Essen & Trinken

Die Top 10 der Weinhotels in Europa

By , 07. October 2013

In Vino Veritas. „Im Wein liegt die Wahrheit”. Das wussten schon die alten Römer.

Ganze ohne den Einfluss von Wein haben wir allerdings für Euch diese zehn besonderen Hotels in Europas Weingebieten recherchiert. Hier erwarten Euch ganz außergewöhnliche Weinerlebnisse. Ob der Besuch eines Weinmuseums inmitten der Burgunder Weinberge in Frankreich, eine Wein-Gesichtsmaske im österreichischen Kremstal oder Weintasting im spanischen La Rioja.

Im Gegensatz zu uns, dürft Ihr dabei natürlich so viel Wein genießen, wie Ihr wollt!


1. Steigenberger Hotel & Spa
(Kremstal, Österreich)


Das Steigenberger Hotel & Spa befindet sich am Tor zur Wachau, in Krems an der Donau. Inmitten der grünen Weinidylle wird den Hotelgästen im Spa-Bereich des Hotels ein Schönheitsprogramm mit Weinextrakten, Aromaessenzen und Traubenkernen direkt aus den umliegenden Weinbergen angeboten.

Für das leibliche Wohl sorgen Weinbergrestaurant, Weinbergterrasse, Landhausbar, Vinothek und Weinstube. Moderne Designermöbel in den Farben Beige und Grau und dunkler Holzfußboden sorgen in den Zimmern für ein wohnliches Ambiente.

Hotel buchbar ab 82 Euro pro Nacht, pro Person im Doppelzimmer.

Zum Angebot!

Steigenberger Hotel & Spa
(c) Steigenberger Hotel & Spa


2. Hotel Parco San Marco
(Tessin, Italien)


Das Hotel Parco San Marco liegt im Ort Porlezza, auf der italienischen Seite des Luganer See. Die Parkanlage mit verschiedenen Swimmingpools, der Privatstrand und der Bergwald, sowie die Zimmer des Hotels mit Seeblick erzeugen eine Wohlfühlatmosphäre und laden zum Entspannen ein. Im La Cava, eines der vier Restaurants, werden regelmäßig geführte Weindegustationen angeboten. Auf der Weinkarte stehen Weine wie der Merlot del Ticino aus dem angrenzenden Weingebiet Tessin, aber auch andere italienische Weine sowie Weine aus Chile, Argentinien, Australien und Kalifornien.

Genießt Euren italienischen Wein im Hotel ab 85 Euro pro Person pro Nacht im Doppelzimmer.

Zum Angebot!

Parco San Marco Sonnenuntergang
(c) Hotel Parco San Marco


3. Aquapura Douro Valley Hotel
(Douro, Portugal)


Das Aquapura Douro Valley Hotel befindet sich in Lamego zwischen dem Südufer des Douro-Flusses und den Weinbergen des süßlichen Portweins, dem roten Gold Portugals. Die traditionelle Architektur und das moderne Interieur spiegeln die Umgebung des Fünf-Sterne-Hotels, die Douro-Region, wieder. In der interaktiven Wein-Bibliothek erfahrt Ihr alles über diese Region und den hier gewonnenen Portwein.

Vom Outdoor-Swimmingpool und den Balkonen genießt Ihr zudem einen magischen Panoramablick über die ganze Weinregion.

Ein Doppelzimmer bekommt Ihr hier ab 80 Euro pro Person pro Nacht.

Zum Angebot!

Aquapura Douro Valley Hotel
(c) Aquapura Douro Valley Hotel


4. Hotel Castello la Leccia
(Chianti Classico Gebiet, Italien)


Mitten im Chianti Classico-Gebiet zwischen den Städten Siena und Florenz befindet sich das Hotel Castello la Leccia. Das alte Schlossgebäude ist im Familienbesitz und bietet einen original getreuen Aufenthalt im Herzen der Toskana an. Der Pool und die Gärten sind umrahmt von den Weinbergen und Olivenhainen des eigenen Anbaus. Holzböden und Holzdecken kombiniert mit Pastelltönen verleihen den Gästezimmern eine warme Atmosphäre. In der Schlossküche bekommt Ihr die traditionelle, italienische Kulinarik.

Eine Übernachtung im Schloss pro Person pro Nacht bekommt Ihr hier ab 115 Euro im Doppelzimmer.

Zum Angebot!

Hotel Castello la Leccia
(c) Hotel Castello la Leccia


5. Weinromantikhotel Richtershof
(Mosel, Deutschland)


In einem ehemaligen Weingut in Mühlheim an der Mosel befindet sich das Weinromantikhotel Richtershof. Das restaurierte Gebäude mit Elementen aus Barock, Gründerzeit und Jugendstil beherbergt einen 1700 Quadratmeter großen Weinkeller, in dem Moselwinzer ihre Weine vorstellen.

Neben dem klassischen Weintasting können die edlen Tropfen in einem der beiden hauseigenen Restaurants verkostet werden. Das romantische Flair zieht sich von der Parkanlage mit Seerosenteich, den Kräuter- und Duftgärten, der Zigarren-Lounge, dem Teepavillon und dem Beauty-Atelier bis hin zu den individuell eingerichteten Zimmern.

