DeutschlandWellnesshotels | Einatmen, ausatmen und entspannen

Die Top Wellness-Hotel-Schnäppchen in Deutschland

Von , 30. März 2012

Wir haben zehn deutsche Hotels recherchiert, in denen Ihr eine große Auswahl an Wellness- und Spa-Angeboten habt und in denen Ihr ab 44 Euro pro Person in einem Doppelzimmer übernachtet. Bei einem Sauna-Besuch auf Rügen, einer Ayurveda-Massage in Berlin, einer Beauty-Schaummaske im sauerländischen Wenden oder einem Rosenblütenbad im hessischen Bad Wildungen – in diesen Hotels verbringt Ihr ein entspannendes Verwöhn-Wochenende und übernachtet zu günstigen Preisen.

Übrigens: Hier findet Ihr noch mehr Hotel-Inspirationen zu Wellnesshotels in Deutschland.


Spa-Oase in Leipzig

★★★★ The Westin Hotel Leipzig (Leipzig, Sachsen)

Ein Schlafzimmer im The Westin Hotel Leipzig.

Das The Westin Hotel Leipzig ist ein modernes Stadthotel mitten in der Innenstadt. Das Vier-Sterne-Haus ist geprägt von modernem Design mit gradlinigen Formen, die schon die markante Fassade von außen ankündigen. In jedem der 436 Zimmer herrscht eine ruhige Atmosphäre, da die Räume über durchdachte Lichtkonzepte verfügen und in warmen Farben gestaltet sind. Zur Entspannung ziehen die Gäste des Hauses Ihre Bahnen im beheizten Schwimmbad oder genießen die Stille der Ruheräume. Reisende, die sich vor dem Schlafengehen auspowern möchten, nutzen die Workout-Geräte und genießen anschließend eine wohltuende Aroma-Massage von professionell ausgebildeten Physiotherapeuten. Ein Drink in der Lounge-Bar „Falco“ rundet den Wellness-Tag in Leipzig stilvoll ab.

zum Hotel →


Günstiges Wellnesshotel an der Nordsee

★★★ Strandgut Resort (Sankt Peter-Ording, Schleswig-Holstein)

Das Wellnesshotel Strandgut Resort vom Strand aus.

Direkt am zwölf Kilometer langen Sandstrand von Sankt Peter Ording befindet sich das Strandgut Resort. Das moderne Lifstyle-Hotel verbindet trendiges Ambiente mit angenehmer Lässigkeit durch moderne Möbel und lichtdurchflutete Räume. Die angrenzende Dünen Therme verwöhnt die Gäste mit einem abwechslungsreichen Wellnessprogramm. Ob Shiatsu, Ayurveda, Serail oder Hamam, Liebhaber der exotischen Entspannungskünste wählen aus einer langen Liste. Aber auch klassische Wellness-Anwendungen, wie Rosenbäder, Schlickpeelilng und Ganzkörpermassagen gehören zum Angebot. Bei einem Spaziergang über die neu gestaltetet Promenade von Sankt Peter Ording lassen die Besucher den Verwöhntag an der Nordsee romantisch ausklingen.

zum Hotel →


Bewegen und relaxen im Sauerland

★★★★s Sporthotel Landhaus Wacker (Wenden, Nordrhein-Westfalen)

Schwimmbad im Sporthotel Landhaus Wacker.

Umgeben von grünen Wiesen und Wäldern ist das Hotel Landhaus Wacker in Wenden im Süd-Sauerland zu finden. Das Vier-Sterne-Haus verfügt über 71 Zimmer, die mit viel Holz und warmen Farben im Landhausstil eingerichtet sind. Den Nachmittag verbringen die Gäste in der Sonne im Biergarten des Hauses und genießen am Abend deftige Spezialitäten und erlesene Weine im urigen Gewölbekeller. Unter dem Motto „Mit allen Sinnen“ verwöhnt der Beauty- und Spa-Bereich des Hauses die Besucher. Hier stehen Anwendungen, wie Anti-Stress Gesichtsbehandlungen mit Schaummaske, eine Hot-Stone Wohlfühl-Massage, Aroma-Bäder und die traditionell hawaiianische Lomi-Lomi-Nui Ganzkörpermassage auf dem Programm.

zum Hotel →


Thermenhotel im Breisgau

★★★★ Dorint An den Thermen Freiburg (Freiburg, Baden-Württemberg)

Das Dorint Hotel An den Thermen Freiburg am Abend.

