London

Angesagte Design-Hotels in London, die Euren Ästhetik-Sinn jubilieren lassen

Innenarchitektin und Bloggerin Danielle verrät ihre sieben Lieblings-Designhotels in London für einen künstlerisch wertvollen Aufenthalt in dieser Wahnsinnsstadt.

Ich lebe nun schon seit über zehn Jahren in London und kann voller Überzeugung sagen, dass diese Metropole vor Kunst und Design nur so überquillt und wirklich jedes Viertel einen völlig neuen, inspirierenden Style-Ansatz bietet.

Man kann ganze Tage in jedem einzelnen Stadtteil verbringen, neue charmante Cafés, angesagte Designerboutiquen und avantgardistische Bars erkunden und anschließend in einem reizenden Design-Hotel mit Wow-Faktor übernachten.Zum Glück ist es nicht schwer, in London ein Design-Hotel zu finden, in dem man sofort für immer einziehen will!

Hier sind meine sieben liebsten Designhotels in London, bei denen Euer Sinn für Ästhetik jubilieren wird.

Zentral gelegenes Designhotel in London mit Vintage-Flair

1/4

Die im Stadtteil Pimlico gelegene Artist Residence ist ein gemütliches Boutique-Hotel, in dem Ihr Euch wie zu Hause fühlen könnt. Jedes der zehn Zimmer ist individuell eingerichtet und folgt einem bestimmten Thema. Ich fand es klasse, mit wie viel Liebe zum Detail die Räumlichkeiten gestaltet wurden. Zu wissen, dass jedes Zimmer absolut einzigartig ist, hat es nur noch besser gemacht. Ich hatte ein Medium-Zimmer mit einer Mischung aus ausgesuchtem Retro-Mobiliar und handgefertigten Möbeln, einem alten Metallspind als Kleiderschrank und einem altmodischen Schreibtisch als Arbeitsplatz. Die Geräte, unter anderem ein schwarzes Telefon mit Wählscheibe und ein hübscher Retro-Kühlschrank der Kultmarke Smeg, versprühen ebenfalls nostalgischen Charme.

Ich war total neugierig auf die Einrichtung der anderen Zimmer – und eh man sich versieht, bucht man schon den nächsten Aufenthalt in der Artist Residence!

Für tolles Essen und Trinken hat man‘s nicht weit: Zum Hotel gehört das Restaurant The Cambridge Street Kitchen, in dem man vom Kaffee am Morgen bis hin zum Abendessen alle Mahlzeiten stilvoll genießen kann. Ihr solltet aber im Voraus buchen, da das Restaurant sehr beliebt ist.
Nicht verpassen: Unter der Woche gibt es im The Cambridge Street Kitchen täglich eine Happy Hour mit Cocktails ab 5 £ und Knabberkram, so viel man möchte.

Artist Residence

Top rated
London, 4 km to Bahnhof Euston
9.2 Hervorragend (246 reviews)
Hervorragend Service 9.2 / 10
Hotel CTA

Design-Hotel mit Wohlfühl-Faktor samt Penthouse mit Jacuzzi

1/3

Wenn Ihr mit allen Sinnen in Luxus schwelgen möchtet, seid Ihr hier richtig: The Mandrake ist eine wahre Oase der Ruhe mitten im Trubel Central Londons, nur wenige Minuten von der Oxford Street entfernt. Das Hotel ist facettenreich und faszinierend und jedes Möbelstück wurde sorgsam ausgewählt, um Euren Aufenthalt perfekt zu machen.

Es gibt 30 Zimmer, drei Suiten und ein Penthouse. Besonders das Penthouse hat es mir angetan, denn so ein unglaublich tolles Schlafzimmer – ach was, Gemach! – habe ich noch nie gesehen: Es bietet ein gigantisches Bettgestell aus edlem Veroneser Marmor und eine eigene Wellnesslandschaft mit Jacuzzi, in dem Ihr den Sternenhimmel betrachten könnt.

„Mandrake“ ist der englische Name der Alraunenpflanze und dieses botanische Thema wird im ganzen Haus aufgegriffen. Zum Beispiel in den drei hoteleigenen Bars: Eine davon besitzt einen Sitzbereich im Freien, umgeben von einem vertikalen Garten mit Jasmin und Passionsblumen, sowie ein privates Gewächshaus mit Heilpflanzen, das man zum Essen oder Zurückziehen buchen kann. Eine andere Bar serviert Cocktails mit floralen Zutaten und erlesenen Kräuterextrakten. Ein grünes Paradies inmitten einer schlaflosen Metropole!

Nicht verpassen: Das hoteleigene Restaurant SERGE versetzt Gastrokritiker regelmäßig ins Schwärmen und serviert moderne französische Küche mit einem Michelin-Stern.

