Dubai

All-inclusive-Hotels in Dubai: Sonnenschein das ganze Jahr über

Wenn Ihr der Winterkälte zu Hause entfliehen und Euch rundum verwöhnen lassen möchtet, seid Ihr in einem der folgenden All-inclusive-Hotels in Dubai gut aufgehoben.

Luxus wird in Dubais Hotels großgeschrieben. Genießt die Sonne an einem exklusiven Privatstrand, kühlt Euch zwischendurch bei ein paar Runden im Pool ab und gönnt Euch anschließend eine kleine Erfrischung an der Poolbar (ist schließlich alles im Preis inbegriffen). Abends könnt Ihr in verschiedenen Restaurants abwechslungsreiche internationale Gerichte probieren, bevor Ihr coole Freiluftbars oder von Laserstrahlen durchzuckte Nachtclubs erkundet.

Ob Ihr einen erholsamen Aufenthalt am Meer genießen oder einen aufregenden Kurzurlaub inmitten von Wolkenkratzern, edlen Boutiquen und einem pulsierenden Nachtleben verbringen möchtet – in unserer Liste findet Ihr sicher das All-inclusive-Hotel Eurer Träume in Dubai.

All-inclusive-Hotel in Dubai mit atemberaubendem Meerblick

Das beeindruckende JA Ocean View Hotel macht seinem Namen alle Ehre. Es liegt unmittelbar neben einem der beliebtesten Sandstrände Dubais und ist mit seinen 25 Stockwerken eine Oase inmitten einer Oase. In der spektakulären weißen Lobby spiegelt sich ein faszinierender moderner Leuchter auf dem glänzend polierten Fußboden. Über eine ausladende Wendeltreppe gelangt Ihr zu den Suiten in den Etagen darüber.

Alle 342 Zimmer verfügen über einen eigenen Balkon mit Blick auf den Jumeirah Beach und den Persischen Golf. Macht es Euch auf einer der Liegen gemütlich und lasst Euch von den Pastelltönen des Sonnenuntergangs verzaubern. Ungefähr die Hälfte der Zimmer hat eine Verbindungstür und eignet sich damit hervorragend für Familien (es gibt aber auch Familiensuiten für bis zu vier Personen).

Für Kinder ist im Hotel jede Menge geboten: vom Planschbecken bis zum Spielplatz – einem schattigen Bereich mit weichem Bodenbelag, wo die Kleinen rennen, hüpfen und auf einem bunten Klettergerüst turnen können. Wenn Ihr etwas Zeit für Euch braucht, bringt Eure Kinder einfach in die Chillzone oder die Coolzone, zwei Clubs mit unterhaltsamen Angeboten für unterschiedliche Altersgruppen.

Morgens könnt Ihr Euch im Restaurant Le Rivage vom Buffet frisches Gebäck und Kaffee holen (am Abend wird hier eine täglich wechselnde Auswahl asiatischer, mediterraner und südamerikanischer Gerichte angeboten).

Im Laufe des Tages wird die kulinarische Auswahl immer größer: Soll es Barbecue aus dem Smoker in der Sportsbar Girders sein oder lieber der Geschmack Arabiens unter freiem Himmel mit Mezze, gegrilltem Fleisch und einer Shisha im nur abends geöffneten Restaurant Sehr Al Bahar? Falls Ihr Euch nicht vom Infinity-Pool losreißen könnt, erhaltet Ihr an der Poolbar Pizza, Salate und Sandwiches sowie erfrischende Cocktails.

Ob Ihr auf der Suche nach tiefer Entspannung oder aufregenden Erlebnissen seid –das JA Ocean View Hotel bietet für jeden etwas. Das Calm Spa ist ein Ort der Ruhe und Erholung. Probiert doch eine verjüngende Elemis-Behandlung, zum Beispiel ein Salzpeeling mit Limette und Ingwer, gefolgt von Jacuzzi, Sauna und einem belebenden Dampfbad.

