WienLuxushotelsStädtetrip

5-Sterne-Hotels in Wien, die Euch verzaubern werden

By , 31. October 2018

Die österreichische Hauptstadt Wien ist ein Reiseziel der Superlative. Die einzigartige Mischung aus Geschichte, Moderne, Kultur und Tradition verleiht der Metropole ein besonderes Flair und begeistert Besucher aus aller Welt.
 
Wollt Ihr die Stadt und ihre charmante Kaffeehaus-Romantik authentisch kennenlernen, so ist ein Luxushotel in Wien die ideale Wahl. Luxus kennt in der Stadt an der Donau keine Grenzen und Ihr habt die Wahl: Wohnt wie Sissi in einem Palast oder übernachtet in edlen Zimmern aus Mahagoniholz. Genießt die vielfältige Sterneküche oder verwöhnt Euch mit einer Sacher-Torte im gleichnamigen Hotel.

Nächtigen wie der Adel: 5-Sterne-Hotel in einem Wiener Palast

★★★★★ Palais Coburg
 
Möchtet Ihr in Wien Euer ganz persönliches Märchen erleben und in einem Palast residieren, in dem früher Prinzen und Prinzessinnen ein- und ausgegangen sind? Dann ist das Palais Coburg, ein Fünf-Sterne-Hotel in Wien in einem historischen Gebäude in der Coburgbastei, die ideale Wahl für Eure Städtereise.
 
Wo früher der Adel der Donaumetropole wohnte, erwarten Euch heute 34 liebevoll restaurierte und individuell gestaltete Luxus-Suiten, die durch schlichte Eleganz verzaubern. Übernachtet in den Suiten Victoria oder Marie Antonie und genießt den Luxus Eurer eigenen Terrasse oder entspannt in der Sauna in Eurer Maisonettesuite. Zudem verwöhnen Euch Annehmlichkeiten wie eine Flasche Champagner und ein Blumenstrauß als Gruß.
 
Eine Besonderheit des Luxushotels ist der exklusive Wellnessbereich mit Blick über die Dächer von Wien. Ein weiteres Superlativ, dass Ihr nicht verpassen dürft, ist das hauseigene Gourmetrestaurant Silvio Nickol. Unter anderem mit zwei Michelin Sternen ausgezeichnet, entführt es Euch in kulinarische Abenteuer mit einer abwechslungsreichen Speisekarte, die bewährte Zutaten neu kombiniert.
Wie wäre es mit einem privaten Kochkurs mit Silvio Nickol, bei dem Ihr die Küche genauer entdecken könnt? Das Weinarchiv des Hotels mit Weinen aus vier Jahrhunderten ist mehrfach prämiert und gehört zu den größten Europas. Ihr wählt aus über 60.000 Flaschen.

Weitere Highlights des 5-Sterne-Hotels:

  • Von diesem Fünf-Sterne-Hotel im Zentrum von Wien erreicht Ihr in wenigen Gehminuten die Innere Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten, wie z. B. den Stephansdom oder die Hofburg.
  • Historische Prunkräume in der Bel Etage werden Euch begeistern.


5-Sterne-Hotel in Wien mit weltberühmten Torten

★★★★★S Hotel Sacher Wien
 
Fällt der Name Wien, so denken viele unwillkürlich an Sacher-Torte. Kein Wunder, der saftige Schokoladenkuchen ist die wohl berühmteste Torte der Welt. Familie Sacher war es auch, die das Hotel Sacher Wien im 19. Jahrhundert mitten im Herzen der Stadt, gleich hinter der Wiener Staatsoper, gründete. Nicht nur die Torten verwöhnen Euren Gaumen. Probiert Gerichte der Wiener Küche, wie z. B. Tafelspitz, in den hauseigenen Gourmet-Restaurants mit Auszeichnungen von Gault&Millau.
 
