Österreich

Biohotels in Österreich: Eine Auszeit in der Natur zwischen Alpenpanorama und Bergseen

Zuhause legt Ihr viel Wert auf einen nachhaltigen Lebensstil, bezieht Ökostrom und kauft regelmäßig im Bioladen ein? Dann sind Urlaube in sogenannten Biohotels und Naturhotels mit Fokus auf Nachhaltigkeit genau das Richtige für Euch – denn sie sorgen für eine entspannte Auszeit ganz im Einklang mit der Natur.

Und dazu müsst Ihr auch gar nicht weit verreisen: Biohotels in Österreich lassen sich ganz einfach mit dem Zug oder dem Auto erreichen und bieten die ideale Gelegenheit, mitten im Grünen vom Alltag abzuschalten, ob mit Blick auf einen Bergsee oder ein Alpenpanorama.

Von Naturstrom und natürlichen Materialien über kulinarische Menüs mit lokalen Bio-Zutaten bis hin zu Aufladestationen für Elektroautos – Biohotels in Österreich lassen nicht nur die Herzen von Naturliebhabern höher schlagen. Der umweltfreundliche Hotelbetrieb drückt sich bis ins kleinste Detail aus. Ob in Kärnten oder Tirol, ob Wellness-Pool mit frischem Quellwasser oder veganes Frühstücksbuffet – wir haben für Euch die schönsten Naturhotels ausgewählt, bei denen an alles gedacht ist. Denn schon Johann Wolfgang von Goethe wusste: Das Gute liegt so nah!

Zum Wohlfühlen: Biohotel in Tirol für Wellness-Liebhaber inklusive Fasten-Programm

Der kleine, aber feine Ort Kitzbühel ist vor allem als abenteuerliches Skigebiet bekannt. Dass Ihr hier aber auch wunderbar vom Alltag abschalten könnt, beweist das Hotel Q! Resort Health Spa Kitzbuehel. Mit seinem 700 m² Bio-Wellnessbereich und dem hoteleigenen Garten inklusive Naturbadeteich gilt es als erstes zertifiziertes Biohotel der Stadt.

Gesundheit und Erholung werden hier groß geschrieben: So stammen auch die Speisen im Restaurant vorwiegend aus biologischem Anbau und können sowohl vegetarisch als auch vegan bestellt werden. Solltet Ihr das Resort trotz all seiner Annehmlichkeiten doch einmal verlassen wollen, könnt Ihr Euch bei einem Spaziergang am nahe gelegenen Schwarzsee die Füße an der frischen Bergluft vertreten.

Was das Biohotel so besonders macht?

  • Neben glutenfreier Kost und Rohkost wird auch das „Fasten für Genießer“ angeboten – falls Ihr zu den gestressten Großstädtern gehört, die dringend einmal eine Pause für ihren Körper einlegen brauchen, könnt Ihr am hoteleigenen Basenfasten-Programm teilnehmen.
  • Das Hotel wird mit umweltschonendem Naturstorm betrieben.

Q Resort Health Spa Kitzbuehel

Kitzbühel, 0.3 km bis Aquarena
8.3 Sehr gut (1456 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 9 / 10
Preise ansehen

Mitten im Nationalpark Hohe Tauern: Biohotel in Österreich mit eigener Pflegeserie aus regionalen Produkten

Weg vom Schreibtisch, ab in die Natur: Das Natur-und Wanderhotel Outside lockt mit allerlei Angeboten, die das Herz jedes umweltbewussten Menschen höher schlagen lassen. Mitten im atemberaubenden Nationalpark Hohe Tauern mit seinen kräftig-blauen Gebirgsseen und endlos grünen Almwiesen, legt das Hotel viel Wert auf eine regionale Küche. Viele der Zutaten wie Gemüse oder Kräuter werden direkt im hauseigenen Garten geerntet. Die Marmeladen zum Frühstück wird selbst gemacht, das Brot selbst gebacken. Hier stimmt einfach alles bis ins letzte Detail. Selbst im Wellness-Bereich, der über einen Innen-Pool und mehrere Saunen verfügt, werden für die Pflegeanwendungen überwiegend Bio-Zutaten verwendet. Der ideale Ort, damit Ihr einfach mal wieder die Seele baumeln lassen könnt – und das mit gutem Gewissen.

Was das Biohotel so besonders macht?

  • Die hoteleigene Kosmetiklinie, für die allein lokale Produkte wie Ziegenmilch oder Bergkräuter verwendet werden
  • Hauseigene Workshops: Ihr wollt selbst aktiv werden? Wie wäre es dann mit einem Kurs zur Lippenpflege-Herstellung oder einem Kochkurs?

 

Ihr sucht nach einem romantischen Hotel in Österreich?

