Amsterdam

Überraschend anders: Kreative Boutique-Hotels in Amsterdam

Tulpen, Grachten und van Gogh … jeder von uns dürfte schnell drei Schlagwörter parat haben, wenn von Amsterdam die Rede ist. Ganz vorne mit dabei – natürlich – das Fahrrad, das übrigens längst zum Standardservice jedes Hotels in Amsterdam gehört.

Die Stadt an der Amstel ist durch und durch charmant und so besonders sind auch die Amsterdamer Boutique-Hotels. Jedes Boutique-Hotel aus unserer Liste steht stellvertretend für eine der vielen Facetten Amsterdams. Entdeckt wahrhafte Schmuckstücke in jeder Preisklasse für Euren nächsten Trip nach Amsterdam.

Maritimes Boutique-Hotel in Amsterdam am IJ-Kanal

1/4

Stadtviertel: Nieuwmarkt en Lastage
In der Nähe: IJ-Kanal, Schifffahrtsmuseum, NEMO Science Museum, Rosse Buurt/De Wallen, Chinatown, Artis Zoo

Hier möchte man am liebsten sofort in See stechen! Das Boutique-Hotel The Hendrick’s liegt im Oosterdok, direkt am IJ-Kanal, und bietet Euch ein romantisches Luxusquartier in einem ehemaligen Hafenspeicher.

Die Designer des Hotels ließen sich bei ihrer Arbeit insbesondere von Prinz Hendrick der Niederlande und dessen abenteuerlichem Lebenswandel auf Reisen inspirieren. Schon in der Lobby, die einem intimen Admiralscasino ähnelt, werdet Ihr von Geschichten empfangen, die als Souvenir in einem wandbreiten Setzkasten verewigt wurden. In den nostalgischen Armlehnenstühlen könnt Ihr dann abends Euren Tag gemütlich ausklingen lassen.

Sehr geschichtsträchtig ist auch das Hendricks Royal Sky, ein urgemütliches Giebelzimmer mit offenem Deckengebälk, in dem sogar noch die große Seilwinde hängt, mit der die Handelsgüter einst per Flaschenzug nach oben gezogen wurden. Wollt Ihr mehr Romantik? Dann entscheidet Euch entweder für die pastellfarben gestaltete Junior Suite oder für Hendricks Royal Bath, ein wahrlich königliches Liebesnest mit einer direkt vor dem Bett stehenden Badewanne für zwei.

The Hendricks

Amsterdam, 0.5 km bis Erotikmuseum Amsterdam
9.4 Hervorragend (552 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 9.6 / 10
Preise ansehen

The Hendricks

Amsterdam
9.4 Hervorragend (552 Bewertungen)

Kultiges Boutique-Hotel in Amsterdam-Noord mit Szenetreff

1/4

Stadtviertel: Overhoeks-Noord
In der Nähe: A’dam Lookout, Eye Filmmuseum, Kulturzentrum NDSM-Werft

Der A’dam Tower – weithin sichtbar und am IJ-Ufer gelegen – beherbergt nicht nur den A’dam Lookout, eine 360°-Aussichtsplattform, sondern auch das Boutique-Hotel Sir Adam. Und weil Amsterdams Norden auch ein beliebtes Szeneviertel beherbergt, avancierte das Hotel dank seiner trendigen Bar längst selbst zum Szenetreff.

Das ist insofern ziemlich praktisch, als Ihr dann gleich nach der Inhouse-Party mit Live-DJ nur noch in den Aufzug steigen müsst und sofort ins Bett fallen könnt. Die Zimmer und Suiten sind natürlich standesgemäß eingerichtet: mit Vinylplattenspieler samt eklektischer Auswahl an Vinyls, bodentiefen Fenstern, um die Aussicht auch vom Bett aus genießen zu können, sowie riesige Collagen mit Stones-Motiven auf nackten Betonwänden. In der Sir Suite habt Ihr sogar noch zusätzlich eine Gibson-Gitarre, ein iPAD und eine frei stehende Badewanne.