The Mandrake

Top rated
London, 0.9 km to Bahnhof Euston
8.7 Hervorragend (103 reviews)
Hervorragend Sauberkeit 9.3 / 10
Hotel CTA

Minimalistisches Design-Hotel in London mit iPad im Zimmer

1/3

Das CitizenM Bankside fällt sofort ins Auge, denn hier trifft unkompliziertes Understatement auf viel Liebe zum Detail. Die minimalistisch gestalteten Zimmer sind im Vergleich zu den vorher genannten Hotels zwar kleiner, aber sie lassen keine Wünsche offen und die öffentlichen Bereiche sind umso behaglicher eingerichtet.

Smart, gut aussehend, erfolgreich: Das CitizenM spricht Millennials an und das macht es so besonders. Das Ein- und Auschecken ist unkompliziert, ja fast schon Self-Service, und im Zimmer könnt Ihr alles vom Bett aus über ein iPad kontrollieren. Man kann zum Beispiel das Licht dimmen und sogar eine Stimmung auswählen, die das Öffnen und Schließen der Vorhänge und mehr beeinflusst. Einfach und in jeder Hinsicht bequem!

Die öffentlichen Bereiche verzücken jeden Innenarchitekten und sind mit kultigen Vitra-Möbeln und deckenhohen Bücherregalen eingerichtet. Außerdem gibt es einen privaten Garten, in dem Ihr Euren Morgenkaffee oder ein Glas Wein genießen könnt.

Nicht verpassen: Kostet die beneidenswerte Lage voll aus und besichtigt gleich um die Ecke das Kunstmuseum Tate Modern, gefolgt von einem kulinarischen Abstecher zum Borough Market.

Günstiger luxuriös nächtigen in London

London

Erschwingliche Luxushotels in London

CitizenM London Bankside hotel

Top rated
London, 3.4 km to Bahnhof Euston
9.0 Hervorragend (5385 reviews)
Hervorragend Sauberkeit 9.3 / 10
Hotel CTA

Londoner Design-Hotel und Veranstaltungsort der Interior-Design-Szene

1/4

Zu sagen, dass es mein Lieblingshotel in London ist, wäre ganz schön gewagt, aber das Ham Yard spielt eindeutig in einer anderen Liga. Es gehört zur Firmdale-Hotelgruppe der preisgekrönten Innenarchitektin Kit Kemp und ihres Mannes Tim und so verwundert es nicht, dass sich im Ham Yard das britische Design von seiner besten Seite zeigt.

Das Hotel besitzt mehrere öffentliche Bereiche, darunter eine Bibliothek mit einer erlesenen Auswahl an Büchern, einen Salon mit erhabener Stofftapete und eine begrünte Terrasse.

In der Raumgestaltungs- und Bloggerszene hat sich das Hotel als Veranstaltungsort einen Namen gemacht und richtete unter anderem mehrmals die Amara Interior Blog Awards aus, zu denen regelmäßig die Crème de la Crème des Interiordesigns anreist.

Außerdem erwähnenswert sind das Spa Soholistic, die Yogakurse im Sommer und der Brunch auf der Dachterrasse. Dank seiner Lage im trendigen Soho könnt Ihr in diesem Hotel die Vielfalt Londons bei Tag und Nacht erleben.

Nicht verpassen: Das Ham Yard hat so viel zu bieten, dass Ihr Euch auch Zeit für das Hotel selbst nehmen solltet. Es gibt nämlich nicht viele Hotels mit einer Höhenkammer (inklusive kostenlosem Schnupper-Höhentraining!) und einer Bowlingbahn!

Hotels in London in der Nähe von Sehenswürdigkeiten

London

Nur einen Katzensprung entfernt von den bekannt...

Ham Yard Hotel

Top rated
London, 1.6 km to Bahnhof Euston
9.4 Hervorragend (628 reviews)
Hervorragend Sauberkeit 9.6 / 10
Hotel CTA

Design-Hotel im Zentrum Londons mit individuell eingerichteten Zimmern

1/4

Das Charlotte Street Hotel ist ein weiteres Hotel der Firmdale-Hotelgruppe. Kit und Tim Kemp haben hier besonderen Wert auf die Farbgebung und Materialien in den 52 individuell eingerichteten Zimmern gelegt. Vor allem die opulenten Kopfteile der Betten verdienen Applaus, denn sie wurden von Hand gefertigt und mit sorgsam ausgewählten Stoffen bezogen, was jedes einzelne Kopfteil zu einem Kunstwerk und zum Mittelpunkt des Raumes macht.