Neben der tollen Lage bietet Euch das Fünf-Sterne-Superior-Hotel in Wien zahlreiche Annehmlichkeiten für einen unvergesslichen Aufenthalt. Jedes der Zimmer ist individuell mit edelsten Möbeln und Kunstgegenständen gestaltet. Beim Anblick der Antiquitäten und der ausgewogenen Kombination aus Pomp und Eleganz in den öffentlichen Bereichen werdet Ihr Euch fühlen, als wärt Ihr in die Kaiserzeit zurückgereist.
Für Entspannung sorgt das hauseigene Spa: Das Sacher Boutique Spa verwöhnt Euch mit der Signature Körperpflege-Linie Time to Chocolate. Im Fitnessraum bleibt Ihr auch im Urlaub aktiv.

Weitere Highlights des 5-Sterne-Hotels:

  • Im Zentrum von Wien erreicht Ihr nach nur ca. zwei Gehminuten den Karlsplatz.
  • Ihr übernachtet in einem Hotel mit weitreichender Tradition, denn von Anfang an zählte es zu einer des besten Adressen der Stadt. Queen Elizabeth II und John F. Kennedy haben hier bereits übernachtet.


Luxushotel in Wien mit beheiztem Rooftop-Pool

★★★★★ Hotel Grand Ferdinand Wien 
 
Wenn für Euch ein Fünf-Sterne-Hotel in Wien nicht nur Extravaganz und Luxus, sondern vielmehr eine Lebensart ausstrahlen muss, dann solltet Ihr bei Eurer Städtereise im Hotel Grand Ferdinand Wien übernachten. Das einzige Ringstraßenhotel unter österreichischer Leitung setzt auf eine gelungene Mischung aus Extravaganz und individuellem Charme.
 
Bei der Art Eurer Unterkunft habt Ihr im Grand Ferdinand eine große Auswahl, vom ausgefallenen Schlafsaal aus Mahagoniholz über elegante Standard- und Comfort-Zimmer bis hin zu noblen Superior-Zimmern und Suiten sowie der exklusiven Grande-Suite.
 
Das Highlight des Hotels ist die Grand Étage, auf der Ihr die historischen Gebäude Wiens vom beheizten Rooftop-Pool aus bestaunt. Für Euer leibliches Wohl sorgen gleich drei Einrichtungen: das Restaurant Meissl & Schadn mit traditionell Wiener Küche, das Lokal Gulasch & Champagne als Luxusversion eines Würstelstandes und das Grand Étage mit Blick über die Dächer von Wien.

Weitere Highlights des 5-Sterne-Hotels:

  • Gelegen an der Ringstraße habt Ihr von diesem Fünf-Sterne-Hotel in Wien nur kurze Fußwege zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.
  • Verweilt auf einer einmaligen Dachterrasse im exklusiven Restaurant- und Lounge-Bereich für Gäste.
  • Genießt die Ruhe im botanischen Garten im Innenhof zwischen grünen Pflanzen und bunten Blumen, nach einem ereignisreichen Tag in der Donaumetropole.


5-Sterne-Hotel in Wien der Extraklasse

★★★★★S  Palais Hansen Kempinski Wien
 
Seid Ihr auf der Suche nach einem Hotel, dass Euch Luxus und Erholung auf höchstem Niveau bieten kann, so ist das Palais Hansen Kempinski Wien eine ideale Wahl für Euch. Die Zimmer und Suiten des Fünf-Sterne-Hotels in Wien laden Euch mit ihrer hochwertigen Ausstattung und zeitgemäßem Design dazu ein, den Alltag zu vergessen.
Erholt Euch nach einem langen Tag in Wien unter der Regendusche in Eurem Zimmer oder plant den nächsten Tag mit dem iPad, das Euch im Zimmer erwartet. Die Nespresso-Kaffeemaschine sorgt für frische Kräfte am Morgen.
 