Das Vier-Sterne-Hotel Dorint An den Thermen befindet sich im grünen Naturschutzgebiet Mooswald in Freiburg. Angeschlossen an das Keidel Mineral-Thermalbad bietet es seinen Besuchern ein vielfältiges Wellnessprogramm. In den von heißem Thermalwasser gespeisten Bädern lassen die Gäste den Stress des Alltags hinter sich. Die Expertinnen des Medical Wellness und der Beauty Abteilung verwöhnen Gäste mit Massagen, Peelings oder Gesichtsmasken. Für Abwechslung sorgt der nahegelegene Golfplatz oder ein Spaziergang entlang der Bäche und durch die Gassen von Freiburg. Ein Abend im hoteleigenen Restaurant mit raffiniert zubereiteten Gerichten und erlesenen Weinen rundet den Entspannungstag im Breisgau ab.

zum Hotel →


Wellness-Schnäppchen im Schwarzwald

★★★★ Waldeck Spa Hotel (Bad Dürrheim, Baden-Württemberg)

Zimmer im günstigen Wellnesshotel Waldeck spa Kur - & Wellness Resort Bad Dürrheim.

Mitten im Schwarzwald befindet sich das Waldeck Spa Hotel in Bad Dürrheim umgeben von grüner Natur und einer malerischen Landschaft. Die Zimmer des Vier-Sterne-Hauses strahlen in kräftigen Farben wie Blau und Orange vom Teppich, über die Wände bis hin zu den Möbeln gestaltet. In dem gut sortierten Weinkeller des Hotels, „Cella Vinaria“, werden regionale Weine serviert, im Restaurant „Casablanca“ genießen die Gäste nach einem entspannenden Tag ein romantisches Dinner. Zur Entspannung trägt die Wellness- und Spa-Welt des Hotels bei, in der die Besucher bei Anti-Aging-Pflegeanwendungen, Kosmetik-Behandlungen, wie Augenbrauenfärben oder professionellen Makeups verwöhnt werden. Eine Besonderheit des Hauses ist die Finnische Sauna in einem Glashaus im Garten, wo die Besucher mit Blick ins Freie relaxen.

zum Hotel →


Entspannung pur im Sauerland

★★★★ Hotel Diedrich (Hallenberg, Nordrhein-Westfalen)

Das Schwimmbad des Wellnesshotels Diedrich

Die Familie Diedrich und ihr Team begrüßen ihre Gäste im Hochsauerland. Auf tausend Quadratmetern Spa-Fläche entspannen Besucher in Sauna, Dampfbad oder Tecaldarium. Auch Erlebnisbehandlungen wie das „Rendezvous für die Sinne“ oder Bäder in der Lichtsprudelwanne werden geboten. Außerhalb des Hotels gibt es in Hallenberg ebenfalls einiges zu entdecken. Die historische Fachwerkstadt lädt mit ihren verwinkelten Gassen zu einem Spaziergang in die Vergangenheit ein.

zum Hotel →


Preiswertes Wellnesshotel im Harz

★★★★ Hotel Njord (Goslar, Niedersachsen)

Der -Wellnessbereich des Hotels Njord

Direkt am idyllischen Kranichsee gelegen, befindet sich das Hotel Njord in Goslar im Harz. Warme Farben, wie Braun und Beige sowie Holz- und Ledermöbel prägen den gemütlichen Charakter des Hauses. In der Bibliothek schmökern die Gäste mit Blick ins Grüne oder genießen im Restaurant „Madhus“ moderne Gerichte, die aus Bio-Lebensmitteln aus der Umgebung zubereitet werden. Im Wellnessbereich wählen die Besucher zwischen Finnischer Sauna, Infrarot-Kabine, Whirlpool oder Erlebnisdusche. Im Angebot sind auch Massagen, wie Fußreflexzonen- oder Handmassagen. Eine Reihe von auf die Haut abgestimmte Beauty-Anwendungen, wie die Gesichtsbehandlung „Caviar“ sind im Angebot sowie sich die Damen dezente Tages-Makeups machen lassen können.

zum Hotel →


Günstig entspannen in der Sächsischen Schweiz

★★★★ Hotel Schloss Eckberg (Dresden, Sachsen)

Die Terrasse vor dem Hotel Schloss Eckberg mit Tischen und Stühlen.

Gäste des Fünf-Sterne-Hotels Schloss Eckberg bei Dresden genießen einen märchenhaften Aufenthalt inmitten einer gepflegten Parkanlage. An den Hochufern der Elbe gelegen haben Naturfreunde eine Panoramaaussicht über die wildromantische Landschaft der Sächsischen Schweiz. Für Kulturliebhaber ist ein Besuch der Semperoper in Dresden Pflicht. Im Hotel werden die Besucher mit zahlreichen Wellness- und Beautyangeboten verwöhnt. Ob Hot-Stone-, Hot Chocolate- oder Ayurvedamassagen – hier tanken die Gäste ihren Akku auf. Beautyprogramme, wie Hydra Collagen, Caviar Powder oder Vitaminanwendungen runden den entspannenden Aufenthalt ab.

zum Hotel →


Wellnesshotel in hessischem Kurort

★★★★ Göbel’s Hotel Quellenhof (Bad Wildungen, Hessen)

Dampfbad im günstigen Wellnesshotel Göbels Quellenhof.