Österreich

Romantikhotels in Österreich, die Euch den Kopf verdrehen

Natur- und Wanderhotel Outside

Bestbewertet
9.3 Hervorragend (351 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 9.3 / 10
Preise ansehen

Traumhaftes Biohotel in Tirol mit hauseigenem Garten und Greenpool

Ihr sehnt Euch nach einer erholsamen Auszeit mitten im schönen Tirol? Wo Naturverbundenheit auf kulinarischen Genuss trifft? Beim Gartenhotel Crystal ist der Name Programm: Hier könnt Ihr inmitten der Schönheit der Natur wunderbar entspannen. Denn was gibt es Schöneres, als mitten im Grünen den grauen Alltag hinter sich zu lassen? Auf ganzen 4400 m² erstreckt sich der üppige Garten mit Kräuterbeeten bis hin zu Obstbäumen. Natürlich werden die frischen Zutaten auch in der hoteleigenen Küche verwendet: von Kräutertees bis hin zu selbst gemachten Frühstücksaufstrichen. Ruht Euch nach einem Tag an der frischen Luft in den Zirbelstuben aus, die mit wertvollen und umweltfreundlichen Vollholzmöblen ausgestattet sind.

Was das Biohotel so besonders macht?

  • Der Greenpool mit erfrischendem Zillertaler Bergquellwasser, der sich inmitten der Gartens befindet. Weiterer Pluspunkt: Er wird allein mit Sonnenenergie beheizt!
  • Ein Nachmittagssnack, der inklusive ist, lässt sich wunderbar auf der Sonnenterrasse genießen

Gartenhotel Crystal

Bestbewertet
9.2 Hervorragend (997 Bewertungen)
Hervorragend Service 9.1 / 10
Preise ansehen

Entspannung pur im Salzburger Land: Biohotel in Österreich mit Kräutersauna und Sole-Dampfbad

Umringt von einer atemberaubenden Berglandschaft ist das Biohotel Flachauerhof im schönen Salzburger Land genau der richtige Ort, um einmal so richtig abzuschalten und wieder Kraft zu tanken: Ob Kräutersauna oder Sole-Dampfbad– hier könnt Ihr Euch richtig wohlfühlen. Selbst Veganer kommen mit einem fünfgängigen Abendmenü zu 100 % aus biologischen Zutaten vollends auf ihre Kosten. Natürlich wird auch hier nur mit frischen Produkten aus der Region gekocht. Ausgezeichnet mit der höchsten Bio-Zertifizierung Österreichs, BIOHOTELS, wird das Naturhotel gleich zweimal jährlich von offizieller Seite kontrolliert. Für Ausflüge ins Umland eignet sich nicht nur die nahe gelegene Stadt Salzburg für eine Extraportion Kultur, sondern auch die Krimmler Wasserfälle, die nur eine Autostunde entfernt sind.

Was das Biohotel so besonders macht?

  • Tradition trifft auf Moderne: Das erst 2017 neu renovierte Hotel in jahrzehntelanger Familienhand verzaubert mit liebevollen Altholzelementen in den Zimmern
  • Die zentrale Lage in Flachau  von hier aus könnt Ihr entspannte Spaziergänge durch den Ortskern machen

Flachauerhof

Bestbewertet
8.7 Hervorragend (336 Bewertungen)
Hervorragend Service 9 / 10
Preise ansehen

Biohotel in Österreich mit Biozimmer- und suiten aus rein natürlichen Materialien

Die Gegend um Zell am See begeistert mit einer ruhigen Seenlandschaft vor einer abenteuerlichen Bergkulisse – und das Biohotel Rupertus liegt mittendrin. Hier steht Entschleunigung an erster Stelle: Ob am Pool, im Yogaraum oder im Bio-Garten – Hauptsache, Ihr könnt Euch hier einmal so richtig erholen! Für einen geruhsamen Schlaf sorgen die Biozimmer und -suiten, die liebevoll mit rein natürlichen Materialien wie Zirbenholz eingerichtet wurden. Da darf auch eine Privat-Sauna nicht fehlen.

Selbstverständlich, dass auch die Zutaten für das Abendessen aus biologischem Anbau und aus der Region stammen – gerade Vegetarier und Veganer sind hier herzlich willkommen. Als Mitglied der BIOHOTELS unterliegt das Biohotel Rupertus besonders strengen ökologischen Kriterien – so könnt Ihr Euch ganz sicher sein, dass die Hotelphilosophie mit Eurer nachhaltigen Lebensweise übereinstimmt. Lust auf ein kleines Abenteuer? Nur etwa fünf Fußminuten entfernt könnt Ihr in die Asitz-Kabinenbahn einsteigen und von dort aus das Bergpanorama des Pinzgau erleben.

Was das Biohotel so besonders macht?