Zur Stärkung und Regeneration nach einem Stadtausflug stattet Ihr den zwei Restaurants des Hotels (Die Küche Wien und Evard, das mit einem Michelinstern ausgezeichnet ist und Euch saisonale Zutaten mit internationalem Einfluss serviert) einen Besuch ab oder Ihr lasst Euch im osmanischen Spa mit Fitnessbereich bei der reinigenden Massage Spring In Your Step verwöhnen.
Stoßt am Abend in den zwei Bars aufs Leben an oder verweilt in der Cigar Lounge, wo Ihr Zigarren aus dem hoteleigenen Humidor genießen oder Eure eigenen Zigarren lagern könnt.

Weitere Highlights des 5-Sterne-Hotels:

  • Ideale Lage für Stadterkundungen: In nur etwa fünf Gehminuten erreicht Ihr den Donaukanal mit seinen vielen Bars und Restaurants, die im Sommer zum Verweilen einladen, und den Stephansdom.
  • Die Lady in Red versorgt Euch mit den besten Tipps für Euren Aufenthalt in Wien, damit Ihr auch ja nichts verpasst.
Zum Angebot


Königliches 5-Sterne-Hotel in Wien mit Kissenmenü

★★★★★ Hotel Sans Souci Wien
 
Direkt beim Museumsquartier befindet sich das Hotel Sans Souci Wien, das mit seinem erstklassigen Stil wohl auch dem Preußenkönig Friedrich dem Großen gefallen hätte. Das Fünf-Sterne-Hotel in Wien versteht sich als „urbaner Rückzugsort“ und bietet Euch so die ideale Kulisse, um Euch nach einem anstrengenden Tag der Stadterkundung zurückzulehnen.
 
Entspannt in der freistehenden, großzügigen runden Badewanne inmitten von Marmor in der Master oder Jaguar Suite. Neben dem geschmackvollen Arrangement von hochwertigen Möbeln und wertvollen Kunstgegenständen erwarten Euch zudem Annehmlichkeiten wie eine iPod-Dockingstation, ein Kissenmenü und WLAN.
 
Fordert ein Erkundungstag in Wien noch nicht genug Kraftreserven, so bietet das Luxushotel einen Fitnessbereich mit Sportpool. Anschließend lasst Ihr Euch im Spa mit Saunalandschaft und Dampfbad verwöhnen. Tiefenentspannung findet Ihr bei einer balineischen Massage oder einer japanischen Fußmassage. Zieht im Hallenbad Eure Bahnen, das von Leuchtern erhellt wird, die wie kleine Quallen aussehen.
Auch die moderne Wiener Küche des Hotel-Restaurants Veranda ist einen Besuch wert, was Gault&Millau mehrfach mit Auszeichnungen bestätigte.

Weitere Highlights des 5-Sterne-Hotels:

  • Ihr erreicht in wenigen Gehminuten die bekannte Ringstraße und viele Sehenswürdigkeiten der Stadt.
  • Nehmt an einem der Genussabende teil, bei dem Ihr viele interessante Dinge von Experten erfahren könnt, wie etwa, was der Unterschied zwischen weißem und grünem Spargel ist oder welche Öle sich wofür eignen.

5-Sterne-Hotel in Wien mit Weinkühlschrank auf dem Zimmer 

★★★★★ The Guesthouse Vienna
 
Kennt Ihr dieses Dilemma, wenn man gerne hohen Komfort genießen, aber sich durch zu viel Prunk nicht unwohl fühlen möchte? Diese Herausforderung meistert das 5-Sterne-Hotel The Guesthouse Vienna im historischen Zentrum Wiens.
Das Boutique-Hotel bietet Euch mit seinen 39 Zimmern und Suiten kein Blattgold-Feuerwerk, sondern will Euch vielmehr mit schlichtem Design und hochwertigen Möbeln einen exklusiven Wohlfühlbereich schaffen. So könnt Ihr Euch nach einem langen Tag in der Stadt bei Regenwalddusche, Weinkühlschrank und modernster Technik-Ausstattung zurückziehen und entspannen. Genießt in den modernen und hochwertig ausgestatteten Zimmern ab dem 2. Stockwerk mit Lounge Fenster den Blick auf die Altstadt.
Auch die Kulinarik ist in diesem Design-Hotel anders, denn hier steht ganz im Sinne eines Gästehauses vor allem das Frühstück im Fokus. Die hauseigene Brasserie & Bakery zaubert täglich frische Backwaren und ein À-la-carte-Frühstück, damit Ihr gestärkt in den Tag startet.