Das Göbel’s Hotel Quellenhof ist ein elegantes Vier-Sterne-Haus in dem traditionsreichen Kurort Bad Wildungen in Hessen. Hinter der gepflegten weißen Fassade mit Säulen-Eingängen und Verzierungen verbergen sich 114 klassisch eingerichtete Zimmer. Kunstvoll arrangierte Stuck-Elemente und große Fenster prägen das noble Ambiente des Hauses. Im Quisisana Spa genießen die Reisenden Hot Chocolate Körpermassagen, Meersalz-Peelings oder Rosenblütenbäder. Spezielle Angebote, wie Wellness für Schwangere mit Nackenmassagen, Handbädern und Fußpackungen bietet der Wellnessbereich des Hauses an. Im Bistro stärken sich die Gäste am Nachmittag mit süßen Naschereien und beobachten das Treiben auf der Flaniermeile des Kurorts.

zum Hotel →


Wellness-Schnäppchen an der Ostsee

★★★★ Hotel Vier Jahreszeiten (Fischland-Darß-Zingst, Mecklenburg-Vorpommern)

Hotel Vierjahreszeiten zwei Hotelgäste beim Whirlpool.

Das Hotel Vier Jahreszeiten ist eine großzügige Ferienanlage in Zingst an der Ostsee. Warme Farben, wie Creme an den Wänden und in den Polstern sowie ein moderner Holzboden verleihen den Zimmern ein mediterranes Flair. Bodentiefe Fenster lassen die Räume in hellem Tageslicht erscheinen. Die Gäste des Hauses speisen in einem der drei Restaurants, z.B. maritime Fisch-Gerichte im „a la carte“ oder italienische Spezialitäten im Restaurant „zur Galerie“. Im Pura Day Spa stehen für die Besucher auf 1500 Quadratmetern vielfältige Anwendungen bereit: Thalasso Beauty-Programme werden ebenso angeboten, wie ein Cleopatra-Bad und Anti-Aging Pakete.

zum Hotel →


Spa-Hotel für ruhige Tage

★★★★s Hotel Palmenwald Schwarzwaldhof (Freudenstadt, Baden-Württemberg)

Suite im Schnäppchen Wellnesshotel Palmenstadt Schwarzwaldhof.

Mitten im Schwarzwald liegt das Hotel Palmenwald Schwarzwaldhof in Freudenstadt. Charakteristisch für das denkmalgeschützte Wellnesshotel ist der prächtige und romantische Jugendstil, der sich in verspielten Details, wie in den floralen Tapeten und kunstvollen Holzschnitzereien wiederspiegelt. Im „Rosen-Spa“, dem Wellnessbereich des Hauses, entspannen die Gäste im Hamam, bei einer trockenen Hydromassage in der verjüngenden Spa-Kapsel oder genießen die reine Luft im Kreislauf-stimulierenden Luftbad. Anschließend lädt der große Park des Wellnesshotels zum gemütlichen Spaziergang ein. In Freudenstadt bummeln Reisende über den großen Marktplatz und genießen die märchenhaften Ausblicke auf den Schwarzwald und die altertümliche Architektur der Stadt.

zum Hotel →


Wellness in der Hauptstadt

★★★★ Hotel Aspria Ku’damm (Berlin)

Wellness im Hotel Aspria Ku’damm

Mitten in Berlin befindet sich das Hotel Aspria Ku’Damm Berlin. Es verfügt über 42 Design-Zimmer, die mit trendigen Betten eingerichtet und mit der modernsten Technik ausgestattet sind, was dem Ambiente einen futuristischen Touch verleiht. Highlight des Hauses ist der 16.000 m² große Wellness- und Sportbereich. Hier kümmern sich vierzig Personal Trainer um die Fitness der Besucher beim Gerätetraining, Yoga oder bei der Aqua-Fitness. Zum Entspannen stehen Massagen, wie eine Salz-Öl-Peeling-Massage, Kalifornische Rhythmus-Massagen oder ayurvedische Ganzkörpermassagen auf dem Programm. Gesichtsbehandlungen und Körperpackungen runden den Wohlfühltag in Berlin ab.

zum Hotel →


Die Auswahl basiert auf Hotels auf www.trivago.de, die gute Wellnessbereiche haben, gute Bewertungen von Reisenden erhalten haben und zu günstigen Preisen buchbar sind.

Einstigesbild: Hotel Vierjahreszeiten

Kommentare ansehen