Die besten Familienhotels in Tirol für kleine und große Gipfelstürmer

Quasi gleich um die Ecke, in unserem schönen Nachbarland Österreich, gibt es zahlreiche Familienhotels in Tirol, die sich extra auf Eure Bedürfnisse spezialisiert haben. Kinder und Jugendliche finden dort ein aufregendes Unterhaltungsprogramm vor und Eltern können sich zwischen vielen Familienaktivitäten auch mal ein paar Stunden nur für sich nehmen.

Früher als kleines Mädchen war für mich beim Thema Familienurlaub vor allem der Weg das Ziel. Ich habe schon Tage vorher auf die Autofahrt in den Urlaub hingefiebert: Malbücher, Schokolade und Rolf Zuckowski satt! Ein Traum! Wie Eltern wissen, lässt die Begeisterung einer Fünfjährigen leider meist recht schnell wieder nach. 500 km später hatte sich die anfängliche Euphorie in weinerliche Quengelei verwandelt, die nur durch den pädagogisch wertvollen Einsatz eines Gameboys in Kombination mit Bonbons abgemildert werden konnte.

Wenn Ihr Eure Kinder in dieser Anekdote wiedererkennt und deshalb für den nächsten Familienurlaub ein Ziel sucht, das nicht ganz so weit weg ist, solltet Ihr jetzt gut aufpassen. Quasi gleich um die Ecke, in unserem schönen Nachbarland Österreich, gibt es zahlreiche Familienhotels in Tirol, die sich extra auf Eure Bedürfnisse spezialisiert haben. Kinder und Jugendliche finden dort ein aufregendes Unterhaltungsprogramm vor und Eltern können sich zwischen vielen Familienaktivitäten auch mal ein paar Stunden nur für sich nehmen.

Familienurlaub in Tirol: Tipps von der Toruismuszentrale

Was macht Tirol so besonders für Familien?

In Tirol gibt es mehrere Regionen, die sich auf Familienurlaub spezialisiert haben und sich Familiennester nennen. Dazu gehören die Regionen Kufstein, Osttirol, Achensee, Brixental, Karwendel, Alpbachtal und Serfaus Fiss Ladis. Jeden Sommer und Herbst werden dort unzählige Aktivitäten für Kinder angeboten. Außerdem zeichnen sich die Familiennester durch einen qualitätsgeprüften Standard für Familien aus, das heißt, sie verfügen beispielsweise über eine sehr familienfreundliche Infrastruktur und halten in der Ferienzeit ein Unterhaltungsprogramm für Kinder bereit.

So schont Ihr Euren Geldbeutel beim Familienurlaub in Tirol:

Die Tiroler Familiennester bieten ein kostenloses Wochenprogramm an, für das Ihr Eure Kinder vor Ort anmelden könnt. Dieses steht jedes Jahr unter einem bestimmten Motto, dem sich die Kinder gemäß Ihrer Altersstufe widmen.

Familienhotel in Tirol für kleine Ritter und Prinzen

Im Kinderhotel Laderhof habt Ihr die Qual der Wahl zwischen zahlreichen Familienzimmern und -Suiten, die bis zu 90 m² Platz bieten. Die neueren Zimmer sind alle unter dem Thema „Ritter” gestaltet, was besonders den kleineren Gästen gefallen dürfte. Passend dazu gibt es vor dem Familienhotel einen Spielplatz mit Ritterburg, von der Eure Sprösslinge herunterrutschen können. Babys ab einem Alter von sechs Monaten werden auf Wunsch an sechs Tagen in der Woche von morgens bis abends betreut und auch die Zwei- bis Sechsjährigen sowie die bis 15-Jährigen kommen in den Genuss eines abwechslungsreichen Programms.

Laderhof

Bestbewertet
9.1 Hervorragend (509 Bewertungen)
Hervorragend Service 9.2 / 10
Preise ansehen

Laderhof

Bestbewertet
9.1 Hervorragend (509 Bewertungen)

Familienhotel in Tirol mit Panorama-Spa

Ihr wollt mal wieder so richtig Wellnessurlaub machen, möchtet aber nicht, dass Eure Kids sich langweilen? Dann ist Eure nächste Urlaubsadresse das Familienhotel Familotel das Bellevue Family & Relax. Denn hier wird Euer Baby ( bis 14 Monate) direkt im Alpine Panorama Spa im Obergeschoss des Hotels umsorgt, während Ihr es Euch z.B. im Indoor Pool, in der Bio-Heustadlsauna oder bei einer Massage gutgehen lasst. Kinder ab 15 Monaten können sich die Zeit im Happy-Club vertreiben und dort in der Kreativ-Werkstatt basteln oder begeben sich auf den Naturforscherpfad. Je nach Wetter und Jahreszeit gibt es hier jede Menge tolle Programmpunkte wie eine Schatzsuche, Indianertage oder das Schneetiere Bauen.