  • Das Hotel verfügt über drei Elektro-Aufladestationen. Falls Ihr nicht mit dem eigenen Auto anreist, könnt Ihr auch vor Ort den BMW i3 als Mietauto ausleihen.
  • Der Schwimmteich im Garten lockt mit einer wunderschönen Sicht über die Berge
  • Die „Greenbar“ versorgt Euch rund um die Uhr mit frisch gepressten Säften

Biohotel Rupertus

Bestbewertet
9.2 Hervorragend (451 Bewertungen)
Hervorragend Service 9.2 / 10
Preise ansehen

Ab in den Aktivurlaub: Biohotel im Salzburger Land mit Rooftop-Pool vor Bergpanorama

Ein Rooftop-Pool, von dem aus Ihr einen herrlichen Überblick über die grüne Landschaft des Salzburger Landes habt? Und das auf 1050 Metern? Das Holzhotel Forsthofalm macht es möglich. Neben schick designter Kaminlounge könnt Ihr es Euch im „SPAnorama“ so richtig gut gehen lassen. Hier wird besonders auf die Energie-bringende Kombination aus Fitness und Erholung geachtet, damit Ihr Eure Akkus auch wieder richtig aufladen könnt. Wie wäre es mit einer Yogastunde? Oder ein wenig Kraftübungen mit den hauseigenen Fitness-Trainern? Danach könnt Ihr es Euch am hoteleigenen Holzkohlegrill gemütlich machen und dabei zuschauen, wie die frischen Bio-Zutaten kulinarisch verarbeitet werden.

Was das Biohotel so besonders macht?

  • Als besonders nachhaltiges „Vollholzhotel“ besteht das Hotel nur aus Naturmaterialien wie Massivholz, Schiefer und Lehm – und 210000 Buchenholzdübel, die alles zusammenhalten. Gleichzeitig wird mit Photovoltaik und Biomasse geheizt.
  • Verleih von Elektro-Fahrrädern – so könnt Ihr ganz entspannt an der frischen Luft die nähere Umgebung erkunden. Im Winter könnt Ihr hier für Euren Aktivurlaub auch Schneewanderschuhe ausleihen.
  • Geführte Wanderungen ins Umland

Hundefreundliches Hotel in Österreich gesucht?

Österreich

Urlaub mit Hund in Österreich: Wo auch Vierbein...

Holzhotel Forsthofalm

Bestbewertet
8.9 Hervorragend (210 Bewertungen)
Hervorragend Ausstattung 8.8 / 10
Preise ansehen

Natur pur! Biohotel in Österreich als Öko-Pionier mit mehr als 30 Jahren Erfahrung

„Erstes Ökohotel Österreichs“, „Erstes Biohotel Kärntens“ – das Biolandhaus Arche ist ein wahrer Vorreiter der Naturhotels in Österreich, die sich für eine ökologische Lebensweise inklusive Vollwertküche einsetzen. Und das bereits seit mehr als 30 Jahren. Deshalb werden hier auch keine Kompromisse gemacht: Übernachtet wird in Vollholzzimmern und Lehmbauapartments – Hauptsache natürlich und nachhaltig. Und selbstverständlich darf auch das Wellness-Programm aus erholsamen Massagen und erfrischenden Saunagängen nicht fehlen.

Auch an Eure Kleinen ist gedacht: Das Kinder-Betreuungsprogramm beinhaltet etwa den Besuch der hauseigenen Tierfarm oder Specksteinschleifen – so sind Eure Schützlinge stets aktiv und an der frischen Luft. Und das mit einer wunderbaren Weitsicht über das Tal. Ob Sommer oder Winter, die vielen Wanderwege vom Hotel aus führen zu allerlei Seen oder auch Skiliften. Natur pur!

Was das Biohotel so besonders macht?

  • Partner von „Green Chefs“ – eine Auszeichnung, die für eine besonders gesunde und nachhaltige Kochweise mit reinen Bio-Produkten und die Zusammenarbeit mit lokalen Produzenten vergeben wird.
  • Das Seminarprogramm – ob Yoga oder Ruten gehen, die Hotelinhaber wollen möglichst viel ökologisches Wissen an ihre Gäste weitergeben

Biolandhaus Arche

8.3 Sehr gut (260 Bewertungen)
Hervorragend Lage 8.9 / 10
Preise ansehen

Saunalandschaft und Wasserreich zum Abtauchen im Biohotel in Kärnten

Allein schon der Name verspricht Erholung pur: Das Almwellness-Resort Tuffbad ist ein Biohotel, wie es im Buche steht. In der Küche wird reinstes Slow Food aus ausgewählten Bio-Produkten nach der Lebensmittellehre von Dr. Lexer serviert. Bereits ab 6 Uhr morgens gibt es das Frühstücksbuffet für Frühaufsteher. Dazu gibt es den ganzen Aufenthalt über frisches Bergquellwasser zum Trinken. Doch hier fängt das Verwöhnprogramm erst an: Auf 1500 m² könnt Ihr Euren Alltag vollends hinter Euch lassen. Ob im Wasserreich mit frischem Quellwasser oder in der Saunalandschaft. Auch eine Silberquarz-Ursteinmassage solltet Ihr Euch hier nicht entgehen lassen.