In einer Metropole wie Amsterdam lässt Euch das Hotel natürlich nicht im Regen stehen und gibt Euch auf Wunsch einen Szenekenner an die Hand. Wie wäre es mit einer Vinyl-Shoppingtour?

Sir Adam

Bestbewertet
Amsterdam, 1.3 km bis Erotikmuseum Amsterdam
9.1 Hervorragend (524 Bewertungen)
Hervorragend Service 9.2 / 10
Preise ansehen

Sir Adam

Bestbewertet
Amsterdam
9.1 Hervorragend (524 Bewertungen)

Elegantes Boutique-Hotel in der Amsterdamer Altstadt mit Kunstgalerie

1/4

Stadtviertel: Nördliche Altstadt
In der Nähe: Hauptbahnhof, Damrak-Gracht, Dam-Platz, IJ-Fluss, Oude Kerk

Das art’otel amsterdam, ein Fünf-Sterne-Boutique-Hotel, ist ein luxuriöses Refugium, in dem Ihr die verschwindenden Grenzen zwischen Wohnen und Kunst ganz neu entdeckt. Überall – von der Lobby bis zum stylishen Restaurant – begegnet Ihr Kunstobjekten und Installationen des Ateliers Van Lieshout. Nehmt Euch ruhig die Zeit, um all die ausgefallenen Werke zu bewundern, wie den 12 m breiten Vorhang der Emotionen, die wechselnden Ausstellungen der hauseigenen Galerie und natürlich die Einzelstücke, die in jedem der eleganten Zimmer und Suiten installiert sind.

Stöbert noch ein wenig durch die Kunstbände der Bibliothek oder genießt einen Drink in der Zigarrenlounge Die Lage des Hotels ist natürlich ideal, um das Nachtleben von Amsterdam zu erkunden. Fragt den Concierge nach den angesagtesten Clubs – vielleicht hat er einen Tipp, wie Ihr schneller am Türsteher vorbeikommt.

Nach einer aufregenden Nacht in der niederländischen Metropole erholt Ihr Euch im hoteleigenen Pool, auf den Liegen im Wellnessbereich oder Ihr schwitzt Euren Kater im Fitnessstudio aus.

art'otel amsterdam

Bestbewertet
Amsterdam, 0.5 km bis Erotikmuseum Amsterdam
9.0 Hervorragend (4285 Bewertungen)
Hervorragend Lage 9.4 / 10
Preise ansehen

art'otel amsterdam

Bestbewertet
Amsterdam
9.0 Hervorragend (4285 Bewertungen)

Trendiges Boutique-Hotel in Amsterdam mit innovativer Cocktailbar

1/4

Stadtviertel: Nördliche Altstadt
In der Nähe: Hauptbahnhof, Dam-Platz, Königspalast, De 9 Straatjes

Von der luxuriösen Mansardensuite mit historischen, jedoch weiß lackierten Holzbalken bis hin zu Delfter Fliesen, die bewusst asynchron gestaltet wurden – das Boutique-Hotel Kimpton de Witt hält hinter jeder Tür eine neue Überraschung für Euch bereit. Zum Beispiel eine dreistöckige Suite, die im Jahr 1645 das Elternhaus des niederländischen Dichters P. C. Hooft war.

Auch im Restaurant Wyers lohnt sich ein Blick an die Decke, wo ein Labyrinth aus freigelegten Rohren und Lüftern ein rebellisches Statement setzt. Der aus Brooklyn stammende Küchenchef serviert Euch einstweilen seine legendären Lollipop Chicken Wings zum regionalen Craft Beer.

Gönnt Euch danach einen Besuch in der House Bar – nicht nur wegen des nostalgischen Glamours, sondern auch der Cocktails wegen. „Drink Your Florals“ lautet hier die Devise und so könnt Ihr Euch durch hochprozentige Mix-Experimente testen. Diese enthalten nicht nur das Nationalgetränk Genever, einen Wacholderschnaps, sondern auch Blütenessenzen oder Likör mit Veilchenaroma.