Die Gegend rund um das Hotel bietet ein wahrhaft pulsierendes Nachtleben. Auf der Terrasse der nahe gelegenen Bahri Bar könnt Ihr bei Jazz- und Soulmusik den Blick auf das spektakuläre Burj Al Arab genießen. Lasst Euch vom Barkeeper einen Pure Romance (Blutorange, Himbeere und Prosecco) mixen. Das wird garantiert ein unvergesslicher Abend!

JA Ocean View Hotel

Top rated
Dubai, 7.9 km to Al Barsha
8.9 Hervorragend (7772 reviews)
Hervorragend Lage 9.2 / 10
Hotel CTA

Luxuriöses All-inclusive-Hotel in Dubai direkt am Strand

Das stilvolle, moderne Fünf-Sterne-Hotel Mövenpick Hotel Jumeirah Beach ist ein Fest für die Sinne. In der Pool-Lounge Layali, einem der fünf Restaurants, vermischt sich der Geruch der auf dem Grill brutzelnden Köstlichkeiten mit der salzigen Meeresbrise und über allem hängt der süße Shisha-Rauch. Zusätzlich zu den Gaumenfreuden gibt es gefühlvolle Musik. Das arabische Design und der Blick auf den von der Sonne verwöhnten Persischen Golf sind eine Augenweide.

Das Soul Restaurant & Bar versetzt Euch mit seiner von Manhattan inspirierten entspannten und zugleich dynamischen Atmosphäre in die USA. Passend dazuwerden hier amerikanische Klassiker serviert. Diese reichen von bekannten Cocktails wie dem Mint Julep und internationalen Weinen bis zu Maryland-inspirierten Crab Cakes oder einem Rumpsteak.

Das ist aber noch längst nicht alles: Es gibt auch kleine Gerichte in der West Beach Bistro & Sports Lounge, internationale Themenbuffets im Restaurant The Talk sowie das Café The Falls, in dem gesundes Frühstück sowie den ganzen Tag über Sandwiches, Pizza und natürlich das berühmte Eis von Mövenpick angeboten werden.

Im Wellnesscenter Body Talk werdet Ihr rundum verwöhnt. Zuerst könnt Ihr Euch im Fitnesscenter auf hochmodernen Laufbändern und Hometrainern so richtig auspowern und dabei den Blick übers Wasser gleiten lassen. Anschließend entspannt Ihr Euch in der Sauna und im Dampfbad, bevor Ihr Euch für eine der regenerativen Wellnessbehandlungen entscheidet. Wie wäre es mit dem luxuriösen Caviar Signature Treatment? Es beinhaltet eine wohltuende Hand- und Armmassage mit Kaviar- und Perlenextrakten, die Eurer Haut ein gesundes Strahlen verleihen.

Das Hotel verfügt auch über ein Beauty Center namens Hair Talk mit Angeboten für Haare, Haut und Nägel. Während Ihr Euch regeneriert, kümmert sich das Hotel im Little Birds Club um die Betreuung Eurer Kinder: Hier gibt es jede Menge lustiger Spiele und fantasievoller Aktivitäten für die Kleinen.

Sämtliche Räumlichkeiten – von den Familienzimmern bis zu den großzügigen Royal Suiten – sind hell, farbenfroh und einladend. Die üppige Einrichtung ist durch Meeres- und Wüstenthemen geprägt, die sich in den Wellenmotiven der Teppiche, aber auch in den Blau- und Sandtönen zeigen. Wenn Ihr morgens auf den Balkon tretet, werdet Ihr wahlweise vom Meer oder den spiegelnden Wolkenkratzern begrüßt.

Der Jumeirah Beach ist für seinen reinen weißen Sand und die daran aufgereihten Hochhäuser mit ihren Glasfronten bekannt. Das Hotel liegt mittendrin und ist daher die ideale Wahl – egal, ob Ihr Euch am Meer erholen oder Dubai näher kennenlernen wollt. Das Shopping-Paradies Dubai Marina Mall liegt gleich um die Ecke. Hier findet Ihr alles von H&M bis Balmain.

