxuriöser Ausblick erwartet Euch vom nicht minder luxuriösen Fünf-Sterne-Hotel Pullman Barcelona Skipper in Barcelona. Ganz in der nähe des Olympiahafens liegt Ihr faul in der Sonne und könnt Euch gar nicht sattsehen an der Stadt, den Hafen, dem schönen Strand Nova Icària und der futuristischen Architektur, von der das Hotel umgeben ist. Der Strand Nova Icària ist dafür bekannt sehr familienfreundlich zu sein und bietet eine breite Palette von Sportaktivitäten.

241 Zimmer und Suite warten auf Euren Besuch. Zwei der Suiten haben sogar ihren eigenen Whirlpool und es gibt fünf Zimmer, die eigens für Familien geplant und eingerichtet wurden.

Hotel Pullman Barcelona Skipper

Bestbewertet
Barcelona
8.7 Hervorragend (3200 Bewertungen)

Strandhotel am Hafen mit beeindruckender Architektur

1/4

Luxuriöse Annehmlichkeiten, exquisite Speisen aus der Hotelküche und ein hervorragender Service machen das Angebot des Luxushotels Eurostars Grand Marina aus. Außer dem Hafen sind die Strände Nova Icària und Somorrostro ganz in der Nähe des Hotels und können in einem kurzen Spaziergang erreicht werden.

Eines ist klar: Die neun Zimmerkategorien in dem achtstöckigen Designbau werden Euch begeistern. 244 Zimmer und 47 Suiten stehen für Euch bereit, bieten zwischen 30 und 90 m² Platz und sind mit Parkettböden, edlen Stoffen und moderner Technik ausgestattet.

Hotel Eurostars Grand Marina

Bestbewertet
Barcelona
8.5 Hervorragend (5934 Bewertungen)

Luxushotel der Extraklasse am Strand von Barcelona

1/4

Der berühmte Architekt Ricardo Bofill entwarf das Gebäude des Fünf-Sterne-Hotel W Barcelona, das sich im Hafen von Barcelona befindet. Es liegt direkt neben dem Strandabschnitt von Port Olimpic. Somorrostro und Nova Icària erreicht Ihr ebenfalls sehr schnell. Die exponierte Lage, kühle Drinks und das Flair der Großstadt, das Ihr auch von der Dachterrasse mit Pool aus genießen könnt, machen Euren Urlaub perfekt.

Die 473 hübsch gestalteten Zimmer und Suiten eröffnen Euch einen fantastischen Blick auf die Stadt und den Strand von Barcelona. Noch dazu haben sie sehr klingende Namen wie Marvelous Suite oder Cozy Zimmer.

W Barcelona

Bestbewertet
Barcelona
8.7 Hervorragend (2433 Bewertungen)

Luxuriöses Hotel am Strand in Barcelona

1/4

Zugegeben, das Hotel Arts Barcelona ist nicht gerade das günstigste auf unserer Liste. Aber der Fünf-Sterne-Luxus, die spektakuläre Anlage direkt am Strand und der persönliche Service machen dieses Hotel zu einem Must-See! Dazu kommen eine ausschweifende Poollandschaft, exquisites Innendesign, ein luxuriöser Spa und die mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Enoteca Paca Pérez.

Schon die kleinsten Zimmer hier bieten generöse 45 m² Fläche. Vor allem die Panorama Zimmer haben es in sich: Die riesigen Fenster ermöglichen einen unglaublichen Ausblick über die Dächer von Barcelona.

Hotel Arts Barcelona

Bestbewertet
Barcelona
9.0 Hervorragend (3051 Bewertungen)

Wie Ihr seht, kann man manchmal eben doch alles haben. Die einzige Entscheidung, die Ihr jetzt noch zu treffen habt ist: Welches Eis möchtet Ihr am Strand essen?

Beitragsbild: (c) Jordi de Rueda / Fotolia