Bellevue

Bestbewertet
8.5 Hervorragend (362 Bewertungen)
Hervorragend Service 9.1 / 10
Preise ansehen

Bellevue

Bestbewertet
8.5 Hervorragend (362 Bewertungen)

Tiroler Familienhotel mit Schwimmbad

1/4

Das Familienhotel Leading Family Hotel & Resort Alpenrose wartet mit einer 2.000 m² großen Spiele-Erlebniswelt und draußen sogar einem 5.000 m² großen Outdoor-Spielbereich auf Euch. Je nach Lust und Laune kann hier getobt, gebastelt, geklettert und gerutscht werden. Außerdem werden täglich 13 Stunden lang Animation für Kinder und Jugendliche fast jeden Alters geboten. Es finden Workshops und Events wie die Zauberschule, eine Modenschau, ein Schminkfest und das Piraten Basteln statt. Ein Renner bei den Kids ist übrigens das Kinder-Erlebnisbad mit Piratenschiff – harrrrrr!

Leading Family Hotel & Resort Alpenrose

Bestbewertet
9.5 Hervorragend (2842 Bewertungen)
Hervorragend Essen/Trinken 9.3 / 10
Preise ansehen

Leading Family Hotel & Resort Alpenrose

Bestbewertet
9.5 Hervorragend (2842 Bewertungen)

Privates Familienhotel in den Tiroler Alpen

1/4

Klein aber fein ist das Familienhotel Sailer mit ganzjähriger Kinder- und Babybetreuung, welches stets maximal 20 Familien gleichzeitig beherbergt. Das atemberaubende Alpenpanorama im Pitztal ist an sich schon die beste Voraussetzung für absolute Erholung. Damit Ihr den Alltag aber wirklich komplett hinter Euch lassen könnt, bietet das Familienhotel zusätzlich so einige Annehmlichkeiten. Eltern werden den beheizten Whirlpool mit Blick auf die Berge lieben und mit der ganzen Familie gerne in der Parkanlage mit Naturbadeteich entspannen. Oder sitzt Ihr lieber in aller Ruhe auf der Sonnenterrasse und genießt einen Kaffee, während Eure Kinder den Spielbereich für sich entdecken?

Familotel Sailer

Bestbewertet
8.9 Hervorragend (191 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 8.6 / 10
Preise ansehen

Familotel Sailer

Bestbewertet
8.9 Hervorragend (191 Bewertungen)

Familienglück im Herzen von Tirol

1/4

Direkt neben dem Familienhotel Sailer befindet sich das Familienhotel Stefan. Daher wird auch eine gemeinsame Kinderbetreuung angeboten. Im SAILIs Happy-Club und SAILIs Babyclub werden sich Eure Kleinen bestimmt super amüsieren. Und auch für Euch hat die Nähe zum Hotel Sailer einen Vorteil: Ihr dürft Annehmlichkeiten wie die Gartenanlage mit Schwimmteich auch als Gäste des Kinderhotels Stefan nutzen. Für Eure Sprösslinge ist der Räuberspielplatz im Garten fantastisch zum Klettern, Rutschen und Hüpfen.

Stefan

Bestbewertet
9.1 Hervorragend (142 Bewertungen)
Hervorragend Service 8.9 / 10
Preise ansehen

Stefan

Bestbewertet
9.1 Hervorragend (142 Bewertungen)

Familienhotel in Tirol am Walchsee

1/4

In traumhafter Lage direkt am Walchsee befindet sich der Ferienclub Bellevue. Der Walchsee ist der wärmste Badesee Tirols und somit ideal für einen Badeurlaub mit der ganzen Familie geeignet. Doch nicht nur der sagenhafte Ausblick und die vielen Freizeit- und Sportangebote in der Umgebung verlocken Familien, hierher zu kommen – auch das Familienhotel in Tirol selbst hat einiges für Euch in petto.

Bellevue am Walchsee

Bestbewertet
8.9 Hervorragend (1009 Bewertungen)
Hervorragend Service 8.7 / 10
Preise ansehen

Bellevue am Walchsee

Bestbewertet
8.9 Hervorragend (1009 Bewertungen)

Familienhotel in Tirol mit Privatstrand für Outdoor-Kids

Im Kinderhotel Buchau könnt Ihr vor allem im Sommer mit jeder Menge Spaß rechnen. Das Familienhotel in Tirol liegt direkt am Achensee und hat einen exklusiven Privatstrand mit Liegewiese, der ausschließlich Hotelgästen vorbehalten ist. Wer lieber rutschen und im Pool plantschen möchte, kommt in der Wasserwelt WassErleben mit Hallen- und Freibad und Riesen-Reifenrutsche voll auf seine Kosten. Und: Im Zwergenpool können sich sogar Eure kleinsten Familienmitglieder abkühlen.

Kinderhotel Buchau

Bestbewertet
9.4 Hervorragend (1784 Bewertungen)
Hervorragend Service 9.4 / 10
Preise ansehen

Kinderhotel Buchau

Bestbewertet
9.4 Hervorragend (1784 Bewertungen)

Hätten meine Eltern doch nur von diesen Familienhotels in Tirol gewusst – sie hätten sich jede Menge Nörgelei und stressige Fahrtzeit ersparen können. Was sind Eure Tipps für Familienurlaub in Tirol? Habt Ihr auch schon das Programm der Familiennester getestet?

Die Bilder stammen, sofern nicht anders vermerkt, von den jeweiligen Hotels.