Neben dem fulminanten Design hebt sich dieses Hotel vor allem durch das stets gut besuchte Oscar Bar & Restaurant von der Masse ab. Die gesunden Gerichte zum Frühstück und Nachmittagstee sind sehr lecker. Wenn Ihr ein bisschen ausspannen und ein gutes Buch lesen möchtet, empfehlen sich die Bibliothek oder der Salon, die mit Gemälden berühmter britischer Maler wie Duncan Grant und Roger Fry sowie einem Kamin aus französischem Sandstein geschmückt sind. Vor dem behaglichen Holzfeuer fühlte ich mich glatt wie eine englische Lady.

Für Filmenthusiasten steht ein Kinosaal zur Verfügung, aber statt Popcorn wird hier natürlich auf Wunsch ein Drei-Gänge-Menü und Champagner gereicht. Außerdem dürft Ihr den Afternoon Tea im Hotelrestaurant nicht verpassen. Eine frühe Reservierung lohnt sich!

Hotel Charlotte Street

Top rated
London, 0.8 km to Bahnhof Euston
9.2 Hervorragend (457 reviews)
Hervorragend Sauberkeit 9.6 / 10
Hotel CTA

Design-Hotel in Kensington für Foodies

1/3

Charmant, cool und einzigartige luxuriöse Zimmer: So lässt sich das Blakes Hotel am besten beschreiben. Mein Lieblingszimmer ist die fast ganz in Weiß gehaltene „Corfu Suite 505“ mit verschiedenen, geschmackvollen Materialien und einem Himmelbett. Es ist romantisch, ohne kitschig zu sein, und weckt glatt die Sehnsucht nach der Provence.

Wenn man zur Tür hinaus geht, befindet man sich aber in bester Lage im vornehmen Londoner Stadtteil Chelsea, nicht weit vom Sloane Square und den berühmten Museen in South Kensington entfernt.

Nicht verpassen: Das wunderbare Gastronomieangebot. Ein gut gehütetes Geheimnis des Blakes Hotel ist sein Innenhof, The Courtyard, in dem ein vortrefflicher Wochenendbrunch serviert wird. Das Bohème-Ambiente ist nicht von dieser Welt: Ihr könnt sogar Tee in einem großen Vogelkäfig trinken! Davon werdet Ihr Euren Enkeln noch erzählen …

Blakes London

London, 5.1 km to Bahnhof Euston
8.1 Sehr gut (464 reviews)
Hervorragend Service 8.7 / 10
Hotel CTA

Ausgefallenes Design-Hotel in Shoreditch mit Pool auf der Dachterrasse

1/4

Keine Sorge, das Hipsterviertel Shoreditch darf auf dieser Liste natürlich nicht fehlen! Und The Curtain Hotel verkörpert den hippen, exzentrischen Vibe des Stadtteils nahezu perfekt. Das Hoteldekor im Industrial Style erinnert mit seinen dunklen, unverputzten Ziegelwänden und dem interessanten Materialmix an die alten Fabrikgebäude Manhattans.

The Curtain Hotel legt Wert auf Eure Gesundheit und Euer Wohlbefinden und bietet dafür morgendliche Yogakurse, einen rund um die Uhr geöffneten Fitnessraum und gesunde Gerichte in seinen Restaurants. Im Lido, dem mediterranen Restaurant auf der Dachterrasse, gibt es den ganzen Tag über frisches Essen, während im von der Südstaaten-Küche inspirierten Restaurant Red Rooster jede Woche Live-Musik gespielt wird.

Mein Lieblingsort ist jedoch die hoteleigene Cocktailbar Green Room. Sie ist ein Fest für alle Sinne und ich kann mich gar nicht entscheiden, was besser ist: das Design oder die Cocktails. Die Bar schillert wie Pfauengefieder, greift aber trotzdem den industriellen Charme auf. Betonboden, gemütliche Sofas, eine grün geflieste Bar, hellrosa Wände und viel Metall, Grünpflanzen und Blumen – was ziemlich wild klingt, ergibt ein wirklich stimmungsvolles Gesamtbild. Geschmacklich trumpft der Green Room mit von East London inspirierten Cocktails auf. Probiert mal den MaBelle, ein floraler Cocktail, der eine Hommage an den Rosengarten im Victoria Park ist.

Nicht verpassen: Der beheizte Pool auf der Dachterrasse bietet einen unglaublichen Blick auf London: so kann man den Tag stilvoll und erholsam ausklingen lassen.

The Curtain

London, 3.8 km to Bahnhof Euston
9.0 Hervorragend (370 reviews)
Hervorragend Sauberkeit 9.2 / 10
Hotel CTA

Über die Autorin

Danielle ist Mutter und Expertin für Innenausstattung. Auf ihrer Website The Room Alive findet sich eine Mischung aus Texten über ihr Familienleben und Inspirationen für ein schönes Heim. Sie beschäftigt sich sowohl zu Hause als auch unterwegs mit Stilfragen und kennt alle Tipps und Tricks für Reisen mit Kindern!