Weitere Highlights des 5-Sterne-Hotels:

  • Ein Fünf-Sterne-Hotel in Wien mit privater Atmosphäre direkt neben dem Museum Albertina, bis zum Zentrum mit seinen Sehenswürdigkeiten gelangt Ihr in nur wenigen Gehminuten.
  • In der Nachbarschaft findet Ihr exklusive Geschäfte, wie beispielsweise den Juwelier Köchert, der schon die Kaiser mit edlem Schmuck ausstattete, oder The Vienna Store für tolle Souveniers aus der Donaumetropole.

Luxushotel in Wien mit eigenem Butler

 
An der berühmten Ringstraße in Wien steht ein Fünf-Sterne-Hotel, das mit seiner prunkvollen Einrichtung im kaiserlichen Stil die Herzen aller Sissi-Fans höher schlagen lässt. Das Hotel Imperial, a Luxury Collection Hotel, Vienna diente ursprünglich als Privatresidenz des Fürsten von Württemberg und ist heute als ältestes Luxushotel in Wien die ideale Kulisse für Euer ganz eigenes Märchen.
Wenn Ihr über die Fürstenstiege in die prunkvolle Belle Etage hinaufsteigt, folgt Ihr den Spuren großer Herrscher, Künstler und Politiker. Die Zimmer und Suiten entsprechen den höchsten Ansprüchen mit Seidentapeten, Marmorbädern, wertvollen Antiquitäten und – im Falle der Suites – sogar in Form eines eigenen Butlers.
Die Erlebnisse des Tages lasst Ihr bei einem Abendessen im preisgekrönten Restaurant Opus Revue passieren. Zu den vielen kulinarischen Sünden im hauseigenen Café gehört die berühmte Imperialtorte des Hotels. Habt Ihr nach diesem Genuss ein schlechtes Gewissen, so könnt Ihr Euch im Fitnessstudio mit Sauna auf dem Dach auspowern.

Weitere Highlights des 5-Sterne-Hotels:

  • Gelegen an der Wiener Ringstraße ist das Fünf-Sterne-Hotel ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in die fußläufig erreichbare Innenstadt. Entdeckt den Jugendstil bei einem Klimt-Spaziergang durch Wien.
  • Schon beim Betreten der Lobby fühlt Ihr Euch wie in einer anderen Zeit, umgeben von glänzendem Marmor, funkelnden Kronleuchtern und goldgerahmten Gemälden.


5-Sterne-Hotel in Wien mit Weinkeller

 
Das The Ring – Vienna’s Casual Luxury Hotel von Relais & Châteaux ist ein Design-Hotel an der Wiener Ringstraße, direkt zwischen Staatsoper und Musikverein gelegen. Beim Betreten seiner Räumlichkeiten werdet Ihr Euch wundern, wie inmitten des Großstadt-Trubels so viel Ruhe und Gemütlichkeit herrschen können.
 
Gönnt Euch ein X-Ordinary Zimmer mit begehbarer Garderobe oder The Ring Suite, die Ihr über den denkmalgeschützten Aufzug erreicht, der über 100 Jahre alt ist. Im Esszimmer Eurer Suite unterhaltet Ihr an einer langen Tafel Eure Gäste bei einem vom Hotel organisierten Abendessen.
 