Weinromantik erlebt Ihr hier ab 83 Euro pro Person pro Nacht im Doppelzimmer.

Zum Angebot!

Weinromantikhotel Richtershof
(c) Weinromantikhotel Richtershof


6. Hotel Château André Ziltener
(Burgund, Frankreich)


Zwischen den Städten Beaune und Dijon, umgeben vom Charme der Burgunder Weinberge, ist das Hotel Château André Ziltener im Winzerdorf Chambelle-Musigny zu finden. Neben der Degustation von Weinen der Côte de Nuits und Côte de Beaune, dokumentiert in den Kellergewölben des Hotels ein kleines Weinmuseum die Vergangenheit des Château.

Die Zimmer des familiengeführten Hotels sind alle individuell eingerichtet. Verzierte Himmelbetten im Landhausstil und helle Farben verleihen den Räumen eine gemütliche Atmosphäre.

Hotel buchbar ab 125 Euro pro Nacht pro Person im Doppelzimmer.

Zum Angebot!

Hotel Château André Ziltener 2
(c) Hotel Château André Ziltener


7. L’Albereta Hotel
(Lombardei, Italien)


In Franciacorta, einem Teilgebiet der Lombardei, auf dem Hügel des Weinguts Bellavista, befindet sich das Luxushotel L’Albereta. Neben einem 1400 Quadratmeter großen Wellness-Bereich, verfügt das Hotel über ein Gourmet-Restaurant. In diesem Restaurant verwöhnt der erste Drei-Sterne-Koch Italiens, Gualtiero Marchesi, die Gäste. Der hauseigene exklusive Wein Chardonnay Vigna Leone führt die Weinkarte an.

In den individuell eingerichteten Zimmern wird ein romantischer Stil mit antiken Mobiliar und gemusterten Überdecken und Vorhängen verfolgt.

In diesem luxuriösen Hotel bucht Ihr ein Doppelzimmer ab 150 Euro pro Nacht pro Person.

Zum Angebot!

L’Albereta Hotel
(c) L’Albereta Hotel


8. Gartenhotel & Weingut Pfeffel
(Wachau, Österreich)


In Dürnstein, im Herzen der Wachauer Wohlfühllandschaft, empfängt Euch das familiengeführte Gartenhotel und Weingut Pfeffel. In ruhiger Lage und umrahmt von Weingärten auf Steilhangterrassen bietet das Gartenhotel Führungen mit Winzerbegleitung durch das eigene Weingut an. Die professionelle Weinverkostung, das Restaurant Himmelstiege und der Wellnessbereich des Hotels ergänzen das Angebot hervorragend.

In den Zimmern sorgt roter Teppichboden in Kombination mit hellen Holzmöbeln für ein warmes Ambiente, das Ihr ab 92 Euro pro Person, pro Nacht im Doppelzimmer buchen könnt.

Zum Angebot!

Gartenhotel & Weingut Pfeffel
(c) Gartenhotel & Weingut Pfeffel


9. Hotel Señorío de Briñas
(La Rioja, Spanien)


Nur drei km von Haro, der Hauptstadt des Weingebiets Rioja, entfernt, liegt das Hotel Señorío de Briñas. Der ehemalige Palast wurde liebevoll restauriert. Die Innenwände aus Stein und Lehm sind naturbelassen und das komplette Haus ist mit antiken Möbeln aus verschiedenen Stilen, Keramiken, Gemälden und Wandmalereien eingerichtet und verziert.

Ein Spa- und Wellnessbereich befindet sich in den Räumlichkeiten des alten Weinguts. Neben der therapeutischen Massage wird eine spezielle Vinotherapie angeboten. In den Zimmern des Hotels sind moderne und klassische Möbelstücke kombiniert.

Diese Wein-Wellness könnt Ihr Euch ab 43 Euro pro Person, pro Nacht im Doppelzimmer gönnen.

Zum Angebot!

Hotel Señorío de Briñas
(c) Hotel Señorío de Briñas


10. Hotel Breuer’s Rüdesheimer Schloss
(Rheingau, Deutschland)


 Im Weinanbaugebiet Rheingau in Rüdesheim am Rhein befindet sich das Hotel Breuer’s Rüdesheimer Schloss. Im Restaurant des Familienhotels genießen die Gäste Riesling und Spätburgunder aus dem hauseigenen Weingut Georg Breuer.

Im mittelalterlichen Hof aus dem Jahre 1729 befinden sich die Gästezimmer. Geprägt von Kunst, Wein und Design sind alle Zimmer des Vier-Sterne-Hotels individuell eingerichtet. Verschiedene Gemälde hängen als Blickfang im Raum. Durch die Fenster haben Hotelgäste entweder einen Ausblick auf die Altstadt oder die angrenzenden Weinberge.

Hotel buchbar ab 58 Euro pro Nacht pro Person im Doppelzimmer.

Zum Angebot!

 Hotel Breuer’s Rüdesheimer Schloss Schlossgarten
(c) Hotel Breuer’s Rüdesheimer Schloss