Kimpton De Witt Amsterdam

Bestbewertet
Amsterdam, 0.5 km bis Erotikmuseum Amsterdam
8.9 Hervorragend (3289 Bewertungen)
Hervorragend Lage 9.2 / 10
Preise ansehen

Kimpton De Witt Amsterdam

Bestbewertet
Amsterdam
8.9 Hervorragend (3289 Bewertungen)

Edles Boutique-Hotel in Amsterdam für Geschichtenerzähler

1/4

Stadtviertel: Altstadt
In der Nähe: Hauptbahnhof, Dam-Platz, Königspalast, De 9 Straatjes

Es war einmal die niederländische Zeitung De tijd, deren rasende Reporter in diesem Grachtenhaus an ihren Storys feilten.

„Geschichten schreiben“ ist folglich auch der prägende Designgedanke des Boutique-Hotels INK Amsterdam – MGallery by Sofitel. Das gilt insbesondere für das Restaurant Pressroom samt Bar: Hier stand 1904 die Druckerpresse – heute ist es ein urbanes Wohnzimmer für die Gäste, zu denen sich auch Einheimische gerne gesellen. Schaut Euch im Restaurant ruhig genauer um, während die Köche Euer Sechs-Gänge-Menü kreieren. In den wandhohen Regalen stapeln sich nicht nur Tintenfässer und Papier, auch echte Schreibmaschinen stehen stolz in den Regalen und schwärmen von den alten Zeiten.

Wohin in Amsterdam? Nichts einfacher als das! In Eurer stylishen Deluxe Suite wurden ebenso wie in den anderen Zimmern die Sehenswürdigkeiten von Amsterdam mit weißer Kreide und viel zeichnerischem Talent auf eine schwarz getünchte Wand skizziert.

Bevor Ihr Euch auf den Weg macht, um die Original-Sehenswürdigkeiten zu begutachten, gönnt Ihr Euch noch einen Tee in der chilligen Bibliothekslounge, in der eine der ersten Ausgaben von De Tijd auf die Wände gedruckt wurde.

INK Hotel Amsterdam - MGallery by Sofitel

Bestbewertet
Amsterdam, 0.5 km bis Erotikmuseum Amsterdam
8.8 Hervorragend (2679 Bewertungen)
Hervorragend Lage 9.4 / 10
Preise ansehen

INK Hotel Amsterdam - MGallery by Sofitel

Bestbewertet
Amsterdam
8.8 Hervorragend (2679 Bewertungen)

Sinnliches Boutique-Hotel in Amsterdam mit Spa-Zimmer oder Jacuzzi-Wanne im Zimmer

1/4

Stadtviertel: Grachtengürtel-West
In der Nähe: Jordaan-Viertel, De 9 Straatjes, Altstadt, Käsemuseum, Amsterdam Museum

Kleine Zeitreise gefällig? Samtige Tapeten mit floralen Texturen, wuchtige Barockspiegel mit goldenen Arabesken und mystische Farben, die das Ambiente theatralisch betonen – das Boutique-Hotel The Toren ist ein Ort, der nichts anderes im Schilde führt, als Euch zu verzaubern.

Ob intime Plüsch-Oase mit Jacuzzi-Wanne und Grachtenblick oder die stuckverzierte Royal Suite mit Kronleuchter und Spa – wählt Euer Lieblingszimmer und schwelgt in diesem viktorianischen Ambiente mit dem Luxus von heute. Euer Gourmetfrühstück wird in der Lounge-Bar serviert, die Euch ebenso wie die Zimmer in die Vergangenheit katapultiert. Sobald Ihr in den Armsesseln Platz genommen habt, schaut bitte nach oben und bewundert das prächtige Deckengemälde – gemalt von Studenten der Leiden Universität, an der auch Rembrandt studierte.

Frisch gestärkt begebt Ihr Euch dann an die Rezeption und lasst Euch vom Concierge eine Grachten-Tour empfehlen. Schließlich residiert Ihr ja direkt an der malerischen Keizersgracht.

