Barcelona

Boutique-Hotels in Barcelona: Stadt trifft Strand

Es fällt Euch schwer, Euch zwischen Strand und Stadt zu entscheiden? In Barcelona könnt Ihr beides auf stylische Art kombinieren.

Ob Kunst, Architektur, Mode oder Essen, an Kultur und Sehenswürdigkeiten fehlt es in Barcelona keinesfalls. Antoni Gaudí, berühmter Architekt des Modernisme Català, hat die Straßen der Stadt mit Wahrzeichen wie dem Park Güell, der Casa Milà und der überwältigenden Sagrada Família zu seiner Galerie gemacht.

Barcelona erstreckt sich über eine Reihe unterschiedlicher Viertel – oder Barris wie man sie hier nennt –, die jeweils ihren ganz eigenen Charakter haben. Sie alle eignen sich perfekt für einen ziellosen Spaziergang, um neue Orte zu entdecken. Spaziert durch das Barri Gòtic, dem gotischen Viertel mit seinen gewundenen Gassen, und bewundert die Mixtur aus altehrwürdiger Architektur und Moderne, besucht in Gràcia die Boutiquen und Restaurants und spürt den dörflichen Charme des Viertels oder schlendert nach Eixample und stattet einigen der architektonischen Wahrzeichen Barcelonas und den dort ansässigen Designerläden einen Besuch ab.

Ein Boutique-Hotel für Schmuckliebhaber in Barcelona

Das klassische katalanische Stadthaus im berühmten Barri Gòtic, das früher einem Juwelier als Werkstatt und Geschäft diente, beherbergt heute das Hotel Bagués. Es ist der ideale Ausgangspunkt für einen Ausflug auf die berühmte Flaniermeile La Rambla mit ihren Restaurants, Straßenkünstlern, Verkaufsständen und einheimischen Künstlern.

Wer Gold und Juwelen mag, ist in diesem Hotel genau richtig, denn die Zimmer beherbergen funkelnde Schätze. In jedem Raum wird ein exklusives Schmuckstück aus dem Hause Bagués-Masriera ausgestellt und im hoteleigenen Museum können weitere Schätze des berühmten Juweliers bewundert werden.

Auch das Innendesign setzt auf Opulenz: Gold, Leopardenmuster und venezianisches Glas sorgen für ein edles, aber komfortables Ambiente. Das wahre Juwel des Hauses ist jedoch der schicke kleine Swimmingpool auf dem Dach – ideal für einen dieser sonnigen Tage in Barcelona, an denen man nichts weiter will, als mit einem Glas seines Lieblingsrotweins in der Sonne zu sitzen und den Blick auf die Stadt zu genießen. Das hoteleigene Bistro El Regulador ist übrigens der ideale Ort für ein üppiges Frühstück mit einem Glas Cava oder ein mediterranes Mittag- oder Abendessen und Cocktails.

Gönnt Euch eine Jewel Suite mit eigenem Whirlpool und lasst Euch bei einer Massage auf dem Zimmer so richtig verwöhnen.

Weitere Hotels in Barcelona mit Rooftop-Pool

Barcelona

Barcelona von oben bestaunen: Atemberaubende Ho...

Bagués

Bestbewertet
Barcelona, 1.3 km bis Aquarium von Barcelona
9.0 Hervorragend (1119 Bewertungen)
Hervorragend Lage 9.5 / 10
Preise ansehen

Ein elegantes Boutique-Design-Hotel in Barcelona

1/4

Der Moment, in dem ich das Hotel Pulitzer das erste Mal betrat, hat mich überwältigt: Mahagoniparkett am Boden, Teppiche in Zebra-Optik und edle weiße Ledersofas in der Lobby lassen dieses Boutique-Hotel in Barcelona zum Inbegriff der entspannten Coolness werden. Der Standort könnte gar nicht zentraler sein: Nur einen Steinwurf vom Plaça Catalunya inmitten der Stadt – hier könnt Ihr essen, trinken, shoppen und Sightseeing machen, bis Ihr umfallt.

Designliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Jede Ecke im Hotel Pulitzer könnte direkt aus einem Hochglanzmagazin stammen: Da ist das Restaurant in einem Gewächshaus, in dem fotogene Palmen und Hängepflanzen vor unverputzten Steinwänden und übergroßen Glasfenstern drapiert sind, da ist die Pulitzer-Terrasse, die im Sommer als Party-Location genutzt und im Winter für gemütliche Sonntage mit warmen Decken und Zeitschriften ausgestattet wird, und da ist die Rezeption in der Lobby, die mit aufgearbeiteten vergoldeten Kirchenpanelen aus Sizilien verkleidet ist.

Die Zimmer sind nicht weniger cool designt und erinnern mit den modernen Bildern an den Wänden, den Ledermöbeln und Badezimmern aus dunklem Marmor an ein Künstleratelier. Wer sich eine Suite leistet, erhält eine private, hübsch bepflanzte Terrasse, eine Außendusche und Lautsprecher im Badezimmer, damit die Party auch in der Badewanne weitergehen kann …

Entdeckt Hotels in Barcelona in Strandlage

Spanien

Strandhotels in Barcelona: Städtereise und Meer

Hotel Pulitzer Barcelona

Bestbewertet
Barcelona, 1.7 km bis Aquarium von Barcelona
8.8 Hervorragend (2528 Bewertungen)
Hervorragend Lage 9.5 / 10
Preise ansehen

Ein Boutique-Hotel-Erlebnis in Barcelona nur für Erwachsene

1/4

Wer zufällig den Weg zum Hotel The Wittmore findet, hat das Gefühl, einem Geheimnis auf der Spur zu sein. Das einzige, was darauf hindeutet, dass sich in dieser kleinen Gasse im stimmungsvollen Barri Gòtic ein Hotel versteckt, ist der Portier am Ende der Straße. Die Ankunft hier ist garantiert ein besonderes Erlebnis.

Im Innern erinnert das elegante Ambiente an einen exklusiven Klub. Es gilt ein striktes Fotografierverbot und auf der Gästeliste stehen ausschließlich Erwachsene. In der Lobby hängen verführerische Samtvorhänge neben der altmodischen Blumentapete und einem Gemälde des fiktiven Lord Wittmore.

Das Hotelrestaurant Witty überzeugt mit Küche und Stil. Der Speiseraum hat einen Kamin, eine Bücherwand, ungleiche Möbel und eine schöne Terrasse mit vertikalem Garten und Lichterketten. Auf der Speisekarte finden sich Klassiker wie Bœuf bourguignon und Filet Wellington. Begebt Euch nach dem Essen in die Bar im Stil eines amerikanischen Speakeasy und probiert einen Witty, den hauseigenen Cocktail.

Auf dem Dach findet Ihr eine elegant-coole Sonnenterrasse, umgeben von einer Lounge-Landschaft mit gelb-weiß-gestreiften Kissen und einem unerwarteten Planschbecken mit sonnigen Fliesen. Weitere Retro-Anklänge findet Ihr in den Zimmern mit Marshall-Lautsprechern, altmodischen Telefonen und Vintage-Möbeln.

The Wittmore - Adults Only

Bestbewertet
Barcelona, 0.6 km bis Aquarium von Barcelona
9.3 Hervorragend (253 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 9.6 / 10
Preise ansehen

Ein Boutique-Hotel für Kunstliebhaber in Barcelona

1/4

Das Casa Camper im angesagten Viertel Raval ist ein idealer Ausgangspunkt, um Barcelonas Kunstszene zu erkunden. In direkter Nachbarschaft befinden sich das Museum für zeitgenössische Kunst (MACBA) und das Zentrum für Zeitgenössische Kultur (CCCB). Und in den umliegenden Straßen haben sich eine Vielzahl unabhängiger Künstler angesiedelt.