Was das Biohotel so besonders macht?

  • Die „Almwellness-Morende“ – hier gibt es von 13-16:30 Uhr jeden Tag frische Suppen und Salate aus ausgezeichneten Bio-Produkten zum Selbstbedienen, damit ihr auch einmal etwas länger am Pool weilen könnt. Für Wanderungen könnt Ihr Euch ein extra Lunchpaket vorbereiten lassen.
  • Jeden Freitag wird ein köstliches Festtagsmenü mit sieben Gängen aus lokalen Zutaten serviert.

Findet weitere Traumhotels in Österreich

Österreich

Die beliebtesten Hotels in Österreich

Hotel Almwellness-Resort Tuffbad

Bestbewertet
9.3 Hervorragend (1296 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 9.5 / 10
Preise ansehen

Wohlfühlen mit natürlichen Energie-Behandlungen im Biohotel in Vorarlberg

Mitten im herrlichen Kleinwalsertal, direkt an der Grenze zu Deutschland gelegen, bietet das Biohotel Oswalda Hus für alle Unterschlupf, die auf der Suche nach einem spontanen Wochenendtrip sind. Denn sobald Ihr das familiengeführte Vier-Sterne-Naturhotel betretet, zählt nur noch das Hier und Jetzt: Neben kulinarischer Versorgung aus Bio-Produkten selbst für Vegetarier und Veganer laden die Wellness-Behandlungen zum Entspannen und Auftanken ein. Hier liegt alles auf dem Schwerpunkt Energie, die Euch dank besonderer Schwingungen und Klänge wieder in Einklang mit Euch bringen soll. Neben hellen und warm eingerichteten Zimmern und Suiten gibt es als Rückzugsort auch gemütliche Ferienwohnungen, sogenannte Luxus-Chalet-Apartments für extra viel Platz.

Was das Biohotel so besonders macht?

  • Hauseigener Natur-Lebens-Park – auf 45000 m² Außenbereich könnt Ihr sieben einzelnen Stationen ablaufen und so wieder zurück zu Eurer körperlichen Mitte finden
  • im Nebenhaus „Hus am Park“ gibt es extra keinen WLAN-Empfang. So wird Euch das Abschalten vom Alltag noch einfacher gemacht…

Kennt Ihr schon das Gasteinertal in Österreich?

Österreich

Hotels für einen Winterurlaub in Österreich im Gasteinertal

Oswalda Hus

Bestbewertet
8.6 Hervorragend (182 Bewertungen)
Hervorragend Sauberkeit 9 / 10
Preise ansehen

Genießerparadies Steiermark: Biohotel in Österreich mit hauseigener Bio-Lebensmittelproduktion

„Der schönste Fleckerl der Steiermark“ – so beschreibt das Biohotel Retter Seminar Hotel Bio Restaurant selbst seine Lage im bildschönen Naturpark Pöllertal. Gerade im Frühling blühen die Birnenbäume und das geerntete Obst wird in köstliche Marmeladen verarbeitet. Das Naturhotel verfügt neben Bio-Vollholzzimmern und Gartensuiten mit Reinwollteppichen über 20 sogenannte „Weitblickzimmer“, von wo aus Ihr immer wieder über die Schönheit der Natur im oststeirischen Bergland staunen könnt.

Ausgeschilderte Wanderwege starten direkt vor der Haustür, sodass Ihr auch Wandern und Biken gehen könnt. Abends verwöhnt Euch dann die Bio-Küche, die besonderen Wert auf eine ökologische Haltung von Tieren legt. So kommt hier nur Fleisch von extra herangezogenen Bio-Sonnenschweinen auf den Teller – für einen besonders nachhaltigen Genuss!

Was das Biohotel so besonders macht?

  • Das hauseigene Retter-BIO-Brot, das jeden Tag frisch gebacken wird und einen wahren Genuss voll gesundem Dinkel, Roggen oder Körndln bietet. Selbst Speiseeis und Kräutertees werden selbst hergestellt.
  • Die nächtliche Netzstromfreischaltung sorgt für einen besonders ruhigen und erholsamen Schlaf.

Retter Seminar Hotel Bio Restaurant

Bestbewertet
9.4 Hervorragend (655 Bewertungen)
Hervorragend Service 9.5 / 10
Preise ansehen

Kommentare ansehen