Hotel The Toren

Bestbewertet
Amsterdam, 0.9 km bis Erotikmuseum Amsterdam
9.5 Hervorragend (2523 Bewertungen)
Hervorragend Service 9.6 / 10
Preise ansehen

Hotel The Toren

Bestbewertet
Amsterdam
9.5 Hervorragend (2523 Bewertungen)

Extravagantes Boutique-Hotel in Amsterdam an der Prinsengracht

1/4

Stadtviertel: Grachtengürtel-West
In der Nähe: Jordaan-Viertel, De 9 Straatjes, Leidesplein, Blumenmarkt, Singel, Diamant Museum, Van Gogh Museum, Rijksmuseum

Der niederländische Stardesigner Marcel Wanders konzipierte das avantgardistische Interieur des Luxus-Boutique-Hotels Andaz by Hyatt und so gibt es hier schon in der Lobby viel zu bestaunen: Knallrote Sessel, die wie aufgeschnittene Tulpen aussehen oder Kronleuchter, die unter überdimensionalen Glocken schelmisch hervorblitzen. Im Atrium pendelt gar über mehrere Stockwerke hinweg ein ganzes Sonnensystem aus unzähligen Glühbirnen und filigranem Lichtgeflecht.

Auch die eleganten Zimmer und Suiten verwöhnen Euch mit ausgefallenen Designobjekten und durchdachtem Luxus – so wie die gläserne Wand zum Badezimmer, wodurch Ihr die Morgensonne schon beim Zähneputzen genießen könnt. Habt Ihr ein Zimmer mit Aussicht gebucht? Dann setzt Euch erst einmal in den Designersessel und genießt den Blick auf die malerische Prinsengracht, die sich direkt unter Eurem Fenster befindet.

In dem wildromantisch angelegten Hotelgarten lässt es sich übrigens herrlich meditieren. Oder Ihr könnt Eure Nase einfach nur von den Düften der unzähligen Blumen verwöhnen lassen – dabei müssen es natürlich nicht nur holländische Tulpen sein.

Andaz Amsterdam Prinsengracht

Bestbewertet
Amsterdam, 1.2 km bis Erotikmuseum Amsterdam
9.3 Hervorragend (1809 Bewertungen)
Hervorragend Lage 9.3 / 10
Preise ansehen

Andaz Amsterdam Prinsengracht

Bestbewertet
Amsterdam
9.3 Hervorragend (1809 Bewertungen)

Urbanes Boutique-Hotel in Amsterdam mit Jacuzzi im Zimmer

1/4

Stadtviertel: Kinkerbuurt
In der Nähe: Vondelpark, Museumsviertel, Royal Coster Diamonds, Leidesplein, Szeneviertel de Pijp

Die denkmalgeschützten Klinkerbauten der Remise Tollenstraat – einst Depot der Amsterdamer Straßenbahnen – verwandelten sich zu einem angesagten Kulturtempel und beherbergen mittlerweile nicht nur Galerien, Kinosäle und Szeneläden, sondern auch das Vier-Sterne-Boutique-Hotel de Hallen.

Schon beim Betreten des großen Hallengewölbes begrüßt euch die lässige Atmosphäre, die in dieser altehrwürdigen Industriekulisse herrscht. Bestellt Euch also erst einmal einen Cappuccino an der stylishen Bar, gleich neben der Rezeption. Einchecken könnt Ihr auch später noch. Die Lobby erstreckt sich über das gesamte Erdgeschoss des zweistöckigen Säulengangs und steckt voller Überraschungen – hier eine Wand mit knallroten Fliesen, dort ein Sammelsurium aus nostalgischen gepolsterten Sesseln und modernen Sofas. Auf Schritt und Tritt begegnen Euch moderne Kunstobjekte, witzige Skulpturen und gemütliche Lounge-Inseln.

Gönnt Euch eine ebenso urban gestaltete Junior Suite und erholt Euch ein wenig in Eurem privaten Jacuzzi. Anschließend nehmt Ihr im Hotelrestaurant Remise47 an einem gemütlichen Bistrotisch Platz und genießt Trüffelpasta oder ein Lobster-Menü mit gratiniertem Hummer.