Mövenpick Hotel Jumeirah Beach

Dubai, 7 km to Al Barsha
8.2 Sehr gut (4464 reviews)
Hervorragend Sauberkeit 8.8 / 10
Hotel CTA

All-inclusive-Hotel in Dubai für die ganze Familie

Das Rixos The Palm Dubai bietet exotische Genüsse für alle. Im Rixy Kids Club tauchen die Kleinen in eine faszinierende Welt aus geheimnisvollen Zaubershows, spannenden Schatzsuchen und kreativen Kochkursen ein. Sie können unter Aufsicht im Kinderpool planschen oder sich auf den Spielgeräten austoben.

So habt Ihr Gelegenheit, Euch einmal so richtig zu entspannen, und welcher Ort wäre dafür besser geeignet als das Spa im türkischen Stil? Dessen aufwendig gemusterte Fliesen erinnern an die Pracht des Osmanischen Reiches. Im authentischen Hamam bekommt Eure Haut wieder ein frisches, jugendliches Aussehen, bevor es ins Dampfbad, den Jacuzzi, unter die Eisfontäne oder in die Sauna geht. In den privaten Suiten für Paare könnt Ihr kostbare Zeit mit Eurem Partner verbringen, zum Beispiel bei einer Behandlung im marokkanischen Stil mit Arganöl, Orangenblüte und Jasmin.

Die Einrichtung der Zimmer zeichnet sich durch gehobenen Komfort aus. Sanfte Creme- und Goldtöne treffen auf dunkle Holzmöbel und Parkettböden. Von den deckenhohen Fenstern bietet sich Euch ein herrlicher Blick auf den üppigen Hotelgarten, das schimmernde Wasser oder die bekannte Skyline Dubais.

Die Familiensuiten haben einen Balkon mit Sonnenliegen und eine eigene Cabaña am Pool oder Strand. Abends könnt Ihr Euch im Marmorbadezimmer in der extratiefen Wanne, über die jedes Zimmer verfügt, ein Bad einlassen, bevor Ihr Euch für eines der verlockenden Hotelrestaurants entscheidet.

Das kulinarische Angebot der vier Restaurants und fünf Bars kann sich wirklich sehen lassen. Wie wäre es mit einem spritzigen Gin Tonic in der Highlights Bar, bevor Ihr im A La Turca türkische Grillspezialitäten, Kebab und Mezze probiert? Die abendliche Livemusik verleiht diesem Restaurant eine ganz besondere Atmosphäre.

Andere Möglichkeiten wären italienische Gerichte in der romantischen Umgebung des L’Olivo (teilweise untermalt von klassischer Musik), frischer Fisch und Meeresfrüchte direkt an der Lagune der Palm Jumeirah im Aqua & More oder köstliches Wagyu-Rind und argentinische Steaks im Toro Loco Steakhouse mit DJ. Desserts gibt es rund um die Uhr in der Patisserie Istanbul, zum Beispiel feine Baklava und starken Kaffee.

Wenn Ihr abends am privaten Strand entlangschlendert, liegt dank der ausgeklügelten Gestaltung der Palm Jumeirah und ihrer Buchten die ganze Skyline von Dubai mit ihren von den letzten Sonnenstrahlen beleuchteten Wolkenkratzern vor Euch. Tagsüber könnt Ihr im weichen Sand relaxen oder Euch im ruhigen Wasser der privaten Bucht erfrischen. Mit den Tauchlehrern des Hotels könnt Ihr Euch auch weiter in die Tiefe wagen und im kristallklaren Wasser mit verschiedenen Meerestieren auf Tuchfühlung gehen. Wenn Ihr Glück habt, begegnet Ihr sogar einer Schildkröte!

Die besten Hotels in Dubai für einen Winterurlaub

Dubai

Hotels und Tipps für Dubai, um Wintersonne zu tanken

Rixos The Palm Dubai

Top rated
Dubai, 5.5 km to Al Barsha
9.1 Hervorragend (8110 reviews)
Hervorragend Service 9 / 10
Hotel CTA