Nach dem vielen Laufen in der Stadt könnt Ihr Euren Beinen Erholung im Ring Day Spa der siebten Etage gönnen. Eine Sauna, ein Dampfbad und ein Fitnessbereich mit Blick über das Stadtpanorama wirken Wunder gegen Muskelkater.
Luxuriös, aber ungezwungen bleibt es auch beim Restaurant At Eight, dessen innovative Interpretation der Wiener Küche als Geheimtipp zählt. Genießt einen passenden Wein aus dem eigenen Weinkeller, gefüllt mit über 700 Flaschen edler Tropfen.

Weitere Highlights des 5-Sterne-Hotels:

  • Das 5-Sterne-Hotel von Relais & Châteaux befindet sich an der Ringstraße in Wien, fußläufig von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der historischen Altstadt entfernt.

5-Sterne-Hotel in Wien mit kostenloser Minibar 

 
Mitten im 1. Wiener Bezirk, nur wenige Gehminuten von der Hofburg, dem Museumsplatz und dem Goldenen Quartier entfernt, übernachtet Ihr im Steigenberger Hotel Herrenhof im Herzen von Wien.
 
In der Junior Suite übernachtet Ihr mit einem herrlichen Ausblick auf die Stadt dank der schrägen Panoramafenster, die dafür sorgen, dass Ihr am Morgen von der Sonne geweckt werdet, wenn Ihr es denn möchtet. Oder wie wäre es mit einer der Terrassen Suiten, die Euch einen einmaligen Ausblick über die Dächer der Stadt gewährt? Die Minibar ist bei allen Zimmertypen inklusive.
 
Sehnt Ihr Euch nach einem langen Sightseeing-Tag nach etwas Entspannung, so erwartet Euch die 250 m² große Spa World Comfort auf zwei Etagen. Darin findet Ihr eine Saunalandschaft mit Dampfbad und Ruhezone sowie ein umfangreiches Angebot an Wellness- und Schönheitsbehandlungen. Ein Fitnessraum mit modernen Geräten steht ebenfalls zur Verfügung.
 
Im Hotelrestaurant Herrlich speist Ihr auch genau so! Wie wäre es zum Beispiel mit Gebirgsaibling. In der Herrenhof Bar mit Wiener Charme genießt Ihr ein erfrischendes Getränk unter der 14 m hohen Glaskuppel.

Weitere Highlights des 5-Sterne-Hotels:

  • Sehr zentrale Lage, nach nur wenigen Gehminuten erreicht Ihr die Wiener Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Ein Luxushotel mit trendiger Eleganz

 
Schon beim Anblick der Außenfassade des DO & CO Hotel Vienna werdet Ihr spüren, dass dieses Luxushotel in Wien nicht den üblichen Regeln klassischer Nobelhäuser folgt. Stattdessen ist das moderne und urbane Design des Boutique-Hotels eine erfrischende Abwechslung unter den vielen historischen Elementen der Stadt.

Die 43 Zimmer und Suiten haben allesamt eine sehr charakteristische Ausstattung mit Holzböden, eleganten Badezimmern und dem Einsatz warmer Licht- und Farbakzente. Bei entsprechender Zimmerwahl könnt Ihr zudem quasi vom Bett aus den Ausblick auf den Stephansdom genießen.
 
Die zurückhaltende Eleganz des Hotels erlebt Ihr auch in der angesagten Bar ONYX im sechsten Stock, die bei Einheimischen wie Gästen vor allem abends als Hot Spot sehr beliebt ist. Knurrt Euch nach einem langen Ausflugstag in Wien der Magen, so findet Ihr im ersten Stock das DO & CO Restaurant. Hier schaut Ihr in den offenen Schauküchen den Köchen beim Zubereiten von asiatischen und typisch Wiener Gerichten zu.

Weitere Highlights des 5-Sterne-Hotels:

  • Perfekte Ausgangslage zur Erkundung der Stadt. Das Luxushotel befindet sich direkt gegenüber dem Stephansdom und nahe gelegener Sehenswürdigkeiten.
  • Auf der Dachterrasse genießt Ihr bei einem erfrischenden Getränk die Aussicht auf die Dächer der Stadt.