Hotel De Hallen

Bestbewertet
Amsterdam, 2.2 km bis Erotikmuseum Amsterdam
9.0 Hervorragend (2524 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 9.3 / 10
Preise ansehen

Hotel De Hallen

Bestbewertet
Amsterdam
9.0 Hervorragend (2524 Bewertungen)

Flippiges Boutique-Hotel in Amsterdam mit frei stehender Badewanne für Rockstars

1/4

Stadtviertel: Bijlmermeer
In der Nähe: Johan-Cruyff-Arena, Ziggo Dome, AFAS Live

Wer weiß, vielleicht werden manche Hotelzimmer immer nur deshalb von Rockstars verwüstet, weil sie viel zu spießig eingerichtet sind? Im Boutique-Hotel Jaz in the City kann Euch das definitiv nicht passieren – das einzige, was hier rebelliert, ist das Design. Und das wiederum ist eines jeden Rockstars würdig.

Was liegt also näher, als die VIP Suite zu buchen, in der gleich ein ganzes Bataillon von E-Gitarren an der Wand montiert ist, schwere Panzerketten von der Decke baumeln und eine frei stehende Badewanne auf Knopfdruck in Knallorange leuchtet? Gönnt Euch einen chilligen Abend vor dem Kamin, genießt einen Sundowner auf Eurer privaten Terrasse und lasst Euch von der Magie des Abendrots verzaubern.

Oder seid Ihr in Partylaune? Im Rhythms Bar & Kitchen bekommt Ihr nicht nur Steaks und Burger, sondern auch Elektroklänge und entspannte Downbeats geboten. Wen interessiert es da noch, ob Ajax Amsterdam im Stadion nebenan ein paar Tore schießt?

Jaz Amsterdam

Bestbewertet
Amsterdam, 7.1 km bis Erotikmuseum Amsterdam
9.0 Hervorragend (2599 Bewertungen)
Hervorragend Gebäude 9.3 / 10
Preise ansehen

Jaz Amsterdam

Bestbewertet
Amsterdam
9.0 Hervorragend (2599 Bewertungen)

Historisches Boutique-Hotel nahe Amsterdam-Zentrum mit Whirlpool und Sauna im Zimmer

1/4

Stadtviertel: Zentrum
In der Nähe: Zaandam Bahnhof, Czaar Peterhuisje, Zaanse Schans, Amsterdam, Haarlem, Alkmaar, Zaandvort

Hauptsache was mit Windmühlen? Könnt Ihr haben. Ihr findet sie vor den Toren von Amsterdam in der Zaanse Schans, einem Wohn- und Handwerkerviertel, in dem die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Ein idealer Standort, um diese historische Siedlung zu erkunden, ist das Boutique-Hotel Inntel Zaandam – unweit vom Zentrum von Amsterdam in der Stadt Zaandam gelegen.

Verfehlen könnt Ihr das Hotel beim besten Willen nicht, denn die Hotelfassade sieht aus, als habe hier jemand die bunten Holzhäuschen der Zaan-Region einfach aufeinandergestapelt. Das Design der Zimmer und Suiten erzählt dann auch von den alten Traditionen der Region – von historischem Handwerk bis hin zu den Gründervätern der Zaan-Industrie.

Auch dem russischen Zaren Peter I. wurde eine luxuriöse Suite gewidmet. Das Original befindet sich nur ein paar Straßen vom Hotel entfernt – es ist das Holzhäuschen, in dem Peter der Große im Jahr 1697 nächtigte, als er in den ortsansässigen Schiffswerften das Geheimnis der kampfstarken holländischen Segelschiffe zu ergründen versuchte.

Falls Ihr den Luxus eines Whirlpools samt Privatsauna zu schätzen wisst, dann entscheidet Euch am besten für eine der Founders Suiten. Die meisten liegen auf den obersten Etagen und beschenken Euch zudem mit einer grandiosen Aussicht. Und dann fahrt Ihr mit den Rädern am Fluss Zaan entlang – zu den romantischen Windmühlen, die sich in Reih und Glied in den Sonnenuntergang betten.

Inntel Hotels Zaandam

Bestbewertet
Zaandam, 4.2 km bis Zaanse Schans
8.7 Hervorragend (6249 Bewertungen)
Hervorragend Gebäude 9.1 / 10
Preise ansehen

Inntel Hotels Zaandam

Bestbewertet
Zaandam
8.7 Hervorragend (6249 Bewertungen)