Das von der bekannten Schuhmarke Camper errichtete Boutique-Hotel in Barcelona passt perfekt in diese exzentrische Umgebung. Die größeren Zimmer verfügen über zwei Räume, die durch einen Flur voneinander getrennt sind. Im separaten Wohnzimmer hängen Hängematten vor dem Fernseher. Die Schlafzimmer sind leuchtend rot gestrichen und begrüßen ihre Gäste teilweise mit Sprüchen an den Wänden. Die Balkone gehen auf die belebten Straßen hinaus und eignen sich perfekt, um Leute zu beobachten.

Im allgemeinen Aufenthaltsbereich liegen Bücher und Magazine aus und es gibt eine Snackbar mit kostenlosen kleinen Gerichten. Oder Ihr besucht das Sternerestaurant des Hotels Dos Palillos mit japanischer Küche. Oben auf dem Dach könnt Ihr die spanische Sonne genießen und Euch nach dem Sonnenbad entweder mit einem Getränk aus der Selbstbedienungsbar oder unter der Dschungeldusche erfrischen.

Casa Camper Barcelona

Bestbewertet
Barcelona, 1.5 km bis Aquarium von Barcelona
9.5 Hervorragend (1207 Bewertungen)
Hervorragend Service 9.6 / 10
Preise ansehen

Ein Boutique-Hotel für Filmfans in Barcelona

Eine Liste von Hotelempfehlungen für Barcelona, auf der dieses Hotel nicht vorkommt, könnte ich niemals schreiben. Erstens, weil das Hotel direkt gegenüber einer meiner liebsten Sehenswürdigkeiten liegt, dem Casa Batlló von Gaudí. Das Schild an der Türklingel ist der einzige Hinweis auf das Hotel und mit seinen neun Zimmern fühlt es sich wie ein exklusives Geschenk an, es an diesem ganz besonderen Ort gefunden zu haben.

Der zweite Grund ist die Namensgeberin des Hotels. Das Margot House ist nach der von Gwyneth Paltrow gespielten Margot aus Wes Andersons „Die Royal Tenenbaums“ benannt. Und dieses Boutique-Hotel in Barcelona präsentiert sich genauso stilvoll, wie sein Name vermuten lässts. Das zurückhaltende Interieur verbreitet ein skandinavisches Flair mit trendigen Sichtbetonböden, Kleiderstangen aus Bambus und frischen, hellen Wandfarben. Gemütliche Akzente setzen graue Decken aus Kaschmirwolle auf den Betten, leicht knittrige Leinenvorhänge und kuschelige Dekokissen.

Trotz seiner kleinen Größe bietet das Hotel viel Privatsphäre. Die Mitarbeiter halten sich respektvoll zurück und alle wichtigen Tipps und Infos findet Ihr im hoteleigenen Minireiseführer für Barcelona. Wer Barcelona per Fahrrad erkunden möchte, kann sich sogar ein Brompton-Faltrad leihen.

In diesem Hotel in Barcelona kann man sich im offen gestalteten Gemeinschaftsbereich mit Leseecke, DVDs, einem iMac und einer Selbstbedienungsteeküche ganz leicht wie zu Hause fühlen. Mit einem Tee am Nachmittag, einem Glas Wein oder einem Stück Kuchen habe ich mich hier immer sehr wohl gefühlt.

Margot House

Bestbewertet
Barcelona, 2.3 km bis Aquarium von Barcelona
9.0 Hervorragend (256 Bewertungen)
Hervorragend Lage 9.4 / 10
Preise ansehen

Über die Autorin

Laura ist eine in London lebende Autorin und Texterin, die gerade an ihrem Debütroman schreibt – eine fiktive Erzählung, bei der sie sich von ihren Reisen durch Amerika inspirieren ließ. Wenn sie nicht gerade die ideale Fadendichte von Hotelbettwäsche recherchiert, verfasst sie Kurzgeschichten, schreibt für diverse Publikationen und Marken und berichtet in ihrem Blog LauLauLand aus der Modewelt.
Zur Website
Einstiegsbild: (c) Toa Heftiba / Unsplash

Kommentare ansehen